Skip to main content

Oetinger Media

Oetinger Media Verlag

Hörbar innovativ und immer gut aufgelegt.

Mit dem Imprint Oetinger audio bietet die Oetinger Media GmbH anspruchsvolle Unterhaltung und Kindermusik für Hörer*innen ab zwei Jahren. Unter den Lesungen und Hörspielen finden sich viele Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren, Paul Maar und Erhard Dietl. Bei der Kindermusik haben Singer-Songwriter einen besonderen Stellenwert: Mit der modernen Kinderlieder-Reihe Unter meinem Bett hat sich Oetinger audio über die Kindermusikbranche hinweg einen Namen gemacht und begeistert kleine wie große Ohren gleichermaßen. Oetinger audio arbeitet mit vielen renommierten Sprecherinnen und Sprechern zusammen, zum Beispiel mit Martin Baltscheit, Laura Maire, Ulrich Noethen, Josefine Preuß, Oliver Rohrbeck, Katharina Thalbach, Jens Wawrczeck und Natalia Wörner. Das Unternehmen hat sich unter den Top Ten der Hörbuchverlage etabliert, und die Produktionen werden regelmäßig ausgezeichnet – so erhielt etwa Die Tribute von Panem mit Sprecherin Maria Koschny die Goldene Schallplatte.

IHRE AUSWAHL:
Lindgren, Astrid (Autor) Bauer, Jutta (Illustrator)

(4CD)

Band 2

Ungekürzte Lesung, ca. 240 Minuten
Der zweite spannende Fall von Kalle Blomquist, dem Meisterdetektiv: Wenn die Polizei im Dunkeln tappt, kann nur einer helfen: Kalle Blomquist, der Meisterdetektiv aus der Feder von Astrid Lindgren. Gerade noch haben er und Eva-Lotta mit dem alten Gren gesprochen – und nun liegt er tot beim Herrenhof. Welches Geheimnis verbarg der Alte? Und wer ist der Mann in der grünen… | ab 6 Jahren

Albert, Melissa (Autor) Schneider, Frauke (Illustrator)

Wo alles beginnt (2 mp3 CD)

Ungekürzte Lesung, ca. 700 Minuten
Halt dich fern von Hazel Wood!
Seit die 17-jährige Alice denken kann, wird sie vom Unheil verfolgt. Dann stirbt ihre Großmutter, die mysteriöse Märchenerzählerin Althea Proserpine, und kurz darauf wird ihre Mutter entführt. Zurück bleibt nur eine Botschaft: Halt dich fern von Hazel Wood, jenem Ort, an dem Altheas düstere Geschichten ihren Anfang nahmen. Doch… | Für Jugendliche und Erwachsene