Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

IHRE AUSWAHL:
Wohlleben, Peter (Autor) Reich, Stefanie (Illustrator)

Mein großes Tierquiz: Basierend auf dem Buch von Peter Wohlleben "Weißt Du wo die Tiere wohnen", vermittelt dieses Quiz nützliches Wissen auf spielerische Art. Durch das praktische Handtaschenformat, ist es ideal für Unterwegs.
| ab 5 Jahren

Wohlleben, Peter (Autor) Reich, Stefanie (Illustrator)

Das Vogelfutterhaus von Peter Wohllebens "Peter und Piet" lässt sich kinderleicht aufhängen und spendet hungrigen Vögeln bis zu 200 g Wildvogelfutter. Mit Spenderfunktion und Sitzstange, sowie Baumwollkordel zum Aufhängen.

Format: 10 x 24 x 6 cm
Material: laminierte Naturpappe

| ab 5 Jahren

Wohlleben, Peter (Autor) Reich, Stefanie (Illustrator)

Minigarten zum Vernaschen: Das Peter & Piet Erdbeerset.
Die süßeste Art, Kindern Wissen und Verständnis für Natur und Umwelt zu vermitteln. Mit dem Set bestehend aus hochwertigem Erdbeersaatgut, Erde, wasserfestem Anzuchtbeutel für die Erstaussaat, einer kindgerechten, ausführlichen Anleitung und einem Pflanzstäbchen zum Beschriften (damit man nicht vergisst, was da wächst) lernen schon die Kleinsten mit… | ab 5 Jahren

Wohlleben, Peter (Autor) Reich, Stefanie (Illustrator)

So wächst die Liebe zur Natur.
Die neue Peter & Piet Samenbomben-Mischung lockt Bienen und kleine Entdecker an.
Jede von Hand gefertigte Samenbombe enthält Erde, Ton und über 30 verschiedene ökologische Samen. Die schnell keimenden Samenbomben animieren Kinder zum Experimentieren und begeistern für Flora und Fauna.
Kinderleichtes Handling (einfach auswerfen) und schnelles… | ab 5 Jahren

Wohlleben, Peter (Autor) Reich, Stefanie (Illustrator)

So wächst die Liebe zur Natur.
Die neue Peter & Piet Samenbomben-Mischung "Kräuter" lockt kleine Entdecker und Küchenfreunde an.
Jede von Hand gefertigte Samenbombe enthält Erde, Ton und sechs verschiedene ökologische Samen. Die schnell keimenden Samenbomben animieren Kinder zum Experimentieren und begeistern für Flora und Fauna.
Kinderleichtes Handling (einfach… | ab 5 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor) Wikland, Ilon (Illustrator)

Wie war es, als Lotta aus der Krachmacherstraße Fahrrad fahren lernen wollte? Was lassen die Kinder aus Bullerbü sich alles einfallen, um einen besonders lustigen Kindertag zu feiern? Und wie kommt es, dass der kleine Samuel August von allen nur Sammelaugust genannt wird? Die schönsten Geschichten von Astrid Lindgren führen durch das ganze Jahr, vom Frühling in Bullerbü bis zu Maditas Freude über den ersten Schnee.… | ab 5 Jahren

Wohlleben, Peter (Autor) Reich, Stefanie (Illustrator)

Kindgerechte Wissensvermittlung mit Aha-Effekt: Tolle Experimente aus Peter Wohllebens Kinderbuch »Hörst du, wie die Bäume sprechen«. Dank handlicher Größe perfekt für unterwegs. | ab 7 Jahren

Wohlleben, Peter (Autor) Reich, Stefanie (Illustrator)

Kindgerechte Wissensvermittlung mit Aha-Effekt: Knifflige Rätsel aus Peter Wohllebens Kinderbuch »Hörst du, wie die Bäume sprechen«. Dank handlicher Größe perfekt für unterwegs. | ab 5 Jahren

Dietl, Erhard (Autor) Dietl, Erhard (Illustrator) Bittner, Ralph (Illustrator) Limmroth, Manfred B. (Illustrator) | weitere

1:0 für die Olchis! Fußballspaß aus Schmuddelfing
Was ist denn das? Als die Olchi-Kinder auf dem Müllberg einen alten Fußball finden, wissen sie nicht, was sie damit anfangen sollen. Vielleicht mit einer leckeren Soße verspeisen? Nur der Olchi-Opa kennt sich aus und weiß, wofür so ein Ball gut ist. Schließlich war er früher selbst mal Fußballspieler! ER schlägt den Olchis ein Freundschaftsspiel gegen den 1.… | ab 7 Jahren