Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

IHRE AUSWAHL:

Autor

Dieser schleimige Spaß kommt in einer Aufbewahrungsbox, trocknet nicht aus und hat einen tollen Farbeffekt.

Inhalt: 110 g
Material: Kunststoff
| ab 3 Jahren

Olchige Erinnerungsfotos
Dieses DIY Party-Kit mit lustigen Fotoaccessoires bringt den Fotospaß auf jede Olchi-Feier.

15-teiliges Set
Material: Papier | ab 3 Jahren

Krötige Herzensangelegenheit: Erhard Dietls Olchis begeben sich wieder auf Zeitreise - diesmal in Ritterrüstung. Wie unhöflich! Olchi-Oma hat sich nie bei der Kräuterfrau bedankt, die ihr damals vor 800 Jahren ein Liebesamulett geschenkt hat, mit dessen Hilfe sie sich Olchi-Opa geangelt hat. Höchste Zeit, das nachzuholen! Mit Brauseweins Zeitmaschine und den beiden Olchi-Kindern reist sie ins Mittelalter. Doch mit dem… | ab 6 Jahren

Familienkalender - Unser olchiges Jahr 2021
Dieser Kalender mit tollen Original-Illustrationen aus der Olchi-Filmwelt hilft beim Pläne schmieden. Auf ein ober-olchiges 2021!

Format: 75 x 45 cm
Material: Papier | für alle Altersstufen

Eine turbulente Zeitreise und ein Verjüngungstrank mit erstaunlicher Wirkung!
Wer ist der geheimnisvolle Mr. Bat? Er hat eine Zeitmaschine erfunden und jetzt kann er Robis Oma sogar einen Verjüngungstrank anbieten. Allerdings weiß er nur wenig über den Trank, denn er hat ihn von einer längst verstorbenen Urahnin übernommen. Trotzdem trinkt die Oma gleich die ganze Flasche aus. Und zu Robis Erstaunen…

Magnet mit olchig-frechem Spruch "Coole Socke". Ein lustiger Begleiter im Alltag - geeignet für alle magnetischen Flächen.

Format: 6,4 x 6,4 cm
| ab 4 Jahren

9 Papiersticker mit olchig frechen Sprüchen für die kreative Gestaltung von Textilien.
| ab 4 Jahren

Magnet mit olchig-frechem Spruch "Ein Olchi macht so viel wie nötig". Ein lustiger Begleiter im Alltag - geeignet für alle magnetischen Flächen.
| ab 4 Jahren

Magnet mit olchig-frechem Spruch "Don't worry, be Olchi!". Ein lustiger Begleiter im Alltag - geeignet für alle magnetischen Flächen.
| ab 4 Jahren

Magnet mit olchig-frechem Spruch "Einfach mal nix machen". Ein lustiger Begleiter im Alltag - geeignet für alle magnetischen Flächen.
| ab 4 Jahren

Magnet mit olchig-frechem Spruch "Don't wash". Ein lustiger Begleiter im Alltag - geeignet für alle magnetischen Flächen.
| ab 4 Jahren

Magnet mit olchig-frechem Spruch "Ober-olchig!". Ein lustiger Begleiter im Alltag - geeignet für alle magnetischen Flächen.

| ab 4 Jahren

Wildes Olchi-Würfeln: Ein krötiges Familienspiel für 2 und mehr Spieler ab 5 Jahren, das Konzentration und Geduld fördert. | ab 5 Jahren

Handliche Wachsmalstifte in kindgerechter Form. Olchibunter Malstrich durch Konfettistruktur. Enthält 4 Stifte.
Format Headerkarte: 10 x 7 cm
Größe Stifte: 1,2 x 7,5 cm
| ab 4 Jahren

Die quietschgrüne Olchi-Welt ist alles andere als stinknormal!

Mit diesem olchigen Fingerschießer kann man Feuerstuhl wie mit einem Katapult durch die Luft fliegen lassen. Die Feuerstuhl-Schleuder ist ein Mitbringsel, der obergrätig Spaß macht und gleichzeitig die Geschicklichkeit fördert.

Material: Gummi

Achtung! Nicht für Kinder unter… | ab 3 Jahren

Die quietschgrüne Olchi-Welt ist alles andere als stinknormal!

Mufflige Stinkesocken im olchigen Design, die sich im Wasser zur vollen Größe entfalten. Dank der praktischen Einheitsgröße passen sie nahezu allen kleinen Olchi-Fans.

Material: 70% Baumwolle, 27% Polyester, 3% Elasthan

Aus: Der ganze Franz

Weihnachten fährt die Gabi immer aufs Land. Zu ihrer Tante. Das ist dem Franz gar nicht recht. Schließlich liebt der Franz die Gabi. Aber die Gabi fährt trotzdem. Drum beschenken der Franz und die Gabi sich auch schon einen Tag vor dem Heiligen Abend. Wobei der Franz immer so tut, als ob er sich über die Geschenke von der Gabi freuen würde. Aber das ist gar nicht so einfach. Die Gabi macht dem Franz nämlich immer sehr… | ab 8 Jahren

Aus: Der ganze Franz

Aus Liebe zur Gabi wird der Franz zum Pferdenarr.
Der Franz hat mal wieder Probleme: Seit neuestem schwärmt die Gabi für Pferde, steckt nur noch mit ihrer Freundin Sandra zusammen und kümmert sich nicht mehr um ihn. Aus Eifersucht erzählt der Franz der Gabi, dass er reiten kann und trumpft mit Fachwissen aus einem alten Pferdebuch seiner Mutter auf. Doch dann droht der ganze Schwindel aufzufliegen: Ein… | ab 8 Jahren

Aus: Der ganze Franz

Das Wunder geschieht: Wie der Franz die Gabi eifersüchtig macht.

Die Gabi und der Franz haben keine Traum-Freundschaft – oft ist sie ihm viel zu zickig! Darum geht er auch lieber für die Gabi-Mama zur Apotheke, als der Gabi dabei zuzuschauen, wie ihr kein Rad gelingt... und sie auch noch kräftig dafür zu loben. In der Apotheke lernt er Elfi kennen, ein Mädchen, das alles auf einen… | ab 8 Jahren

Einen ganzen halben Tag lang haben die Olchis, die eigentlich für ihr Leben gern faul sind, gesägt, gehämmert, gebacken und gedichtet, Muffel-Furz-Teufel! Jetzt wollen sie ihr Selbstgemachtes auf dem Weihnachtsmarkt von Schmuddelfing verkaufen. Nicht gegen Geld natürlich, Geldscheine schmecken so entsetzlich langweilig, sondern gegen Schuhsohlen und Fischgräten. Aber das ist gar nicht so einfach. Um auf dem… | ab 8 Jahren

Cheesy sock: Die Olchis ermitteln in Sch(r)ottland! Eigentlich wollten die Olchi-Kinder nur kurz ihren Freund Mr Paddock in London besuchen. Doch der muss nach Schottland, um seinem Detektiv-Kollegen MacMolly bei einem wichtigen Auftrag zu helfen. Klar, dass die Olchis ihn begleiten. Kaum angekommen, stecken sie auch schon mitten in einem aufregenden Abenteuer um gestohlene Juwelen, en fürchterliches Burggespenst,… | ab 8 Jahren

Hoher Besuch auf der Müllkippe! Doch der König geht den Olchis ganz schön auf den Wecker …
Muffel-Furz-Teufel! Ist es denn zu glauben? Die Olchis bekommen Besuch von einem richtigen König! Olchi-Oma ist entzückt. Doch der unerwartete Gast lässt sich von vorne bis hinten bedienen und hält die Olchi-Familie mit seinen Extra-Wünschen ganz schön auf Trab. Bis Olchi-Opa schließlich der Kragen platzt. Denn wenn… | ab 8 Jahren

lar, dass die Olchis nicht gerade erfreut sind, als ihre Müllkippe vom Amt für Umweltschutz auf einen Lastwagen verladen wird und auf Nimmerwiedersehen verschwindet. Wovon sollen die Olchis nun leben, heiliger Müllsack? Da hat Olchi-Papa eine Idee - und einen guten Riecher dazu...
Alle Oetinger-Titel bei | ab 8 Jahren

Aus: Der ganze Franz

Alle wollen Franz - oder nicht? Endlich: Ein Franz für Klassenfahrtkinder!
Die 2a und die 2b fahren gemeinsam auf Klassenfahrt. Doch der Franz freut sich überhaupt nicht. Zwei ganze Tage muss er so nämlich mit dem Eberhard und der Gabi gleichzeitig verbringen. Und die beiden können sich gar nicht leiden. Das kann ja heiter werden! Aber als die Gabi sich beim Wandern blutige Blasen läuft und der Eberhard… | ab 8 Jahren

Aus: Der ganze Franz

Der Franz ist, wie sein Name schon sagt, ein Junge und er ist sechs Jahre alt. Aber weil er blonde Ringellocken, einen Herzkirschenmund und rosarote Plusterbacken hat, wird er mindestens dreimal am Tag für ein kleines Mädchen gehalten. Das ist dem Franz sehr lästig. Die Leute lassen sich so schwer vom Gegenteil überzeugen, besonders der Berger-Neffe. Der will absolut nicht glauben, dass der Franz ein Junge ist - bis… | ab 8 Jahren

Aus: Der ganze Franz

Solange er denken kann, hat der Franz Angst vor Hunden gehabt. Nicht nur vor großen mit spitzen Zähnen, auch vor kleinen mit Wedelschwänzen. Bis die Tante von seinem besten Freund, dem Eberhard Most, mit Blinddarmentzündung ins Krankenhaus muss und ihren Hund, ein braunes Riesenvieh mit Namen Berta, zum Eberhard in Pflege gibt...
Alle Oetinger-Titel bei | ab 8 Jahren

Was Olchi-Opa in seiner Jugend konnte, können Olchi-Kinder von heute schon lange, Ratten-Schwanz-und-Kröten-Furz! Also satteln sie den Reisedrachen und ab geht die Post. Nicht nach Australien, wie damals bei Olchi-Opa, sondern nur in die Grundschule von Schlamperhofen. Aber was die Olchi-Kinder da mit den Menschen-Kindern erleben - und die Menschen-Kinder mit den Olchi-Kindern -, ist mindestens genauso aufregend wie… | ab 8 Jahren

Aus: Der ganze Franz

Wie ein Mädchen schaut der Franz zum Glück schon lange nicht mehr aus. Aber seine Stimme, die ist immer noch ganz hoch und piepsig. Und als er dem Lehrer Zickzack eines Tages erklären will, dass sein Rechenaufgabenheft ins Wasser gefallen ist und die Entschuldigung vom Papa dazu, kann der Franz vor Aufregung nicht mal mehr piepsen. Da hat die Gabi eine Idee...
Alle Oetinger-Titel bei | ab 8 Jahren

Aus: Der ganze Franz

In den Ferien soll der Franz in ein Kinderheim, aber der Franz freut sich von Tag zu Tag weniger darauf. Er ist noch nie im Leben ohne Mama, Papa oder Oma von zu Hause weg gewesen. Aber als er dann im Heim ist, findet er es gar nicht so übel. Der Eberhard und der Tommi schlafen nämlich in seinem Zimmer. Das kann ja lustig werden!
Alle Oetinger-Titel bei | ab 8 Jahren

Aus: Der ganze Franz

Kickerspaß mit Franz!
Seit kurzem spielt die Gabi, die Freundin vom Franz, zusammen mit anderen Mädchen aus der Klasse Fußball. Und weil den Mädchen eine Spielerin fehlt, überreden sie den Franz, beim FC-Girl mitzuspielen. Solange die Jungen das nicht wissen, ist der Franz ganz begeistert. Aber dann steht ein Match Jungen gegen Mädchen an ...
Alle Oetinger-Titel bei | ab 8 Jahren