Skip to main content

Dressler

Dressler Verlag

Profil Dressler Verlag

Du schaffst das, Cilly!

Stell dir vor, du bist Anfang 20, du liest gerne und wirst Volontärin in einem belletristischen Verlag. Plötzlich jedoch ist deine Chefin weg. Sie hat aus Angst um Leib und Leben das Land verlassen müssen. Und nicht nur sie ist in Gefahr, sondern auch die Autoren des Verlags, dessen Geschäftsführung jetzt dir übertragen wird. Sogar der Name des Verlags wird seines "jüdischen Hintergrunds" wegen verboten. Der neue Namensgeber bist jetzt du.

Vom Bau zum Buch.

So in etwa mag es Cecilie - Cilly - Dressler (1905 – 1978) ergangen sein. Sie war die Tochter eines Bauunternehmers aus Potsdam und arbeitete zunächst im väterlichen Betrieb. Dem Bau zog sie dann aber die Bücher vor und absolvierte eine Lehre in einer Buchdruckerei in Leipzig. 1929 fing sie als Volontärin bei Edith Jacobsohn im angelsächsisch orientierten Verlag Williams & Co. an. Edith Jacobsohn war eine schillernde Persönlichkeit, in deren literarischem Salon kluge und kritische Geister wie Kurt Tucholsky, Carl von Ossietzky, Hermann Kesten, Arnold Zweig und andere Autoren der Weltbühne zusammenkamen. Sie war es auch, die Erich Kästner zu seinem ersten Kinderbuch ermutigte: EMIL UND DIE DETEKTIVE. Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten floh die Jüdin Edith Jacobsohn ins Ausland und übertrug das Verlagsgeschäft ihrer Mitarbeiterin Cecilie Dressler.

Bewegende Inhalte nach einer bewegenden Zeit.

Nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt Cecilie Dressler 1945 als eine der Ersten eine Verlagslizenz in Berlin. In dem seit 1941 nach ihr benannten Verlag führte sie die Linie  von Edith Jacobsohn mit den Kinderbüchern von Erich Kästner fort und publizierte vor allem mit englischen Kinderbüchern und Klassikern anspruchsvolle, bewegende Literatur, die jungen Menschen andere, unkonventionelle und herausfordernde Leseerfahrungen bietet.

Eine sichere Zukunft für Dressler.

1971 verkaufte die 66-jährige Cecilie Dressler ihren Verlag an den Oetinger Verlag, dem sie seit langen Jahren freundschaftlich verbunden war. Der Fokus auf Werke, die sprachlich wie optisch eingefahrene Muster verlassen, bleibt bestehen. Und so prägen neben internationalen Kinderklassikern wie Huckleberry Finn oder Mary Poppins weltweit ausgezeichnete Autoren wie Cornelia Funke, Sabine Ludwig, Martin Baltscheit und viele weitere das Profil des Dressler Verlags.

IHRE AUSWAHL:

Autor

Verlag

Anderson, Sophie (Autor) Schnell, Carina (Übersetzer)

Ein poetisches Märchen von Menschen, Bären und der Suche nach der eigenen Geschichte.
Seit sie denken kann, fühlt sich Janka zum Schneewald hingezogen. Manchmal glaubt sie, die Tiere zu verstehen, was unmöglich ist. Zwar wurde sie einst als Kind vor einer Bärenhöhle im Wald gefunden, doch Janka ist ein Mensch, oder etwa nicht? Als sie eines Morgens mit Bärenbeinen aufwacht, versteht sie die Welt nicht mehr. Es gibt nur einen Ort, an dem sie Antworten finden kann: im Schneewald. Nach so vielen Erzählungen über diesen mystischen Ort, Märchen über Baba Yagas, Zar und Zarin Bär und… | ab 10 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Funke, Cornelia (Illustrator)

Ein warmes Leuchten inmitten der Dunkelheit. Von Cornelia Funke.
Obwohl dem kleinen Engel Barnabel ständig von allen gesagt wird, er sei noch viel zu jung und unwissend, um über die Brücke zu fliegen, gibt er nicht auf. Er will hinüber. Unbedingt. Und so macht er sich auf die Reise, um alles über die Dunklen Dinge zu erfahren und weiser und schwerer zu werden, sodass er auch das schwerste Menschenherz über die Brücke ins Licht führen kann. Cornelia Funkes „Die Brücke hinter den Sternen“ führt Kinder ab 5 behutsam an die Themen Tod, Verlust und Trauer heran. Der neue… | ab 5 Jahren

Bullen, Sonja (Autor)

50 Challenges für mehr Toleranz und Offenheit

Raus aus deiner Komfortzone und rein ins Mutmuskelfitnessstudio!
Marmeladenbrot schmieren mit verbunden Augen? In den Schuhen eines anderen laufen? Die Welt verändern? Mach dich frei von Klischees und angestaubten Denkmustern und stelle dich jeden Tag einer neuen Challenge. Probiere all die Dinge aus, die du schon immer machen wolltest, dich zuvor aber nie getraut hast. Gemeinsam mit deinen Freunden und Freundinnen oder allein. Sag tschüss zu Vorurteilen und hab Spaß dabei! Auf 50 Challenge-Karten warten humorvolle und intelligente Denkanstöße zu den Themen Mut, Offenheit und… | ab 12 Jahren

Schröer, Silvia (Autor)

Gemeinsam für Toleranz und Respekt

Bunt. Bunter. Das Leben eben ...
Was heißt eigentlich anders sein? Was macht mir Angst? Bin ich wirklich so offen und frei von Klischees, wie ich denke? Viele Fragen und kleine Herausforderungen animieren dazu, sich seiner selbst bewusst zu werden und dabei eine Haltung zu sich und zu den Themen unserer Zeit zu entwickeln. Die wahrscheinlich aufregendste Art, Tagebuch zu schreiben!
Ein wertiges Eintragebuch mit Statement-, Motivations- und Freundschaftssprüche sowie kleinen Illustrationen.
| ab 12 Jahren

Grusnick, Sebastian (Autor) Möller, Thomas (Autor)

Das Fragespiel für Weltveränderer

Auf der Suche nach Antworten zum Weltveränderer werden!
Was haben Anne Frank und Malala Yousafzai gemeinsam? Welche Rechte haben Kinder? Wann musste ich mal all meinen Mut zusammennehmen? Die Welt ist unfassbar vielfaltig, doch etwas haben wie alle gemeinsam – wir können sie besser machen. Dafür braucht es nicht mal große Aktionen, sondern nur etwas Toleranz, Mut und Offenheit. Dieses Fragespiel öffnet die Augen für kleine und große Nettigkeiten, zeigt clevere und spannende Fakten auf, stellt inspirierende Menschen vor und beweist: Mutig sein macht so viel Spaß!
| ab 10 Jahren

Kaiblinger, Sonja (Autor) Renger, Nikolai (Illustrator)

Von wegen frohe Weihnachten! Mama und Papa sind gestresst, Oma ewig im Bad und Onkel Rolf sitzt wie der Grinch im Keller, während Mark sich um seine vier jüngeren Geschwister kümmern soll. Aber nicht mit ihm! Dann versinkt Weihnachten eben im Chaos, Mark ist es egal. Doch am nächsten Morgen sitzt ein Kobold auf seiner Bettkante und verkündet, Mark müsse Weihnachten noch mal feiern. Und zwar so oft, bis es richtig weihnachtlich ist. Mark versteht nur Bahnhof. Seit wann hat ein Kobold an Weihnachten was zu melden? Und was hat es mit dieser verflixten Zeitschleife auf sich? | ab 8 Jahren

Ludwig, Sabine (Autor)

Das Buch zum Film

Hilfe, es wird wieder geschrumpft ... und gelacht! Unverwechselbar Sabine Ludwig. Melanie ist neu an der Schule und Felix verknallt sich sofort in sie. Eine Klassenfahrt, bei der auch die wertvolle Sammlung des Schulgeistes Otto Leonhard mitfährt, geht gründlich schief. Denn der hat Felix das Schrumpfen beigebracht, um die magischen Gegenstände zu schützen. Doch Felix hat nichts Besseres zu tun, als seine Freunde zu verzaubern, als die ihm sein erstes richtiges Date mit Melanie zu vermasseln drohen ... „Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft!“ von Sabine Ludwig ist die ultrakomische… | ab 10 Jahren

Dickens, Charles (Autor) Haas, Cornelia (Illustrator) Noch, Curt (Übersetzer)

Das Wunder in der Weihnachtsnacht.

Der alte Scrooge ist ein Leuteschinder und Halsabschneider. Am Heiligabend sitzt er in seinem Büro, friert und ärgert sich, dass alle anderen sich freuen. In der Nacht besuchen ihn die Geister der Weihnacht und seines verstorbenen Teilhabers. Sie führen Scrooge auf eine Reise in die Vergangenheit und die Zukunft und ihm wird klar, wie einsam und sinnlos sein Leben ist. Am Ende dieser Weihnachtsnacht ist der alte Scrooge ein anderer Mensch geworden.

Die beliebtesten Kinderbuchklassiker, zum Sammeln schön. | ab 10 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Wigram, Lionel (Autor) Funke, Cornelia (Illustrator)

Der Start der Fantasy-Buchreihe von Cornelia Funke

Band 1

Treten Sie ein in die Welt hinter dem Spiegel!
Obwohl Jacob Reckless stets darauf geachtet hat, die Welt hinter dem Spiegel vor seinem Bruder Will geheim zu halten, ist dieser ihm gefolgt und gerät in tödliche Gefahr: Will wird von einem Goyl angegriffen und beginnt, zu Jade zu versteinern. Allein die Feen besitzen die Macht, das Steinerne Fleisch aufzuhalten. Dennoch versucht Jacob verzweifelt, seinen Bruder zu retten. Gemeinsam mit Clara, Wills großer Liebe, und der Gestaltwandlerin Fuchs begibt Jacob sich auf die gefährliche Reise.
Den von Grimms Märchen… | ab 14 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Funke, Cornelia (Illustrator) Latsch, Oliver (Übersetzer)

Die Welt hinter dem Spiegel erwacht zum Leben.
Vom Handbuch der Menschenfresser über einen Pflanzenführer der Spiegelwelt bis hin zu zahlreichen atemberaubend illustrierten Geschichten von Cornelia Funke, die die Reckless-Reihe rund um Jacob und Will Reckless ergänzen und bereichern. Jetzt neu zusammengestellt.
Ein Kompendium des Staunens und des Grauens zugleich.
Vorsicht beim Öffnen! | ab 14 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Funke, Cornelia (Illustrator)

Band 4

Cornelia Funke, international erfolgreichste deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin, ist von der Spiegel-Bestsellerliste nicht mehr wegzudenken. Mit ihrer Fortsetzung der Reckless-Reihe müssen Fuchs und Jacob mitreißende Abenteuer auf ihrer Reise durch Japan bestehen und um ihre Liebe kämpfen.
Das vierte Abenteuer hinter den Spiegeln führt Jacob und Fuchs in den fernen Osten. Jacob sucht gemeinsam mit seinem Bruder Will nach einem Spiegel, von dem Sechzehn, das Mädchen aus Glas und Silber, erzählt hat.Will sinnt nach Rache, Jacob sucht nach Sicherheit für sich und Fuchs, denn… | ab 14 Jahren

Poppe, Grit (Autor)

Als seine Großmutter ins Altenheim muss, zieht Sebastian zu seinem Vater, der die Familie verlassen hat, als er noch ein Kind war. Nichts verbindet ihn mit diesem Mann, der eine Haftstrafe verbüßen musste und kaum mit ihm spricht. Aber immer noch besser, als wieder in diesem schrecklichen Heim zu landen, in das er zunächst von der Jugendhilfe gebracht wurde - und aus dem Katja geflohen ist, um die er sich jetzt heimlich kümmert. Doch eines Tages taucht ein Mann in seiner Schule auf und drängt ihn, Lehrer und Mitschüler zu beobachten. Er macht ihn zum IM der Stasi und bringt ihn dazu,… | ab 14 Jahren

Fawcett, Heather (Autor) Meinzold, Max (Illustrator) Illinger, Maren (Übersetzer)

Das Mädchen mit den unsichtbaren Flügeln

Drachenstarkes Fantasy-Plädoyer für den Frieden!

Die zwölfjährige Ember war ein Feuerdrache, bevor sie in ein Menschenkind verwandelt wurde. Geblieben sind ihre unsichtbaren Drachenflügel und das kleine Problem, bei Sonne ohne Vorwarnung in Flammen aufzugehen. In London kann sie deshalb nicht bleiben, also wird sie auf die Forschungsstation ihrer exzentrischen Tante mitten in der Antarktis geschickt. Hier leben auch die letzten wilden Eisdrachen. Doch ausgerechnet auf die hat es der verzogene Prinz Gideon bei seiner königlichen Winterjagd abgesehen. Jetzt liegt es an… | ab 10 Jahren

Mann, Miriam (Autor) Ceccarelli, Simona M. (Illustrator)

Band 1

Willkommen auf Burg Wiesenfels, wo nichts so ist, wie es scheint! Über Nacht ist Milas Schule abgebrannt und Mila wird als Einzige aus ihrer Klasse nach Burg Wiesenfels verfrachtet. Burg Wiesenkack, denkt sie. Wer, bitteschön, wil auf eine Schule gehen, die mitten im Nirgendwo liegt? Dass ihre neue Schule in Wahrheit eine Schutzstation für die letzten Fabelwesen der Welt ist, macht die Sache jedoch spannend. Und dann entdeckt Mila auch noch, dass sie ein ganz besonderes Gespür für die seltsamsten Geschöpfe hat.
Ein magisches Schulabenteuer für Kinder ab 8. | ab 8 Jahren

Brochmann, Nina (Autor) Støkken Dahl, Ellen (Autor) Winsnes, Magnhild (Illustrator) Dörries, Maike (Übersetzer) | weitere

Klartext über Pubertät, wirre Gefühle und den Mut, du selbst zu sein

Erwachsenwerden ist kein Kinderspiel! Das wissen auch die beiden jungen Ärztinnen und Erfolgsautorinnen Nina Brochmann und Ellen Støkken Dahl. Absolut unverblümt, einfühlsam und humorvoll erklären sie Mädchen und jungen Frauen, was genau in der Pubertät passiert. Sie geben Tipps, verraten Geheimnisse und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Tabufreie Zone für Mädchen ab 12 Jahren! Informativ und zugleich ungewöhnlich erfrischend. Alles rund ums Thema Pubertät und darüber hinaus. | ab 12 Jahren

Camlot, Heather (Autor) Bloch, Serge (Illustrator) Pfeiffer, Fabienne (Übersetzer)

15 wahre Geschichten gegen Krieg, Gewalt und Machtmissbrauch

„Imagine all the people living life in peace“: Stell dir vor, Soldaten würden sich weigern, Waffen zu tragen, oder Kampfpiloten würden Blumensamen statt Bomben abwerfen? Stell dir vor, Musik hätte die Macht, den demokratischen Gedanken weiterzutragen? Unmöglich, denkst du? Auf keinen Fall. All diese Ideen sind von Menschen in die Tat umgesetzt worden – als Zeichen gegen Gewalt, Krieg und totalitäre Machtverhältnisse.
Heather Camlot hat 15 Geschichten über wahre Begebenheiten zusammengetragen, in denen sich Menschen der Gewalt und dem Krieg widersetzt haben. Geschichten, die… | ab 8 Jahren

Nitschke, Julia (Autor) Schultz, Ruth (Autor) Motte, Frollein (Illustrator)

Haltung zeigen. Das Challenge-Buch

Welche Vorurteile schlummern in dir? Können Jungs auch Feministen sein? Und warum ist Nein sagen manchmal so schwer?
Eine eigene Meinung fällt nicht vom Himmel, man muss sie sich bilden. Klingt nach Arbeit? Ist es auch. Aber eine, die extrem viel Spaß macht! Die beiden Autorinnen Ruth und Julia nehmen dich mit auf eine Reise zu dir selbst und den brandheißen Themen unserer Zeit. Schnapp dir also einen Stift und leg los, denn ohne dich funktioniert dieses Buch nicht!
Das Challenge-Buch fürs Leben: politisch, provokant, informativ und inspirierend. Für Jugendliche… | ab 12 Jahren

Mutig, stark und nicht zu überhören!

Nimm kein Blatt vorn Mund, sondern sag deine Meinung mit diesen frechen Statements voller Girl Power!
16 knallig gestaltete Postkarten aus durchgefärbtem Karton in Pink und Rot. Ob im Briefkasten oder an der Kühlschranktür – Hauptsache intelligent, bunt, laut, witzig, frech. Genauso wie die Mädchen und jungen Frauen, für die sie gemacht sind, um Statements zu setzen, jemanden zum Lachen oder zum Nachdenken zu bringen.
Zum Verschicken, Verschenken, Sammeln und Selbstbehalten.
| ab 12 Jahren

Schröer, Silvia (Autor)

Schreib Geschichte! Am besten deine eigene: Findet gemeinsam heraus, wer ihr seid, wofür ihr steht, und was euch eure Freundschaft bedeutet. Löchert euch mit Fragen und löst zusammen Aufgaben. Schreibt alles auf, zeichnet, kritzelt, bastelt und kreiert auf diese Weise eine unverwechselbare Momentaufnahme eurer Freundschaft – in Buchform
| ab 12 Jahren

Schröer, Silvia (Autor)

Schreib Geschichte! Am besten deine eigene: Was bewegt dich? Wovon träumst du? Was bringt dich auf die Palme? Viele Fragen und kleine Herausforderungen animieren dazu, sich seiner selbst bewusst zu werden und dabei eine Haltung zu sich und zu den Themen unserer Zeit zu entwickeln. Die wahrscheinlich aufregendste Art, Tagebuch zu schreiben! | ab 12 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Funke, Cornelia (Illustrator)

Band 1

Eine abenteuerliche Reise liegt vor Lung, dem silbernen Drachen, und seinen Begleitern, dem Koboldmädchen Schwefelfell und dem Waisenjungen Ben. Sie sind auf der Suche nach einem sicheren Ort für Lungs Artgenossen, für die es in der Menschenwelt keinen Platz mehr zu geben scheint. Lung setzt seine ganze Hoffnung auf den sagenumwobenen "Saum des Himmels". Dort, irgendwo zwischen den Gipfeln des Himalaya versteckt, soll die ursprüngliche Heimat der Drachen liegen. Noch ahnen die drei jedoch nicht, dass es etwas viel Bedrohlicheres als die Menschen gibt - Nesselbrand den Goldenen,… | ab 10 Jahren