Skip to main content

OTB

Oetinger Taschenbuch

Bücher mit Leidenschaft

Das Programm von Oetinger Taschenbuch, einem Imprint des Oetinger Verlags, richtet sich an Kinder sowie Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahren. Oetinger Taschenbuch lässt die Leser*innen ganz in die Welt zwischen die Buchdeckel eintauchen und zieht sie in einen regelrechten Lesesog. Für die jüngeren Leser*innen und Zuhörer*innen von 4 bis 12 bietet Oetinger Taschenbuch viele Klassiker der Kinderliteratur, darunter Bücher von Kirsten Boie, Paul Maar und Cornelia Funke. Die Leser*innen ab 12 erwarten leidenschaftliche Geschichten zum Verschlingen und Figuren, mit denen sie sich mit Haut und Haar identifizieren können. Immer mehr Originalausgaben werden von jenen geschrieben, die ganz nah an der Zielgruppe sind und von ihnen gehört werden: aufregende Autorinnen wie Jana Crämer oder Ava Reed, die via Social Media nahbar für ihre Fans sind.

 

IHRE AUSWAHL:
Funke, Cornelia (Autor) Funke, Cornelia (Illustrator)

Manchmal macht es Spaß, ein Werwolf zu sein!

Auf dem Heimweg vom Kino wird Motte, ein zehnjähriger Junge, von einem seltsamen Hund gebissen. Nur ein bisschen, es tut fast nicht weh. Der Hund war ein Werwolf, aber das merkt Motte erst, als er sich selbst in einen verwandelt: Seine Fingernägel werden zu Krallen und ihm wächst ein Fell! Manchmal macht Motte das Werwolf-Sein sogar Spaß - wenn die großen Jungs endlich Angst vor ihm haben oder er nachts den Mond anheult. Aber trotzdem ist er heilfroh, als er gemeinsam mit seiner Freundin Lina einen Weg findet, wieder ein… | ab 8 Jahren