Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

IHRE AUSWAHL:

Autor

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Reitz, Nadine (Illustrator)

Im Meer

Alle meine Tiere … kommen immer mit
Der Wal spritzt Wasser in die Luft, der Fisch macht große Blubberblasen, das Seepferdchen versteckt sich, und die Robbe spielt mit einem Ball. Zahlreiche Meerestiere versammeln sich in diesem Büchlein, um von kleinen Pappbilderbuchkindern entdeckt zu werden. Dabei wird jedes Tier kurz vorgestellt und anschließend in Aktion gezeigt. … | ab 18 Monaten

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Reitz, Nadine (Illustrator)

Zuhause

Alle meine Tiere … kommen immer mit
Das Meerschweinchen knabbert an einem Salatblatt, der Fisch macht große Blubberblasen, das Schwein suhlt sich in einer großen Matschpfütze, und die Eule fliegt durch die Nacht. Zahlreiche Haustiere, Meerestiere, Bauernhoftiere und Waldtiere versammeln sich in diesen vier Büchern, um von kleinen Pappbilderbuchkindern entdeckt zu werden. Dabei wird jedes Tier kurz… | ab 18 Monaten

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Reitz, Nadine (Illustrator)

Auf dem Bauernhof

Alle meine Tiere … kommen immer mit
Das Meerschweinchen knabbert an einem Salatblatt, der Fisch macht große Blubberblasen, das Schwein suhlt sich in einer großen Matschpfütze, und die Eule fliegt durch die Nacht. Zahlreiche Haustiere, Meerestiere, Bauernhoftiere und Waldtiere versammeln sich in diesen vier Büchern, um von kleinen Pappbilderbuchkindern entdeckt zu werden. Dabei wird jedes Tier kurz… | ab 18 Monaten

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Reitz, Nadine (Illustrator)

Im Wald

Alle meine Tiere … kommen immer mit
Das Reh nascht rote Beeren, das Eichhörnchen hat eine Nuss gefunden, das Wildschwein sucht nach Eicheln, und die Eule fliegt durch die Nacht. Zahlreiche Waldtiere versammeln sich in diesem Büchlein, um von kleinen Pappbilderbuchkindern entdeckt zu werden. Dabei wird jedes Tier kurz vorgestellt und anschließend in Aktion gezeigt. | ab 18 Monaten

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Staar, Katharina (Illustrator)

Im Handumdrehen wieder sauber, mit diesem tierischen Vorlesespaß! Nanu: Die kleinen Tiere sind ja total schmutzig! Die Katze hat sich mit Milch bekleckert. Der kleine Hund ist durch eine Pfütze gesprungen. Und das Näschen des Kaninchens ist beim Kleeknabbern ganz grün geworden. Jetzt einfach die Seiten umblättern, schon werden die Tiere wieder sauber. Zu dumm nur, dass das kleine rosa Schweinchen viel lieber in eine… | ab 18 Monaten

Lindgren, Astrid (Autor) Törnqvist, Marit (Illustrator)

Träumerische Liederverse von Astrid Lindgren aus den Filmen der Kinder aus Bullerbü. Vom Gefühl inspiriert, ein kleiner Teil des großen Universums zu sein. Wunderbar atmosphärisch illustriert von Marit Törnqvist. Wenn der Himmel sich rosa färbt und die Dämmerung sich langsam über die Baumspitzen senkt, ist es Zeit, schlafen zu gehen. Astrid Lindgrens poetische Zeilen nehmen uns mit auf einen Abendspaziergang in der… | ab 4 Jahren

Rose, Barbara (Autor) Ishida, Naeko (Illustrator)

Das Geheimnis der Flattermaus

Neues aus der Feenschule: Oh nein! Ausgerechnet am ersten Schultag mit dem neuen Lehrer verschläft Rosalie! Und zu allem Überfluss verschreckt sie auch noch dessen schüchterne Flattermaus Lola, als sie viel zu spät ins Klassenzimmer poltert. Die kleinen Feen suchen fieberhaft nach der verschwundenen Maus, können sie aber einfach nicht finden. Da erzählt ihnen der Lehrer von Lolas Geheimnis. Werden Rosalie und ihre… | ab 7 Jahren

Rose, Barbara (Autor) Ishida, Naeko (Illustrator)

Neue Flügel für Rosalie

Band 2

Fee Rosalie ist gerade mal ein paar Tage in der Blütenwaldschule, als sie ihre erste Flugstunde bei Firn Flirr hat. Rosalie freut sich sehr und fliegt begeistert los. Doch … warum sind die anderen Mädchen alle so feenflink? Schnell untersucht Firn Flirr Rosalies Flügel und stellt fest: Die kleine Blumenfee trägt Alltagsflügel. Ob sie doch noch Reiseflügel bekommt und den geheimen Zauber lernt, mit dem Flügel an- und… | ab 6 Jahren

Alexander, Nora (Autor) Christians, Julia (Illustrator)

Ollis Opa ist anders als andere Großväter und macht seltsame Sachen: Er will Eis mit Ketchup essen, geht mitten in der Nacht spazieren und vergisst sogar manchmal, aufs Klo zu gehen. Wie peinlich. Doch Opa hat ein Geheimnis. In Vollmondnächten passiert etwas Unglaubliches mit ihm. Als Olli das eines Abends herausfindet, beginnt die aufregendste Nacht seines Lebens, und nichts ist mehr so, wie Olli gedacht hat.… | ab 8 Jahren

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Oje, den kleinen Tieren geht es nicht gut: Der Fuchs hat sich verletzt, der Käfer klagt über eine dicke Beule, und die Tigernase läuft. Die Tierkinder müssen unbedingt getröstet werden! Zum Glück geht es ihnen mit jedem Umblättern der Seiten schon besser. Doch was ist mit dem Wal? Der sieht ja gar nicht traurig aus – und dann macht er sogar Quatsch! Sogar so großen Quatsch, dass die anderen Tiere lachen müssen. Jetzt… | ab 2 Jahren

Scheunemann, Frauke (Autor) Pieper, Andrea (Illustrator)

Und täglich grüßt das Chaos

Louisa gehört an ihrer Schule eher zu den Statisten und wird weitestgehend übersehen. Oberzicke Clarissa steht dagegen ständig im Rampenlicht und macht sich täglich einen Spaß daraus, sie zu schikanieren. Das ändert sich aber plötzlich, als Louisa zum Geburtstag ein Handyspiel bekommt. Willkommen Lousia 2.0: cool, schlagfertig und hip. Und schon hört die wirkliche Welt auf ihr Kommando und das Chaos ist… | ab 12 Jahren

Scheunemann, Frauke (Autor) Kelly, John (Illustrator)

Im Auftrag des Götterchefs

Band 2

Die Götter müssen verrückt geworden sein! Henry steht vor den langweiligsten Sommerferien seines Lebens: Er muss mit seinem Vater nach Bayreuth. Schlimmer geht es echt nicht. Doch dann ändert eine Pizzabestellung alles. Statt der Pizza steht nämlich ein schlecht gelaunter Riese vor der Tür. Kurz darauf liegt Henry auch schon vor Wotans Füßen, ja, dem Götterchef höchstpersönlich. Der hat noch ein Hühnchen mit seinem… | ab 10 Jahren

Rose, Barbara (Autor) Ishida, Naeko (Illustrator)

Der sagenhafte Funkenstein

Band 6

Auf zu den Grummelfelsen! Ein neues Abenteuer mit Rosalie, Nikki und Jokkel.

Rosalie macht sich mit Nikki und Jokkel auf zu den Grummelfelsen, um dort einen magischen Funkenstein für das Anzünden des Feuers im Kaminzimmer zu suchen. Doch das ist, wie sich herausstellt, leichter gesagt als getan. Und dann geraten Rosalie und Nikki auf dem Rückweg zur Blütenwaldschule auch noch in die Fänge… | ab 6 Jahren

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Jeschke, Stefanie (Illustrator)

Schlafenszeit im Zoo – doch wo steckt Fridos Schmusetier?

Der kleine Pinguin Frido kann nicht schlafen. Er hat sein Schmusetier bei den Giraffen vergessen. Also macht er sich auf den langen Weg durch den Zoo, um es zurückzuholen. Dabei kommt er beim Tiger vorbei und bei den Elefanten, am Affenfelsen und am Vogelhaus. Pssst! Frido weiß, dass man die Tiere nicht aufwecken sollte und warnt die… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Bruder, Elli (Illustrator)

Da steckt ein Wichtelhaus in unserem Weihnachtsbaum.

In ihrem kleinen Häuschen in den Tannenwipfeln wird die Wichtelfamilie aus ihren Weihnachtsvorbereitungen gerissen: Ausgerechnet ihre Tanne wurde von einer Menschenfamilie als Weihnachtsbaum ausgewählt! Jetzt soll sie gefällt und zum Weihnachtsbaum der Familie werden. Was sollen die Wichtel nur tun? Und was passiert dann mit dem… | ab 4 Jahren

Rose, Barbara (Autor) Ishida, Naeko (Illustrator)

Das Adventskalenderbuch

Versüßt die Weihnachtszeit: Das Adventskalenderbuch der Feenschule

Das große Winterfest steht kurz bevor. Die Feen feiern es traditionell mit den befreundeten Firnen. Schneeballschlacht und Schlittenfahren gehört ebenso dazu wie Keksebacken, Musizieren und das Schmücken der Bäume im Feenland. Aber Rosalie braucht noch dringend ein Geschenk für ihre Eltern. Etwas ganz Besonderes!
… | ab 6 Jahren

Scheunemann, Frauke (Autor) Kelly, John (Illustrator)

Götteragent im Einsatz

Band 2

Der coolste Götteragent aller Zeiten ist zurück! Henry ist glücklich: endlich wieder Schule.
Fernab von Göttern und Zwergen ist es herrlich langweilig! Doch da steht plötzlich Hilda mitten in seiner Klasse. Das kann nur eines bedeuten: Der Götterchef ruft zum nächsten Einsatz. Ausreden gibt es nicht und so sitzt Henry kurz darauf im Flugzeug nach Paris. Ein gewisser D’Artagnan hat dort Zwergenaktivitäten… | ab 10 Jahren

Rose, Barbara (Autor) Ishida, Naeko (Illustrator)

Das große Blütenfest

Band 5

Rosalie ist eifersüchtig auf ihre kleine Schwester. Flo sitzt ständig auf Papas Schoß und sogar Jokkel, Rosalies bester Freund, ist ganz vernarrt in Flo. Als Rosalie eines Tages bei Nikki und ihren fünf Schwestern übernachtet, fühlt sich sich jedoch pudelwohl und merkt, wie schön es sein kann, Geschwister zu haben. Kurz darauf, beim großen Blütenfest in der Feenschule, zu dem auch Eltern und Geschwister eingeladen… | ab 6 Jahren

Rose, Barbara (Autor) Ishida, Naeko (Illustrator)

Großer Geschichtenzauber

Die Titel "Zauber im Purpurwald" und "Die magische Wunschpost" erstmals vereint in einem aufwändig gestalteten, feenhauchschönen Sammelband: An ihrem 7. Geburtstag kommt Rosalie in die Blütenwaldschule und hört dort vom Feenbriefkasten, zu dem Menschenkinder ihre Wünsche bringen. Auf dem Weg dorthin verirrt sich Rosalie im Purpurwald, doch ihre Freunde sind zur Stelle. Im zweiten Band geht ein… | ab 6 Jahren

Rose, Barbara (Autor) Ishida, Naeko (Illustrator)

Zeit für meine liebsten Freunde

Das wunderschöne Freundebuch mit vielen liebevollen Details aus der FEENSCHULE lädt dazu ein, seiner besten Freundin etwas Nettes zu schreiben und zu malen, zur Freude und Erinnerung.

Format: 21,5 x 19,8 | ab 3 Jahren

Rose, Barbara (Autor) Ishida, Naeko (Illustrator)

Eine zauberhafte Überraschung

Band 4

Feenstaub und Abenteuer! Wie aufregend: Rosalie und Nikki wurden ausgewählt, um am geheimnisumwobenen Murgelsee das magische Sprudelkraut zu pflücken. Kaum angekommen, machen sie Bekanntschaft mit Murxi, einem furchterregenden Seeungeheuer, dessen Gebrüll sie erzittern lässt. Doch Rosalie findet heraus, warum Murxi so brüllt: Ein entzündeter Backenzahn quält ihn. Als es den beiden Feenmädchen gelingt, Murxi von seinem… | ab 6 Jahren

Rose, Barbara (Autor) Ishida, Naeko (Illustrator)

Ein Einhorn für Rosalie

Band 3

Eine Blumenfee, ein Einhorn und eine zauberhafte Freundschaft! Rosalie kann ihr Glück kaum fassen: Direkt aus den Kristallbergen kommt eine ganze Herde Einhörner an die Blütenwaldschule, um sich in den Dienst der kleinen Feen zu stellen. Das Einhorn Jolanda und Rosalie werden schnell unzertrennlich, sie reiten und kuscheln viel. Doch das tägliche Striegeln und Ausmisten ist Rosalie schon bald lästig und sie… | ab 6 Jahren

Rose, Barbara (Autor) Ishida, Naeko (Illustrator)

Zauber im Purpurwald

Band 1

Das erste Abenteuer von Rosalie, der eigensinnigen kleinen Fee aus Barbara Roses Die Feenschule.
Endlich: An ihrem 7. Geburtstag kommt Rosalie in die Blütenwaldschule. Dort hört sie vom Feenbriefkasten, zu dem die Menschenkinder ihre Wünsche bringen. Aber er liegt ganz am Rande des Feenreichs. Rosalie versucht trotzdem, dorthin zu fliegen und verirrt sich im Purpurwald. Zum Glück sind ihre Freunde, die… | ab 6 Jahren

Rose, Barbara (Autor) Ishida, Naeko (Illustrator)

Die magische Wunschpost

Band 2

Wie aufregend: Zum ersten Mal dürfen Rosalie und Nikki einem kleinen Mädchen einen Wunsch erfüllen. Zusammen mit ihren Klassenkameradinnen holen sie die Wunschpost aus dem Feenbriefkasten. Doch auf dem Rückweg geht der Brief verloren! Jetzt brauchen sie die Hilfe aller Bewohner der magischen Kicherblumenwiese.
Das zweite Abenteuer rund um die eigensinnige kleine Fee Rosalie aus Barbara Roses Die… | ab 6 Jahren