Skip to main content

Dressler

Dressler Verlag

Profil Dressler Verlag

Du schaffst das, Cilly!

Stell dir vor, du bist Anfang 20, du liest gerne und wirst Volontärin in einem belletristischen Verlag. Plötzlich jedoch ist deine Chefin weg. Sie hat aus Angst um Leib und Leben das Land verlassen müssen. Und nicht nur sie ist in Gefahr, sondern auch die Autoren des Verlags, dessen Geschäftsführung jetzt dir übertragen wird. Sogar der Name des Verlags wird seines "jüdischen Hintergrunds" wegen verboten. Der neue Namensgeber bist jetzt du.

Vom Bau zum Buch.

So in etwa mag es Cecilie - Cilly - Dressler (1905 – 1978) ergangen sein. Sie war die Tochter eines Bauunternehmers aus Potsdam und arbeitete zunächst im väterlichen Betrieb. Dem Bau zog sie dann aber die Bücher vor und absolvierte eine Lehre in einer Buchdruckerei in Leipzig. 1929 fing sie als Volontärin bei Edith Jacobsohn im angelsächsisch orientierten Verlag Williams & Co. an. Edith Jacobsohn war eine schillernde Persönlichkeit, in deren literarischem Salon kluge und kritische Geister wie Kurt Tucholsky, Carl von Ossietzky, Hermann Kesten, Arnold Zweig und andere Autoren der Weltbühne zusammenkamen. Sie war es auch, die Erich Kästner zu seinem ersten Kinderbuch ermutigte: EMIL UND DIE DETEKTIVE. Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten floh die Jüdin Edith Jacobsohn ins Ausland und übertrug das Verlagsgeschäft ihrer Mitarbeiterin Cecilie Dressler.

Bewegende Inhalte nach einer bewegenden Zeit.

Nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt Cecilie Dressler 1945 als eine der Ersten eine Verlagslizenz in Berlin. In dem seit 1941 nach ihr benannten Verlag führte sie die Linie  von Edith Jacobsohn mit den Kinderbüchern von Erich Kästner fort und publizierte vor allem mit englischen Kinderbüchern und Klassikern anspruchsvolle, bewegende Literatur, die jungen Menschen andere, unkonventionelle und herausfordernde Leseerfahrungen bietet.

Eine sichere Zukunft für Dressler.

1971 verkaufte die 66-jährige Cecilie Dressler ihren Verlag an den Oetinger Verlag, dem sie seit langen Jahren freundschaftlich verbunden war. Der Fokus auf Werke, die sprachlich wie optisch eingefahrene Muster verlassen, bleibt bestehen. Und so prägen neben internationalen Kinderklassikern wie Huckleberry Finn oder Mary Poppins weltweit ausgezeichnete Autoren wie Cornelia Funke, Sabine Ludwig, Martin Baltscheit und viele weitere das Profil des Dressler Verlags.

IHRE AUSWAHL:

Autor

Verlag

Funke, Cornelia (Autor) Funke, Cornelia (Illustrator) Schnettler, Tobias (Übersetzer)

Band 3

Endlich ein neues Abenteuer mit Drachenreiter Ben und seinen Gefährten. Ein gigantisches Wesen aus der Tiefsee wird an Land kommen und seine Saat streuen. Ausgerechnet im dicht besiedelten Kalifornien. Wichtig ist, dem Ungeheuer friedlich zu begegnen. Und: Jede der vier Samenkapseln muss von einem Fabelwesen der vier Elemente entgegengenommen werden. Passiert das nicht, droht eine Katastrophe. Und als wäre das noch nicht genug, wittert ein Feind von Barnabas seine Chance. | ab 10 Jahren

Grusnick, Sebastian (Autor) Möller, Thomas (Autor) Renger, Nikolai (Illustrator)

hat nicht mehr alle Ziegel auf dem Dach

Obwohl Finn in der vierten Klasse ist, kann er immer noch nicht richtig lesen. Damit das niemandem auffällt – schon gar nicht seinen Eltern –, lernt er alle Texte auswendig, die im Unterricht vorgelesen werden könnten. Doch dann taucht Yuki in Finns Leben auf. Yuki behauptet, ein Elbenritter auf der Suche nach dem Schlüssel für das Tor zu seinem Volk zu sein. Bei einem Museumsbesuch ihrer Klasse findet Yuki diesen Schlüssel. Er schnappt sich das Ding, zerrt Finn mit und gemeinsam springen sie aus dem Fenster des Museums. Über den Dächern der Stadt erleben sie nun ein größeres Abenteuer,… | ab 8 Jahren

Mann, Miriam (Autor) Ceccarelli, Simona M. (Illustrator)

Band 2

Im Nullkommanichts hat sich Mila in ihrer neuen Schule, Burg Wiesenfels, eingelebt. Kein Wunder, schließlich gibt es dort echte Fabelwesen. Doch nun kommt ein neuer Schüler in ihre Klasse, der ihr nicht ganz geheuer ist, sogar fast unheimlich. Und als plötzlich alle Fabeltiere krank werden und auch Mila auf einmal ganz schrecklich müde ist, drängt sich der Verdacht förmlich auf, dass Adrik, ein Halb-Nachtmahr, seine Finger im Spiel haben könnte. Aber ist das wirklich der Fall? | ab 8 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Funke, Cornelia (Illustrator)

"Du bist also wirklich der Herr der Diebe", sagte der Fremde leise. "Nun gut, behalte deine Maske auf, wenn du dein Gesicht nicht zeigen möchtest. Ich sehe auch so, dass du sehr jung bist."

Der Herr der Diebe - das ist der geheimnisvolle Anführer einer Kinderbande in Venedig, die er mit dem Verkauf der Beute aus seinen Raubzügen über Wasser hält. Keiner kennt seinen Namen, seine Herkunft. Auch nicht Prosper und Bo - zwei Ausreißer, die auf der Flucht vor ihrer Tante und dem Detektiv Victor Unterschlupf bei der Bande gefunden haben. Als Victor den… | ab 10 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Prechtel, Florentine (Illustrator)

Band 1

Deutschlands beliebteste Mädchen-Bande in Farbe.


„Abenteuer kann man doch nicht planen wie Ballett oder so was. Die warten um die Ecke und zack!, plötzlich sind sie da!“, erklärt Sprotte ihren Freundinnen. Stimmt! Denn kaum haben die Mädchen ihre Bande gegründet, können sie sich vor Abenteuern kaum noch retten. Bis heute sind die Wilden Hühner die beliebteste Mädchenbande Deutschlands, mit Erkennungsmerkmal, Bandenschwur und natürlich: der feindlichen Jungsbande, den Pygmäen

| ab 9 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Prechtel, Florentine (Illustrator)

Band 2

Deutschlands beliebteste Mädchen-Bande in Farbe.


Sprotte und ihre drei Freundinnen von den WILDEN HÜHNERN freuen sich: Es geht auf Klassenfahrt ans Meer! Nervig ist nur, dass DIE PYGMÄEN auch mitfahren – vier Jungs, die dauernd versuchen der Mädchenbande eins auszuwischen. Und das mit so albernem "Stinkbombenjuckpulversonstwaskram". Aber das unheimliche Gelächter nachts auf dem Flur und die rätselhaften Fußspuren im Zimmer – damit haben DIE PYGMÄEN ausnahmsweise mal nichts zu tun.…

| ab 9 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Funke, Cornelia (Illustrator)

Mit Cornelia Funke in die Nixenstadt und quer durch das Meer
Lilli ist eine ganz besonders mutige kleine Nixe. Deshalb möchte sie auch unbedingt vor den Toren der Nixenstadt spielen - auch wenn ihr Freund Flosse sie warnt, weil seine Schuppen jucken, wie immer, wenn Gefahr droht. An Zweibeiner oder Riesenkraken glaubt Lilli sowieso nicht! Aber diesmal treffen die beiden das U-Boot "Seeteufel" von Herrn und Frau Schnorchel, die auf Nixenfang für ihr Aquarium sind. Da ist es nur gut, dass es auch den Riesenkraken wirklich gibt: Der nämlich bewahrt Lilli und Flosse davor… | ab 8 Jahren

Martin, Peer (Autor)

Als die 18-jährige Manal auf der Suche nach ihren Wurzeln an die Elfenbeinküste reist, ändert sich ihr Leben auf einen Schlag: Hinter einem von Hunden bewachten Zaun steht Issa, mitten im Urwald. Und braucht ihre Hilfe. Er will seinen kleinen Bruder nach Hause holen, der, wie viele andere Kinder, zum Arbeiten auf die Kakaoplantage verschleppt wurde. Doch so einfach ist das nicht, denn in der Welt hinter dem Zaun herrschen eigene Regeln, und viele der Kinder haben Angst vor der Freiheit. Schließlich gelingt ihnen jedoch mit Manals Hilfe die Flucht. Und eine gnadenlose Verfolgungsjagd durch… | ab 14 Jahren

Ammersken, Mareike (Illustrator)

Ellie und ihr Hund Karlo waren schon immer unzertrennlich. Ellie kann sich ein Leben ohne Karlo gar nicht vorstellen. Doch eines Tages, als sie aus der Schule kommt, ist er einfach nicht mehr da. Ellie war noch nie so traurig. Was tun, wenn man sich nicht von seinem besten Freund verabschieden konnte? Zum Glück ist in der Welt der Träume alles möglich. Und so treffen sich Ellie und Karlo im Traum an ihrem geheimen Ort im Garten und erleben zum allerletzten Mal gemeinsam ein Glühwürmchenabenteuer. | ab 5 Jahren

Mather, Adriana (Autor) Klein, Susanne (Übersetzer) Brauner, Anne (Übersetzer)

Band 2

Atemberaubend spannend! Der zweite Band von Killing November.


Nachdem November die erste Zeit an der Academy Absconditi überlebt hat, erfährt sie, dass ihr Vater spurlos verschwunden ist. Sie muss ihn finden und folgt zusammen mit Ash seinen Spuren. Eine tödliche Schnitzeljagd beginnt, die sie zunächst in ihre alte Heimat führt, dann nach Europa, wo sie in ein dichtes Netz aus Lug und Betrug geraten. Die letzte Fährte endet für November und Ash auf feindlichem Gebiet, umgeben von Strategen und…

| ab 14 Jahren

Frixe, Katja (Autor) Ceccarelli, Simona M. (Illustrator)

In Fuchsland ist das Glück zu Hause, finden Juna und ihr bester Freund Ilo. Jeder hier besitzt einen Magieling – einen ganz persönlichen magischen Gegenstand mit einem sehr eigenen Willen. Doch plötzlich taucht ein fremder Junge auf und das beschauliche Leben der Fuchsländer gerät ordentlich aus den Fugen. Fion wird verdächtigt, den mächtigsten Magieling zerstört und damit alle Magie aus Fuchsland verbannt zu haben. Als dann auch noch die geheimnisvollen Goldfüchse gesichtet werden, sind die Fuchsländer außer sich. Juna ist die Einzige, die zu Fion hält. Um seine Unschuld zu beweisen,… | ab 9 Jahren

Kerp, Livia Josephine (Autor)

Von Hä? zu Ah!

Politik kann ganz schön unübersichtlich sein. Die 18-jährige Livia Kerp setzt sich seit fünf Jahren mit politischen Themen auseinander, immer auf der Suche nach Antworten auf die Fragen ihrer Generation. Bildung, Demokratie und Klimaschutz stehen ganz oben auf ihrer Agenda. Der Schreibstil der erfolgreichen Bloggerin ist jung, frech und humorvoll, ihr Wissensdurst unstillbar. Ein Handbuch für alle, die durchblicken und mitreden wollen, randvoll mit Wissen, Fun Facts, Interviews und Challenges. | ab 14 Jahren

Slegers, Marlies (Autor) Fürtges, Christiane (Illustrator) Kluitmann, Andrea (Übersetzer)

Der zwölfjährige Pelle wünscht sich, unsichtbar zu sein. Dann würde nicht jeder ständig fragen, wie es ihm geht. Für Mama ist er schon unsichtbar, denn seit Papa vor einem Jahr gestorben ist, ist alles anders. Doch dann bekommt er von Mama einen Schuhkarton voller Briefe. 16 sind es, um genau zu sein. Alle von seinem Vater, jeder mit einer Aufgabe: Geh mit Mama essen. Hol dir einen Hund aus dem Tierheim. Bau das Baumhaus zu Ende. Was Pelle nicht ahnt: Jede Aufgabe hält ein kleines Abenteuer für ihn bereit und bringt ihn und Mama Stück für Stück zurück… | ab 10 Jahren

Fawcett, Heather (Autor) Hoffmann, Martina (Illustrator) Illinger, Maren (Übersetzer)

Die drei Geschwister Julian, Noa und Maite leben auf der wandernden Zauberinsel Astra. Nur knapp sind sie dem Mann entkommen, der ihre Familie vom Thron gestürzt hat. Nun sucht Julian einen Weg, seinen rechtmäßigen Platz zurückzuerobern – und stößt dabei auf eine vergessene Magie. Doch die dreizehnjährige Noa befürchtet, dass diese Julian böse werden lässt. Bereits jetzt wird er als dunkler Magier gefürchtet. Aber nicht er, sondern Noa kann den Zauber sprechen. Wird sie sich die Magie des Todes zunutze machen? | ab 10 Jahren

Ottermann, Doro (Autor) Ottermann, Doro (Illustrator)

Band 1

Achtung, Achtung! Hier spricht Kommissar Feder, der Kriminalfüller, und ich suche DICH! Du liebst spannende Abenteuer, Rätsel und Kritzeln? Maximal genial! Bewaffne dich mit einem Stift und werde meine Nummer zwei. Denn ein übler Schurke treibt sein Unwesen. Er ist ein Meister im Fallenstellen und hinterlässt überall seine Spuren. Den schnappen wir uns, bevor noch etwas Schlimmes passiert – oh nein! Zu spät! Hier ist ein riesiger Tatort! Nummer zwei, mach dich bereit für ein wildes Krimi-Abenteuer!

Miträtseln. Mitentscheiden. Mitkritzeln! Bring mit Kommissar Feder… | ab 8 Jahren

Tienti, Benjamin (Autor) Kiefer, Sebastian (Autor) Pricken, Stephan (Illustrator)

Band 1

Der elf-jährige Elmo lebt in Neukölln und ist Detektiv. Seine Fälle sind ihm eine willkommene Ablenkung, denn seit sein großer Bruder gestorben ist, ist nichts mehr wie vorher. Als Elmo auf die superschlaue Gamerin Tuna trifft, begibt er sich mit ihr auf die Suche nach der Meistermelodie im berühmt-berüchtigten Online-Spiel MELOdiy. Wer gewinnt, wird reich belohnt. Doch Elmo und Tuna sind nicht die Einzigen, die hinter der Meistermelodie her sind. Und so wird aus einem harmlosen Fall ein riesengroßes, aberwitziges Abenteuer. | ab 9 Jahren

Liggett, Kim (Autor) Salzmann, Birgit (Übersetzer)

Ihr Widerstand ist die Liebe

„Niemand spricht über das Gnadenjahr. Es ist verboten.“


In Garner County heißt es, dass junge Frauen die Macht besitzen, Ehemänner aus ihren Betten zu locken und Jungen in den Wahnsinn zu treiben. Um diese Kräfte zu verlieren, werden sie für ein Jahr in die Wildnis verbannt. Wer zurückkommt, wird verheiratet oder ins Arbeitshaus geschickt. Aber es kommen nie alle lebend zurück.
Nur in ihren Träumen ist Tierney James frei, umgeben von Rebellinnen. Doch als ihr Gnadenjahr beginnt, spürt sie erst, wie tief verwurzelt der Hass ist. Denn nicht die… | ab 14 Jahren

Matthes, Silas (Autor) Wegner, Stefanie (Illustrator) Müller-Wegner, Timo (Illustrator)

Band 2

Bei Ralf läuft’s! Mittlerweile hat er sich als Youtuber in seiner Klasse einen Namen gemacht, doch dann kommen die ersten Dislikes. Na ja, das ist doch ganz normal, wenn man im Netz unterwegs ist. Oder? Als es zu Ralfs Videos nur noch „Daumen runter“ hagelt, versteht er die Welt nicht mehr. Was macht er bloß falsch? Zum Glück hat Ralf seinen besten Freund und Manager Momo an seiner Seite. Gemeinsam kommen sie einer Clique auf die Schliche, die sich „Dislike-Disser“ nennen. Und die haben es voll auf Ralf abgesehen. | ab 10 Jahren

Ludwig, Sabine (Autor) Stegmaier, Andrea (Illustrator)

Band 1

Die 4a ist an der ganzen Schule berüchtigt. A wie Albtraum, das sagen alle. Kein Wunder also, dass die Klassenlehrerin Frau Taube kurz vor einem Nervenzusammenbruch steht. Da kommt die neue Austauschlehrerin aus England wie gerufen. Miss Braitwhistle übernimmt den Unterricht und stellt alles auf den Kopf: Das Nachsitzen wird zur Flugstunde, ein Pferd kommt zum Tee und mitten im Sommer beginnt es zu schneien. Da ist sich die Chaos-Klasse einmal einig: Miss Braitwhistle ist einfach fabelhaft! | ab 8 Jahren

Ludwig, Sabine (Autor) Stegmaier, Andrea (Illustrator)

Band 2

Wenn Miss Braitwhistle den Unterricht in der Klasse 4a übernimmt, ist alles möglich. Ob Schulausflug im Golfplatz-Mobil, Fahrradprüfung mit Linksverkehr oder Besuch der englischen Schildkröten namens Harry und Willy – diese Lehrerin ist immer für eine Überraschung gut. Kommt sie erst einmal richtig in Fahrt, rettet sie mit ihren Zauberkünsten nicht nur den langweiligen Wandertag der 4a. Der zweite Teil der verrückten Schulgeschichten um Miss Braitwhistle ist leichtfüßig und wieder mit viel Witz erzählt. | ab 8 Jahren

Treder, Felix (Autor)

Über Jungs wird ganz schön viel Quatsch erzählt. Dass sie nicht weinen, zum Beispiel. Oder dass sie einen Bart, eine tiefe Stimme und Muskeln brauchen, um richtige Männer zu sein. Alles Lüge! Höchste Zeit, der Sache auf den Grund zu gehen und die Wahrheit herauszufinden. Felix Treders Buch liefert die wichtigsten Infos, viel Überraschendes und echte Augenöffner. Ohne Cringe und Langeweile, dafür lustig, mit coolen Bildern und allen Themen, die Jungs ab 11 Jahren wichtig sind. | ab 11 Jahren

Mann, Miriam (Autor) Ceccarelli, Simona M. (Illustrator)

Band 3

Kaum sind alle Tiere auf Burg Wiesenfels aus dem großen Fabelschlaf erwacht, wartet schon das nächste Abenteuer auf Mila und ihre neuen Freunde. Beim Internat soll sich ein Greif herumtreiben, das gefährlichste Fabelwesen der Welt! Was führt er im Schilde? Und wie hat er die geheime Schule überhaupt gefunden? Keine Frage, dass Mila sich sofort auf die Suche nach ihm macht. Immerhin hat sie ein ganz besonderes Gespür für Fabeltiere – die guten und die bösen. | ab 8 Jahren

Townsend, Jessica (Autor) Schöffmann-Davidov, Eva (Illustrator) Fritz, Franca (Übersetzer) Koop, Heinrich (Übersetzer) | weitere

Band 1

Willkommen in der Welt grenzenloser Magie! Morrigan Crow ist verflucht, an ihrem 11. Geburtstag zu sterben. Doch als die Zeiger auf Mitternacht zulaufen, wird sie vom wunderbar seltsamen Jupiter North gerettet und in sein Hotel in der geheimen Stadt Nevermoor gebracht. Dort gibt es riesenhafte, sprechende Katzen, Vampirzwerge und echte Freunde für Morrigan. Doch sie muss schwierige Prüfungen bestehen, um in ihrem neuen Zuhause bleiben zu dürfen, und außer ihr scheint hier jeder ein besonderes Talent zu haben. Oder kann Morrigan vielleicht mehr, als sie ahnt?

… | ab 10 Jahren

Townsend, Jessica (Autor) Schöffmann-Davidov, Eva (Illustrator) Fritz, Franca (Übersetzer) Koop, Heinrich (Übersetzer) | weitere

Band 3

Die Macht der Wunderschmied-Kräfte.
Das erste Schuljahr ist vorbei, aber feiern kann Morrigan Crow trotzdem nicht. Denn eine seltsame und hochgefährliche Epidemie bricht über Nevermoor herein. Niemand ist vor ihr sicher. Jetzt liegt es allein an Morrigan, ein Heilmittel zu finden. Doch dafür muss sie lernen, ihre Wunderschmied-Kräfte unter Kontrolle zu halten. Gelingt ihr das nicht, könnte sie ganz Nevermoor ins Verderben stürzen. Jessica Townsends magische Fantasy-Reihe „Nevermoor“ für Mädchen und Jungen ab 10 wird oft, vor allem von begeisterten Lesern, mit J. K. Rowlings… | ab 10 Jahren

Ludwig, Sabine (Autor) Stegmaier, Andrea (Illustrator)

Band 3

Ausgerechnet im letzten Schulhalbjahr der 4a ist Miss Braitwhistle verschwunden. Erst als Aki, Franz und die anderen Kinder beschließen, ihre Klassenkasse aufzubessern, sitzt sie plötzlich wieder hinter ihrem Pult. Doch statt Teekanne und Tasse holt sie eine Thermoskanne aus ihrer Tasche. Und ihre Kreide löst zur Überraschung aller keine Matheaufgaben mehr. Haben sich etwa alle getäuscht? Kann Miss Braitwhistle am Ende gar nicht zaubern? | ab 8 Jahren

Ludwig, Sabine (Autor) Stegmaier, Andrea (Illustrator)

Band 4

A wie Albtraum, so wurde die ehemalige 4a genannt. Doch nun gehen alle auf verschiedene Schulen. Was für ein Glück, dass ein Klassentreffen ansteht, bei dem sich Franz, Aki, Pauline und die anderen endlich wiedersehen. So richtig klasse wird es allerdings erst, als Miss Braitwhistle, ihre zauberhafte Ex-Lehrerin, auftaucht und die Kinder zu sich einlädt. Eine „littleuberraschung“ hat sie natürlich auch parat: Knallbonbons, die „Wunsche erfullen“. Und plötzlich stehen alle mitten in der Nacht im Zoo. | ab 8 Jahren