Skip to main content

Oetinger Media

Oetinger Media Verlag

Hörbar innovativ und immer gut aufgelegt

Mit dem Imprint Oetinger audio bietet die Oetinger Media GmbH anspruchsvolle Unterhaltung und Kindermusik für Hörer*innen ab zwei Jahren. Unter den Lesungen und Hörspielen finden sich viele Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren, Paul Maar und Erhard Dietl. Bei der Kindermusik haben Singer-Songwriter einen besonderen Stellenwert: Mit der modernen Kinderlieder-Reihe Unter meinem Bett hat sich Oetinger audio über die Kindermusikbranche hinweg einen Namen gemacht und begeistert kleine wie große Ohren gleichermaßen. Oetinger audio arbeitet mit vielen renommierten Sprecherinnen und Sprechern zusammen, zum Beispiel mit Martin Baltscheit, Laura Maire, Ulrich Noethen, Josefine Preuß, Oliver Rohrbeck, Katharina Thalbach, Jens Wawrczeck und Natalia Wörner. Das Unternehmen hat sich unter den Top Ten der Hörbuchverlage etabliert, und die Produktionen werden regelmäßig ausgezeichnet – so erhielt etwa Die Tribute von Panem mit Sprecherin Maria Koschny die Goldene Schallplatte.

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden
hehh
Funke, Cornelia (Text von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) Schad, Stephan (Gelesen von) Brosch, Robin (Gelesen von) Landa, Leonie (Gelesen von) Strecker, Rainer (Gelesen von) Dillge, Gerlinde (Gelesen von) Gawlich, Cathlen (Gelesen von) Wawrczeck, Jens (Gelesen von) Jordan, Frank (Gelesen von) Rudolph, Lars (Gelesen von) Michaelis, Eva (Gelesen von) Kirchberger, Daniel (Gelesen von) Nüsse, Barbara (Gelesen von) Tasbilek, Ugur (Gelesen von) Weis, Peter (Gelesen von) Ziesmer, Santiago (Gelesen von) Wunder, Dietmar (Gelesen von) Kreibich, Mirco (Gelesen von) Danielewicz, Rudolf (Gelesen von) Prelle, Michael (Gelesen von) Großmann, Mechthild (Gelesen von) Mölleken, Patrick (Gelesen von) Lieven, Heinz (Gelesen von) Hanisch, Volker (Gelesen von) Rotermund, Sascha (Gelesen von) Graudus, Konstantin (Gelesen von) Franke, Peter (Gelesen von) Geke, Tanja (Gelesen von) | weitere

Band 3

Es sind erst wenige Wochen vergangen, seit die Weißen Frauen Staubfinger mit sich genommen haben. Meggie und ihre Eltern leben auf einem verlassenen Hof in den Hügeln östlich von Ombra. An diesem friedlichen Ort lässt sich fast vergessen, was auf der Nachtburg geschehen ist. Doch in der Dunkelheit, wenn Meggie am Fenster steht und auf Farid wartet, hört sie den Eichelhäher schreien. Und dann verschwindet ihr Vater mit dem Schwarzen Prinzen im Wald, denn es muss alles getan werden, damit die Schatten über Ombra weichen …

Hörspiel von Frank Gustavus mit Musik von Jan-… | ab 12 Jahren

Funke, Cornelia (Text von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) Schad, Stephan (Erzählt von) Landa, Leonie (Gelesen von) Brosch, Robin (Gelesen von) Dillge, Gerlinde (Gelesen von) Strecker, Rainer (Gelesen von) Kaempfe, Peter (Gelesen von) Rudolph, Lars (Gelesen von) Hanisch, Volker (Gelesen von) Möller, Kai Henrik (Gelesen von) Nüsse, Barbara (Gelesen von) Tasbilek, Ugur (Gelesen von) Weis, Peter (Gelesen von) Gawlich, Cathlen (Gelesen von) Jäger, Simon (Gelesen von) Missler, Robert (Gelesen von) Jordan, Frank (Gelesen von) Geke, Tanja (Gelesen von) Gustavus, Frank (Gelesen von) Poppe, Kay (Gelesen von) | weitere

Band 1

Warum liest Meggies Vater Mo ihr niemals vor? Und wohin ist ihre Mutter wirklich verschwunden? Erst als Meggie von Bösewicht Capricorn gefangen genommen wird, erfährt sie die Wahrheit: Mo kann die Figuren aus den Büchern „herauslesen“, während reale Menschen darin verschwinden – so auch Meggies Mutter.

Cornelia Funkes Welterfolg erstmals als Hörpiel!
| ab 12 Jahren

Funke, Cornelia (Text von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) Schad, Stephan (Gelesen von) Weis, Peter (Gelesen von) Landa, Leonie (Gelesen von) Strecker, Rainer (Gelesen von) Brosch, Robin (Gelesen von) Tasbilek, Ugur (Gelesen von) Dillge, Gerlinde (Gelesen von) Wawrczeck, Jens (Gelesen von) Zorn, Hasso (Gelesen von) Jordan, Frank (Gelesen von) Grobe, Tim (Gelesen von) Prelle, Michael (Gelesen von) Danielewicz, Rudolf (Gelesen von) Nüsse, Barbara (Gelesen von) Rudolph, Lars (Gelesen von) Gawlich, Cathlen (Gelesen von) Kreibich, Mirco (Gelesen von) Hübner, Charly (Gelesen von) Hoffmann, Timon (Gelesen von) Franke, Peter (Gelesen von) Prelle, Michael (Gelesen von) Schöner, Sandra Maria (Gelesen von) Hermann, Emma Luise (Gelesen von) Seibel, Antje (Gelesen von) Gustavus, Frank (Gelesen von) O'Connor, Sarah (Gelesen von) Pflug, Jan-Peter (Gelesen von) | weitere

Band 2

Eine Welt voller Zauber und Gefahren. Eigentlich könnte alles so friedlich sein. Doch der Zauber von „Tintenherz“ lässt Meggie nicht los. Und eines Tages ist es so weit: Gemeinsam mit Farid geht Meggie in die Tintenwelt, denn sie will den Weglosen Wald sehen, den Speckfürsten, den Schönen Cosimo, den Schwarzen Prinzen und seine Bären. Sie möchte die Feen treffen und natürlich Fenoglio, der sie später zurückschreiben soll. Vor allem aber will sie Staubfinger warnen, denn auch der grausame Basta ist nicht weit. Nach der hochgelobten ersten Produktion folgt nun Teil 2 der „Tintenwelt…

| ab 12 Jahren

van Thom, Sven (Text von) van Thom, Sven (Musik von)

Neue Kinderlieder

Nach „Tanz den Spatz“, seinem ausgezeichneten Album, hat Sven van Thom endlich wieder genug neue Songs für ein zweites Kinderlieder-Album zusammen. Im Western-Stil geht es da beispielsweise um fiesen Schluckauf, den Start in den Tag (und warum dieser so vielen schlechte Laune bereitet) oder um Post-Urlaubs-Depressionen, die durchaus auch Kinder befallen können, und ein paar Lamas kommen auch vor … | ab 4 Jahren

Praml, Sabine (Text von) Schmidt, Hans-Christian (Text von) Weber, Susanne (Text von) Brand, Heinz (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Illert, Ursula (Gelesen von) | weitere

Ei, Ei, ein Ohrwürmchen voller Häschen und Küken. Von Badehasen, die zum Wasser rasen, kleinen Osterhasen, die schon Eier verstecken können wie die Großen (und sogar besser als Opa Hase), von der großen Eier-Mal-Maschine und piepsenden, schlüpfenden Küken erzählt dieses frühlingshafte Ohrwürmchen-Hörbuch mit viel Musik und Geräuschen.


Enthält die Titel:



  • Wenn sieben kleine Badehasen quietschfidel ans Wasser rasen

  • Mein großer kleiner Osterhase

| ab 2 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) Wawrczeck, Jens (Gelesen von) | weitere

„Wir sehen uns wieder in Nangijala!“

Jeden Abend lauscht der schwerkranke Krümel den Geschichten seines älteren Bruders Jonathan - über Nangijala, dem Land der Sagen und Märchen, in das die Menschen nach ihrem Tod gehen. Als Jonathan durch ein Unglück ums Leben kommt und Krümel kurz darauf an seiner Krankheit stirbt, treffen sie sich an jenem geheimnisvollen Ort. Und so beginnt das Abenteuer der Brüder Löwenherz.

Einer der bekanntesten Titel Astrid Lindgrens erstmals als ungekürzte Lesung. Meisterhaft gelesen von Jens Wawrczeck („Die Drei… | ab 8 Jahren

Dickens, Charles (Text von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) Zoozmann, Richard (Übersetzt von) Gustavus, Frank (Übersetzt von) von Manteuffel, Felix (Gelesen von) | weitere

Weihnachtswunderbar! Ungekürzte Lesung des Klassikers

Der alte Scrooge ist ein unverbesserlicher Geizhals und Miesmacher. Weihnachten ist ihm ein Ärgernis, weil er seinem Schreiber einen freien Tag gewähren muss und fremde Menschen ihn um Almosen anbetteln. Doch am Abend erhält er Besuch, der sein Leben für immer verändern wird. Erst erscheint sein verstorbener Partner Marley, dann die drei Geister der Weihnacht. Sie machen ihm deutlich, wie wenig er bislang aus seinem Leben gemacht hat …

Ungekürzte Lesung mit viel Musik. | ab 8 Jahren

Knefel, Anke (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Illert, Ursula (Gelesen von)

Auf diesem Ohrwürmchen sind die schönsten Märchen der Brüder Grimm versammelt, liebevoll und kindgerecht nacherzählt für die ganz Kleinen.


Enthält die Märchen:



  • Rotkäppchen

  • Die Prinzessin auf der Erbse

  • Frau Holle

  • Der dicke, fette Pfannkuchen

  • Dornröschen

  • Der Wolf und die sieben Geißlein

  • Die Bremer…
| ab 2 Jahren

van Thom, Sven (Musik von)

Kinderlieder

Lieder, ca. 45 Minuten Vielfältig und verrückt: Diese Musik überzeugt Kinder und Eltern! Seinen ersten Ausflug in die Welt der Kindermusik hat Sven van Thom schon mit dem Song Mein neuer Bruder auf dem Album Unter meinem Bett 3 unternommen. Jetzt folgt ein komplett eigenes Kinderliederalbum, das mit riesiger Vielfalt überzeugt: Ob Gitarren- oder Electro-Pop, Folk, Hip Hop, Funk oder 60s-Beat: Kein Lied klingt wie das andere. Und alle zusammen sind trotzdem ganz typisch van Thom. Ohrwurmgarantie: mal leise melancholisch, mal irre albern. Bekannt von Unter meinem Bett 3. Mit den…

| ab 4 Jahren

Funke, Cornelia (Text von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) Zeitnitz, Thorsten (Musik von) Strecker, Rainer (Gelesen von) Maire, Laura (Gelesen von) Kreye, Walter (Gelesen von) Busch, Fabian (Gelesen von) Greis, Julian (Gelesen von) Baltscheit, Martin (Gelesen von) Antoni, Carmen-Maja (Gelesen von) Prelle, Michael (Gelesen von) | weitere

Cornelia-Funke-Geburtstagsbox mit drei ihrer besten Hörspiele


Anlässlich ihres 60. Geburtstags stecken wir drei von Cornelia Funkes besten Hörspielen zusammen in eine Box: In »Hände weg von Mississippi« erbt Emma ein Pferd. Doch auf Mississippi hat es auch der fiese Neffe des Verstorbenen abgesehen. Bei »Igraine Ohnefurcht« sind ritterliche Fähigkeiten gefragt. Denn nachdem ihre zaubernden Eltern sich selbst in Schweine verwandelt haben, muss Igraine die Burg vor der Eroberung bewahren. Und in »Der Geisterritter «…

| ab 8 Jahren

zur Brügge, Anne-Kristin (Text von) Schmidt, Hans-Christian (Text von) Steinwart, Anne (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Kaempfe, Peter (Gelesen von) Moll, Anne (Gelesen von) Britze, Carlotta (Gelesen von) Kleinschmidt, Hendrik (Gelesen von) | weitere

Ab ins Bett! Hier verfolgen die kleinen Zuhörer, wie das in anderen Familien geht: Es wird gekuschelt, gesungen, gekrault und geküsst. Und am Ende fallen natürlich allen Kindern die Äuglein zu. Das Hörbuch liefert Ideen für kleine Gutenachtrituale und animiert zum Nachmachen. Sieben stimmungsvolle Schlaflieder runden die Geschichtensammlung ab. Ein schöner Übergang vom Tag in eine gute Nacht!


Enthält:



  • Wie kleine Kinder schlafen gehen von Anne-Kristin zur Brügge

| ab 2 Jahren

Funke, Cornelia (Text von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) Strecker, Rainer (Gelesen von)

Pure Abenteuermagie: Cornelia Funkes "Geisterritter", gelesen von Zauberzunge Rainer Strecker

Seitdem Jon im Internat in Salisbury ist, erscheinen ihm nachts furchterregende Geister. Nur seine Mitschülerin Ella glaubt ihm. Als die beiden entdecken, dass Jon von Lord Stourton heimgesucht wird, der vor fast 500 Jahren gehängt wurde, holen sie sich den Beistand des Ritters Longspee, der in der Kathedrale begraben liegt. Denn Stourton scheint auch heute noch sein grausames Unwesen zu treiben. Als Dank sollen die beiden Longspees Herz finden. Da verschwindet… | ab 10 Jahren

Funke, Cornelia (Text von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) Franke, Peter (Gelesen von) Graudus, Konstantin (Gelesen von) Kreibich, Mirco (Gelesen von) Danielewicz, Rudolf (Gelesen von) Michaelis, Eva (Gelesen von) Kirchberger, Daniel (Gelesen von) Lieven, Heinz (Gelesen von) Rotermund, Sascha (Gelesen von) Mölleken, Patrick (Gelesen von) Schad, Stephan (Gelesen von) Landa, Leonie (Gelesen von) Brosch, Robin (Gelesen von) Gawlich, Cathlen (Gelesen von) Strecker, Rainer (Gelesen von) Dillge, Gerlinde (Gelesen von) Wawrczeck, Jens (Gelesen von) Jordan, Frank (Gelesen von) Rudolph, Lars (Gelesen von) Nüsse, Barbara (Gelesen von) Tasbilek, Ugur (Gelesen von) Weis, Peter (Gelesen von) Ziesmer, Santiago (Gelesen von) Wunder, Dietmar (Gelesen von) Großmann, Mechthild (Gelesen von) Prelle, Michael (Gelesen von) Hanisch, Volker (Gelesen von) Seibel, Antje (Gelesen von) Catianis, Nicole (Gelesen von) O'Connor, Sarah (Gelesen von) Urban, Bernard (Gelesen von) Blume, Thorsten (Gelesen von) | weitere

Band 1

Warum liest Meggies Vater Mo ihr niemals vor? Und wohin ist ihre Mutter wirklich verschwunden? Erst als Meggie von Bösewicht Capricorn gefangen genommen wird, erfährt sie die Wahrheit: Mo kann die Figuren aus den Büchern „herauslesen“, während reale Menschen darin verschwinden. So auch Meggies Mutter. Sehr bald schon folgt sie ihr in die Tintenwelt und erlebt fantastische Abenteuer.

Hochgelobte Hörspiel-Umsetzung und das perfekte Geschenk: Zum ersten Mal die gesamte Tintenwelt in einer Box mit vielen bekannten Sprecher. | ab 12 Jahren

Funke, Cornelia (Text von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) von Manteuffel, Felix (Gelesen von) Strecker, Rainer (Gelesen von) Wöhler, Gustav Peter (Gelesen von) Gawlich, Cathlen (Gelesen von) | weitere

Das Hörspiel

Der Burggraben von Burg Bibernell birgt wahrlich mehr als nur Wasser und Entengrütze. Hier lebt nämlich Igraine mit ihrem großen Bruder und ihren Eltern. Zu ihrem Leidwesen befasst sich ihre Familie mehr mit Zauberei als ihr lieb ist, denn sie möchte gerne Ritterin werden. Da ist es wenig hilfreich, dass sich ihre Eltern durch einen Zauber-Unfall in Schweine verwandeln, als die Burg durch Feinde belagert wird! Doch vielleicht ist genau das ihre Chance, sich in einem richtigen Abenteuer zu beweisen.

Cornelia Funkes "Igraine Ohnefurcht" ist eine aufwendige… | ab 10 Jahren

zur Brügge, Anne-Kristin (Text von) Lütje, Susanne (Text von) Schmidt, Hans-Christian (Text von) Rosenbaum, Katharina (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Moll, Anne (Gelesen von) Bierstedt, Marie (Gelesen von) Illert, Ursula (Gelesen von) Kaminski, Stefan (Gelesen von) Gebauer, Ulrich (Gelesen von) | weitere

Wenn die Tiere Weihnachten feiern


Wer schleicht auf leisen Sohlen durch den Schnee? Es sind die Tiere des Waldes. Sie kommen von nah und von fern, um ein großes Fest zu feiern. Im Nu schmücken sie den Baum. Dann wird gefuttert und geschmaust, gesungen und getanzt. Hurra! Weihnachten ist einfach wunderbar!


Mit den Geschichten:



  • Wenn die Tiere Weihnachten feiern von Anne-Kristin zur Brügge

| ab 2 Jahren

Kästner, Erich (Text von) Schubring, Marc (Musik von) Gerlitz, Carsten (Musik von) Pastewka, Bastian (Gelesen von) | weitere

Unerhört gut: Pastewka liest Kästner!

Die kleine Luise Pogge, alias Pünktchen, schummelt sich allabendlich ohne das Wissen ihrer Eltern auf die Weidendammer Brücke, mitten in Berlin. An der Seite einer merkwürdigen Alten preist sie Streichhölzer an, während ihre wohlhabenden Eltern sie in der Obhut von Fräulein Andacht glauben - doch ist die so harmlos, wie sie tut? Als es brenzlig wird, ist zum Glück Pünktchens Freund Anton zur Stelle.

Eine ungekürzte Lesung des Kästner-Klassikers mit wunderbar komponierter Musik als Luxusausgabe im edlen… | ab 8 Jahren

Lütje, Susanne (Text von) Maar, Paul (Text von) zur Brügge, Anne-Kristin (Text von) Schmidt, Hans-Christian (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Gawlich, Cathlen (Gelesen von) Louisan, Annett (Gelesen von) Rohrbeck, Oliver (Gelesen von) Kaempfe, Peter (Gelesen von) Moll, Anne (Gelesen von) Illert, Ursula (Gelesen von) Kaminski, Stefan (Gelesen von) Graudus, Konstantin (Gelesen von) Icks, Sascha (Gelesen von) Khallaf, Hanna (Gelesen von) | weitere

Wie sagt der Löwe Gute Nacht? Worüber freut sich das Mäusekind am meisten, bevor es glücklich einschläft? Die Tierkinder und ihre Eltern kuscheln am Abend vor dem Einschlafen genauso gern wie kleine Menschenkinder. Fünf Gutenacht-Geschichten, umrahmt von Reimen und vielen Einschlaf-Melodien, lassen den Tag ruhig ausklingen. So werden selbst die muntersten Kuschelkinder endlich müde.


Mit den Geschichten:




  • Wie kleine Tiere schlafen gehen

| ab 2 Jahren

Kästner, Erich (Text von) Trier, Walter (Illustriert von) Pflug, Jan-Peter (Musik von)

Seit Jahren sind die Schüler des Internats Kirchberg und der benachbarten Realschule verfeindet. Beide Gruppen denken sich die verrücktesten Streiche aus, um die anderen zu ärgern. Als die Realschüler die Diktathefte der Gymnasiasten klauen und dabei auch noch einen Schüler gefangen nehmen, hört der Spaß allerdings auf!
Die zeitlose Internatsgeschichte von Erich Kästner als Luxus-Hörbuch-Ausgabe im edlen Digipak. | ab 8 Jahren

Kästner, Erich (Text von) Trier, Walter (Illustriert von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) Strecker, Rainer (Gelesen von) | weitere

Band 1

Parole Strecker! Setzt Maßstäbe: die ungekürzte Lesung des Kinderkrimis

Als Emil während der Fahrt nach Berlin einnickt, wird ihm sein ganzes Geld gestohlen. Gemeinsam mit Pony Hütchen, Gustav mit der Hupe und anderen Berliner Kindern macht er sich auf die Jagd nach dem Dieb. Der glaubt natürlich nie und nimmer, dass ihn eine Kinderbande zur Strecke bringen kann. Aber da kennt er Emil und die Detektive schlecht!
Lesung auf drei CDs, optimal besetzt mit Rainer Strecker ("Tintenherz"). Aufwendig im Digipac, mit umfangreichem Booklet und Musik. | ab 8 Jahren