Skip to main content

Oetinger Media

Oetinger Media Verlag

Hörbar innovativ und immer gut aufgelegt

Mit dem Imprint Oetinger audio bietet die Oetinger Media GmbH anspruchsvolle Unterhaltung und Kindermusik für Hörer*innen ab zwei Jahren. Unter den Lesungen und Hörspielen finden sich viele Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren, Paul Maar und Erhard Dietl. Bei der Kindermusik haben Singer-Songwriter einen besonderen Stellenwert: Mit der modernen Kinderlieder-Reihe Unter meinem Bett hat sich Oetinger audio über die Kindermusikbranche hinweg einen Namen gemacht und begeistert kleine wie große Ohren gleichermaßen. Oetinger audio arbeitet mit vielen renommierten Sprecherinnen und Sprechern zusammen, zum Beispiel mit Martin Baltscheit, Laura Maire, Ulrich Noethen, Josefine Preuß, Oliver Rohrbeck, Katharina Thalbach, Jens Wawrczeck und Natalia Wörner. Das Unternehmen hat sich unter den Top Ten der Hörbuchverlage etabliert, und die Produktionen werden regelmäßig ausgezeichnet – so erhielt etwa Die Tribute von Panem mit Sprecherin Maria Koschny die Goldene Schallplatte.

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden
hehh
Funke, Cornelia (Text von) García, Eduardo (Musik von) Strecker, Rainer (Gelesen von)

Band 1

Zum Kinostart erscheint der ungekürzte Teil 1 der Drachenreiter-Reihe in neuem Klang-Gewand: Wie alles Begann ... Der silberne Drache Lung und seine Begleiter, das Koboldmädchen Schwefelfell und der Waisenjunge Ben, sind auf der Suche nach einem sicheren Ort für Lungs Artgenossen, für die es in der Menschenwelt keinen Platz mehr zu geben scheint. Ihre ganze Hoffnung ist der sagenumwobene "Saum des Himmels" zwischen den Gipfeln des Himalaya. Noch ahnen die drei nicht, dass es etwas viel Bedrohlicheres als die Menschen gibt – und dass es ihnen schon auf der Spur ist. | ab 10 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) Dohrenburg, Thyra (Übersetzt von) Landa, Leonie (Gelesen von) Fontanges, Céline (Gelesen von) Moll, Anne (Gelesen von) | weitere

Hier geht’s laut und lustig zu. Seit die Geschwister Lotta, Jonas und Mia-Maria auf der Welt sind, ist es aus mit der Ruhe in der Krugmacherstraße. Darum taufte der Vater sie in Krachmacherstraße um. Die Kinder hingegen finden es lustig hier. Man kann so viel machen - im Baumhaus picknicken oder das Zimmer in ein Piratennest verwandeln.


Enthält die Geschichten:




  • Die Kinder aus der Krachmacherstraße


  • Lotta zieht…
| ab 4 Jahren

Funke, Cornelia (Text von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) Schad, Stephan (Gelesen von) Brosch, Robin (Gelesen von) Landa, Leonie (Gelesen von) Strecker, Rainer (Gelesen von) Dillge, Gerlinde (Gelesen von) Gawlich, Cathlen (Gelesen von) Wawrczeck, Jens (Gelesen von) Jordan, Frank (Gelesen von) Rudolph, Lars (Gelesen von) Michaelis, Eva (Gelesen von) Kirchberger, Daniel (Gelesen von) Nüsse, Barbara (Gelesen von) Tasbilek, Ugur (Gelesen von) Weis, Peter (Gelesen von) Ziesmer, Santiago (Gelesen von) Wunder, Dietmar (Gelesen von) Kreibich, Mirco (Gelesen von) Danielewicz, Rudolf (Gelesen von) Prelle, Michael (Gelesen von) Großmann, Mechthild (Gelesen von) Mölleken, Patrick (Gelesen von) Lieven, Heinz (Gelesen von) Hanisch, Volker (Gelesen von) Rotermund, Sascha (Gelesen von) Graudus, Konstantin (Gelesen von) Franke, Peter (Gelesen von) Geke, Tanja (Gelesen von) | weitere

Band 3

Es sind erst wenige Wochen vergangen, seit die Weißen Frauen Staubfinger mit sich genommen haben. Meggie und ihre Eltern leben auf einem verlassenen Hof in den Hügeln östlich von Ombra. An diesem friedlichen Ort lässt sich fast vergessen, was auf der Nachtburg geschehen ist. Doch in der Dunkelheit, wenn Meggie am Fenster steht und auf Farid wartet, hört sie den Eichelhäher schreien. Und dann verschwindet ihr Vater mit dem Schwarzen Prinzen im Wald, denn es muss alles getan werden, damit die Schatten über Ombra weichen …

Hörspiel von Frank Gustavus mit Musik von Jan-… | ab 12 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Riedel, Georg (Musik von) Peters, Karl Kurt (Übersetzt von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) Pappert, Christine (Gelesen von) Weis, Peter (Gelesen von) Draeger, Kerstin (Gelesen von) Hanisch, Volker (Gelesen von) Schäffler, Erik (Gelesen von) Graudus, Konstantin (Gelesen von) Gustavus, Frank (Gelesen von) Mahler, Regine (Gelesen von) Schön, Margarethe (Gelesen von) Steffen, Manfred (Gelesen von) Doerk, Alexandra (Gelesen von) Gerlach, Christine (Gelesen von) Stolze, Madeleine (Gelesen von) Rabe, Heinz (Gelesen von) Stolze-Schwarze, Christine (Gelesen von) Heinrich, Karl (Gelesen von) Zimram, Gerhard (Gelesen von) Dinesen, Margarethe (Gelesen von) Brumby, Eva (Gelesen von) Schaffrath, Heidi (Gelesen von) Orloff, Wolf (Gelesen von) Schnell, Lutz (Gelesen von) Weitner, Renate (Gelesen von) Vogel, Ursula (Gelesen von) Marnitz, Claudia (Gelesen von) Marnitz, Rolf (Gelesen von) Doerk, Katharina (Gelesen von) | weitere

Ob in Bullerbü, Lönneberga oder auf Birkenlund, hier ist immer etwas los!


In Bullerbü werden Kirschen gepflückt und Krebse geangelt oder ein kleines Lamm aufgezogen, in Lönneberga macht Michel mindestens genauso viel Blödsinn wie Madita auf Birkenlund. Jeder Tag bedeutet ein neues Abenteuer!


Enthält die Hörspiele:



  • Immer lustig in Bullerbü

  • Madita
| ab 4 Jahren

Funke, Cornelia (Text von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) Schad, Stephan (Erzählt von) Landa, Leonie (Gelesen von) Brosch, Robin (Gelesen von) Dillge, Gerlinde (Gelesen von) Strecker, Rainer (Gelesen von) Kaempfe, Peter (Gelesen von) Rudolph, Lars (Gelesen von) Hanisch, Volker (Gelesen von) Möller, Kai Henrik (Gelesen von) Nüsse, Barbara (Gelesen von) Tasbilek, Ugur (Gelesen von) Weis, Peter (Gelesen von) Gawlich, Cathlen (Gelesen von) Jäger, Simon (Gelesen von) Missler, Robert (Gelesen von) Jordan, Frank (Gelesen von) Geke, Tanja (Gelesen von) Gustavus, Frank (Gelesen von) Poppe, Kay (Gelesen von) | weitere

Band 1

Warum liest Meggies Vater Mo ihr niemals vor? Und wohin ist ihre Mutter wirklich verschwunden? Erst als Meggie von Bösewicht Capricorn gefangen genommen wird, erfährt sie die Wahrheit: Mo kann die Figuren aus den Büchern „herauslesen“, während reale Menschen darin verschwinden – so auch Meggies Mutter.

Cornelia Funkes Welterfolg erstmals als Hörpiel!
| ab 12 Jahren

Funke, Cornelia (Text von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) Schad, Stephan (Gelesen von) Weis, Peter (Gelesen von) Landa, Leonie (Gelesen von) Strecker, Rainer (Gelesen von) Brosch, Robin (Gelesen von) Tasbilek, Ugur (Gelesen von) Dillge, Gerlinde (Gelesen von) Wawrczeck, Jens (Gelesen von) Zorn, Hasso (Gelesen von) Jordan, Frank (Gelesen von) Grobe, Tim (Gelesen von) Prelle, Michael (Gelesen von) Danielewicz, Rudolf (Gelesen von) Nüsse, Barbara (Gelesen von) Rudolph, Lars (Gelesen von) Gawlich, Cathlen (Gelesen von) Kreibich, Mirco (Gelesen von) Hübner, Charly (Gelesen von) Hoffmann, Timon (Gelesen von) Franke, Peter (Gelesen von) Prelle, Michael (Gelesen von) Schöner, Sandra Maria (Gelesen von) Hermann, Emma Luise (Gelesen von) Seibel, Antje (Gelesen von) Gustavus, Frank (Gelesen von) O'Connor, Sarah (Gelesen von) Pflug, Jan-Peter (Gelesen von) | weitere

Band 2

Eine Welt voller Zauber und Gefahren. Eigentlich könnte alles so friedlich sein. Doch der Zauber von „Tintenherz“ lässt Meggie nicht los. Und eines Tages ist es so weit: Gemeinsam mit Farid geht Meggie in die Tintenwelt, denn sie will den Weglosen Wald sehen, den Speckfürsten, den Schönen Cosimo, den Schwarzen Prinzen und seine Bären. Sie möchte die Feen treffen und natürlich Fenoglio, der sie später zurückschreiben soll. Vor allem aber will sie Staubfinger warnen, denn auch der grausame Basta ist nicht weit. Nach der hochgelobten ersten Produktion folgt nun Teil 2 der „Tintenwelt…

| ab 12 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) Steffen, Manfred (Erzählt von) Schaffrath, Heidi (Gelesen von) Doerk, Alexandra (Gelesen von) Schnell, Lutz (Gelesen von) | weitere

Band 1

Madita heißt eigentlich Margareta, aber als sie noch klein war, nannte sie sich selbst Madita. Jetzt ist sie fast sieben und heißt immer noch so. Nur wenn sie etwas angestellt hat, wird sie Margareta genannt. Und sie wird ziemlich oft so genannt, denn auf Birkenlund kann man jeden Tag neue Abenteuer erleben und dabei eine ganze Menge anstellen … | ab 4 Jahren

Funke, Cornelia (Text von) Schnettler, Tobias (Übersetzt von) Strecker, Rainer (Gelesen von)

Band 3

Gerade will Ben etwas Zeit mit Lungs Drachenbabys verbringen, da ruft das nächste Abenteuer nach dem Drachenreiter und seinen Gefährten. Die Aurelia, ein gigantisches Tiefseewesen, soll auftauchen und ihre Saat verteilen. Dem Ungeheuer muss man friedlich begegnen und jede der vier Samenkugeln von einem Fabelwesen der vier Elemente empfangen werden – wenn nicht, drohen alle Fabeltiere der Welt vernichtet zu werden. Als wäre dies nicht genug, wittert ein Feind von Barnabas seine Chance ...


Ausgezeichnet als »Hörbuch des Monats« von der Deutschen…

| ab 10 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Kapoun, Senta (Übersetzt von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) Peters, Karl Kurt (Übersetzt von) Steffen, Manfred (Gelesen von) | weitere

Geheimnis, Trauer und Freude, Spannung und Abenteuer. Astrid Lindgren erzählt 15 märchenhafte Geschichten von Kindern in Momenten, in denen Traum und Realität verschwimmen.


Enthält die Märchen:




  • Die Prinzessin, die nicht spielen wollte


  • Die Puppe Mirabell


  • Der Drache mit den roten Augen


| ab 6 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) von Hacht, Silke (Übersetzt von) Illert, Ursula (Gelesen von) Zirner, August (Gelesen von) Blum, Gabriele (Gelesen von) | weitere

Was für ein hyggeliges Gefühl! In „Wie wir in Småland Weihnachten feierten“, einer ihrer letzten Geschichten, erzählt Astrid Lindgren vom Weihnachtsfest bei ihr zu Hause, als sie ein kleines Mädchen war: vom Tannenbaumschlagen, dem Warten auf die Bescherung und dem Festessen bei der Großmutter. Zusammen mit ihrer Erzählung der Weihnachtsgeschichte, „Weihnachten im Stall“, sowie „Guck mal, Madita, es schneit“ über die Vorweihnachtszeit der Schwestern Madita und Lisabet träumen wir uns beim Zuhören ins weihnachtliche Småland.

| ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Peters, Karl Kurt (Übersetzt von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) Dohrenburg, Thyra (Übersetzt von) Heinig, Cäcilie (Übersetzt von) Illert, Ursula (Gelesen von) Kaempfe, Peter (Gelesen von) | weitere

Astrid Lindgren für Kleine

Wenn die Kleinsten „Der Tag an dem Michel besonders nett sein wollte“ lauschen, „Pippi findet einen Spunk“ hören und „Na klar, Lotta kann Rad fahren“ – dann sind sie Astrid-Lindgren-Fans für immer. Die Hörspiel-Box mit drei der beliebtesten Astrid-Lindgren-Geschichten, in voller Länge vorgelesen von Ursula Illert und Peter Kaempfe, ist ein Geschenk fürs Leben. | ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) Illert, Ursula (Gelesen von) | weitere

Lotta aus der Krachmacherstraße kann wirklich schon fast alles. Das findet sie jedenfalls! Also sollte es doch ein Klacks sein, noch einen Weihnachtsbaum aufzutreiben, auch wenn alle Bäume der Stadt schon ausverkauft sind. Und dabei hatte sich ihre Familie schon darauf eingestellt, dieses Jahr ohne Tannenbaum zu feiern. | ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) Peters, Karl Kurt (Übersetzt von) Steffen, Manfred (Gelesen von) Kaempfe, Peter (Gelesen von) | weitere

Rotzfrech und trotzdem liebenswert? Das kann ja wohl nur der Michel sein. Dabei will der kleine Lausbub doch eigentlich immer nur das Beste. Urkomisch nur, dass das so manches Mal total daneben geht. Hier gibt es Michels kreative Streiche zum Immer-Wieder-Hören.


Mit den Geschichten:



  • Michel – Das große Aufräumen von Katthult

  • Michel – Die Auktion auf Backhorva

  • Michels Unfug Nummer 325

  • Nur nicht knausern,…
| ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Faber, Dieter (Musik von) Oberpichler, Frank (Musik von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) Noethen, Ulrich (Gelesen von) | weitere

Ronja, die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis, wächst mitten im Wald auf - zwischen Räubern, Graugnomen und Wilddruden. Eines Tages trifft sie auf Birk, den Räubersohn aus der verfeindeten Sippe von Borka. Trotz aller Umstände freunden sich die Kinder an. Sehr zum Missfallen der beiden Familien … Eine märchenhafte Geschichte voller Fantasie, und ein Plädoyer gegen Vorurteile und Ungerechtigkeit. Der Lindgren-Klassiker - erstmals als ungekürzte Lesung mit aufwendig produzierter Musik, gelesen von Ulrich Noethen. | ab 8 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Klinting, Lars (Illustriert von) Poppe, Kay (Musik von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) Kapoun, Senta (Übersetzt von) Blum, Gabriele (Gelesen von) Zirner, August (Gelesen von) Illert, Ursula (Gelesen von) | weitere

Vorfreude aufs Fest mit Astrid Lindgren: Auf Mamas Schoß der Weihnachtsgeschichte lauschen? In der Villa Kunterbunt beim Weihnachtsbaum-Plünderfest auf Pippis Überraschungen gespannt sein? Oder die Weihnachtsfest-Vorbereitungen in Birkenlund bei Madita und ihrer Familie miterleben? Mit dieser Geschichtensammlung ist all das möglich!

Enthält die Titel: Weihnachten im Stall, Pippi plündert den Weihnachtsbaum und Weihnachten auf Birkenlund.

Mit bekannten Stimmen: August Zirner, Gabriele Blum und Ursula Illert. | ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) Wawrczeck, Jens (Gelesen von) | weitere

„Wir sehen uns wieder in Nangijala!“

Jeden Abend lauscht der schwerkranke Krümel den Geschichten seines älteren Bruders Jonathan - über Nangijala, dem Land der Sagen und Märchen, in das die Menschen nach ihrem Tod gehen. Als Jonathan durch ein Unglück ums Leben kommt und Krümel kurz darauf an seiner Krankheit stirbt, treffen sie sich an jenem geheimnisvollen Ort. Und so beginnt das Abenteuer der Brüder Löwenherz.

Einer der bekanntesten Titel Astrid Lindgrens erstmals als ungekürzte Lesung. Meisterhaft gelesen von Jens Wawrczeck („Die Drei… | ab 8 Jahren