Skip to main content

Oetinger Media

Oetinger Media Verlag

Hörbar innovativ und immer gut aufgelegt.

Mit dem Imprint Oetinger audio bietet die Oetinger Media GmbH anspruchsvolle Unterhaltung und Kindermusik für Hörer*innen ab zwei Jahren. Unter den Lesungen und Hörspielen finden sich viele Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren, Paul Maar und Erhard Dietl. Bei der Kindermusik haben Singer-Songwriter einen besonderen Stellenwert: Mit der modernen Kinderlieder-Reihe Unter meinem Bett hat sich Oetinger audio über die Kindermusikbranche hinweg einen Namen gemacht und begeistert kleine wie große Ohren gleichermaßen. Oetinger audio arbeitet mit vielen renommierten Sprecherinnen und Sprechern zusammen, zum Beispiel mit Martin Baltscheit, Laura Maire, Ulrich Noethen, Josefine Preuß, Oliver Rohrbeck, Katharina Thalbach, Jens Wawrczeck und Natalia Wörner. Das Unternehmen hat sich unter den Top Ten der Hörbuchverlage etabliert, und die Produktionen werden regelmäßig ausgezeichnet – so erhielt etwa Die Tribute von Panem mit Sprecherin Maria Koschny die Goldene Schallplatte.

IHRE AUSWAHL:

(3 CD)

Können Kinderbücher Weltliteratur sein? Jeder kennt die Antwort, wenn die Autorin Astrid Lindgren heißt. Ihre Geschichten und Figuren sind echte Meilensteine, seien es nun Pippi Langstrumpf, Karlsson vom Dach oder die Kinder aus der Krachmacherstraße. Sie alle sind hier versammelt, in aufwändig produzierten Hörspielen, um auch Erwachsene zum Schmunzeln zu bringen.

Mit den Geschichten
| ab 4 Jahren

Ein Sommertag auf Birkenlund (2 CD)

Mit Madita den schwedischen Sommer erleben. Madita heisst eigentlich Margareta, wird aber nur so genannt, wenn sie etwas angestellt hat. Also ziemlich oft, denn Madita steckt eben oft in Schwierigkeiten, die sie aber stets auf charmante Art zu lösen weiß. Hier spielen Freundschaft und Mut immer eine große Rolle. Mit den Geschichten: „Ein Sommertag auf Birkenlund“, „Richard, Madita und Lisabet machen einen Ausflug“, „… | ab 4 Jahren

Willkommen in der Welt von bayala! In einer verborgenen Kammer im Elfenschloss entdecken Eyela und Feya ein uraltes Zauberbuch. Doch Vorsicht: werden die beiden neugierigen Elfen die Sprüche darin richtig beherrschen? Denn eigentlich darf die Kammer nicht betreten werden und das Zauberbuch galt als verschollen. Haben Eyela und Feya ein altes Geheimnis der Sonnenelfen aufgedeckt?

| ab 4 Jahren