Skip to main content

Dressler Verlag

Dressler Verlag

Profil Dressler Verlag

Du schaffst das, Cilly!

Stell dir vor, du bist Anfang 20, du liest gerne und wirst Volontärin in einem belletristischen Verlag. Plötzlich jedoch ist deine Chefin weg. Sie hat aus Angst um Leib und Leben das Land verlassen müssen. Und nicht nur sie ist in Gefahr, sondern auch die Autoren des Verlags, dessen Geschäftsführung jetzt dir übertragen wird. Sogar der Name des Verlags wird seines "jüdischen Hintergrunds" wegen verboten. Der neue Namensgeber bist jetzt du.

Vom Bau zum Buch.

So in etwa mag es Cecilie - Cilly - Dressler (1905 – 1978) ergangen sein. Sie war die Tochter eines Bauunternehmers aus Potsdam und arbeitete zunächst im väterlichen Betrieb. Dem Bau zog sie dann aber die Bücher vor und absolvierte eine Lehre in einer Buchdruckerei in Leipzig. 1929 fing sie als Volontärin bei Edith Jacobsohn im angelsächsisch orientierten Verlag Williams & Co. an. Edith Jacobsohn war eine schillernde Persönlichkeit, in deren literarischem Salon kluge und kritische Geister wie Kurt Tucholsky, Carl von Ossietzky, Hermann Kesten, Arnold Zweig und andere Autoren der Weltbühne zusammenkamen. Sie war es auch, die Erich Kästner zu seinem ersten Kinderbuch ermutigte: EMIL UND DIE DETEKTIVE. Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten floh die Jüdin Edith Jacobsohn ins Ausland und übertrug das Verlagsgeschäft ihrer Mitarbeiterin Cecilie Dressler.

Bewegende Inhalte nach einer bewegenden Zeit.

Nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt Cecilie Dressler 1945 als eine der Ersten eine Verlagslizenz in Berlin. In dem seit 1941 nach ihr benannten Verlag führte sie die Linie  von Edith Jacobsohn mit den Kinderbüchern von Erich Kästner fort und publizierte vor allem mit englischen Kinderbüchern und Klassikern anspruchsvolle, bewegende Literatur, die jungen Menschen andere, unkonventionelle und herausfordernde Leseerfahrungen bietet.

Eine sichere Zukunft für Dressler.

1971 verkaufte die 66-jährige Cecilie Dressler ihren Verlag an den Oetinger Verlag, dem sie seit langen Jahren freundschaftlich verbunden war. Der Fokus auf Werke, die sprachlich wie optisch eingefahrene Muster verlassen, bleibt bestehen. Und so prägen neben internationalen Kinderklassikern wie Huckleberry Finn oder Mary Poppins weltweit ausgezeichnete Autoren wie Cornelia Funke, Sabine Ludwig, Martin Baltscheit und viele weitere das Profil des Dressler Verlags.

 

IHRE AUSWAHL:
Poppe, Grit (Autor)

DDR 1988: Als ihre Mutter einen Ausreiseantrag stellt und verhaftet wird, steckt man Anja in einen der berüchtigten Jugendwerkhöfe. Von jetzt auf gleich ist die 14-Jährige allein, gefangen zwischen hohen Mauern, schweren Eisentoren und vergitterten Fenstern. Das war’s also, ja? Sie wurde weggesperrt. In den Knast. Einfach so. Ohne Urteil, ohne Verhandlung und ohne, dass ein Richter sie angehört hätte. Es gibt nur einen Weg, der Willkür, dem gnadenlosen Drill und der Gewalt im Werkhof zu… | ab 14 Jahren

Frixe, Katja (Autor) Waters, Erica-Jane (Illustrator)

Ein Fest voller Herzenswünsche

Band 2

Stellas beste Freundin Vega ist eine verwandelte Sternschnuppe und einfach vom Himmel gefallen. Zum Glück, findet Stella, denn Vega ist ganz und gar fabelhaft. Außerdem kann Stella gerade jede Hilfe gebrauchen. Der alte Kostümverleih der Familie soll wieder flottgemacht werden und zur Eröffnungsfeier kommt die ganze Stadt. Ausgerechnet jetzt hat Stellas großer Bruder Liebeskummer, und ihre Freundin Pauline sucht nach ihrer Tante. Gut, dass Vega Herzenswünsche erfüllen kann. … | ab 8 Jahren

Grusnick, Sebastian (Autor) Möller, Thomas (Autor) Renger, Nikolai (Illustrator)

Löwenmut tut gut

Eigentlich hat sich Max zu seinem zehnten Geburtstag ja einen Hund gewünscht. Doch leider wird daraus nichts, denn Max' Vater hat eine lästige Tierhaarallergie. Eines Tages steht plötzlich eine kleine Kiste in Max‘ Zimmer, aus dem eine Stimme ungeduldig krakeelt: „Lass mich hier raus!“. Als Max die Kiste öffnet, springt ein Mini-Löwe heraus, gerademal so groß wie eine Katze: Leo. Klar, dass Leo mit in die Schule geht. Und da erweist er sich als der Kumpel, von dem Max immer geträumt hat… | ab 8 Jahren

Frixe, Katja (Autor) Prechtel, Florentine (Illustrator)

Schnurstracks ins Abenteuer

Band 1

Zirkushamster Harry weiß, dass er in einem Buch wohnt, seit er vor einiger Zeit aus seiner Geschichte gepurzelt ist. Nun passiert es wieder und diesmal zusammen mit Rennschildkröte Gerda. Die beiden landen in einer Schule, wo sie auf das Klassenmeerschweinchen Herkules treffen und dem schüchternen Linus zu helfen, einen Freund zu finden. Es bedarf ihrer wildesten Zirkustricks, um rechtzeitig zum großen Auftritt in der Manege wieder im Buch zu sein. | ab 6 Jahren

Postkarten für Menschen mit Meinung

Laut und deutlich, kreuz und quer, unangepasst und voller Wucht – so sind Demos in der ganzen Welt. Ob für Frauenrechte, gegen den Klimawandel oder für den Umweltschutz, überall vertreten Demonstranten lautstark und mit viel Humor ihre Ansichten! Dieser Kalender begleitet Menschen mit Meinung Woche für Woche durchs ganze Jahr, mit heraustrennbaren Postkarten zum Verschicken, Aufhängen und Meinungen teilen! | ab 10 Jahren

Jakobs, Günther (Illustrator) Kehn, Regina (Illustrator) Dulleck, Nina (Illustrator) Jeschke, Stefanie (Illustrator) Grigo, Pe (Illustrator) Rauers, Wiebke (Illustrator) Hennig, Dirk (Illustrator) Kreitz, Isabel (Illustrator) Horstschäfer, Felicitas (Illustrator) Prechtel, Florentine (Illustrator) Baltscheit, Martin (Illustrator)

Fridays for Future und die jungen Klimaschützer*innen sind in aller Munde – Tausende von Schüler*innen gehen jeden Freitag hier in Deutschland auf die Straße. Engagiert und unermüdlich kämpfen sie für ihre Überzeugungen und rütteln an bestehenden Vorstellungen und Strukturen. Dreizehn der bekanntesten deutschen Illustrator*innen wollen diese Bewegung mit diesem immerwährenden Wandkalender durch das Jahr begleiten und unterstützen.
Ein Protestkalender für Schüler*innen und Familien… | ab 6 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Funke, Cornelia (Illustrator) Prechtel, Florentine (Illustrator)

Mädels, verbündet euch! Deutschlands beliebteste Mädchen-Bande jetzt farbig illustriert.

Liebe ist schön, aber kompliziert. Sprottes Mama z. B. kann sich nicht entscheiden, ob sie wieder heiraten soll oder nicht. Trude entdeckt ihre Vorliebe für schwarze Locken. Frieda muss sich mit einer Wochenendfreundschaft herumärgern. Und Wilmas erste Liebe ist ein Mädchen.

„Es ist ein wunderbares Gefühl, in meinen Büchern Figuren erschaffen zu haben, die den… | ab 10 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Funke, Cornelia (Illustrator) Prechtel, Florentine (Illustrator)

Mädels, verbündet euch! Deutschlands beliebteste Mädchen-Bande jetzt mit farbigen Illustrationen.

Ferien auf dem Reiterhof sind so gar nicht Sprottes Ding. Dank ihrer Freundinnen findet sie das Reiten dann aber doch ziemlich cool, und die Pferde wachsen den Mädchen richtig ans Herz. Ganz anders als die Jungs von den Pygmäen. Oder?

„Es ist ein wunderbares Gefühl, in meinen Büchern Figuren erschaffen zu haben, die den Wandel der Zeit so unbeschadet… | ab 9 Jahren

Woolf, Marah (Autor)

Liebe mich nicht

Marah Woolfs Götterfunke-Trilogie neu aufgelegt als Klappenbroschur

"Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?" Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. "Liebe mich nicht."

Eigentlich wünscht Jess sich nur einen entspannten Sommer in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden mit seinen smaragdgrünen Augen. Cayden aber verfolgt ganz eigene Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur… | ab 14 Jahren

Fickel, Florian (Autor) Seipelt, Johanna (Illustrator)

Nach einer Figurenwelt von Janosch

Komm, Tiger, lass uns neue Abenteuer erleben!

Eines Nachts wacht der kleine Tiger von einem unheimlichen Geräusch auf. Ist da ein gefährliches Tier im Garten? Doch dann hört er – nachts, wie komisch! – einen wunderschönen Vogelgesang. Hach, ist Tiger neugierig! Aber ist er auch mutig genug nachzuschauen?

Dieses Abenteuer mit Tiger und Bär aus der Janosch-Welt handelt von kleinem Glück und großem Herz.

| ab 4 Jahren

Frixe, Katja (Autor) Waters, Erica-Jane (Illustrator)

Eine Freundin fällt vom Himmel

Band 1

Jetzt werden Herzenswünsche wahr!

Die zehnjährige Stella lebt mit ihrem Vater, ihrem Bruder, ihrem Opa und ihrem Hund Jupiter über einem alten Kostümverleih. Nachdem sie einen wunderschönen Sternschnuppenschauer beobachtet haben, trifft Stella mitten in der Nacht ein fremdes Mädchen im Garten. Vega ist zwar etwas sonderbar, aber schon bald freundet sich Stella mit ihr an. Doch Vega behauptet, eine Sternschnuppe zu sein. Kann das wirklich wahr sein? Und kann Vega dann… | ab 8 Jahren

Schütze, Andrea (Autor) Kraus, Tina (Illustrator)

Du schaffst das kleine Luftfee!

Klein Fee mit großem Beschützer-Herz.

Prüfungsangst … uuuh, Maluna kriegt die Krise vor Aufregung! Zusammen mit Luftfee Minimee soll sie die Federprüfung, die sie damals in der Schule verpasst hat, nachmachen. Was für ein Glück, dass die beiden jede Menge Feenfreundinnen haben, die ihnen helfen.

Eine zauberhafte Maluna Monschein-Geschichte über Lampenfieber, Mut und Freundschaft.

| ab 4 Jahren

Schütze, Andrea (Autor) Kraus, Tina (Illustrator)

Nur Mut, kleiner Drache!

Klein Fee mit großem Beschützer-Herz.

Oje, der kleine Drache soll das erste Mal allein zu Hause bleiben! Aber mit Malunas Hilfe schafft er das natürlich mit links. Die kleine Fee schickt nämlich den kleinen Zauberer und den kleinen Bären vorbei. Schließlich geht zusammen alles viel leichter.

Eine zauberhafte Maluna Monschein-Geschichte über Mut, Freundschaft und Füreinander-da-sein.

| ab 4 Jahren

Ondracek, Claudia (Autor) Schulte, Susanne (Illustrator)

Vorlesegeschichten von Hasen, Eiern und Hühnern

Das bunteste Ei im Nest.
Das muss man auf Ihrem Ostertisch nicht lange suchen: Das Buch ist die Überraschung im Nest!
Die zwölf fröhlichen Vorlesegeschichten von Osterhasen, Ostereiern, Osterkränzen und Osterhühnern sind süßer als jedes Schokoladenei.

| ab 3 Jahren

Schütze, Andrea (Autor) Kraus, Tina (Illustrator)

Ein magischer Schultag

Schultüten-Alarm im Zauberwald: Die kleine Luftfee Minimee Windhauch kommt in die Schule. Und sie ist nicht die Einzige im Zauberwald. Tja, und wer muss sich wohl um alles kümmern? Maluna Mondschein natürlich. Aber zum Glück unterstützen die anderen Zauberwaldbewohner sie tatkräftig, besorgen Dinge von der ABC-Feen-Materialliste und basteln gemeinsam viele rosa Schulknüten (so heißen im Zauberwald die Schultüten). Das wird ein magischer erster Schultag!

Eine zauberhafte… | ab 4 Jahren

Schütze, Andrea (Autor) Kraus, Tina (Illustrator)

und die kleine Lichterfee

Da leuchten nicht nur Kinderaugen! Als Maluna Mondschein die Parade der Glühwürmchen am Nachthimmel sieht, ist klar: Es ist wieder Lichterfest im Zauberwald! Und so macht sie sich mit Lotte, ihrer Motte, auf zur kleinen Lichterfee Candelia Kerzenschein, natürlich nicht, ohne vorher die kleine Hexe Ranunkel Krakelei mit ihrem Glimmertrunk und andere Zauberwaldbewohner abzuholen. Das wird ein strahlendes Lichterfest!

| ab 4 Jahren

Asscher-Pinkhof, Clara (Autor) Zaeri-Esfahani, Mehrdad (Illustrator)

Zutiefst berührend: Kindersicht auf die Gräuel des Nationalsozialismus.

„Sternkinder“, das waren die jüdischen Kinder, die unter den Nationalsozialisten den Davidstern tragen mussten. Wie ihre Eltern und Großeltern erfuhren sie die Schrecken der Konzentrationslager, und verstanden doch oft nicht, was mit ihnen geschah. Clara Asscher-Pinkhof, die selbst deportiert wurde und nur durch großes Glück überlebte, beschreibt die Verfolgung durch die Augen der Kinder und findet… | ab 12 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Meinzold, Maximilian (Illustrator)

Das erfolgreichste Kinderbuch von Cornelia Funke.

Nach dem Tod ihrer Mutter sollen die Brüder Prosper und Bo getrennt werden. Kurzentschlossen hauen sie ab nach Venedig, der geheimnisvollen Stadt, von der ihre Mutter ihnen immer erzählt hat. Sie schließen sich einer Kinderbande an, deren Anführer der „Herr der Diebe“ genannt wird. Er hält die Bande mit dem Verkauf ihres Raubguts über Wasser. Eines Tages entdecken die Kinder ein Geheimnis, das alles verändert. Und ein… | ab 10 Jahren

Kipling, Rudyard (Autor) Gut, Peter (Illustrator) Schneider, Frauke (Illustrator)

Mitten in der Nacht hören die Tiere des Dschungels ein grauenvolles Brüllen. Tiger Shir Khan ist sein letztes Opfer entwischt, das Findelkind Mowgli. Mithilfe von Baloo dem Bär und Panther Bagheera wird der kleine Junge in die Dschungelgemeinschaft aufgenommen, lernt die Sprache der Tiere und besteht mit seinen beiden Beschützern die wildesten Abenteuer. Doch kann er sich gegen seinen größten Feind wehren?

Einer der Dressler Klassiker aus der Schatzkiste der Kindheit.… | ab 8 Jahren

Travers (Autor) Lemke, Horst (Illustrator) Schneider, Frauke (Illustrator)

Band 1

Hat etwa der Wind sie hergeweht, oder wie sonst soll sie so plötzlich vor der Haustür aufgetaucht sein? Jane und Michael wissen ganz genau, da geht irgendetwas nicht mit rechten Dingen zu, als das neue Kindermädchen Mary Poppins bei ihnen anklopft. Eitel ist sie und sehr energisch, aber dafür hat sie viel beachtlichere Vorzüge: Sie kann das Treppengeländer hinauf rutschen, mit Tieren sprechen, in Bildern verschwinden und noch vieles mehr. Im Kirschbaumweg 17 bricht eine Zeit unglaublicher… | ab 8 Jahren

Dax, Eva (Autor) Dully, Sabine (Illustrator)

Ein Wichtel zieht ein

Wichtel & Hamster: eine hyggelige Freundschaft.

Frisch von der Wichtelschule darf Wichtel Jeppe endlich sein erstes Menschenhaus betreuen. Pech allerdings, dass dort schon Hamster Oswald wohnt, der Jeppe das Hauswichtel-Leben ganz schön schwer macht. Wann auch immer Jeppe in dem baufälligen Holzhaus etwas reparieren oder verschönern möchte, stiftet Hamster Oswald garantiert Chaos. Als ihr Zuhause jedoch in Gefahr gerät, merken die beiden, dass sie nicht nur… | ab 4 Jahren

Shepherd, Andy (Autor) Ogilvie, Sara (Illustrator)

Band 1

Drachen-Alarm! Humorvoll übersetzt von Emma & Sabine Ludwig.

Aus der seltsamen Frucht, die Tomas aus dem Garten seines Opas mir nach Hause nimmt, wächst nicht etwa eine Gurke oder eine Tomate, sondern über Nacht schlüpft ein waschechter Drache! Flicker ist zum Glück total harmlos. Doch wenn man plötzlich ein Haustier hat, dessen fürchterlich stinkende Häufchen beim Trocknen explodieren, ist es gar nicht so leicht, es vor seinen Eltern zu verstecken. Tomas hat auf… | ab 7 Jahren