Skip to main content

Igel Records

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER
Schütze, Andrea (Text von) Kraus, Tina (Illustriert von) Gawlich, Cathlen (Gelesen von)

Heute ist Menschenkinder-Tag! Und das bedeutet für die kleine Gutenacht-Fee Maluna Mondschein: Vom Zauberwald geht es in die Menschenwelt, um den Kindern ihr Feengeschenk zu bringen. Doch Vorsicht: Wer am Abend nicht brav ins Bett gegangen ist, bekommt kein Feengeschenk! | ab 4 Jahren

Schütze, Andrea (Text von) Gawlich, Cathlen (Gelesen von)

Der Lehrer der Zauberwaldschule ist krank und so soll die Schule geschlossen werden. Zum Glück heckt Maluna mit den Zauberwaldbewohnern einen klugen Plan aus, damit die Schule gerettet werden kann! | ab 4 Jahren

Schütze, Andrea (Text von) Kraus, Tina (Illustriert von) Gawlich, Cathlen (Gelesen von)

Maluna Mondschein: eine feenstarke Freundin! Im Zauberwald wird gefeiert, was das Zeug hält. Und was für Feste es dort alles gibt: Das große Schokoladenfest, das Zack-Wutsch-Weg-Fest oder den Wutwolken-Tag. Natürlich gibt es auch Geburtstage und Hochzeiten, aber die sind im Zauberwald etwas anders, als wir sie kennen.

Einzelne Geschichten, die sich wunderbar für das abendliche Einschlafritual eignen. | ab 4 Jahren

Schütze, Andrea (Text von) Kraus, Tina (Illustriert von) Gawlich, Cathlen (Gelesen von)

Wenn der Vollmond scheint, beginnt für Maluna eine ganz besondere Nacht, denn nur in den Vollmondnächten kommt der Zauberwald-Wolf zu Maluna. Er ist der netteste und kuscheligste Wolf, den man sich nur vorstellen kann. Maluna und er erzählen sich die allermagischsten Mondgeschichten: die Geschichte vom Mondregenbogen, die von Ranunkels Schneekocherei oder die Geschichte vom schwebenden kleinen Zauberer oder, oder, oder … Viel Spaß und eine gute Nacht! | ab 4 Jahren

Neuschaefer, Katharina (Text von) Kaempfe, Peter (Gelesen von) Dehler, Thomas (Gelesen von) von der Burg, Viola (Gelesen von) Glemnitz, Reinhard (Gelesen von) | weitere

Großbritannien im Jahr 542 nach Christus: König Artus ist tot – gefallen in der Schlacht von Camlann. Die Tafelrunde existiert nicht mehr und im Land herrschen Krieg und Elend.
Zu dieser Zeit schließen sich Merlin und Morgaine le Fay sowie die Ritter Sir Lancelot und Sir Bors zusammen, um eine neue Tafelrunde zu gründen. Sie machen sich auf die Suche nach den Rittern, die einst König Artus dienten und erfahren dabei von gewagten Abenteuern und gefährlichen Aufgaben, die diese Ritter zu bestehen hatten: Kämpfe gegen das Böse und Übernatürliche, gegen Geister und Magie …
| ab 7 Jahren

Neuschaefer, Katharina (Text von) Maire, Laura (Gelesen von)

Britannien im 5. Jahrhundert nach Christus. Machtkämpfe um den Thron erschüttern das Land. Dem unbekannten Jüngling Artus gelingt es als Einzigem, ein Schwert aus einem Felsblock zu ziehen, und dadurch der neue König zu werden.
In die Geschichtsbücher geht König Artus als Gründer der sagenhaften Tafelrunde ein, als tapferer Kämpfer und gerechter Herrscher. Aber war er das wirklich? Artus' Halbschwester Morgane le Fay, seine Gemahlin Ginevra, der uneheliche Sohn Mordred und der weise Merlin scheinen einen anderen Artus gekannt zu haben. Und welche Rolle spielten sie selbst… | ab 7 Jahren