Skip to main content

Igel Records

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden

Produktform

hehh
Inkiow, Dimiter (Text von) Meinzold, Max (Illustriert von) Kiwit, Ralf (Musik von) Kaempfe, Peter (Gelesen von) | weitere

„Jedes Volk hat seine Sagen, seine Geschichten aus dem Volk. Sie gehören zu ihm wie das Land, wie die Berge und die Täler, in denen das Volk lebt.“ Dimiter Inkiow
Dimiter Inkiow nimmt uns mit auf eine sagenhafte Reise durch Europa. Seine spannenden Geschichten aus fernen Zeiten führen von Skandinavien, England und Deutschland über die Schweiz, Frankreich Italien und Tschechien. Die Verschiedenartigkeit, aber auch die Gemeinsamkeiten der Länder Europas spiegeln sich in dieser abwechslungsreichen Sammlung wider. Außerdem zeigen Dimiter Inkiows fantasievolle und amüsante… | ab 7 Jahren

Vanhoefer, Markus (Text von) Hein, Sybille (Illustriert von) Stockerl, Hans-Jürgen (Gelesen von) Habeck, Michael (Gelesen von) Schild, Katja (Gelesen von) Höppner, Achim (Gelesen von) Höfferer, Sissy (Gelesen von) Wimberger, Andreas (Gelesen von) | weitere

Sommer 1763 in Salzburg. Familie Mozart bricht zu einer großen Reise auf, die sie drei Jahre lang durch ganz Europa führen wird. Der kleine Wolfgang ist sieben Jahre alt, seine Schwester Nannerl 11. Die beiden gastieren während dieser Tournee in den wichtigsten Metropolen Europas und werden als Wunderkinder gefeiert und herumgereicht. München, Paris, London, Amsterdam, Lyon, nichts lassen die Mozarts aus. Jahrzehnte später lässt uns Nannerl – mittlerweile eine alte Dame – an ihren Erinnerungen an diese Reise und natürlich auch an ihre Kindheit in Salzburg teilhaben. Viele Spielszenen, in… | ab 7 Jahren

Jünger, Brigitte (Text von) Wachtveitl, Udo (Gelesen von) Mainka, Marion (Gelesen von) Ptok, Friedhelm (Gelesen von) | weitere

Seiner Bilder sind voller Energie und Lebensfreude und für ihre Zeit so ungewöhnlich, dass sich zuerst nicht viele Menschen dafür interessierten. Die Rede ist von Franz Marc und seinen bunten Tieren. Gelbe Kühe, rote und blaue Pferde, lila-braune Affen - das gibt es doch eigentlich gar nicht! Franz Marc aber hat die Natur und seine Bewohner genau so gesehen und deswegen hat er sie auch so gemalt. Wann und warum er genau begann, seine knallbunten Bilder zu gestalten, davon erzählt dieses Hörspiel.

Mit Posterbooklet, in Kooperation mit deutschlandradio kultur | ab 8 Jahren