Skip to main content

OTB

Oetinger Taschenbuch

Bücher mit Leidenschaft

Das Programm von Oetinger Taschenbuch, einem Imprint des Oetinger Verlags, richtet sich an Kinder sowie Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahren. Oetinger Taschenbuch lässt die Leser*innen ganz in die Welt zwischen die Buchdeckel eintauchen und zieht sie in einen regelrechten Lesesog. Für die jüngeren Leser*innen und Zuhörer*innen von 4 bis 12 bietet Oetinger Taschenbuch viele Klassiker der Kinderliteratur, darunter Bücher von Kirsten Boie, Paul Maar und Cornelia Funke. Die Leser*innen ab 12 erwarten leidenschaftliche Geschichten zum Verschlingen und Figuren, mit denen sie sich mit Haut und Haar identifizieren können. Immer mehr Originalausgaben werden von jenen geschrieben, die ganz nah an der Zielgruppe sind und von ihnen gehört werden: aufregende Autorinnen wie Jana Crämer oder Ava Reed, die via Social Media nahbar für ihre Fans sind.

 

IHRE AUSWAHL:

Autor

Produktform

Verlag

Siebauer, Ulrike (Autor) Fessel, Karen-Susan (Autor)

Unterrichtsmaterial

Jugendgewalt, Freundschaft, Verantwor¬tung, aktueller Antisemitismus: Die erfahrene Pädagogin Dr. Ulrike Siebauer hat für das Jugendbuch „Alles ist echt“ von Karen-Susan Fessel alters- und zeitgemäße Aufgaben zur Interpretation und Textproduktion entwickelt, die Jugendliche für die komplexe Thematik sensibilisieren, das emotionale Verstehen fördern und dazu ermuntern, sich mit anthropologischen Grundfragen auseinanderzusetzen.

Schüler ab Jahrgangsstufe 8 erweitern so ihr Textverständnis und entwickeln ihre Reflexions-, und Urteilsfähigkeit.

Boie, Kirsten (Autor) Siebauer, Ulrike (Autor)

Unterrichtsmaterial

Eindringlich erzählte Geschichten über den erschütternden Lebensalltag von Kindern in Swasiland, frühe Verantwortung, Armut, Aids, Umgang unter Geschwistern: Die erfahrene Pädagogin Dr. Ulrike Siebauer hat für das Jugendbuch „Es gibt Dinge, die kann man nicht erzählen“ von Kirsten Boie alters- und zeitgemäße Aufgaben zur Interpretation und Textproduktion entwickelt, die helfen, Jugendliche für andere Lebenswelten zu sensibilisieren und das emotionale Verstehen zu fördern.

Schüler ab der 7. Klasse erweitern dabei ihr Textverständnis und entwickeln ihre Reflexions- und… | ab 14 Jahren

Siebauer, Ulrike (Autor) Opel-Götz, Susann (Autor) Opel-Götz, Susann (Illustrator)

Unterrichtsmaterial

Trocken-humorvoll erzählte Geschichte über Freundschaft, Mobbing, Erziehungswerte, Familienleben unter unterschiedlichen Rahmenbedingungen und den Umgang mit Diversität: Die erfahrene Pädagogin Dr. Ulrike Siebauer hat für das Kinderbuch „Außerirdisch ist woanders“ von Susann Opel-Götz unterhaltsame Arbeitsblätter entwickelt, die Schülerinnen und Schüler der 4. bis 5. Klasse zur spielerischen Auseinandersetzung mit den Textinhalten anregen sowie das Leseverständnis und die literarische Kompetenz fördern.
Darüber hinaus wird die Zielgruppe animiert, eigene Texte zu verfassen und…