Skip to main content

Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

IHRE AUSWAHL:

Autor

Erscheinungstermin

Reihen / Figuren

Lindgren, Astrid (Autor)

Ferien auf Saltkrokan! Pelle, seine große Schwester Malin und seine beiden Brüder entdecken auf der kleinen Insel die unberührte Natur der schwedischen Schären. Sie baden im Meer, fangen Fische, sammeln Pfifferlinge und feiern Mittsommer. Nichts aber ist schöner für Pelle, als gemeinsam mit Tjorven, dem Inselmädchen, und ihrem großen Bernhardinerhund Bootsmann über die Felsen und durch den Wald zu streifen und dabei… | ab 10 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor) Berg, Björn (Illustrator)

Michel, fünf Jahre alt und stark wie ein kleiner Ochse, lebt auf dem Hof Katthult in Lönneberga, das ist ein Dorf in Småland in Südschweden. Mit seinen runden blauen Augen und dem hellen wolligen Haar könnte man ihn fast für einen Engel halten - wenn er schläft. Aber wenn er nicht schläft, dann hat er mehr Unsinn im Kopf als irgendein anderer Junge in ganz Lönneberga oder ganz Småland oder ganz Schweden oder… | ab 5 Jahren

Nordqvist, Sven (Illustrator)

Wenn es nach dem kleinen Kater ginge, stünde auf jedem Kalendertag: "Findus Geburtstag"! Mit diesem reich illustrierten Familienkalender macht das Planen gleich noch mehr Spaß.

Format: 27 x 45 cm | ab 12 Jahren

Maar, Paul (Autor)

Eine märchenhafte Welt – erzählt vom großen Geschichtenerzähler Paul Maar.
Der kleine Troll Tojok lebt mit seinen Eltern in einem Haus am Hang eines Berges. Obwohl das Haus etwas wild aussieht, ist es eingerichtet wie ein Menschenhaus. Nur dass alles etwas kleiner ist. Die Sessel im Wohnzimmer bestehen z. B. aus Weidenzweigen, mit einem Baumstumpf als Tisch. Tojok spielt am liebsten draußen im Wald vor… | ab 5 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor) Wikland, Ilon (Illustrator)

Das große Wiedersehen mit Lotta.
Lotta kann fast alles: pfeifen, kranken Leuten helfen, einen Weihnachtsbaum besorgen und sogar Fahrrad fahren – im Geheimen. Und nicht nur das – Lotta ist auch noch das fröhlichste Kind in der ganzen Krachmacherstraße. Es sei denn, sie ist gerade böse. Auf ihre Geschwister zum Beispiel. Aber dann zieht Lotta einfach zu Tante Berg, denn die ist immer lieb.
Die… | ab 4 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Körting, Verena (Illustrator)

Sommer, Sonne, Ferien. Und Familie.
Eigentlich wollten Anna, Magnus und Linnea mit Mama nach Schweden fahren, aber jetzt hat sie doch keine Zeit und Papa fährt mit. Ihr Ferienhaus liegt mitten in einem Birkenwald und ist klein und rot und sehr gemütlich. In der Nähe gibt es sogar einen See mit einem Boot. Der absolute Glücksurlaub! Bis Friedrich kommt, der Sohn von Papas neuer Frau. Anna kann ihn nicht… | ab 10 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Jessler, Nadine (Illustrator)

Wie schön es ist im Möwenweg, wenn endlich Ferien sind!
Die Kinder im Möwenweg freuen sich ganz fürchterlich auf die Sommerferien! Jeden Tag können sie etwas unternehmen. Gleich am ersten Ferientag schlägt Michael, der lustigste von allen Vätern einen Ausflug mit dem Fahrrad zum Badesee vor. Mit dem Rad durch die Felder fahren, ein Picknick machen und im See schwimmen gehen: ein Tag im Grünen könnte nicht… | ab 7 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Jessler, Nadine (Illustrator)

Keiner kann so schön feiern wie die Kinder aus dem Möwenweg!

Im Möwenweg wird ja immer lustig gefeiert, aber beim großen Fest im Ort trauen Tara und die anderen Kinder aus dem Möwenweg ihren Augen kaum: Es gibt so viel zu erleben! Sie können eine Feuerwehr-Urkunde gewinnen und beim Mülltonnenrennen mitmachen, Schokoküsse mit dem Mund fangen, Würstchen essen und Limonade trinken. Abends am… | ab 7 Jahren

Maar, Paul (Autor) Schulte, Tina (Illustrator)

Spielerisch von "A" bis "Z": lustige Tierreime zum Abc

Von A wie Auerhuhn bis Z wie Zebra: Mit den 26 Tierreimen vom Wortmeister Paul Maar lernen Kinder das Abc spielend leicht. Zu jedem Buchstaben des Alphabets gibt es ein Tier und einen lustigen Reim, sodass eine große Tierfamilie entsteht.

Die Lesestarter von Oetinger motivieren auch leseschwache… | ab 6 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor) Nilsson Thore, Maria (Illustrator)

Ferien auf Saltkrokan sind die besten Ferien.
Langsam wird es wärmer auf der kleinen Schäreninsel Saltkrokan, und Familie Melchersson ist zu Besuch auf der Insel. Natürlich sind auch Tjorven und ihre Familie da und Södermann und seine Enkelin Stina. Die Kinder spielen den ganzen Tag mit ihren Tieren: Pelle mit seinem Kaninchen Jocke, Tjorven mit ihrem Hund Bootsmann und Stina mit ihrem Raben Kalle. Dann darf… | ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor)

Drei edle schwarz-weiße Bleistifte mit der Signatur Astrid Lindgrens und viel Platz für weitere Utensilien bietet diese feine, kleine Stiftebox. Handlich und mit Verschlussgummi passt sie in jede Business- oder Handtasche.

Format: 20,5 x 2,5 x 6,5 cm
Material Verpackung: Pappe | ab 3 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor)

Astrid Lindgren schrieb ihr Leben lang Tagebuch. Mit diesem Büchlein macht man doch gerne einen (Neu-)Anfang. Ein tolles Notizbuch mit festem Einband und Lesezeichenbändchen.

Format: 14 x 21 cm
180 Seiten
Material: Papier

Lindgren, Astrid (Autor)

Ein edler Begleiter: die Lindgren-Notizhefte.
Kleine Einträge und Gedanken, Skizzen oder Reiseaufzeichnungen: dieses flexible Notizheft-Set mit haltbarer Fadenheftung lässt viel Raum für Alltägliches wie Besonderes. Mit 3 unterschiedlichen schwarz-weiß Fotomotiven der großen Astrid Lindgren. Umweltfreundlich verpackt mit Banderole.

Format: 10,5 x 14,8 cm
Material:… | ab 12 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor)

Fürs Büro und zu Hause: die Zettelbox der Astrid Lindgren-Edition.
Ein Zettel für deine Gedanken. Oder Träume. Oder, ganz prosaisch, die Einkaufsliste oder Telefonnotizen. Formschön, praktisch und nachfüllbar.

Format: 10 x 10 cm
Inhalt: 500 Blätter
Material: Papier
| ab 14 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor)

Ein Lindgren-Schatz für viele Anlässe.
Starke Motive und ebensolche Worte als Kartenset in einer hochwertigen, wiederverschließbaren Aufbewahrungsmappe. 10 kleine Grüße, die immer passen, zum Verschicken und im Bilderrahmen. Die schönsten Zitate und hochwertige schwarz-weiß Fotografien der großen Astrid Lindgren.

Format: 12,5 x 17 cm
Material: Pappe
… | ab 12 Jahren

Taschinski, Stefanie (Autor) Behl, Anne-Kathrin (Illustrator)

Band 3

Wenn Herzenswünsche in Erfüllung gehen, kann es verdammt aufregend werden! – Band 3 der beliebten Kinderbuchserie.

Von einem Tag auf den anderen ist Rebecca, die Mutter von Emma, Ben und Jojo, plötzlich aus Australien zurückgekommen und wirbelt das Leben in der Nummer 11 durcheinander. Da bleibt Emma kaum Zeit für das große Meerschweinchen-Projekt. Und jetzt, da ihre Mama wieder da ist,… | ab 8 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Da tut es gleich gar nicht mehr weh: Niedliche Fingerpuppe, die zum fantasievollen Rollenspiel anregt und kleine Patienten im Handumdrehen ablenkt und wieder zum Lachen bringt.
Die Fingerpuppe basiert auf der Gestaltung des Pappbilderbuch-Bestsellers „Die Eule mit der Beule“ und ist Teil der neuen Merchandise-Linie zum Trösten, Heilen und Beschützen. | ab 0 Jahren

Dietl, Erhard (Autor) Fox & Sheep (Herausgeber)

Interaktive App

Jetzt neu: Die krötige APP zum OLCHI Kinofilm

Baut in unserer neuen App "DIE OLCHIS" den höchsten Müllturm von Schmuddelfing! Klingt olchig? Gar nicht so einfach: Der fiese Baumeister Hammer kommt euch mit seinem Abrisstrupp ständig in die Quere und versucht, euren mühsam errichteten Turm zum Einsturz zu bringen. Schafft ihr es gemeinsam mit den Olchi-Kindern den oberolchigsten… | ab 4 Jahren

Wohlleben, Peter (Autor) Reich, Stefanie (Illustrator)

Das sechsteilige Wachsmal-Set bringt kreativen Malspaß nach Hause und ist auch für unterwegs ein kurzweiliger Begleiter. Die bunten Wachsmal-Eicheln liegen mit dem ergonomischen Dreifingergriff gut in der Hand. Und dank der bunten Farben werden z. B. fantasievolle Bilder vom letzten Waldspaziergang, von Eichhörnchen Piet oder anderen Lieblingstieren gezeichnet. Zur Aufbewahrung lassen sich die Stifte ruckzuck… | ab 5 Jahren

Templar, Michael (Autor) Kopainski, Alexander (Illustrator)

Die Jäger des Schicksals

Band 2

Der Kampf im Zeichen der Prophezeiung geht weiter.

Um die Schreckensherrschaft von Eris zu verhindern, muss Natalie drei Omentexte finden. Laut Idris Khalils Vermächtnis befinden sich diese an Orten, an denen der Untergang mächtiger Zivilisationen besiegelt wurde. Gemeinsam mit Giles macht sie sich auf die Suche. Doch die Zeichen deuten darauf hin, dass die Apokalypse kurz bevorsteht. Kann… | ab 10 Jahren

Dietl, Erhard (Illustrator)

Jeder Freund ein Olchi! Das Freundebuch für alle Olchi-Fans.
Olchi-Freunde sind die allerbesten: immer gut gelaunt, immer mutig, und sie halten jederzeit zusammen! Im olchigen Freundebuch können die Kinder alle ihre Freunde versammeln - und jedes von ihnen hat vier Seiten Platz, um seine Hobbys, Wünsche und all das einzutragen, was es über sich erzählen möchte. | ab 5 Jahren

Dietl, Erhard (Autor)

Da wird ja der Olchi in der Schlammpfütze verrückt!
Egal, ob es draußen regnet, man im Restaurant still sitzen muss oder eine Bahnfahrt in den Urlaub überbrückt werden soll: Dank der Olchis wird es bestimmt nie langweilig. In diesem oberolchigen Mitmachbuch zum Kinofilm gibt es neben muffelfurzteuflischen Rätseln, Spielen und Bastelideen zum Ausschneiden auch oberolchige Sticker. Damit wird das Kinderzimmer… | ab 5 Jahren

Dietl, Erhard (Autor)

Was für ein Buchstabensalat!
Das beliebte olchi-lustige Leselernbuch in Filmoptik: Die Olchis lieben das D, weil ihr Haustier Feuerstuhl ein Drache ist. Sie mögen das E wie Erde, denn "feuchte Erde aus der Dose gibt gute Olchi-Schmuddel-Soße". Und das M wie Müll ist überhaupt das allerbeste. Mit den Olchis wird auch der schwierigste Buchstabe zum Kinderspaß. Und bei all den lustigen Reimen fällt… | ab 6 Jahren

Dietl, Erhard (Illustrator)

Magnet mit olchig-frechem Spruch.
Na gut: Meine Jacke kommt noch an den Haken, aber mein Zimmer räume ich auf keinen Fall auf! Schließlich wäre das so was von gar nicht olchig! Mit einem "Ein Olchi macht so viel wie nötig" zeigen kleine Olchi-Fans ihren Eltern die Meinung. Und weil der Button magnetisch ist, kann man ihn bestimmt irgendwo ins Blickfeld von Mama oder Papa positionieren.
… | ab 4 Jahren

Dietl, Erhard (Illustrator)

Magnet für das besondere Olchi-Gefühl.
Keine Lust auf Zähne putzen? Einfach nur faul vor sich hin dösen? Oder ein muffelfurzteuflisches Matschknödel-Werfen veranstalten? Mit dem Magnet "Be Olchi" zeigen Olchi-Fans, wie lustig und entspannt das Leben sein kann. Der witzige Spruch hält auf allen magnetischen Flächen.
| ab 4 Jahren

Dietl, Erhard (Illustrator)

Witziger Olchi-Spruch als Magnet.
Wer macht heute einfach mal gar nichts? Einfach diesen grätigen Olchi-Magneten zücken, auf eine beliebige magnetische Fläche heften und ganz entspannt zurücklehnen.
| ab 4 Jahren