Skip to main content

Oetinger Media

Oetinger Media Verlag

Hörbar innovativ und immer gut aufgelegt.

Mit dem Imprint Oetinger audio bietet die Oetinger Media GmbH anspruchsvolle Unterhaltung und Kindermusik für Hörer*innen ab zwei Jahren. Unter den Lesungen und Hörspielen finden sich viele Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren, Paul Maar und Erhard Dietl. Bei der Kindermusik haben Singer-Songwriter einen besonderen Stellenwert: Mit der modernen Kinderlieder-Reihe Unter meinem Bett hat sich Oetinger audio über die Kindermusikbranche hinweg einen Namen gemacht und begeistert kleine wie große Ohren gleichermaßen. Oetinger audio arbeitet mit vielen renommierten Sprecherinnen und Sprechern zusammen, zum Beispiel mit Martin Baltscheit, Laura Maire, Ulrich Noethen, Josefine Preuß, Oliver Rohrbeck, Katharina Thalbach, Jens Wawrczeck und Natalia Wörner. Das Unternehmen hat sich unter den Top Ten der Hörbuchverlage etabliert, und die Produktionen werden regelmäßig ausgezeichnet – so erhielt etwa Die Tribute von Panem mit Sprecherin Maria Koschny die Goldene Schallplatte.

IHRE AUSWAHL:
Maar, Paul (Autor) Dulleck, Nina (Illustrator)

(4CD)

Band 5

Ungekürzte Lesung, ca. 200 Minuten.
Ein samsiges Abenteuer auf Klassenfahrt!
Das Sams schwebt in größter Gefahr! Martins Lehrer, der unfreundliche Herr Daume, will es während der Klassenfahrt mit aller Macht zu seinem eigenen Sams machen. Er scheut keine üblen Tricks, um das Sams zu zwingen, bei ihm zu bleiben. Doch ein Sams kann nur einem Taschenbier Wünsche erfüllen, und so hat die… | ab 6 Jahren

Maar, Paul (Autor) Maar, Paul (Illustrator)

(6 CD)

Eines Samstags läuft dem ängstlichen Herrn Taschenbier das Sams über den Weg. Ein respektloses Wesen, das Wünsche erfüllen kann und Herrn Taschenbier einfach zu seinem Papa erklärt. Erst ist ihm das Benehmen dieses Frechdachs’ peinlich, doch je länger das Sams bleibt, desto lieber gewinnt er es. Und vielleicht kann es ihm ja helfen, Onkel Alwin aus Australien loszuwerden, der sich bei Familie Taschenbier einquartiert… | ab 6 Jahren