Skip to main content

Oetinger Media

Oetinger Media Verlag

Hörbar innovativ und immer gut aufgelegt

Mit den Imprints Oetinger audio und Igel Records bietet unsere Oetinger Media GmbH anspruchsvolle Unterhaltung und Kindermusik für Hörer*innen ab zwei Jahren. Unter den Lesungen und Hörspielen findest du viele Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren, Paul Maar und Erhard Dietl. Bei der Kindermusik haben Singer-Songwriter einen besonderen Stellenwert: Die moderne Kinderlieder-Reihe Unter meinem Bett zum Beispiel begeistert kleine wie große Ohren gleichermaßen. Und mit FamilyFlow haben wir eine Audioreihe entwickelt, die ganz entspannt und mit viel Hörspaß für eine kleine Auszeit in eurem trubeligen Familienalltag sorgen.  Wir arbeiten mit vielen renommierten Sprecher*innen zusammen, zum Beispiel mit Martin Baltscheit, Laura Maire, Ulrich Noethen, Josefine Preuß, Oliver Rohrbeck, Katharina Thalbach, Jens Wawrczeck und Natalia Wörner. Als Unternehmen haben wir uns unter den Top Ten der Hörbuchverlage etabliert, und unsere Produktionen werden regelmäßig ausgezeichnet – so erhielt etwa Die Tribute von Panem mit Sprecherin Maria Koschny die Goldene Schallplatte.

mehr lesen
SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

IHRE FILTER:

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden
hehh
Kunnas, Mauri (Text von) Kunnas, Mauri (Illustriert von) Küddelsmann, Tanja (Übersetzt von) Stohner, Anu (Übersetzt von) Stohner, Friedbert (Übersetzt von) Prahl, Axel (Gelesen von) Bach, Dirk (Gelesen von) | weitere

Hoch im Norden, in Lappland, liegt ein Dorf, von dem wohl jedes Kind träumt: Hier wohnen der Weihnachtsmann, seine Frau und all seine Wichtel. Das ganze Jahr hindurch hämmern und sägen sie Geschenke für die Kinder in aller Welt. Und danach? Da ruhen sich alle, auch die Rentiere, von der anstrengenden Weihnachtsreise aus. Doch erstmal wird im ganzen Weihnachtsdorf ordentlich gefeiert und gegessen, Ski gefahren und getanzt. Hach, ist das eine lustige Zeit | ab 4 Jahren

Carter, Aimée (Text von) Layer, Ilse (Übersetzt von) Kaempfe, Peter (Gelesen von)

Band 2

Eine mysteriöse Nachricht von „X“ führt Simon Thorn und seine Freunde nach Australien. Dort müssen sie den verschwundenen Raubstein finden, der den Erben der Animox ihre Kräfte nimmt. Doch Simons Bruder Nolan, der sich in der Zwischenzeit dem Imperium angeschlossen hat, versucht mit allen Mitteln, sie aufzuhalten. Kann Simon Thorn die Welt der Animox auch dieses Mal retten und den abtrünnigen Nolan davon überzeugen, ihnen zu helfen? | ab 10 Jahren

Dammer, Daniela (Text von) Clarén, Marius (Gelesen von)

Keine Panik ist auch keine Lösung

Es fing schon mit der Marmelade an: Wildkirsch-Maracuja statt Erdbeere. Wo Yann doch keine Veränderungen mag, schon gar nicht jetzt. Die Grundschule endet nämlich bald und damit beginnt der Ernst des Lebens. Nichts Geringeres als die Freundschaft von Kalle, Bene und Yann steht auf dem Spiel. Die drei sind sich sicher, nur die härteste aller Mutproben kann ihre Freundschaft besiegeln. Also stellt sich jeder seiner allergrößten Angst. Als sie Kiki, die Enkelin des Friedhofsgärtners, treffen, schlägt diese vor, die Jungs sollten ihre eigene Beerdigung besuchen - aber wie? | ab 7 Jahren

Blesken, Julia (Text von) Kaminski, Stefan (Gelesen von)

Ausgezeichnet mit dem Leipziger Lesekompass 2022 (Kinderbuch 6 - 10 Jahre)

Auf dem Weg zu einem Ort, der in keinem Navi verzeichnet ist, Kolomoro. Die Mission: Jennifer Klar muss die Asche von ihrem toten Opa in seinem Schrebergarten verstreuen, schließlich hat Jennifer es versprochen. Also sind alle dabei, Katja Pfeiffer, die sich mit ihren Vätern gestritten hat, Fridi, der sich schon vor dem Mittagessen fürchtet, Zeck mit der ganzen Zeit der Welt und drei Euro fünfzig in der Tasche, Mustafa, der gerade aus Versehen seinen…

| ab 9 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Peters, Karl Kurt (Übersetzt von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) Dohrenburg, Thyra (Übersetzt von) Heinig, Cäcilie (Übersetzt von) Illert, Ursula (Gelesen von) Kaempfe, Peter (Gelesen von) | weitere

Astrid Lindgren für Kleine

Wenn die Kleinsten „Der Tag an dem Michel besonders nett sein wollte“ lauschen, „Pippi findet einen Spunk“ hören und „Na klar, Lotta kann Rad fahren“ – dann sind sie Astrid-Lindgren-Fans für immer. Die Hörspiel-Box mit drei der beliebtesten Astrid-Lindgren-Geschichten, in voller Länge vorgelesen von Ursula Illert und Peter Kaempfe, ist ein Geschenk fürs Leben. | ab 4 Jahren

Baeten, Lieve (Text von) Fischer, Jens (Musik von) Kutsch, Angelika (Übersetzt von) Illert, Ursula (Gelesen von) Hübner, Karla Marie (Gelesen von) Sachse, Carla (Gelesen von) Grothe, Isabella (Gelesen von) Elskis, Marion (Gelesen von) Brügger, Katja (Gelesen von) | weitere

Lisbet, die kleine Hexe, hat Besuch von Hexenkind Trixi. Für ihren Besuch zaubert Lisbet einen fliegenden Teppich herbei, erklärt Trixi zur Hexenprinzessin und fliegt mit ihr in die Vollmondnacht. Schneller als alle Hexenbesen sausen sie über Berge und Täler. Irgendwann kriegt Trixi Hunger und muss Pipi, aber kein Problem für Lisbet. Nur als der Mond sich hinter den Wolken versteckt, ist Lisbet zum ersten Mal ratlos ... | ab 3 Jahren

Littler, Jamie (Text von) Mannchen, Nadine (Übersetzt von) Jäger, Simon (Gelesen von)

Band 1

Vom Rest der Menschheit abgeschnitten durch Leviathane, die in einem Ozean aus Schnee lauern, liegt die Siedlung der Feura. Dort wartet der junge Ash in der Obhut seines Vormunds, des grummeligen Yetis Tobu, auf die Rückkehr seiner Eltern. Als Ashs magische, aber verbotene Fähigkeit des Klangwebens enthüllt wird, verbannen ihn die Feura. Zum Glück nimmt ihn die Frostherz auf, ein Schlitten voll kühner Pioniere. Mit ihnen und seiner neuen Freundin Lunah durchquert Ash das Schneemeer auf der Suche nach seinen Eltern. Leviathane und Krähenhexen sind dabei nur einige Herausforderungen, die er… | ab 9 Jahren

Dietl, Erhard (Text von) Brosch, Robin (Gelesen von)

Ohren auf, Nase zu: Das muffelige Hörbuch zum Olchi-Kinofilm.
Auf der Suche nach einem neuen Zuhause stürzen die Olchis mit Ihrem
Drachen Feuerstuhl über Schmuddelfings Müllberg ab. Wie herrlich faulig es hier duftet! Die Olchi-Kinder fühlen sich sofort muffelwohl. Nur leider ist der Frau Bürgermeister der Müllberg ein Dorn im Auge. Sie möchte dort ein Wellness-Hotel bauen lassen. Schon rücken die Bagger an … Ob die Olchis zusammen mit ihren Freunden Max und Lotta ihr neues Zuhause retten können?
Von Schmuddelfing ins Kino und weiter ins Kinderzimmer – das… | ab 6 Jahren

Dietl, Erhard (Text von) Faber, Dieter (Musik von) Heinzmann, Stefanie (Gesungen von) Heinzmann, Stefanie (Gelesen von) Grobe, Tim (Gelesen von) Michaelis, Eva (Gelesen von) Schreier, Nadine (Gelesen von) Arnold, Monty (Gelesen von) Wendland, Jens (Gelesen von) Dreke, Dagmar (Gelesen von) Hensel, Miriam (Gelesen von) | weitere

Ins Weltall fliegen? Na klar! Als Professor Brausewein eine Rakete baut, sind Olchi-Opa und die Olchi-Kinder natürlich sofort startklar für eine spannende Reise zum Mond und zu weiteren Himmelskörpern unseres Sonnensystems. Doch dann gibt es technische Probleme, und plötzlich ist auch noch Olchi-Opa verschwunden. Ob am Ende alle drei wieder heil in Schmuddelfing landen?

Hörspiel zur Planetariumsshow mit Stefanie Heinzmann (Titellied, Erzählerin). | ab 5 Jahren

Schwarz, Britta (Text von) Bohnstedt, Antje (Text von) Lindemann, Johanna (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Illert, Ursula (Gelesen von) | weitere

In „Das kleine Wutmonster“ hören wir von Marvin, dem immer gleich das kleine Wutmonster auf der Schulter sitzt, ob Schwester Lara seine Kekse stibitzt oder sein blaues T-Shirt gerade in der Wäsche ist, wenn er es anziehen möchte. „Paul Wüterich“ erzählt von Piratenmaus Frida, die ihrem Freund Wasserdrache Paul zeigt, wie man mit seiner Wut umgeht, und „Die Prinzessin von Bestimm“ lernt ihren Sturkopf zu beherrschen – und eine Freundin kennen. | ab 3 Jahren

Boie, Kirsten (Text von) Illert, Ursula (Gelesen von)

Der kleine Pirat hat es nicht leicht: Den ganzen Tag muss er im Mastkorb Ausschau nach Schiffen halten, die er ausrauben könnte. Und wenn dann eins auftaucht, verschwinden alle schreiend unter Deck. Dabei hätte sich der kleine Pirat gern mal nett mit den Leuten unterhalten. In „Der kleine Pirat und die kleine Prinzessin“ erfahren wir dann, dass er mit der Seeräuberei aufgehört hat und faul in der Hängematte abhängt. Doch eines Tages steht eine weinende Prinzessin auf seinem Steg … | ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Dohrenburg, Thyra (Übersetzt von) Illert, Ursula (Gelesen von)

Vom großen Glück, ein Tier zu haben. Endlich ist Frühling auf der kleinen Schäreninsel Saltkrokan! Als Tjorven vom alten Vesterman einen jungen Seehund bekommt, den sie mit der Flasche aufziehen darf, ist sie selig. Doch was sagt Bootsmann eigentlich dazu, dass Tjorven jetzt so beschäftigt ist? | ab 4 Jahren