Skip to main content

Oetinger Media

Oetinger Media Verlag

Hörbar innovativ und immer gut aufgelegt

Mit dem Imprint Oetinger audio bietet die Oetinger Media GmbH anspruchsvolle Unterhaltung und Kindermusik für Hörer*innen ab zwei Jahren. Unter den Lesungen und Hörspielen finden sich viele Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren, Paul Maar und Erhard Dietl. Bei der Kindermusik haben Singer-Songwriter einen besonderen Stellenwert: Mit der modernen Kinderlieder-Reihe Unter meinem Bett hat sich Oetinger audio über die Kindermusikbranche hinweg einen Namen gemacht und begeistert kleine wie große Ohren gleichermaßen. Oetinger audio arbeitet mit vielen renommierten Sprecherinnen und Sprechern zusammen, zum Beispiel mit Martin Baltscheit, Laura Maire, Ulrich Noethen, Josefine Preuß, Oliver Rohrbeck, Katharina Thalbach, Jens Wawrczeck und Natalia Wörner. Das Unternehmen hat sich unter den Top Ten der Hörbuchverlage etabliert, und die Produktionen werden regelmäßig ausgezeichnet – so erhielt etwa Die Tribute von Panem mit Sprecherin Maria Koschny die Goldene Schallplatte.

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden

Medium / Format

hehh
Lindgren, Astrid (Text von) Engelking, Katrin (Illustriert von) Poppe, Kay (Musik von) Peters, Karl Kurt (Übersetzt von) von Hacht, Silke (Übersetzt von) Dohrenburg, Thyra (Übersetzt von) Kapoun, Senta (Übersetzt von) Illert, Ursula (Gelesen von) Louisan, Annett (Gelesen von) Landa, Leonie (Gelesen von) Gawlich, Cathlen (Gelesen von) | weitere

Astrid Lindgren für Kleine

Die hyggelige Hörbuch-Box für kleine Astrid-Lindgren-Fans und solche, die es werden wollen. Vom Schwedendorf Bullerbü zu Lotta in der Krachmacherstraße und weiter aufs Dach zum blitzgescheiten, genau richtig dicken Karlsson – lustig und ereignisreich wird es allemal. Die drei CDs enthalten die Geschichten „Lustiges Bullerbü“, „Lotta zieht um“, „Karlsson geht zur Geburtstagsfeier“, „Der Drache mit den roten Augen“ und „Die Puppe Mirabell“, vorgelesen von Ursula Illert, Annett Louisan, Leonie Landa und Cathlen Gawlich. Da strahlen nicht nur die Kleinsten. | ab 4 Jahren

Funke, Cornelia (Text von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) Schad, Stephan (Erzählt von) Landa, Leonie (Gelesen von) Brosch, Robin (Gelesen von) Dillge, Gerlinde (Gelesen von) Strecker, Rainer (Gelesen von) Kaempfe, Peter (Gelesen von) Rudolph, Lars (Gelesen von) Hanisch, Volker (Gelesen von) Möller, Kai Henrik (Gelesen von) Nüsse, Barbara (Gelesen von) Tasbilek, Ugur (Gelesen von) Weis, Peter (Gelesen von) Gawlich, Cathlen (Gelesen von) Jäger, Simon (Gelesen von) Missler, Robert (Gelesen von) Jordan, Frank (Gelesen von) Geke, Tanja (Gelesen von) Gustavus, Frank (Gelesen von) Poppe, Kay (Gelesen von) | weitere

Band 1

Warum liest Meggies Vater Mo ihr niemals vor? Und wohin ist ihre Mutter wirklich verschwunden? Erst als Meggie von Bösewicht Capricorn gefangen genommen wird, erfährt sie die Wahrheit: Mo kann die Figuren aus den Büchern „herauslesen“, während reale Menschen darin verschwinden – so auch Meggies Mutter.

Cornelia Funkes Welterfolg erstmals als Hörpiel!
| ab 12 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Peters, Karl Kurt (Übersetzt von) Illert, Ursula (Gelesen von) | weitere

Gib mir ein Ohrwürmchen!

Es könnte so ruhig und friedlich sein auf Katthult in Lönneberga – wenn nur dieser Michel nicht wäre! Denn Michel hat mehr Unsinn im Kopf als irgendein anderer Junge auf der Welt. Wie an dem Tag, als er den Kopf in die Suppenschüssel steckt und anschließend nicht mehr heraus bekommt.

Astrid Lindgrens liebenswerter Michel gehört in jedes CD-Regal.
| ab 4 Jahren

Funke, Cornelia (Text von) Funke, Cornelia (Illustriert von) Icks, Sascha (Erzählt von) Wawrczeck, Jens (Gelesen von) Ziesmer, Santiago (Gelesen von) Hollaender, Lyonel (Gelesen von) Baron, Luca (Gelesen von) Schäfermeyer, Maja (Gelesen von) Bechtolf-Schwab, Charlotte (Gelesen von) Saure, Linnea (Gelesen von) Schulz, Emilia (Gelesen von) Rummel, Florian (Gelesen von) Beck, Hede (Gelesen von) Hall, Joachim (Gelesen von) Gertzen, Hubertus (Gelesen von) Besta, Robert (Gelesen von) Schoen-Heilborn, Tatjana (Gelesen von) Wolf, Nicolaj (Gelesen von) Kurth, Anton (Gelesen von) Hering, Markus (Gelesen von) | weitere

Kleine Banditen mit großen Herzen.

Prosper und Bo, zwei Ausreißer, finden auf der Flucht vor ihrer Tante in Venedig Unterschlupf bei dem geheimnisvollen Anführer einer Kinderbande: dem Herrn der Diebe. Doch ihre Tante schickt den Jungs Detektiv Viktor auf die Fersen. Als dieser das Versteck der Kinderbande aufspürt, bringt er dadurch alle in Gefahr.

Aufwendige Rundfunkproduktion mit bekannten Sprechern. | ab 10 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Engelking, Katrin (Illustriert von) Poppe, Kay (Musik von) Peters, Karl Kurt (Übersetzt von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) Dohrenburg, Thyra (Übersetzt von) Heinig, Cäcilie (Übersetzt von) Illert, Ursula (Gelesen von) Kaempfe, Peter (Gelesen von) | weitere

Astrid Lindgren für Kleine

Wenn die Kleinsten „Der Tag an dem Michel besonders nett sein wollte“ lauschen, „Pippi findet einen Spunk“ hören und „Na klar, Lotta kann Rad fahren“ – dann sind sie Astrid-Lindgren-Fans für immer. Die Hörspiel-Box mit drei der beliebtesten Astrid-Lindgren-Geschichten, in voller Länge vorgelesen von Ursula Illert und Peter Kaempfe, ist ein Geschenk fürs Leben. | ab 4 Jahren

Schwarz, Britta (Text von) Bohnstedt, Antje (Text von) Lindemann, Johanna (Text von) Tophoven, Manfred (Illustriert von) Poppe, Kay (Musik von) Illert, Ursula (Gelesen von) | weitere

In „Das kleine Wutmonster“ hören wir von Marvin, dem immer gleich das kleine Wutmonster auf der Schulter sitzt, ob Schwester Lara seine Kekse stibitzt oder sein blaues T-Shirt gerade in der Wäsche ist, wenn er es anziehen möchte. „Paul Wüterich“ erzählt von Piratenmaus Frida, die ihrem Freund Wasserdrache Paul zeigt, wie man mit seiner Wut umgeht, und „Die Prinzessin von Bestimm“ lernt ihren Sturkopf zu beherrschen – und eine Freundin kennen. | ab 3 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) Illert, Ursula (Gelesen von) | weitere

Lotta aus der Krachmacherstraße kann wirklich schon fast alles. Das findet sie jedenfalls! Also sollte es doch ein Klacks sein, noch einen Weihnachtsbaum aufzutreiben, auch wenn alle Bäume der Stadt schon ausverkauft sind. Und dabei hatte sich ihre Familie schon darauf eingestellt, dieses Jahr ohne Tannenbaum zu feiern. | ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Klinting, Lars (Illustriert von) Poppe, Kay (Musik von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) Kapoun, Senta (Übersetzt von) Blum, Gabriele (Gelesen von) Zirner, August (Gelesen von) Illert, Ursula (Gelesen von) | weitere

Vorfreude aufs Fest mit Astrid Lindgren: Auf Mamas Schoß der Weihnachtsgeschichte lauschen? In der Villa Kunterbunt beim Weihnachtsbaum-Plünderfest auf Pippis Überraschungen gespannt sein? Oder die Weihnachtsfest-Vorbereitungen in Birkenlund bei Madita und ihrer Familie miterleben? Mit dieser Geschichtensammlung ist all das möglich!

Enthält die Titel: Weihnachten im Stall, Pippi plündert den Weihnachtsbaum und Weihnachten auf Birkenlund.

Mit bekannten Stimmen: August Zirner, Gabriele Blum und Ursula Illert. | ab 4 Jahren

Praml, Sabine (Text von) Schmidt, Hans-Christian (Text von) Weber, Susanne (Text von) Brand, Heinz (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Illert, Ursula (Gelesen von) | weitere

Ei, Ei, ein Ohrwürmchen voller Häschen und Küken. Von Badehasen, die zum Wasser rasen, kleinen Osterhasen, die schon Eier verstecken können wie die Großen (und sogar besser als Opa Hase), von der großen Eier-Mal-Maschine und piepsenden, schlüpfenden Küken erzählt dieses frühlingshafte Ohrwürmchen-Hörbuch mit viel Musik und Geräuschen.


Enthält die Titel:



  • Wenn sieben kleine Badehasen quietschfidel ans Wasser rasen

  • Mein großer kleiner Osterhase

| ab 2 Jahren

Reider, Katja (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Illert, Ursula (Gelesen von)

Ein Ohrwürmchen für die schönsten Papa- und Mama-Stunden.
Wie schön ist es, einen Papa zu haben! Er kann nicht nur die gemütlichsten Höhlen bauen, sondern hilft auch beim Einschlafen. Aber vor allem ist er der beste Spielgefährte, den man sich wünschen kann – neben Mama natürlich. Die beschützt einen nämlich mit Super-Power-Kraft und kann die allerschönsten Traumbilder malen.
| ab 3 Jahren

Poppe, Kay (Musik von) Pusch, Bastian (Musik von)

Süßer die Lieder nie klingen: Nach den 30 schönsten Zähl-, Tier-, Schlaf-, Geburtstags- und Spiel- und Bewegungsliedern ist nun endlich Weihnachten. Natürlich mit den schönsten, beliebtesten Weihnachtssongs zum Mitsingen, von Lasst uns froh und munter sein bis Stille Nacht, heilige Nacht.


Enthält die Titel:



  1. Fröhliche Weihnacht überall

  2. Lasst uns froh und munter sein

  3. In der Weihnachtsbäckerei

  4. Am…
| ab 5 Jahren

Dietl, Erhard (Text von) Pusch, Bastian (Musik von)

Best of Olchis: Singen, bis sich die Gräten biegen! Die Olchis lieben Schlick und Schleim und alle grölen einen Reim – das Leben kann nicht schöner sein! Seit 30 Jahren erobern die kleinen grünen Käsefüße aus Schmuddelfing die Kinderzimmer – auch singend (meistens nicht schön, aber laut). Und zum 30. Gefurztag singen alle mit. Hier ist das oberolchige Party-Best Of dazu.


Enthält die Titel:



  1. Das Olchi-Lied

  2. Grüne Dracheneier

  3. Olchi-Mamas…
| ab 5 Jahren

Mühle, Jörg (Text von) Steinwart, Anne (Text von) Dietl, Erhard (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Benson, Stephan (Gelesen von) | weitere

Nach dem Bilderbuch-Erfolg im Moritz-Verlag: Wenn zwei sich streiten … muss man die wunderbare Parabel von Bär und Wiesel anhören. Denn die haben ein Problem, nämlich drei Pilze in der Pfanne – für zwei. "Ich hab sie gefunden." "Ich hab sie gebraten". "Ich … " Vom Teilen, Streiten und Vertragen erzählen diese und andere Freunde- und Geschwister-Geschichten.
| ab 4 Jahren

Dietl, Erhard (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Brosch, Robin (Gelesen von)

Muffel-Furz-Teufel! Die Olchis bekommen Besuch von einem richtigen König! Olchi-Oma ist entzückt. Aber mit seinen königlichen Extra-Wünschen hält er die Olchi-Familie ganz schön auf Trab. Bis Olchi-Opa schließlich der Kragen platzt … | ab 5 Jahren

Knefel, Anke (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Illert, Ursula (Gelesen von)

Auf diesem Ohrwürmchen sind die schönsten Märchen der Brüder Grimm versammelt, liebevoll und kindgerecht nacherzählt für die ganz Kleinen.


Enthält die Märchen:



  • Rotkäppchen

  • Die Prinzessin auf der Erbse

  • Frau Holle

  • Der dicke, fette Pfannkuchen

  • Dornröschen

  • Der Wolf und die sieben Geißlein

  • Die Bremer…
| ab 2 Jahren

Pusch, Bastian (Musik von) Poppe, Kay (Musik von)

Spaßiger Zahlentanz im Kinderzimmer! Mit Musik ist alles so viel schöner! Unverzichtbar für alle kleinen Zahlenjongleure. Mit klassischen Liedern wie 1, 2, 3 im Sauseschritt, Zehn kleine Zappelmänner,Morgens früh um sechs, Mein Hut, der hat 3 Ecken, Three Little Kittens und vielen anderen Songs zum ersten Kennenlernen der Zahlen bringen die 30 beliebtesten Zähllieder ganz viel musikalischen Spaß ins Kinderzimmer.


Enthält die Titel:



  1. Zähl mit mir!

  2. 1 mal 1
| ab 3 Jahren

Reider, Katja (Text von) Richert, Katja (Text von) Hedlund, Liane (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Illert, Ursula (Gelesen von) | weitere

In diesen kurzen Geschichten finden sich alle Kindergarten-Kinder wieder: Emil lernt die Schnullerfee kennen, Jonas darf mit seiner Mama zum ersten Mal in die Kita gehen und dann ist da noch die Windelfee, die selbst noch Windeln trägt und sie so pupsgemütlich findet.


Enthält die Geschichten:




  • Die kleine Schnullerfee


  • Hurra, ich gehe in den Kindergarten


| ab 3 Jahren

Dietl, Erhard (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Brosch, Robin (Gelesen von) Missler, Robert (Gelesen von) | weitere

Der blaue Olchi möchte seinen Geburtstag unbedingt auf dem Schmuddelfinger Müllberg feiern. Müssen die Olchis jetzt etwa eine grätzig-langweilige, ordentliche Geburtstagsfeier organisieren? Muffel-Furz-Teufel, das können die Olchis gar nicht. Und so wird es am Ende eine schleimeschlamm-schöne Olchi-Party. | ab 5 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Poppe, Kay (Musik von) Heinig, Cäcilie (Übersetzt von) Illert, Ursula (Gelesen von) | weitere

Pippi ist zwar kein Professor, trotzdem ist ihr ein wunderschönes, funkelnagelneues Wort eingefallen: Spunk! Was ein Spunk denn sei, fragen Tommy und Annika. Ach, wenn Pippi das nur wüsste … Also machen sich die drei auf einen Spunk zu finden, denn Pippi ist sich sicher: Wenn sie einen vor sich hat, dann wird sie ihn erkennen! Mit den Geschichten "Pippi findet einen Spunk" und "Pippi heitert Tante Laura auf" | ab 4 Jahren