Skip to main content

Dressler Verlag

Dressler Verlag

Profil Dressler Verlag

Du schaffst das, Cilly!

Stell dir vor, du bist Anfang 20, du liest gerne und wirst Volontärin in einem belletristischen Verlag. Plötzlich jedoch ist deine Chefin weg. Sie hat aus Angst um Leib und Leben das Land verlassen müssen. Und nicht nur sie ist in Gefahr, sondern auch die Autoren des Verlags, dessen Geschäftsführung jetzt dir übertragen wird. Sogar der Name des Verlags wird seines "jüdischen Hintergrunds" wegen verboten. Der neue Namensgeber bist jetzt du.

Vom Bau zum Buch.

So in etwa mag es Cecilie - Cilly - Dressler (1905 – 1978) ergangen sein. Sie war die Tochter eines Bauunternehmers aus Potsdam und arbeitete zunächst im väterlichen Betrieb. Dem Bau zog sie dann aber die Bücher vor und absolvierte eine Lehre in einer Buchdruckerei in Leipzig. 1929 fing sie als Volontärin bei Edith Jacobsohn im angelsächsisch orientierten Verlag Williams & Co. an. Edith Jacobsohn war eine schillernde Persönlichkeit, in deren literarischem Salon kluge und kritische Geister wie Kurt Tucholsky, Carl von Ossietzky, Hermann Kesten, Arnold Zweig und andere Autoren der Weltbühne zusammenkamen. Sie war es auch, die Erich Kästner zu seinem ersten Kinderbuch ermutigte: EMIL UND DIE DETEKTIVE. Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten floh die Jüdin Edith Jacobsen ins Ausland und übertrug das Verlagsgeschäft ihrer Mitarbeiterin Cecilie Dressler.

Bewegende Inhalte nach einer bewegenden Zeit.

Nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt Cecilie Dressler 1945 als eine der Ersten eine Verlagslizenz in Berlin. In dem seit 1941 nach ihr benannten Verlag führte sie die Linie  von Edith Jacobsohn mit den Kinderbüchern von Erich Kästner fort und publizierte vor allem mit englischen Kinderbüchern und Klassikern anspruchsvolle, bewegende Literatur, die jungen Menschen andere, unkonventionelle und herausfordernde Leseerfahrungen bietet.

Eine sichere Zukunft für Dressler.

1971 verkaufte die 66-jährige Cecilie Dressler ihren Verlag an den Oetinger Verlag, dem sie seit langen Jahren freundschaftlich verbunden war. Der Fokus auf Werke, die sprachlich wie optisch eingefahrene Muster verlassen, bleibt bestehen. Und so prägen neben internationalen Kinderklassikern wie Huckleberry Finn oder Mary Poppins weltweit ausgezeichnete Autoren wie Cornelia Funke, Sabine Ludwig, Martin Baltscheit und viele weitere das Profil des Dressler Verlags.

 

IHRE AUSWAHL:
Frixe, Katja (Autor) Prechtel, Florentine (Illustrator)

Band 1

Furchtbar, wenn die beste Freundin in eine andere Stadt zieht! Wie gut, dass Clara noch Frau Eule und ihren Buchladen hat. Umgeben von all ihren Lieblingsbüchern, dem reimenden Kater Gustav und dem sprechenden Spiegel Herrn König fühlt sie sich nicht so allein. Ganz besonders nicht in kuscheligen Mondscheinlesenächten. Denn wie sagt Frau Eule so schön: "Heute ist kein Tag für schlechte Laune!"

Zum Träumen schön: Lesezauber für kleine Bücherfreunde! Von besten… | ab 8 Jahren

Dreller, Christian (Autor) Schmitt, Petra Maria (Autor) Vogel, Heike (Illustrator)

Vorlesegeschichten für neugierige Kinder

Für alle, die es genau wissen wollen!
Hier können nicht nur Kinder etwas lernen! Dieses Vorlesebuch gibt verblüffende Antworten auf brennende Kinderfragen und vermittelt ganz nebenbei spielerisch Wissen. Unter anderem werden folgende Kinderfragen beantwortet: Warum leuchten die Sterne? Wo ist der Wind, wenn er nicht bläst? Wohin geht die Sonne, wenn es Nacht wird? Wie kommt das Salz ins Meer? Wie kommen die Löcher in den Käse? Können Fische ertrinken? Warum bekommt der Specht beim… | ab 5 Jahren

Angelini, Josephine (Autor)

Rowan

Noch immer denkt Rowan jeden Tag an seine große Liebe. Doch Lilian hat seinen Vater ermordet und ist seitdem spurlos verschwunden. Plötzlich taucht sie wieder auf, behauptet aber, ihn nicht zu kennen. Auch ihre Kleidung wirkt fremdartig. Spielt sie ein böses Spiel mit ihm? Oder kommt das Mädchen tatsächlich aus einer Parallelwelt?
Und vor allem: Hat Rowans und Lilians Liebe noch eine Chance?

Mit "Everflame. Rowan", dieser E-Book Novelle in der Welt… | ab 14 Jahren

Lagerlöf, Selma (Autor)

Neuauflage

Wichtel ärgern ist keine gute Idee! Das merkt Nils Holgersson schnell, als er zur Strafe selbst in ein Wichtelmännchen verwandelt wird. Kaum geschehen, fliegt er auch schon mit Akka von Kebnekajses Gänseschar ins nördliche Lappland und erlebt viele spannende Abenteuer.

Dressler-Klassiker in hochwertiger Neuausgabe. | ab 10 Jahren

Dickens, Charles (Autor) Luhn, Usch (Autor) Kuhlmann, Torben (Illustrator)

Der alte Scrooge ist ein unverbesserlicher Geizhals. Selbst Weihnachten ist für ihn ein reines Ärgernis! Da besuchen ihn am Heiligen Abend sein verstorbener Freund Marley und die Geister der Weihnacht. Sie führen Scrooge auf eine Reise in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und zeigen ihm, was er bislang aus seinem Leben gemacht hat. Aber zum Glück bleibt noch Zeit, sich zu ändern! Der Weihnachtsklassiker erscheint hier mit Bildern des beliebten Lindbergh-Illustrators Torben Kuhlmann.… | ab 6 Jahren

Schmid, Thomas (Autor) Skibbe, Edda (Illustrator)

Band 11

Unerhört! Die coole neue Mitschülerin Fanny zieht Grottenolm Oles Aufmerksamkeit auf sich. Insgeheim ist zwar auch Lilly fasziniert von dieser lässigen Graffiti-Sprayerin, sieht allerdings ihre gewohnte Bandenwelt in Gefahr. Doch als plötzlich das Leben von Bandenhund Sneaker auf dem Spiel steht, sind die Streitigkeiten vergessen.

Elfter Band der beliebten Kultserie "Die Wilden Küken".
ab 10 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Funke, Cornelia (Illustrator)

Die Feder eines Greifs

Der Drachenreiter kehrt zurück: Fortsetzung von Cornelia Funkes erfolgreichstem Kinderroman! Zwei Jahre nach ihrem Sieg über Nesselbrand erwartet Ben, Barnabas und Fliegenbein ein neues Abenteuer: Der Nachwuchs des letzten Pegasus ist bedroht! Nur die Sonnenfeder eines Greifs kann ihre Art noch retten. Gemeinsam mit einer fliegenden Ratte, einem Fjordtroll und einer nervösen Papageiin reisen die Gefährten nach Indonesien. Auf der Suche nach dem gefährlichsten aller Fabelwesen merken sie… | ab 10 Jahren

Göpfrich, Astrid (Autor) Korthues, Barbara (Illustrator)

Ein affenstarkes Pony

Im Galopp ins Abenteuer mit Plapper-Pony Mörtel: Man nehme ein eitles Pony mit französischem Akzent, drei Freundinnen, ein ausgebüxtes Äffchen und fertig ist ein Pferdebuch der besonderen Art: Stellas Forscher-Eltern bringen von einer ihrer Reisen einen Affen mit, der als ausgestorben galt. Natürlich möchte Stella das kleine Kerlchen gleich ihren Freundinnen zeigen, doch es entwischt! Mit Mörtels Hilfe machen sich die drei auf die abenteuerliche Suche.

Freundschaft, Spaß… | ab 8 Jahren

Wilde, Oscar (Autor)

Neuauflage

Auf Schloss Canterville spukt es seit Generationen. Doch niemand kann Hiram B. Otis davon abhalten, das alte Gemäuer zu kaufen. Als aufgeklärte Amerikaner glauben er und seine Familie nicht an sowas. Mit angstloser Respektlosigkeit treiben sie das alte Gespenst Simon von Canterville zur Verzweiflung.

Dressler-Klassiker in hochwertiger Neuausgabe. | ab 10 Jahren

Auf der Alm

Band 8

Für alle coolen Mädels: Die Abenteuer der Wilden Küken gehen weiter!
Zum Inhalt: Kühe melken ist ein Klacks. Von wegen! Wie schwer das ist, merken die Wilden Küken und die Grottenolme schnell, als sie den Sommer auf der Alm verbringen. Aber natürlich sind die milchverweigernden Tiere nicht die einzige Herausforderung, die in den Bergen auf die beiden Banden warten: Jede Menge Liebeleien, Eifersucht und witzige Streiche sind ebenfalls dabei!

ab 10 Jahren

Dreller, Christian (Autor) Schmitt, Petra Maria (Autor) Vogel, Heike (Illustrator)

Vorlesegeschichten für neugierige Kinder

Neue Geschichten für wissbegierige Kids!
Warum bekommen Pinguine keine kalten Füße? Können Pflanzen sich unterhalten? Und ist das Faultier wirklich faul? Diese und weitere spannende Kinderfragen lassen sich am schönsten in einer richtigen Geschichte beantworten. Wissen wird so zum Vorlesespaß, und auch die Eltern können ganz nebenbei noch etwas lernen.
www.ellermann.de/vorlesenab 4 Jahren

Dreller, Christian (Autor) Oertel, Katrin (Illustrator)

Vorlesegeschichten zu den lustigsten Redensarten

Hier kann man Bauklötze staunen! Viele unserer Redewendungen klingen wirklich lustig. 22 tolle Vorlesegeschichten erklären mithilfe witziger Illustrationen auch kleinen Zuhörern, warum wir manchmal nur Bahnhof verstehen oder nicht alle Tassen im Schrank haben. Hier können nicht nur Kinder etwas lernen!

ab 4 Jahren

Orosz, Susanne (Autor) Kawamura, Yayo (Illustrator)

Vorlesegeschichten rund ums Essen

Kaum zu glauben: Aus kleinen, grünen Bällchen werden tatsächlich Tomaten. Es gibt eine Wunderpille namens Erbse. Und selbstgemachte Nudeln können manchmal wie Schnürsenkel aussehen. Diese spannenden Vorlesegeschichten mit Kochtipps und spannenden Hintergrundinfos machen Lust aufs Probieren, Kochen, Backen und selber Pflanzen – so wird das Kennenlernen der Lebensmittel zum Riesenspaß!
ab 4 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Funke, Cornelia (Illustrator)

Band 1

Neues von Staubfinger, Capricorn & Co.: Für die Tintenherz Jubiläumsausgabe hat Cornelia Funke neben einem Vorwort zwei neue Kurzgeschichten aus der Tintenwelt geschrieben. Zudem zeigt das Buch viele Coveralternativen für die Erstausgabe.

Zum Inhalt: Warum liest Meggies Vater Mo ihr niemals vor? Und wo steckt ihre Mutter wirklich? Als Meggie von Bösewicht Capricorn gefangen genommen wird, erfährt sie die Wahrheit: Mo kann die Figuren aus den Büchern »herauslesen«,… | ab 12 Jahren

Ludwig, Sabine (Autor) Göhlich, Susanne (Illustrator)

Ausgerechnet im letzten Schulhalbjahr der 4a ist Miss Braitwhistle verschwunden. Erst als Aki, Franz & Co. ihre Klassenkasse aufbessern wollen, sitzt sie tatsächlich wieder hinter ihrem Pult. Doch statt Teekanne und Tasse holt sie eine Thermoskanne aus der Tasche. Und ihre Kreide löst plötzliche keine Matheaufgaben mehr! Haben sich alle getäuscht? Kann Miss Braitwhistle am Ende gar nicht zaubern?

Auch als ab 8 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Meyer, Kerstin (Illustrator)

Kleine Emma oder Jule Piratenschwein – welche Helden dürfen’s heute sein?

Emma und der Blaue Dschinn: Die kleine Emma ist ganz aufgeregt: Sie hat einen echten Flaschengeist gefunden! Doch der kann ihr keinen einzigen Wunsch erfüllen. Schuld ist der böseste aller Gelben Dschinns. Er hat dem Blauen Dschinn einfach den Nasenring gemopst!

Das Piratenschwein: Als der dicke Sven und sein Schiffsjunge Pit am Strand ein Fass finden, trauen sie ihren Augen… | ab 8 Jahren