Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

IHRE AUSWAHL:

Medium / Format

Boie, Kirsten (Autor) Bohn, Maja (Illustrator)

Einbrecher in Lion Lodge

Band 3

Spürnasen aufgepasst: Thabo & Emma, die Helden von Kirsten Boie, ermitteln wieder! In der Lion Lodge geht es nicht mit rechten Dingen zu. Immer mehr Gäste beschweren sich, dass ihre Schlüssel einfach weg sind. Während die Erwachsenen sich um andere Dinge kümmern, verfolgen Thabo und Emma eine heiße Spur. Doch es braucht einen nächtlichen Einsatz, um Licht in dunkle Machenschaften zu bringen. Wird es den beiden… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Opheys, Caroline (Illustrator)

Eine ziemlich verrückte Weihnachtsgeschichte

Eine WhatsApp vom Weihnachtsmann: Kaum hat Nikkel sein neues Handy in der Hand, ploppt auch schon eine Whatsapp auf. Und die kommt doch tatsächlich vom Weihnachtsmann persönlich! Der wollte ja eigentlich dem Nikolaus schreiben, aber Nikkels Name klingt einfach zu ähnlich. Jedenfalls ist der Weihnachtsmann einigermaßen verzweifelt: Die Kinder von heute wünschen sich nämlich statt Holzspielzeug lieber jede Menge Technik… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Bohn, Maja (Illustrator)

Ein böser Verdacht

Band 2

Neues von Lieblingsautorin und Leseförderin Kirsten Boie
Der gutmütige Schuhputz-Boy Paki wird mit der gestohlenen Brieftasche eines Gastes der Lion Lodge erwischt. Angeblich hat er sie leer unter einem Marulabaum gefunden. Zur selben Zeit war aber auch Sipho mit seinem Rasenmäher dort unterwegs. Hat er das Geld genommen und dafür Schnaps gekauft? Thabo und Emma setzten sich unter den Marulabaum, um… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Bohn, Maja (Illustrator)

Diebe im Safari-Park

Band 1

Auf Lese-Safari mit Kirsten Boie: Thabo und Emma helfen Onkel Vusi bei einer Safari-Tour. Leider bekommen die Touristen diesmal keine gefährlichen Tiere zu sehen, sondern nur deren Fußspuren sowie eine Bande frecher Affen. Und dann vermisst ein älterer Herr auch noch sein Handy. Sofort macht sich Detektiv Thabo ans Werk. Zuletzt hatte der Herr sein Telefon an der Kasse. Ob dort Trickbetrüger ihr Unwesen treiben? Thabo… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

Band 1

Dass man nicht unbedingt in Bullerbü aufwachsen muss, um eine glückliche Kindheit zu erleben, zeigen acht Kinder einer modernen Reihenhaus-Siedlung auf höchst ansteckende (und nachahmenswerte!) Art und Weise.

Wenn man in ein Reihenhaus zieht, kriegt man die Nachbarn gleich mitgeliefert«, hat Taras Papa gesagt, als sie in den Möwenweg gezogen sind. Und Taras Mama hat gesagt: »Gott steh uns… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Jessler, Nadine (Illustrator)

Wir haben endlich Ferien

Wie schön es ist im Möwenweg, wenn endlich Ferien sind! Die Kinder im Möwenweg freuen sich ganz fürchterlich auf die Sommerferien! Jeden Tag können sie etwas unternehmen. Gleich am ersten Ferientag schlägt Michael, der lustigste von allen Vätern einen Ausflug mit dem Fahrrad zum Badesee vor. Mit dem Rad durch die Felder fahren, ein Picknick machen und im See schwimmen gehen: ein Tag im Grünen könnte nicht schöner sein… | ab 7 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

Jan-Arne ist ganz aufgeregt: Seine Fußballmannschaft wurde ausgelost, um bei einem richtigen Bundesligaspiel zusammen mit seiner Lieblingsmannschaft ins Stadion einzulaufen. So nah waren Jan-Arne und Michi ihren Fußballhelden noch nie! Klar, dass auch King-Kong das Spiel nicht verpassen darf. Heimlich schmuggelt Jan-Arne King-Kong in seiner Sporttasche ins Stadion. Doch vergisst er ihn völlig, als der große Moment… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Becker, Christian (Autor) Scholz, Barbara (Illustrator)

Wie war das bei den Rittern?

Mitmachen rund ums Mittealter! Das Quizbuch zu Kirsten Boies "Ritter Trenk".

Wie ging man im Mittelalter auf Toilette? Wie kleidete man sich? Und wieso will man „jemanden etwas in die Schuhe schieben“? Doch wer kennt sich am besten mit dem Mittelalter aus? Hinter jedem Sachkapitel finden die Kinder Quizfragen, Spiele und Rätsel zu dem zuvor Gelesenen. Hier können sie ihr Wissen… | ab 7 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

Weil sie sich ein bisschen umsehen soll in der Welt, ist Prinzessin Rosenblüte aus dem Land der Schwäne auf dem Fahrradständer vom Supermarkt gelandet. Emma hat sie da gefunden, als sie nach der Schule noch ein bisschen durch die Gegend getrödelt ist, und die Prinzessin hat ziemlich traurig ausgesehen. Bevor sie wieder nach Hause zurück kann, muss sie eine Prüfung bestehen. Aber welche? Flachs zu Gold spinnen? Oder… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Scharnberg, Stefanie (Illustrator)

Band 3

Ein neuer Streich vom frechen Meerjungmann!
Zu Hause dreht sich alles nur noch um das Baby und Jonathan hat die Nase voll: Er haut ab und zieht in einen Wohnwagen an der Ostsee. Kaum angekommen, taucht der Nix dort auf! Und der stiftet wieder so viel Unfug, dass Jonathan sich nicht mehr sicher
ist, ob er sich über seine Anwesenheit freuen soll oder nicht. Zumal der Nix über beide Ohren verliebt ist… | ab 7 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

Band 8

Möwenweg-Ferien für alle: Noch nie war der Sommer so schön!

Tieneke soll ihre Ferien ganz allein bei entfernten Verwandten auf einem Bauernhof verbringen. Da hat sie doch schon Heimweh, bevor sie überhaupt losgefahren ist! Doch Jul hat eine gute Idee: Warum fahren nicht alle Kinder gemeinsam dorthin? Die Verwandten sind zwar etwas überrumpelt, sagen aber zu. Und damit beginnen für die Kinder… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

Eigentlich wollen Linnea und Magnus nur die Hühner füttern, die sie kurz vor Ostern in dem fremden Garten entdeckt haben. Und dann ist da auf einmal auch noch ein Kaninchen. Ein schwarzes, wuscheliges Kaninchen mit weißen Ohren und zitterigen Barthaaren. Aber das darf überhaupt nicht frei rumlaufen wie die Hühner, sondern muss immerzu im Käfig hocken. Damit es nicht spillerig wird, sagt Herr Kröger, dem der Garten… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Scharnberg, Stefanie (Illustrator)

Band 1

Turbulenzen in der Badewanne: Wie bändigt man einen Nix in einer kleinen Wohnung?
Beim Muschelsammeln an der Ostsee ist es passiert: Jonathan vertauscht seinen Muscheleimer mit dem eines schönen fremden Mädchens. Und in diesem Eimer sitzt ein Nix, ein echter Seejungmann. Er landet nun bei Jonathan zu Hause und stiftet nichts als Unruhe. Der Nix bringt die Badewanne zum Überlaufen, spricht nur in Reimen… | ab 7 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

Wach geküsst!

Aufregung im Märchenland! Wer küsst die Prinzessin wach?

Nicht schon wieder! Emma erkennt die verwunschene Stimme aus dem U-Bahn-Lautsprecher sofort. Das kann nur die Fee aus dem Land der Schwäne sein! Sie ruft Emma zu Hilfe, denn Prinzessin Rosenblüte ist in Not. Bestimmt hat sie sich wieder selbst in Schwierigkeiten gebracht, wie damals, als sie für einen Tag in die Menschenwelt verbannt… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Scharnberg, Stefanie (Illustrator)

Band 2

Nix als Ärger? Neues von Kirsten Boies frechem Seejungmann

Die feuchten Fußspuren, die der Einbrecher in der Nachbarwohnung hinterlassen hat, können nur eines bedeuten: Der Nix ist wieder da! Ein bisschen freut Jonathan sich ja, auch wenn der Nix schon wieder nichts als Ärger macht - schließlich sucht nun die Polizei nach dem merkwürdigen Einbrecher. Jonathan und seine Freundin Leonie tun… | ab 7 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

Muntermacherbriefe für die Oma
Farbige Neuausgabe des Boie-Kleinods

Sophies Oma liegt im Krankenhaus, weil sie eine neue Hüfte bekommen soll. Das beschäftigt Sophie und sie schreibt ihr Briefe, in denen sie erzählt, was in der Schule und zu Hause passiert – aber nur die lustigen Sachen! Bestimmt möchte die Oma das alles wissen. Sophie passt sehr auf, dass sie keine schlimmen Wörter… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator) Engelking, Katrin (Illustrator) Opel-Götz, Susann (Illustrator) Engelking, Katrin (Illustrator) | weitere

Geschichten von Kirsten Boie

Die beste Zeit im Jahr! Das große Kirsten-Boie-Weihnachts-Lesebuch

Plätzchen backen, Krippenspiele, Adventskalender, Tannenbaum schmücken: Weihnachten ist mit Abstand die schönste Zeit des Jahres! Da geht es den Kindern aus dem Möwenweg, Paule, Linnea und Lena genau wie ihren Leserinnen und Lesern. Und wenn Jan-Arne und sein Meerschweinchen King-Kong Weihnachten feiern, dann kann es nur… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

Band 7

Endlich wird es Frühling! Neues von den Möwenweg-Kindern

Tara und ihre Freunde aus dem Möwenweg freuen sich auf bunte Eier, über die ersten Blumen und warmen Sonnenstrahlen und über die lustigsten Aprilscherze aller Zeiten. Und kaum ist der 1. April vorbei, da beginnen auch schon die Ostervorbereitungen: Taras Klasse beteiligt sich am großen Osterbaumwettbewerb im Einkaufszentrum und am… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

Band 4

Nichts ist schöner als die Vorfreude auf Weihnachten!
Tara findet, dass jeder Tag im Advent ein besonderer Tag ist. Denn für Weihnachten muss ja so vieles vorbereitet werden! Die Kinder backen Kekse, basteln Geschenke und backen noch mal, weil die ersten Kekse schon aufgegessen sind. Sie kaufen mit ihren Eltern Weihnachtsbäume, spielen Blockflöte im Altersheim und machen beim Adventsbasar mit. Und endlich,… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

Band 2

Im Möwenweg machen Ferien auch zu Hause Spaß!
Nirgendwo auf der Welt ist es so schön wie im Möwenweg! Und deshalb macht es auch gar nichts, wenn man in den Ferien zu Hause bleibt, finden die Kinder - allen voran die achtjährige Tara. Denn im Möwenweg ist immer was los: Taras Freundin Tieneke bekommt zwei kleine Kaninchen, die Kinder machen Parfüm und treten als Popstars auf. Und als am nächsten Tag die Sonne… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

Band 3

Endlich wird Tara neun Jahre alt! Doch bis zum Geburtstagsfest dauert es noch etwas. Denn als die Ferien zu Ende gehen, feiern Tara, Tieneke und die anderen Kinder aus dem Möwenweg erst mal ein tolles Sommerferienabschlussfest, ein Trostgrillfest, weil die Ferien so schön waren. Da mag Tara gar nicht verraten, dass sie sich eigentlich wieder auf die Schule freut, besonders auf ihre Lehrerin Frau Streng, die eigentlich… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

Band 5

Oh, wie schön! Die Kinder aus dem Möwenweg spielen, basteln und feiern weiter!
Kann es noch etwas Schöneres als Weihnachten geben? Tara und die anderen Kinder aus dem Möwenweg sind sich sicher, dass es vielleicht nichts Schöneres, aber mindestens genauso schöne Feste gibt, zum Beispiel Silvester. Und auch die Tage danach sind niemals langweilig; dafür sorgen schon die vielen Kinder, die im Möwenweg… | ab 8 Jahren