Skip to main content

migo

Migo

Profil migo Verlag

migo, der Projekt-Verlag

Mit migo startet Oetinger einen neuen Verlagstypus mit dem Fokus auf die zeitnahe und hochwertige Umsetzung populärer Trendthemen. Die Produkte entstehen rund um die Lebenswelten moderner Familien mit Schwerpunkt auf Kindern – ganz kleinen, kleinen und großen. Das Thema steht im Mittelpunkt, die Klammer aller Produkte ist der Spaß.  

migo ist bunt und macht Spaß

Dies schließt auch den verantwortungsvollen Umgang mit ernsten Themen ein. Bei der Programmentwicklung sind neben dem Alter der Zielgruppe somit auch das Mindset, die Community, das gemeinsame Erlebnis und die Leidenschaft entscheidend. Hierbei arbeitet das migo Team mit der Zielgruppe eng zusammen, um aus Trends und Ideen gute Produkte und Medien mit einem Nutz- und Mehrwert zu publizieren.  

Überraschend migo!

Das Produkt Buch spielt auch im migo Programm eine große Rolle, jedoch werden alle Themen zugleich konsequent crossmedial gedacht. Ziel ist die Entstehung ganzer Welten, die über verschiedene Medien bespielt werden. Das Team fragt die Menschen, für die es Produkte entwickelt, hört ihnen gut zu, schaut auf alles im Bereich Entertainment, Sport, Games, Musik. Auf dieser Basis ist migo in der Lage, für so manche Überraschung zu sorgen.

Auszüge in ungarischer Übersetzung | „Mi is az LGBTIQ*?“

Aus gegebenem Anlass des in Ungarn verabschiedeten Gesetzes, das u.a. Bücher und Filme für Kinder und Jugendliche verbietet, in denen Sexualität dargestellt wird, die von der heterosexuellen abweicht, haben wir mehrere Kapitel unseres Buches „Was ist eigentlich dieses LGBTIQ*?“ ins Ungarische übersetzen lassen und bieten sie hier als PDF zum Download kostenfrei an.

Thilo Schmid, Geschäftsführer der Verlagsgruppe Oetinger: „Die Diskriminierung von Minderheiten in einem europäischen Land kann uns nicht gleichgültig sein und wir wollen ein politisches Zeichen setzen. Mit diesem Gesetz wird eine Grenze überschritten. Jetzt überschreiten wir mit digitalen Möglichkeiten und unseren Inhalten Staatsgrenzen und hoffentlich auch die Grenzen in den Köpfen.“

Zu den Auszügen in ungarischer Übersetzung

Fox & Sheep

Von der App ins Bilderbuch

Rund um die Welt und einmal quer durch die Feuerwache. Mit den lustigen Geschichten zu den Kinder-Apps von Fox & Sheep wird es nie langweilig. Bereise mit Fuchs und Schaf die spannendsten Länder und eile mit Familie Knister und großem Tatütata zum nächsten Einsatz!

Hier findest du alle Titel von Fox & Sheep.

Soul Riders

Neue Buchreihe zum bekannten Online-Game Star Stable

Die epische Fantasy-Reihe Soul Riders von Helena Dahlgren begeistert alle jungen Leserinnen und Leser, die sich für Pferde, Freundschaft und Magie interessieren:

Vier Mädchen entdecken, dass sie über eine besondere Verbindung zu ihren Pferden verfügen, die ihnen magische Kräfte verleiht. Zusammen, so erfahren sie, bilden sie die Soul Riders, die dazu bestimmt sind, die Welt vor einer uralten bösen Macht zu retten…

Die Vorgeschichte zu Star Stable als Must have für alle Fans ab 8 Jahren.

Mehr über die Soul Riders erfahren

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER
Schüer, Melanie (Text von) ElternLeben.de (Herausgegeben von)

Ruhige Nächte für dein Baby und dich

Dieser Ratgeber bietet viele praktische Tipps und Anregungen rund um den Schlaf von Babys. Es werden bewährte Ein- und Durchschlafmethoden vorgestellt. Beispielsweise wird beschrieben, was Eltern tun können, wenn ihr Baby über einen längeren Zeitraum massive Schlafschwierigkeiten hat. Das Buch ist ein verlässlicher Begleiter für Familien mit Baby. | ab 14 Jahren

Büttner, Nadine (Text von) ElternLeben.de (Herausgegeben von)

Deinen Alltag mit Kleinkind meistern

Das Leben mit Kleinkindern ist ereignisreich und bunt. Als Mutter oder Vater haben wir uns gerade an einen Alltag gewöhnt, da ist schon wieder alles anders. Durch das rasante Wachstum unserer Kleinkinder wird der Alltag in der Familie immer wieder verändert. Dies ist für viele Eltern eine Herausforderung und stellt sie oft vor neue Fragen: Wie gelingt es, das Chaos im Kinderzimmer zu bändigen? Warum beginnt jeder Morgen so stressig? Ab wann können sich Kinder eigentlich alleine anziehen? Warum ist mein Kind so schüchtern? Und die zentrale Frage, die sich Mütter und Väter täglich stellen:… | ab 14 Jahren

Lüftner, Kai (Text von) matzilla.de (Illustriert von)

Band 3

Sam, Svea, Momo, Bent und Li-Ho haben das TESUTO bestanden. Im ersten Schuljahr an der Academy steht nun die Ausbildung zum Ashigaru an. Als wäre das nicht anstrengend genug, geraten Sam und seine Freunde beim Training für eine erfolgreiche Shinobi-Show in lebensgefährliche Situationen. Außerdem wird die Gruppe von einem mysteriösen Mann verfolgt, und auch Momo verhält sich immer merkwürdiger. Doch damit nicht genug: Plötzlich taucht Sams Vater auf. Und diese Begegnung ändert alles. | ab 9 Jahren

Janotta, Anja (Text von) Leuchtenberg, Stefan (Illustriert von)

Band 2

Ein ausgesetzter Hund bringt die Isar-Detektive auf die Spur ihres neuen Falles. In einem Tierheim passieren merkwürdige Dinge, weswegen es kurz vor der Schließung steht. Wer hat hier Gelder beiseitegeschafft, und was hat Saskia, die Tochter des Betreibers, damit zu tun?
Elias, Mutti, Balu und Flo setzen alle Hebel in Bewegung: Mit einer Petition beim Bayerischen Landtag wollen sie das Tierheim retten. Fast zu spät stellen die jungen Ermittler fest, an welchen skrupellosen Gegenspieler sie geraten sind. Schaffen sie es noch, die Tiere und sich zu retten?


| ab 9 Jahren

Schaudinn, Jasmin (Text von) Gstalter, Angela (Illustriert von)

Tilly Appelboom ist 5 Jahre und wohnt mit Ihrer Mutter, Ihrem Bruder Bruno und Dienstag, Ihrem Hund, in einem Mehrfamilienhaus im 2. Stock und erlebt in ihrem ersten Band den Corona-Lockdown-Alltag und den neuen Alltag danach. Aber mit viel Witz und Fantasie verliert Tilly nie ihre Lebensfreude und weiß sich Ihre eigene Welt trotz Einschränkungen bunt zu malen. Mit Ihrer Freundin Azra übt sie „aus der Flasche trinken“ mit Mundschutz oder baut daraus Hängematten für Ihre Spielzeugfiguren. Mit ihrer frechen Art und frischen Neugier streift Tilly unbeschwert durchs Leben und vermittelt… | ab 4 Jahren

Schaudinn, Jasmin (Text von) Gstalter, Angela (Illustriert von)

Tilly mag den Erzieher im Kindergarten richtig gern. Er heißt Devin und ist Vegetarier. Aber was ist eigentlich so ein Vegetarianer? Tilly stellt mit Entsetzen fest, dass ihre Salami nicht aus Salami, sondern aus Fleisch ist. Und nicht mal aus so unnützen Tieren wie Wespen. Mit ihrer Freundin Azra bespricht sie ihr neues Vorhaben, jetzt Vegetarierin zu werden. Aber die Mädchen haben natürlich noch anderes im Kopf, außer sich über Essen Gedanken zu machen. Mit künstlichen Nägeln aus dem Mensch-ärgere-Dich-Nicht-Spielkasten, selbstgebastelten Handys und den Klackerschuhen Ihrer Mütter… | ab 4 Jahren

Schütt, Caren (Text von)

77 Erziehungstipps für entspannte Eltern

Heulende Kinder, verschmierte Wände, streitende ­Geschwister – so sieht Familienleben oft „in echt“ aus.
Entspannt zu bleiben, ist eine große Aufgabe, die Eltern mal mehr, mal weniger schwer fällt. Wie das gelingt, hat ­Autorin Caren Schütt in diesem (etwas anderen) Erziehungs­ratgeber persönlich und vor allem praxistauglich auf den Punkt gebracht. Dieser wichtige Ratgeber schließt eine Lücke: er bietet eine ­witzige Mischung aus Unterhaltung und Information.


Besser geht immer, perfekt geht nicht!

| ab 14 Jahren

Wockenfuß, Benjamin (Text von) Kowalski, Stephanie A. (Illustriert von)

Erziehen ist (auch) Männersache

Mit diesem innovativen und kurzweiligen Ratgeber im Bullet Journal- und Planner-Stil zeigt Vater, Social-Media-Manager und Sozialpädagoge Benjamin Wockenfuß den Vätern von heute neue Werkzeuge für ein gelungenes und einfühlsames Da(bei)sein in der Welt und im Leben ihrer Kinder. Jedes Kapitel schließt mit einfachen und erprobten Wissens-Sprints, die sich praktisch in den Familienalltag integrieren lassen. In Zeiten von Digitalisierung und New Work ist das Vatersein komplexer denn je. Es braucht neue Rollenentwürfe für die Väter von heute und die väterliche Kultur der Erziehung. „#…

| ab 14 Jahren

Schüer, Melanie (Text von) ElternLeben.de (Herausgegeben von)

Liebevoll Grenzen setzen

Brauchen Kinder Grenzen? Im Alltag sind Eltern oft hin- und hergerissen zwischen den Meinungen der Erziehungsratgeber, die unterschiedliche Ansätze vertreten. Zwischen diesen beiden Extremen: „Lass dein Kind doch machen, lass es sich frei entfalten“ und „Kinder brauchen klare Strukturen und Strafe muss sein“, gilt es als Eltern einen gangbaren, gesunden Weg zu finden. Dieser kompakte Ratgeber bietet Orientierung und gibt Eltern praktische Tipps und Impulse an die Hand. | ab 14 Jahren

Böse, Malena (Text von) ElternLeben.de (Herausgegeben von)

Das Einschul-Abc für dich und dein Kind

Der Schulanfang ist für Kinder und ihre Eltern eine aufwühlende, neue Zeit. Sie wirft auch gerade bei Erwachsenen, besonders am Anfang, viele Fragen auf: Wie wird der Unterricht gestaltet? Gibt es Hausaufgaben? Wie ist die Klasse, der/die Lehrer:in? Wird mein Kind sich gut zurechtfinden?
Mütter oder Väter sind somit auch Schulanfänger, wenn es ums erste Kind geht, das eingeschult wird. Dieser neue Lebensabschnitt ist meist für alle Familienmitglieder sehr aufregend. Ein Schulalltag ist bunt, vielfältig und hält einige Herausforderungen bereit. Mit diesem Elternratgeber…

| ab 14 Jahren

Schaudinn, Jasmin (Text von) Gstalter, Angela (Illustriert von)

Kinder machen Sport um Spaß zu haben. Erwachsene wollen immer nur abnehmen oder mit Muskeln zunehmen. Das ist echt komisch findet Tilly. Und als Ihr Papa Zuhause auch noch so einen Heimtrainer ohne Räder anschafft, mit dem er nicht mal vorwärts kommt und ihm eine Frau immer sagt, was er machen soll, ist Tilly froh, dass Sie beim Schulturnen einfach so hüpfen und laufen kann wie sie will. Und dann ist da ja noch die Sache mit der Autohöhle, in der Tilly mit ihrem Kindergartenfreund Luan auf Fantasieurlaub geht und am Abend mit ihrem Bruder Bruno ein Auto-Picknick macht. Ja so ist… | ab 4 Jahren

Teusen, Gertrud (Text von) Karim, Yasmin (Illustriert von)

50 neu entdeckte Spiele-Klassiker für die ganze Familie

Das Spielebuch für die gemeinsame Familienzeit. Um mit Kindern ins Spiel zu kommen, braucht es nicht viel! Ein Blatt Papier, ein Stift, ein Ball oder ein bisschen Kreide – und schon kann es losgehen.
Dieses Buch stellt mehr als 50 einfache Spieleideen für drinnen und draußen vor, mit denen Kinder und Erwachsene gemeinsam spielend Zeit verbringen können: vom einfachen Käsekästchen bis hin zum Gummitwist. Wenn Kinder spielen, lernen sie gleichzeitig wichtige Dinge wie Frustrationstoleranz, soziale Kompetenz, Impulskontrolle und – ganz wichtig – Empathie.
Im Mittelpunkt… | ab 4 Jahren

Strubelt, Marita (Text von)

So wird die Sache mit der Bonusfamilie zum echten Bonus

Die Begriffe „Stiefeltern“ und „Stiefkinder“ sind von vorvorgestern und längst durch „Bonuseltern“ und „Bonuskinder“ ersetzt worden. Doch dass diese Konstellation nicht immer nur ein Bonus ist, weiß Autorin Marita Strubelt aus eigener Erfahrung und aus ihrem Arbeitsalltag als erfolgreiche Patchwork-Familien-Expertin. Sie erzählt von echten Fällen und wie man es schafft, Patchwork-Probleme in Patchwork-Power zu verwandeln.
Strubelt führt ihre Leser:innen Schritt für Schritt durch das Familien-Wirrwarr und fördert das Verständnis dafür, dass es völlig in Ordnung ist, nicht perfekt… | ab 14 Jahren

Janotta, Anja (Text von) Leuchtenberg, Stefan (Illustriert von)

Band 1

Aufregende Pfingstferien für die vier Freunde Elias, Flo, Balu und Metti: Im Maximilianeum wird bei einem Feueralarm ein wertvolles Gemälde geklaut. Genau der richtige Fall für die Isar-Detektive!
Auf den Spuren ihres Streunerkaters Max führen ihre Nachforschungen sie bis in die Katakomben des Bayerischen Landtags. Dort stoßen sie auf das vermisste Gemälde, das sich aber als Fälschung herausstellt. Der Fall wird immer verzwickter – und ganz schön brenzlig, denn auf einmal geraten Metti und Balu in höchste Gefahr! | ab 9 Jahren

Dahlgren, Helena (Text von) Gravert, Rita (Übersetzt von)

Band 3

Die Soul Riders stellen sich erneut Mr Sands und seinen Dark Riders. Um ihre Liebsten zu retten und gegen die drohende Dunkelheit anzukämpfen, müssen Lisa, Alex, Linda und Anne die Dinge in die eigene Hand nehmen. Immerhin erkennen die vier Reiterinnen, was es wirklich heißt, ein Soul Rider zu sein. Doch haben sie noch genug Zeit, um die dunkle Macht und den Untergang Jorviks zu stoppen?

Das große Finale der Fantasytrilogie „Soul Riders“ mit dem Geheimrezept für gelungenes Lesevergnügen: Magie, Freundschaft und Pferde! | ab 8 Jahren

Lüftner, Kai (Text von) matzilla.de (Illustriert von)

Band 2

Ninja-Kids zeigen echte Größe!​
Action, Abenteuer, Challenges, Freundschaft: der Stoff, aus dem Bestseller sind​
Die actionreiche Fortsetzung der fulminant gestarteten Reihe „Ninja Academy“ ​
Vom erfolgreichen Kinderbuchautor Kai Lüftner | ab 9 Jahren

Dahlgren, Helena (Text von) Gravert, Rita (Übersetzt von)

Band 2

Nachdem sich die vier Soul Riders getrennt voneinander auf eigene Missionen begeben haben, befinden sich die Reiterinnen in noch größerer Gefahr. In aller Verzweiflung gelingt es Anne durch ihre neuentdeckten magischen Fähigkeiten sich und ihre Freundinnen zu retten. Wiedervereint bemerken die Soul Riders, wie ihre Kräfte zum ersten Mal in Gegenwart voneinander an Stärke gewinnen. Die Legende erwacht, als die Vier das Training mit den Druiden beginnen und lernen, wer sie sind und was es heißt, ein Soul Rider zu sein. | ab 8 Jahren

Leim, Andrea (Text von)

Mein Brief für dich

Unterschiedliche Eltern erzählen in Briefen, wie die letzten 24 Stunden bis zur Geburt verlaufen sind und wie es sich angefühlt hat, das eigene Kind zur Welt zu bringen. In den authentischen Briefen sind heitere und schöne Begebenheiten beschrieben, aber auch aufregende, dramatische und ungewöhnliche Erlebnisse. Alle Briefe haben jedoch eines gemeinsam: Sie vermitteln das Gefühl, dass die Geburt eines Kindes eine der wertvollsten und emotionalsten Erfahrungen ist, die Eltern machen können.

Begleitet werden die Briefe von Fotos der jeweiligen Eltern und einem Vor- und… | ab 14 Jahren

Lüftner, Kai (Text von) matzilla.de (Illustriert von)

Band 1

Fünf Ninja Warrior-Anwärter auf ihrer ersten Geheimmission:
Sam, Bent, Svea, Li und Marta-Zofia haben wie Tausende anderer Kinder weltweit den Traum, an einer der fünf Ninja Academys aufgenommen zu werden. Bei ihrem ersten geheimen Auftrag in Berlin geraten die Fünf an die Grenzen ihrer außergewöhnlichen Fähigkeiten. Schon deshalb müssen die Schüler zusammenhalten und aufeinander vertrauen, denn es wird alles infrage gestellt, was sie über die internationale Ninja-Welt zu wissen glaubten. Wer sind die Guten, wer sind die Bösen? Nichts ist so, wie es scheint! Und damit beginnt… | ab 9 Jahren

Dahlgren, Helena (Text von) Gravert, Rita (Übersetzt von)

Band 1

Als Lisa mit ihrem Vater nach Jorvik kommt, ist es nicht das erste Mal, dass sie sich an ein neues Zuhause gewöhnen muss und versucht, neue Freunde zu finden. Lisa kennt es nicht anders, ziehen sie doch schon seit ihrer Geburt der Arbeit ihres Vaters hinterher, jedoch dieses Mal ohne Lisas Mutter. Sie starb bei einem Reitunfall und Lisa meidet seither die Nähe von Pferden. Trotz alldem dauert es nicht lange, bis Lisa wieder einen Reitstall betritt – angezogen von den Mädchen Linda, Alex und Anne, sowie ihren wundersamen Pferden. Besonders ein Pferd hat es ihr angetan: Starshine.
| ab 8 Jahren