Skip to main content

Dressler

Dressler Verlag

Profil Dressler Verlag

Du schaffst das, Cilly!

Stell dir vor, du bist Anfang 20, du liest gerne und wirst Volontärin in einem belletristischen Verlag. Plötzlich jedoch ist deine Chefin weg. Sie hat aus Angst um Leib und Leben das Land verlassen müssen. Und nicht nur sie ist in Gefahr, sondern auch die Autoren des Verlags, dessen Geschäftsführung jetzt dir übertragen wird. Sogar der Name des Verlags wird seines "jüdischen Hintergrunds" wegen verboten. Der neue Namensgeber bist jetzt du.

Vom Bau zum Buch.

So in etwa mag es Cecilie - Cilly - Dressler (1905 – 1978) ergangen sein. Sie war die Tochter eines Bauunternehmers aus Potsdam und arbeitete zunächst im väterlichen Betrieb. Dem Bau zog sie dann aber die Bücher vor und absolvierte eine Lehre in einer Buchdruckerei in Leipzig. 1929 fing sie als Volontärin bei Edith Jacobsohn im angelsächsisch orientierten Verlag Williams & Co. an. Edith Jacobsohn war eine schillernde Persönlichkeit, in deren literarischem Salon kluge und kritische Geister wie Kurt Tucholsky, Carl von Ossietzky, Hermann Kesten, Arnold Zweig und andere Autoren der Weltbühne zusammenkamen. Sie war es auch, die Erich Kästner zu seinem ersten Kinderbuch ermutigte: EMIL UND DIE DETEKTIVE. Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten floh die Jüdin Edith Jacobsohn ins Ausland und übertrug das Verlagsgeschäft ihrer Mitarbeiterin Cecilie Dressler.

Bewegende Inhalte nach einer bewegenden Zeit.

Nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt Cecilie Dressler 1945 als eine der Ersten eine Verlagslizenz in Berlin. In dem seit 1941 nach ihr benannten Verlag führte sie die Linie  von Edith Jacobsohn mit den Kinderbüchern von Erich Kästner fort und publizierte vor allem mit englischen Kinderbüchern und Klassikern anspruchsvolle, bewegende Literatur, die jungen Menschen andere, unkonventionelle und herausfordernde Leseerfahrungen bietet.

Eine sichere Zukunft für Dressler.

1971 verkaufte die 66-jährige Cecilie Dressler ihren Verlag an den Oetinger Verlag, dem sie seit langen Jahren freundschaftlich verbunden war. Der Fokus auf Werke, die sprachlich wie optisch eingefahrene Muster verlassen, bleibt bestehen. Und so prägen neben internationalen Kinderklassikern wie Huckleberry Finn oder Mary Poppins weltweit ausgezeichnete Autoren wie Cornelia Funke, Sabine Ludwig, Martin Baltscheit und viele weitere das Profil des Dressler Verlags.

IHRE AUSWAHL:

Autor

Verlag

Ludwig, Sabine (Autor) Göhlich, Susanne (Illustrator)

Schultütengeschichten von Sabine Ludwig

Schultüte auf für Sabine Ludwig!


Das erste Schuljahr ist ein Riesenabenteuer. Vor allem für die frischgebackenen Erstklässler: Man muss den Schulweg lernen, den Schulteufel verjagen und dann auch noch dieses tückische Alfa-Bett lernen. Unterhaltsam erzählt Schulgeschichten-Expertin Sabine Ludwig frech, intelligent und warmherzig von diesem spannenden ersten Jahr im Klassenzimmer. Das verflixte Alfa-Bett. Schultütengeschichten von Sabine Ludwig sind kurze Geschichten aus dem Schulalltag zum…

| ab 6 Jahren

Schmid, Thomas (Autor) Prechtel, Florentine (Illustrator)

Band 6

Mädels, verbündet euch! Deutschlands beliebteste Mädchen-Bande jetzt farbig illustriert.

Sprotte und ihre Freundinnen kommen einfach nicht dazu, ihr Bandenleben zu genießen. Melanie befürchtet, schwanger zu sein. Frieda entdeckt, dass ihr Vater eine Freundin hat. Und Wilma will die Schule schmeißen, um Schauspielerin zu werden.

„Es ist ein wunderbares Gefühl, in meinen Büchern Figuren erschaffen zu haben, die den Wandel der Zeit so unbeschadet überstehen, und die Illustrationen von Florentine Prechtel sind ein farbenfroher Beweis, wie sehr… | ab 10 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Funke, Cornelia (Illustrator) Prechtel, Florentine (Illustrator)

Band 5

Mädels, verbündet euch! Deutschlands beliebteste Mädchen-Bande jetzt farbig illustriert.

Liebe ist schön, aber kompliziert. Sprottes Mama z. B. kann sich nicht entscheiden, ob sie wieder heiraten soll oder nicht. Trude entdeckt ihre Vorliebe für schwarze Locken. Frieda muss sich mit einer Wochenendfreundschaft herumärgern. Und Wilmas erste Liebe ist ein Mädchen.

„Es ist ein wunderbares Gefühl, in meinen Büchern Figuren erschaffen zu haben, die den Wandel der Zeit so unbeschadet überstehen, und die Illustrationen von Florentine Prechtel sind ein… | ab 10 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Funke, Cornelia (Illustrator) Prechtel, Florentine (Illustrator)

Band 4

Mädels, verbündet euch! Deutschlands beliebteste Mädchen-Bande jetzt mit farbigen Illustrationen.

Ferien auf dem Reiterhof sind so gar nicht Sprottes Ding. Dank ihrer Freundinnen findet sie das Reiten dann aber doch ziemlich cool, und die Pferde wachsen den Mädchen richtig ans Herz. Ganz anders als die Jungs von den Pygmäen. Oder?

„Es ist ein wunderbares Gefühl, in meinen Büchern Figuren erschaffen zu haben, die den Wandel der Zeit so unbeschadet überstehen, und die Illustrationen von Florentine Prechtel sind ein farbenfroher Beweis, wie sehr… | ab 9 Jahren

Woolf, Marah (Autor)

Band 1

"Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?" Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. "Liebe mich nicht."

Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden… | ab 14 Jahren

Travers, Pamela L. (Autor) Lemke, Horst (Illustrator) Schneider, Frauke (Illustrator) Kessel, Elisabeth (Übersetzer) | weitere

Band 2

Unvergesslicher Klassiker zum Neuverlieben!

Seit der Wind sie hinfort trug, ging es im Kirschbaumweg 17 drunter und drüber. Doch nun ist sie zurück: Mary Poppins, das außergewöhnlichste Kindermädchen der Welt. Jane und Michael erleben erneut die seltsamsten und wunderbarsten Abenteuer.

Unvergesslicher Klassiker zum Neuverlieben: "Mary Poppins kommt wieder", in der Originalübersetzung nur bei Dressler.
Zu schön, um alleine zu bleiben: In gleicher Coveroptik wie Mary Poppins kommt wieder sind im Dressler Verlag übrigens auch… | ab 8 Jahren

Schmid, Susan Maupin (Autor) Prechtel, Florentine (Illustrator) Riekert, Eva (Übersetzer)

Band 1

Der Stoff, aus dem Mädchenträume sind!


Ein Schloss mit magischen Geheimnissen, ein vergessenes Ankleidezimmer und einhundert wunderschöne Kleider, die es in sich haben. Denn jedes dieser Kleider verwandelt Darling Dimple in eine andere Person! Ein Zauber, der sich als überaus praktisch erweist, wenn man eine Prinzessin vor einem hinterhältigen Prinzen beschützen und mithin ein ganzes Königreich vor Drachen bewahren muss. Und genau das schafft Darling zusammen mit ihrer Freundin, einer kleinen pfiffigen Maus. Der perfekte…

| ab 9 Jahren

Möller, Thomas (Autor) Grusnick, Sebastian (Autor) Holtmann, Teresa (Illustrator)

Notlandung bei Oma und Opa

Grüße vom Mars: Eine außerirdische Reise zu Oma und Opa.

Tom ist zehn und etwas eigen. Er will unbedingt auf den Mars, sitzt am Tisch nur rechts vom Kopfende und wenn ihm etwas zu viel wird, zieht er seinen Astronautenhelm an. Als seine Mutter nach China muss, soll Tom mit den Geschwistern bei Oma und Opa wohnen. Doch die Großeltern haben den Besuch der Enkel glatt vergessen. Und zu Toms Schrecken besitzen sie nur einen einzigen, runden (!) Esstisch. Da hilft es nur, das Ganze als Vorbereitung auf die Mars-Mission zu sehen.

Berührend, witzig… | ab 8 Jahren

Zolidis, Don (Autor) Klein, Susanne (Übersetzer)

Trennung in 7 Akten: Sie liebt mich … sie liebt mich nicht … sie liebt mich … sie liebt mich nicht …

Wie kann das Beste, das dir je im Leben passiert ist, gleichzeitig das Dämlichste sein? Craig weiß es ziemlich genau. Schließlich trennt sich gerade seine Freundin Amy von ihm. Zum sechsten Mal. Das siebte Mal trennt sich Craig von Amy ... Aber warum sollte auch ausgerechnet er, der absolute Nerd, mit dem beliebtesten Mädchen der Schule zusammen sein? Vielleicht muss man seine große Liebe loslassen, um in ihrem Herzen zu landen. Oder man entwickelt, je erwachsener man… | ab 14 Jahren

Frixe, Katja (Autor) Waters, Erica-Jane (Illustrator)

Band 1

Jetzt werden Herzenswünsche wahr!

Die zehnjährige Stella lebt mit ihrem Vater, ihrem Bruder, ihrem Opa und ihrem Hund Jupiter über einem alten Kostümverleih. Nachdem sie einen wunderschönen Sternschnuppenschauer beobachtet haben, trifft Stella mitten in der Nacht ein fremdes Mädchen im Garten. Vega ist zwar etwas sonderbar, aber schon bald freundet sich Stella mit ihr an. Doch Vega behauptet, eine Sternschnuppe zu sein. Kann das wirklich wahr sein? Und kann Vega dann auch Wünsche erfüllen? Denn davon gäbe es in Stellas Familie genug!

Autorin… | ab 8 Jahren

Shepherd, Andy (Autor) Ogilvie, Sara (Illustrator) Ludwig, Sabine (Übersetzer) Ludwig, Emma (Übersetzer) | weitere

Band 2

Eine Freundschaft so dick wie über Drachenfeuer gebrutzelte Marshmallows.

Neben Tomas haben jetzt auch seine drei Freunde einen waschechten Drachen als Haustier. Allerdings machen die Drachen mächtig Arbeit, und vor den Eltern geheim halten muss man sie auch noch. Da helfen selbst ihre verschiedenen Talente wie Feuerspeien, Eis-Atem oder Tarnung nicht viel. Als sich Klassenfiesling Liam zu allem Überfluss auch noch eine Drachenfrucht unter den Nagel reißt, ist höchste Alarmbereitschaft angesagt.

Diese reich bebilderte Abenteuertrilogie über… | ab 7 Jahren

Grimm, Jacob und Wilhelm (Autor) S., Svend Otto (Illustrator)

Gelesen und geliebt von Generationen von Kindern: die wunderbaren Märchen der Brüder Grimm.


Nach 200 Jahren noch genau so schön wie damals: Die Märchenklassiker der Brüder Grimm werden nie alt und sind bei Kindern und Eltern gleichermaßen beliebt. Als einer der Dressler Klassiker aus der Schatzkiste der Kindheit vereint dieser Sammelband ihre 35 bekanntesten Geschichten, darunter zum Beispiel Aschenputtel, Schneewittchen, Frau Holle und

| ab 6 Jahren

Tienti, Benjamin (Autor) Kuhl, Anke (Illustrator)

Dieser Roadtrip geht direkt ins Herz.

Andrea lebt mit Kaninchen Maikel bei seinem Vater. Bei den dreien herrscht zwar gelegentlich Chaos, aber im Großen und Ganzen kommen sie klar. Bis Fidaa mit ihrer Mutter bei ihnen einzieht. Und Fidaa aus Versehen Maikel fallen lässt. Und Maikel eingeschläfert werden soll. Und Andrea deswegen in einer Nacht- und Nebelaktion nach Süddeutschland aufbricht. Zu seiner Mutter. Mit Maikel in einer Kühlbox. Und Fidaa auf den Fersen.

„Unterwegs mit Kaninchen" von Benjamin Tienti ist eine warmherzige, lustige… | ab 10 Jahren

Schmid, Thomas (Autor) Skibbe, Edda (Illustrator)

Band 4

Gruselspaß für wilde Küken!


Bandentreffen der Wilden Küken auf der "Mystery"! Die Mädchen sinnen auf Rache, nachdem ausgerechnet Oberküken Lilli in eine besonders fiese Falle der Grottenolme getappt ist. Während die beiden Banden noch darum wetteifern, wer wem den größten Schrecken einjagen kann, machen die Küken eine aufregende Entdeckung: Im Straßengraben finden sie ein unheimliches Hexenbrett. Ob man damit tatsächlich die Geister aus dem Jenseits anrufen kann? Der vierte Band der "Küken"-Abenteuer…

| ab 10 Jahren

Asscher-Pinkhof, Clara (Autor) Pressler, Mirjam (Übersetzer)

Zutiefst berührend: Kindersicht auf die Gräuel des Nationalsozialismus.

„Sternkinder“, das waren die jüdischen Kinder, die unter den Nationalsozialisten den Davidstern tragen mussten. Wie ihre Eltern und Großeltern erfuhren sie die Schrecken der Konzentrationslager, und verstanden doch oft nicht, was mit ihnen geschah. Clara Asscher-Pinkhof, die selbst deportiert wurde und nur durch großes Glück überlebte, beschreibt die Verfolgung durch die Augen der Kinder und findet so besonders eindringliche Bilder. Die Neuausgabe erscheint zum 80. Jahrestag der Reichspogromnacht… | ab 12 Jahren

Kipling, Rudyard (Autor) Gut, Peter (Illustrator) Harranth, Wolf (Übersetzer)

Mitten in der Nacht hören die Tiere des Dschungels ein grauenvolles Brüllen. Tiger Shir Khan ist sein letztes Opfer entwischt, das Findelkind Mowgli. Mithilfe von Baloo dem Bär und Panther Bagheera wird der kleine Junge in die Dschungelgemeinschaft aufgenommen, lernt die Sprache der Tiere und besteht mit seinen beiden Beschützern die wildesten Abenteuer. Doch kann er sich gegen seinen größten Feind wehren?

Einer der Dressler Klassiker aus der Schatzkiste der Kindheit. Zum Sammeln schön.
| ab 8 Jahren