Skip to main content

OTB

Oetinger Taschenbuch

Bücher mit Leidenschaft

Das Programm von Oetinger Taschenbuch, einem Imprint des Oetinger Verlags, richtet sich an Kinder sowie Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahren. Oetinger Taschenbuch lässt die Leser*innen ganz in die Welt zwischen die Buchdeckel eintauchen und zieht sie in einen regelrechten Lesesog. Für die jüngeren Leser*innen und Zuhörer*innen von 4 bis 12 bietet Oetinger Taschenbuch viele Klassiker der Kinderliteratur, darunter Bücher von Kirsten Boie, Paul Maar und Cornelia Funke. Die Leser*innen ab 12 erwarten leidenschaftliche Geschichten zum Verschlingen und Figuren, mit denen sie sich mit Haut und Haar identifizieren können. Immer mehr Originalausgaben werden von jenen geschrieben, die ganz nah an der Zielgruppe sind und von ihnen gehört werden: aufregende Autorinnen wie Jana Crämer oder Ava Reed, die via Social Media nahbar für ihre Fans sind.

 

IHRE AUSWAHL:

Verlag

Waldherr, Sarah Lilian (Autor) Kopainski, Alexander (Illustrator)

Band 2

Die grenzenlos fantasievolle Reise geht weiter. Das zweite Schuljahr auf der Simalia führt Fana, Ivy und Hala ins Dämonenland, wo sie mithilfe eines mysteriösen Fremden Kian aus den Fängen des Juwelenkönigs befreien und den ersten Sternendiamanten finden. Auf ihrer Flucht ins Meeresreich gelangen sie in den Palast des Königs der Meere, wo sie sich mit dessen Tochter Nicita anfreunden. Doch in einer Meereshöhle gerät die Suche nach dem zweiten Diamanten außer Kontrolle. Als Ivy den geheimnisvollen Fremden als Kians Kindheitsfreund Tem enttarnt, werden die Freunde gefangen genommen. „… | ab 12 Jahren

Uebach, Evelyn (Autor)

Band 2

Tief verletzt von Robins Verrat, kehrt Vicky sich von der Saya Nord ab. Doch sie kann Robin nicht vergessen. Hin und her gerissen zwischen Sehnsucht und Rachegelüsten, schmiedet sie ausgerechnet mit Clea einen Plan, endlich hinter die ganze Wahrheit über Robin und den mysteriösen Tod seiner Mutter zu kommen. Dabei muss sie Robin zwangsläufig wieder näherkommen und gerät ins Zweifeln. Waren seine Gefühle vielleicht doch nicht komplett gespielt? Lügen, Liebe und dunkle Geheimnisse. Im packenden Finale kommt alles ans Licht! | ab 14 Jahren

Key, Watt (Autor) Csuss, Jacqueline (Übersetzer)

Zwei gegen den Rest der Welt.

Der Junge Moon weiß, wie man in der Wildnis überlebt, schließlich hat er sein Leben lang allein mit seinem Vater in den einsamen Wäldern Alabamas gehaust. Nach dem Tod seines Vaters macht sich Moon auf den Weg nach Alaska, um den letzten Wunsch seines Vaters zu erfüllen: dort jene zu suchen, die genauso leben wir er. Als er unterwegs Kit trifft, wird der Junge aus dem Heim sein erster echter Freund. Doch ihre Odyssee durch die Wildnis wird zu einem tragischen Wettrennen gegen die Polizei.

„Alabama Moon“ zeigt eine… | ab 10 Jahren

Winter, Joyce (Autor)

Band 2

Der Kampf um die Träume hat begonnen

Seit Allegra weiß, dass die Seelen ihrer Eltern noch irgendwo in der Traumzeit umherirren, hat sie es sich zum Ziel gesetzt, sie zu finden. Komme, was wolle. Doch Mortensen lässt den Agenten kaum Zeit dazu. Fast jede Nacht infiltrieren seine Truppen Träume Unschuldiger, um sie im Schlaf zu manipulieren und für ihre Zwecke zu gewinnen. Bald wird klar: Mortensen wird erneut den Kampf suchen und hat durch seine perfiden Manipulationen die perfekten Waffen an der Hand. Und die sind unter seinem Einfluss zu allem bereit. Allegra… | ab 14 Jahren

Gilges, Angela (Autor)

Aber er liebt mich doch!

Caro ist eine 15-Jährige mit den klassischen Unsicherheiten der Pubertät. Und die weiß einer auszunutzen: Nick. Erst trägt er seine »Prinzessin« auf Händen, dann mitten in den Teufelskreis aus Manipulation und Abhängigkeit. Man möchte »Stop!« schreien, wenn Ich-Erzählerin Caro morgens zur Schule, nachmittags auf den Straßenstrich und abends zu den ahnungslosen Eltern geht. Wenn »Loverboy« Nick sie immer wieder um den Finger wickelt. Findet sie einen Ausweg aus dieser Situation?

„Ich gehöre ihm“ ist ein sehr… | ab 14 Jahren

Lu, Marie (Autor) Knuffinke, Sandra (Übersetzer) Komina, Jessika (Übersetzer)

Band 1

Düster, überraschend, anders.

Adelina, Tochter eines reichen Kaufmanns, hat das schreckliche Blutfieber überlebt. Doch gezeichnet mit silbernem Haar und einer Narbe gilt sie nun als geächtete „Malfetto“ und wird verfolgt, ihre einst strahlende Zukunft liegt in Trümmern. Das Fieber hat ihr aber auch eine Gabe beschert: Sie kann Illusionen heraufbeschwören. Dank dieser Kunst und mithilfe der geheimnisvollen Gemeinschaft der Dolche kann Adelina vor der Inquisition fliehen. Mit ihren unerklärlichen Kräften versucht die Gemeinschaft der Dolche, den König zu stürzen und so… | ab 14 Jahren