Skip to main content

Kinderbücher

Kinderbücher

Unsere neuen Kinderbücher

Band 2, gebundenes Buch
Band 2, gebundenes Buch
Band 2, gebundenes Buch
Taschenbuch
Band 4, gebundenes Buch
Band 2, Taschenbuch
Band 2, gebundenes Buch
Band 3, gebundenes Buch
Band 1, gebundenes Buch
Band 2, gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 4, Taschenbuch
Band 5, gebundenes Buch
Band 1, gebundenes Buch

Kinderbücher ab 6 Jahren

gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 2, gebundenes Buch
Band 3, gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 5, gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 4, gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Taschenbuch
Band 2, gebundenes Buch
gebundenes Buch

Kinderbücher ab 8 Jahren

Band 3, gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 3, Taschenbuch
gebundenes Buch
Band 2, Taschenbuch
Band 5, gebundenes Buch
Band 2, Taschenbuch
Band 1, gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 5, gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 1, gebundenes Buch
Band 1, Taschenbuch
Band 2, gebundenes Buch
Band 2, gebundenes Buch
Band 3, gebundenes Buch
Band 2, Taschenbuch
gebundenes Buch
Band 2, gebundenes Buch
gebundenes Buch

Kinderbücher ab 10 Jahren

Band 1, Taschenbuch
Band 1, gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 1, gebundenes Buch
Taschenbuch
Band 1, Taschenbuch
Taschenbuch
Band 3, Taschenbuch
Band 2, gebundenes Buch
Band 3, gebundenes Buch
Band 2, gebundenes Buch
Taschenbuch
Band 2, gebundenes Buch
Band 5, gebundenes Buch
Band 2, gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 1, Taschenbuch
Band 2, gebundenes Buch
Band 4, gebundenes Buch
gebundenes Buch

Kinderbücher ab 12 Jahren

gebundenes Buch

Kinderbücher über Gefühle

Band 1, gebundenes Buch
gebundenes Buch
Broschur
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 4, gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 6, gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch

Kinderbücher über Diversity

Band 4, gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 3, gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 6, gebundenes Buch
Band 2, gebundenes Buch
Band 2, gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 5, gebundenes Buch
Band 3, gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 1, gebundenes Buch
Band 3, gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 2, gebundenes Buch
Band 3, gebundenes Buch
Band 5, gebundenes Buch
Band 2, gebundenes Buch
gebundenes Buch

Kinderbücher, die verzaubern – vorlesen oder selbst entdecken

Mit Alea Aquarius das magische Meervolk kennenlernen oder über Michel lachen, der mit dem Kopf in der Suppenschüssel festklemmt – Kinderbücher aus dem Oetinger-Verlag öffnen zauberhafte Fantasiewelten für die Kleinen und rufen bei den Großen Erinnerungen an früher wach, zum Beispiel, als Mama und Papa mit verstellten Stimmen die Helden aus dem Buch zum Leben erweckten. Mit Kinderbüchern bestehen Kinder Abenteuer, entwickeln ihre Vorstellungskraft und lernen gleichzeitig, zur Ruhe zu kommen. Das Schöne daran: Erfahrungen beim Lesen sind nicht Ihren Sprösslingen vorbehalten. Sie können ihre Freude teilen und in vielen Kinderbüchern liegt für Erwachsene zumindest ein Augenzwinkern oder Anlass zum Schmunzeln zwischen den Zeilen verborgen.

Die schönsten Kindergeschichten
Sie suchen nach Kinderbuch-Klassikern? Davon gibt es bei uns eine ganze Menge. Astrid Lindgren hat mit Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga oder Ronja Räubertochter zeitlose Geschichten erfunden, die eine Generation nach der anderen begeistern. Das Sams von Paul Maar erscheint immer noch jede Woche am Samstag und natürlich in Buchform bei Oetinger. Die Olchis wetteifern um die Stinkersocke von Urgroßtante Odele. Kindgerechter Lesestoff lebt von skurrilen, fantastischen oder witzigen Figuren, die in spannende Geschichten verwoben sind. Bei Oetinger finden Sie und Ihre Kinder garantiert neue Freunde.

Merken Sie sich diese Namen
Ob Kinder ihre Gutenachtgeschichten schon selbst lesen können oder Sie als Eltern vor dem zu Bett gehen noch ein allerletztes Kapitel versprechen – im Online-Shop des Oetinger-Verlags finden Sie eine große Auswahl an Kinderbüchern von großartigen Autoren. Neben Astrid Lindgren sind das Paul Maar, Cornelia Funke oder Kirsten Boie. Weitere etablierte Autoren, die wahre Schätze der Kinderliteratur hervorgebracht haben, sind Tanya Stewner, Sabine Ludwig oder Peter Wohlleben. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unseren Büchern und Ihrer neuen Lieblingsgeschichte.

 

mehr lesen
SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

IHRE FILTER:

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden

Preis

hehh
Hammond, Ryan (Text von) Hammond, Ryan (Illustriert von) Zettner, Maria (Übersetzt von)

Band 2

Böse zu sein, war noch nie so lustig – die neuen Abenteuer von Werwolf Bram und seinen Freund*innen

Es ist der Beginn des Winterhalbjahrs und es gibt einen neuen Lehrer an der Schule der Bösewichte – den berüchtigten Drachenreiter Felix Frostbeule. Die Klasse Z hat großen Respekt vor ihm und seinen Lektionen über giftige Bestien und Fabelwesen. Doch Werwolf Bram ist misstrauisch. Ein Glück, denn bald decken Bram und seine Freund*innen Frostbeules bösen Plan auf, alle Drachen aus dem Wald des Wahnsinns zu stehlen und die Schule der Bösewichte schutzlos zurückzulassen.

Hat die Bande genug gelernt, um ihren fiesen Lehrer auszutricksen oder wird Felix Frostbeules Überfall in die Schurkengeschichte eingehen?

Die zweite Lektion in der Schule der Bösewichte: Wie man einen Drachen klaut.

  • In der Schule der Bösewichte wartet ein neues, herausforderndes Abenteuer auf Werwolf Bram und seine Freunde. Böse zu sein, war noch nie so gut!
  • Ein Kinderbuch für kleine Fantasy-Fans: urkomischer Gruselspaß mit Hexen, Werwölfen und schrägen Fabelwesen.  
  • Spannung beim Lesen, Spaß beim Blättern: liebevoll gestaltet, mit vielen witzigen Illustrationen.
  • Lustiger Kinderroman in leichter Sprache für Lesemuffel ab 8 Jahren. 
Wer bereits Ryan Hammonds ersten Teil der lustigen Schule der Bösewichte (Der Werwolf war’s!) verschlungen hat, für den ist der zweite Teil der Fantasy-Kinderbuchreihe ein absolutes Lese-Muss!

| ab 8 Jahren

Krüss, James (Text von)

Vom teuflischen Tausch des Lachens! Timm Thalers wunderbares Lachen steckt alle an. Doch er verkauft es an den geheimnisvollen Baron Lefeut, der ihm dafür viel Geld verspricht: Der Baron erhält Timms Lachen, und Timm gewinnt ab jetzt jede Wette. Bald aber merkt Timm, dass ein Mensch ohne Lachen kein richtiger Mensch ist - gleich, wie viel Reichtum er anhäuft. Timm schmiedet einen Plan, wie er sein Lachen zurück erobern kann. Lefeut ist nicht leicht zu überlisten, aber Timm gibt nicht auf. Der Kinderbuch-Klassiker - eine Parabel über den Umgang mit Macht und Geld. | ab 11 Jahren

Dietl, Erhard (Text von) Dietl, Erhard (Illustriert von)

Ein neuer Fall für die Olchis: Die Drachen sind außer Kontrolle!

Auf einer Insel, weit weg im Ozean, lebt Helene, eine Freundin von Professor Brausewein. In einem versteckten Bergwerk erforscht sie dort Drachen. Doch jetzt machen ihr zwei ihrer Schützlinge Ärger und sie bittet den Professor um Hilfe. Mit der Zeitmaschine sausen Brausewein und die Olchi-Kinder zu Helene. Denn warum hat sich der kleine Albert in Helenes Labor verschanzt und was treibt er da? Und warum ist Drago auf einmal so böse geworden und lässt niemanden in die Nähe des Labors? Ein schwieriger Fall für die Olchis und Brausewein. Aber wer weiß, vielleicht dürfen sie am Ende zur Belohnung einen von Helenes kleinen Drachen mit nach Schmuddelfing nehmen?

Die Olchis im Land der Drachen – Eine knifflig-feurige Mission für die Olchi-Kinder und Professor Brausewein.

  • Was ist nur mit den Drachen los? Genau das versuchen die Olchis in ihrem neuesten Abenteuer herauszufinden. Natürlich auf genauso lustige und liebenswürdige Weise, wofür die erfolgreiche Olchi-Reihe so beliebt ist.
  • Ein Muss für Olchi-Fans: Nach „Die Olchis im Land der Mammuts“, „Die Olchis im Land der Dinos“ und „Die Olchis im Land der Riesenkraken“ machen sich die Olchis dieses Mal auf ins spannende Land der Drachen.
  • Leichter Lesespaß: Ob zum Vorlesen oder zum Selberlesen, die Olchis-Bücher sind auch für ungeübte Leser*innen und Leseeinsteiger*innen wunderbar geeignet.
  • Alle lieben die Olchis: Die schmuddelig-fröhlichen Olchis muss man einfach gernhaben. Sie sind das perfekte Buchgeschenk zum Geburtstag, zur Vorschule oder zur Einschulung.
Das neueste Olchis-Buch von Autor und Illustrator Erhard Dietl ist ein weiteres aufregendes Abenteuer mit den kleinen grünen Wesen aus Schmuddelfing. Wer auf der Suche nach einem lustigen Kinderbuch für Leseeinsteiger*innen ist, kommt an den Olchis nicht vorbei. Perfekt für Kinder ab 6 Jahren.

| ab 6 Jahren

Tienti, Benjamin (Text von) Davies, Beatrice (Illustriert von)

Kopfgeld auf ein Chamäleon

Ronaldo, wo bist du? Die spannende Suche nach einem entlaufenen Chamäleon – und dem ganz großen Finderlohn.

Nivin und Linus träumen beide vom großen Geld – allerdings aus sehr unterschiedlichen Gründen. Nivin lebt mit ihrer Familie in einer viel zu kleinen Wohnung und sie braucht das Geld für ein eigenes Zimmer. Der wohlhabende Linus hingegen möchte sich seinen Wunsch nach einem Pony erfüllen. Als die beiden Kinder Suchplakate für ein entlaufenes Chamäleon mit einem hohen Finderlohn entdecken, ist ihnen klar: Sie müssen das Tier finden. Auch wenn sie erst Konkurrenten sind, Nivin und Linus merken schnell, dass sie kooperieren müssen, um das kleine Tier im Berliner Großstadtdschungel aufzuspüren. Die Suche entwickelt sich zu einem spannenden Sommer-Abenteuer, bei dem die zwei nicht nur spannende Orte entdecken und auf schräge Charaktere treffen, sondern bei dem sich – trotz unterschiedlicher sozialer Herkünfte – eine wahre Freundschaft entwickelt.

Wer schnappt Ronaldo? Ein lustig-leichter Kinderkrimi über ein verlorenes Chamäleon mitten in Berlin.

  • Unterhaltsame Suche: Der lustig-leichte Kinderkrimi verspricht eine aufregende Jagd durch den sommerlichen Großstadtdschungel.
  • Von der Hochhaussiedlung bis zum Schrebergarten: Begleite Nivin und Linus auf ihrer Abenteuerreise durch Berlin, triff schräge Charaktere und entdecke spannende Orte.
  • Besonders gut geeignet für Lesemuffel: Der Kinderroman ist leicht zu lesen und mit anschaulichen Comics illustriert. Es ist der perfekte Lesestoff für Jungs und Mädchen zwischen 9 und 11 Jahren.
  • Unterhaltung mit ernstem Hintergrund: Buchautor Benjamin Tienti schafft es, durch eine humorvolle und leicht verständliche Sprache Themen wie finanzielle und soziale Ungleichheit auf kindgerechte Weise zu transportieren, ohne dass dabei der Spaß verloren geht.
„Wer schnappt Ronaldo?“ ist nicht nur ein unterhaltsamer Kinderkrimi über die abenteuerliche Suche nach einem verschwundenen Chamäleon, es ist gleichzeitig ein Kinderbuch über die Großstadt Berlin, über Unterschiede und Gemeinsamkeiten und vor allem über das Thema Freundschaft. Das leicht lesbare Kinderbuch mit Comic-Illustrationen eignet sich besonders für Kinder ab 9 Jahren.

| ab 9 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Heinig, Cäcilie (Übersetzt von)

Band 1

Warum hat Kalle Blomquist, der Meisterdetektiv, nur nicht das Glück gehabt, in London oder Chicago zur Welt zu kommen, wo Verbrechen an der Tagesordnung sind? Stattdessen lebt er in diesem langweiligen Kleinköping in Schweden! Doch dann findet Kalle Blomquist in einer alten Schlossruine eine auffällig schimmernde Perle und kurz darauf hört er von einem großen Juwelendiebstahl …

  • Der erste, spannende Fall von Kalle Blomquist, dem Meisterdetektiv.
  • Zeitloser Klassiker des Kinderkrimi-Genres.
  • Für Fans von lustigen und spannnenden Detektivgeschichten ab 10 Jahren.

Gelistet bei Antolin. | ab 9 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Lemke, Horst (Illustriert von) Dohrenburg, Thyra (Übersetzt von)

Niemals sechzehn Jahre alt werden!
Nie im Leben wollen Rasmus und Pontus sechzehn werden, das steht fest. Wenn man sechzehn ist, verliebt man sich nämlich, und was das für katastrophale Folgen haben kann, sieht man an Rasmus' Schwester Prick. Weil ihr Herzallerliebster auf einmal nichts mehr von ihr wissen will, läuft Prick nur noch mit verweinten Augen rum. Nicht mit anzusehen ist das! Also gründen Rasmus und Pontus eine "Rettungsmannschaft für die Opfer der Liebe". Was wohl dabei herauskommt?
Neuausgabe der beliebten Kinderromans von Astrid Lindgren… | ab 9 Jahren

Nöstlinger, Christine (Text von)

In "Als mein Vater die Mutter der Anna Lachs heiraten wollte" von Christine Nöstlinger dreht sich alles um den 11-jährigen Cornelius, der die Welt nicht mehr versteht, als er erfährt, dass sein Vater eine neue Freundin hat – und das ist ausgerechnet die Mutter seiner neuen Klassenkameradin Anna, die er überhaupt nicht leiden kann. Doch trotz aller Anfangsschwierigkeiten finden Cornelius und Anna schnell heraus, dass sie ein gemeinsames Ziel haben: Sie wollen die Hochzeit ihrer Eltern verhindern. Während ihrer gemeinsamen Versuche, die geplante Eheschließung zu sabotieren, entwickelt sich zwischen den beiden Kindern eine unerwartete Freundschaft. Cornelius erkennt, dass Anna doch nicht so schlimm ist, wie er anfangs dachte. Das Problem mit Annas Mutter bleibt allerdings bestehen. Durch die charmante und humorvolle Erzählweise schafft es Christine Nöstlinger, die Geschichte von Cornelius und Anna zu einem berührenden Abenteuer über Freundschaft, Familie und das Erwachsenwerden zu machen.

  • Ein berührendes und humorvolles Kinderbuch von der renommierten Autorin Christine Nöstlinger, das zum Nachdenken anregt.
  • Behandelt die Themen Familie, Freundschaft und Veränderungen im Leben aus der Perspektive eines Kindes.
  • Fördert Verständnis und Empathie für die Gefühle und Herausforderungen von Kindern bei familiären Veränderungen.
  • Die ungewöhnliche Freundschaft zwischen Cornelius und Anna zeigt, wie Vorurteile überwunden und wahre Freundschaften gebildet werden können.
  • Das Buch vermittelt wichtige Werte wie Zusammenhalt, Toleranz und die Bedeutung von Familie.
  • Mit lebendigen Charakteren und einer spannenden Handlung, die junge Leser von Anfang bis Ende fesselt.
  • Geeignet für Kinder ab 10 Jahren, bietet aber auch für ältere Leser und Erwachsene wertvolle Einsichten.
  • Ein ideales Buch für den Einsatz im Schulunterricht, um Themen wie familiäre Veränderungen und soziale Beziehungen zu diskutieren.
| ab 9 Jahren

Ludwig, Sabine (Text von) Stegmaier, Andrea (Illustriert von)

Band 4

A wie Albtraum, so wurde die ehemalige 4a genannt. Doch nun gehen alle auf verschiedene Schulen. Was für ein Glück, dass ein Klassentreffen ansteht, bei dem sich Franz, Aki, Pauline und die anderen endlich wiedersehen. So richtig klasse wird es allerdings erst, als Miss Braitwhistle, ihre zauberhafte Ex-Lehrerin, auftaucht und die Kinder zu sich einlädt. Eine „littleuberraschung“ hat sie natürlich auch parat: Knallbonbons, die „Wunsche erfullen“. Und plötzlich stehen alle mitten in der Nacht im Zoo.

Alle Bände der Reihe:

Band 1: Die…

| ab 8 Jahren

Maar, Paul (Text von) Engelking, Katrin (Illustriert von)

Band 2

Der 12-jährige Lippel kann einfach nicht anders: für ihn sind Träume manchmal wirklicher als die Wirklichkeit. Als seine Eltern ihn auf die Lofoten mitnehmen und er dort das Mädchen Luna kennenlernt, ist das der Auftakt zu einer neuen Traumreise. Denn Luna sieht mit ihren roten Haaren ein kleines bisschen aus wie ein Troll, und ihre Großmutter scheint auch eine besondere Beziehung zu den kleinen Wesen zu haben. Da ist es kein Wunder, dass Lippel nach seinem ersten Besuch bei den beiden in seinen Träumen einer Trollprinzessin begegnet und direkt im Trollreich landet. "Lippel, träumst… | ab 9 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Dohrenburg, Thyra (Übersetzt von)

Meeresbrise, duftende Wiesen und Wellengeplätscher: Einen schöneren Sommer kann man sich nicht wünschen!
Pelle, seine große Schwester Malin und seine beiden Brüder entdecken auf der kleinen Insel die unberührte Natur der schwedischen Schären. Sie baden im Meer, fangen Fische, sammeln Pfifferlinge und feiern Mittsommer. Nichts aber ist schöner für Pelle, als gemeinsam mit Tjorven, dem Inselmädchen, und ihrem großen Bernhardinerhund Bootsmann über die Felsen und durch den Wald zu streifen und dabei von einem Abenteuer ins nächste zu stolpern. | ab 9 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Wikland, Ilon (Illustriert von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von)

"In der Nacht, als Ronja geboren wurde, rollte der Donner über die Berge. Ja, es war eine Gewitternacht, dass sich selbst alle Unholde, die im Mattiswald hausten, erschrocken verkrochen…"

Mitten im Wald, zwischen Räubern, Graugnomen und Wilddruden, wächst Ronja, die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis, auf. Eines Tages trifft sie auf ihren Streifzügen Birk, den Räubersohn aus der verfeindeten Sippe von Borka. Und als die Eltern den beiden verbieten, Freunde zu sein, fliehen Ronja und Birk in die Wälder.

  • Absoluter Klassiker der fantastischen Kinderliteratur für Kinder ab 9 Jahren.
  • Inspirierende Abenteuer-Geschichte über Freundschaft, Moral, das Entdecken der eigenen Identität und das Leben im Einklang mit der Natur.
  • Das Schlaflied aus Ronja Räubertochter ist als "Das Wolfslied" als wunderschön illustriertes Bilderbuch für Kinder ab 5 Jahren erhältlich.

Gelistet bei Antolin.

Endlich (Vor-)Lese-Zeit!

Astrid Lindgrens berühmten Kinderbuch-Held*innen, von der bärenstarken Pippi Langstrumpf bis hin zum frechen Michel aus Lönneberga, garantieren Jung und Alt unvergessliche Stunden. Gemeinsam ein Buch lesen – gemeinsam zur Ruhe kommen: Die beliebten Kinderbücher der schwedischen Autorin versammeln ganze Generationen, ob gemütlich schmökernd auf dem kuscheligen Sofa oder zum allabendlichen Einschlafritual am Bett.

Bücher zum Vorlesen schaffen nicht nur Nähe und Geborgenheit. Intensives Zuhören schult die Konzentration, vergrößert den Wortschatz und regt die Fantasie an. Darüber hinaus werden Kinder ab dem Vorschulalter von den zeitlos-spannenden Geschichten zum gemeinsamen Lesen motiviert. Für fortgeschrittenere Leser*innen ab der dritten Klasse eignen sich Astrid Lindgrens Geschichten-Klassiker dann auch perfekt zum Selberlesen.

Die wunderschönen Illustrationen in Oetingers Kinderbuch-Klassikern tragen zum besonderen Lesevergnügen bei. Ob schwedische Original-Illustrationen von Björn Berg und Ingrid Vang Nyman oder moderne Neuinterpretationen von Astrid Henn und Katrin Engelking: Kinder- und Vorlesebücher aus dem Oetinger Verlag sind immer die richtige Wahl für geschichtenhungrige Bücherwürmer ab 5 Jahren.

| ab 9 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Berg, Björn (Illustriert von) Peters, Karl Kurt (Übersetzt von)

Band 1

Michel, fünf Jahre alt und stark wie ein kleiner Ochse, lebt auf dem Hof Katthult in Lönneberga, das ist ein Dorf in Småland in Südschweden. Mit seinen runden blauen Augen und dem hellen wolligen Haar könnte man ihn fast für einen Engel halten - wenn er schläft. Aber wenn er nicht schläft, dann hat er mehr Unsinn im Kopf als irgendein anderer Junge in ganz Lönneberga oder ganz Småland oder ganz Schweden oder vielleicht sogar auf der ganzen Welt! Mit vielen farbigen Illustrationen.

Die Gesamtausgabe enthält diese drei Einzelbände:

  • „Michel in der Suppenschüssel“
  • „Michel muss mehr Männchen machen“
  • „Michel bringt die Welt in Ordnung“

Endlich (Vor-)Lese-Zeit!

Astrid Lindgrens berühmten Kinderbuch-Held*innen, von der bärenstarken Pippi Langstrumpf bis hin zum frechen Michel aus Lönneberga, garantieren Jung und Alt unvergessliche Stunden. Gemeinsam ein Buch lesen – gemeinsam zur Ruhe kommen: Die beliebten Kinderbücher der schwedischen Autorin versammeln ganze Generationen, ob gemütlich schmökernd auf dem kuscheligen Sofa oder zum allabendlichen Einschlafritual am Bett.

Bücher zum Vorlesen schaffen nicht nur Nähe und Geborgenheit. Intensives Zuhören schult die Konzentration, vergrößert den Wortschatz und regt die Fantasie an. Darüber hinaus werden Kinder ab dem Vorschulalter von den zeitlos-spannenden Geschichten zum gemeinsamen Lesen motiviert. Für fortgeschrittenere Leser*innen ab der dritten Klasse eignen sich Astrid Lindgrens Geschichten-Klassiker dann auch perfekt zum Selberlesen.

Die wunderschönen Illustrationen in Oetingers Kinderbuch-Klassikern tragen zum besonderen Lesevergnügen bei. Ob schwedische Original-Illustrationen von Björn Berg und Ingrid Vang Nyman oder moderne Neuinterpretationen von Astrid Henn und Katrin Engelking: Kinder- und Vorlesebücher aus dem Oetinger Verlag sind immer die richtige Wahl für geschichtenhungrige Bücherwürmer ab 5 Jahren.

| ab 5 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Berg, Björn (Illustriert von) Peters, Karl Kurt (Übersetzt von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) | weitere

3 Mal Unfug in einem Band

Herzerwärmend: dreimal winterlicher Michel-Unsinn.

Auch wenn der Schnee ganz Lönneberga bedeckt: In Michels Kopf steckt mehr Unfug als bei irgendeinem anderen Jungen in ganz Småland. Dabei will er doch eigentlich immer nur das Beste. Zum Beispiel damals, als er Stolle-Jocke und die anderen Armenhäusler zum Weihnachtsschmaus nach Katthult eingeladen hat. Und was kann Michel dafür, dass sein Vater bei der Schneeballschlacht so ungünstig im Weg steht und dass auf Katthult eine große Küsserei ausbricht? Doch als Alfred schwer krank wird und der Schneesturm tobt, zeigt Michel, dass er stärker und mutiger ist als alle Erwachsenen.
Astrid Lindgrens Michel mit den flachsblonden Haaren illustriert von dem schwedischen Künstler Björn Berg lässt auch heute jungen Familien das Herz aufgehen und Tränen lachen.

Nostalgischer Sammelband zum 100. Geburtstag von Michel-Illustrator Björn Berg.

  • Ein Wiedersehen mit den schwedischen Original-Illustrationen.
  • Mist machen mit Michel: trifft auch heute noch genau den Kinderhumor.
  • Drei Geschichten aus dem winterlichen Småland für gemütliche Vorlesestunden.
  • Zeitlos schön für alle Generationen.

Der Band enthält die Geschichten:

  • Als Michel Das große Aufräumen von Katthult veranstaltete und die Maduskan in der Wolfsgrube fing
  • Nur nicht knausern, sagte Michel aus Lönneberga
  • Als Michel eine Heldentat vollbrachte, dass ganz Lönneberga jubelte und alle seine Streiche vergeben und vergessen wurden

Endlich (Vor-)Lese-Zeit!

Astrid Lindgrens berühmten Kinderbuch-Held*innen, von der bärenstarken Pippi Langstrumpf bis hin zum frechen Michel aus Lönneberga, garantieren Jung und Alt unvergessliche Stunden. Gemeinsam ein Buch lesen – gemeinsam zur Ruhe kommen: Die beliebten Kinderbücher der schwedischen Autorin versammeln ganze Generationen, ob gemütlich schmökernd auf dem kuscheligen Sofa oder zum allabendlichen Einschlafritual am Bett.

Bücher zum Vorlesen schaffen nicht nur Nähe und Geborgenheit. Intensives Zuhören schult die Konzentration, vergrößert den Wortschatz und regt die Fantasie an. Darüber hinaus werden Kinder ab dem Vorschulalter von den zeitlos-spannenden Geschichten zum gemeinsamen Lesen motiviert. Für fortgeschrittenere Leser*innen ab der dritten Klasse eignen sich Astrid Lindgrens Geschichten-Klassiker dann auch perfekt zum Selberlesen.

Die wunderschönen Illustrationen in Oetingers Kinderbuch-Klassikern tragen zum besonderen Lesevergnügen bei. Ob schwedische Original-Illustrationen von Björn Berg und Ingrid Vang Nyman oder moderne Neuinterpretationen von Astrid Henn und Katrin Engelking: Kinder- und Vorlesebücher aus dem Oetinger Verlag sind immer die richtige Wahl für geschichtenhungrige Bücherwürmer ab 5 Jahren.

| ab 6 Jahren

Böhm, Anna (Text von) Ablang, Friederike (Illustriert von)

Ein verzaubertes Weihnachten!

Lolika ist bedient. Sie hatte sich so auf Weihnachten zu zweit mit ihrem Papa gefreut. Seit Monaten arbeitet sie schon am perfekten Weihnachtsgeschenk für ihn. Aber kurz vor Weihnachten ziehen Papas neue Freundin und ihr Sohn Freddi bei ihnen ein. Freddi stört! Lolika braucht keinen kleinen Bruder. 

Auch das noch: Ohne es zu wissen, bringen sie ihren magischen Weihnachtsengel Schneesine mit. Und Schneesine macht noch mehr Schabernack als Lolikas frecher Lamettaling Frohbold. Die unsichtbaren Weihnachtswesen wollen wie jedes Jahr heimlich das Weihnachtsfest für die Menschen ausrichten. Leider haben sie völlig unterschiedliche Vorstellungen davon, wie Weihnachten funktioniert. Das Chaos ist vorprogrammiert. Ehe sich Lolika und Freddi versehen, ist das ganze Weihnachten in Gefahr.

Wie geht eigentlich Weihnachten?

  • Diese Patchwork-Familie muss man einfach lieben: eine lustige Weihnachtsgeschichte für Kinder ab 8 Jahren mit einem Hauch Magie.
  • Kunterbunt illustrierter Weihnachtsspaß: von Einschwein- und Tierpolizei-Bestsellerautorin Anna Böhm.
  • Mit Kindern durch die Weihnachtszeit: eine trubelige Geschichte für die ganze Familie, zum Vorlesen und Selberlesen.
  • Sympathische Charaktere: die unsichtbaren Weihnachtswesen Frohbold und Schneesine richten vorweihnachtliches Chaos an.
  • Wichtige Alltagsthemen: Patchwork-Familie und Leben mit körperlicher Beeinträchtigung humorvoll und lebensnah verpackt.

Diese trubelige Weihnachtsgeschichte von Bestsellerautorin Anna Böhm macht einfach Spaß. Ein magisches, vorweihnachtliches Leseabenteuer für Kinder ab 8 Jahren. Eine witzige Geschichte nicht nur für Kinder, die in einer Patchwork-Familie groß werden.

| ab 8 Jahren

Maar, Paul (Text von) Dulleck, Nina (Illustriert von)

Band 10

Das Sams und ein kleiner, blauer Drache machen wunschpunkt-glücklich.

Nichts darf man! Den ganzen Tag muss das Sams sich langweilen, während Herr Taschenbier auf der Arbeit ist. Draußen beobachtet es, wie ein paar Kinder einen Drachen steigen lassen. So was hätte das Sams auch gern. Weil der Drachenladen aber geschlossen ist, benutzt das Sams ausnahmsweise die verbotene Wunschmaschine. Und plötzlich steht vor ihm ein echter kleiner Drache. Ein lustiges Versteckspiel beginnt, denn natürlich darf Frau Rotkohl auf keinen Fall etwas erfahren. Auffällig ist nur, dass alle plötzlich so viel Glück haben. Denn das Sams hat tatsächlich einen chinesischen Glücksdrachen herbeigewünscht. Die zehnte Sams-Geschichte von Paul Maar mit lustigen Bildern von Nina Dulleck ("Die Schule der magischen Tiere").


Mehr kann sich niemand wünschen: Sams Band 10 illustriert von Nina Dulleck.

  • Pünktlich zum 50. Geburtstag vom Sams erscheint sein zehntes Abenteuer mit neuen Illustrationen für Kinder ab 7 Jahren.
  • Kräftige Farben, üppig gestaltete Szenen – der Stil von Nina Dulleck begeistert einfach.
  • Du kennst das Sams noch nicht? Dann wird es Zeit, dass du das lustige Fantasiewesen im Taucheranzug, mit Schweinsnase und Wunschpunkten im Gesicht endlich kennenlernst.
  • Paul Maar ist einer der beliebtesten und erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren, der für sein Werk zahlreiche Auszeichnungen erhielt, darunter den Deutschen Jugendliteraturpreis.
  • Lesevergnügen für die ganze Familie: Sams-Fans von einst sind mittlerweile vorlesende Eltern.
| ab 7 Jahren

Maar, Paul (Text von) Maar, Paul (Illustriert von)

Das Sams wird 50, hoch soll es leben!

Kaum zu glauben, aber wahr: 1973 erblickte das Sams, das wundersame, kleine Geschöpf mit einer Stupsnase wie ein Ferkel, mit Wunschpunkten und roten Haaren das Licht Welt. Kinderherzen eroberte das freche Wesen im Taucheranzug im Sturm. Zu Ehren seines 50. Geburtstags erscheint der liebevoll illustrierte Sammelband mit den besten Sams-Geschichten für alle, die beim Lesenlernen auch ganz viel lachen wollen. Gleich fünf Abenteuer zum ersten Selberlesen vereint der Geschichtenband von Paul Maar.

  • Das Sams und die Wunschmaschine
  • Das Sams darf sich was wünschen
  • Das Sams und der blaue Wunschpunkt
  • Das Sams und die Wunsch-Würstchen
  • Ein Taucheranzug für das Sams

Fröhlicher Sammelband mit fünf beliebten Geschichten zum Sams-Jubiläum.

  • Fünf Oetinger „Lesestarter“ mit den tollsten Sams-Abenteuern zum ersten Selberlesen.
  • Hast du einen Freund wie das Sams, fällt Dir das Lesenlernen gleich viel leichter – versprochen!
  • Lustige Geschichten und einfache Texte motivieren und machen Spaß.
  • Mit farbenfrohen Illustrationen vom vielfach ausgezeichneten Autor Paul Maar höchstpersönlich.
| ab 7 Jahren

Maar, Paul (Text von) Hanneforth, Alexandra (Text von) Maar, Paul (Illustriert von)

Samsiger Rätsel-, Spiel- und Wissensspaß

Was du schon immer über das Sams wissen wolltest.

Wo genau wohnen eigentlich das Sams und seine Freunde? Gibt es Herrn Taschenbier und Frau Rotkohl womöglich wirklich irgendwo? Und wie fühlen sich Wunschpunkte im Gesicht an? Kann man Reimen eigentlich lernen? Freu dich auf viele überraschende Fun Facts, auf lustige Spiele, Rätsel, Quizfragen und spaßige Sprüche rund ums Sams. Dieses Buch ist voll davon! Und das Beste: Es sieht auch noch aus wie das echte Sams. Aufschlagen, Spaß haben und gemeinsam mit dem frechen Sams seinen 50. Geburtstag feiern.

Ein Fest für alle großen und kleinen Fans vom Sams.

  • Großartiges Geschenkbuch anlässlich des 50. Geburtstags vom Sams.
  • Jede Menge Fun Facts, kultige Sprüche, Reime und Worträtsel der liebenswerten Kinderbuchfigur.
  • Darüber werden alle deine Freunde staunen! Das Buch sieht aus wie das Sams: Außen hat es die Form der Samsfigur, innen auf fast einhundert Seiten unzählige vierfarbige Illustrationen.
  • Ein wahres Feuerwerk der Fantasie vom genialen Paul Maar für alle ab 7 Jahren.
| ab 7 Jahren

Blesken, Julia (Text von)

Fridi ist unser Held!

Fridi ist schüchtern und wenig selbstbewusst. Vor der anstehenden Pfadfinder-Fahrt und der Abschlussprüfung mit den peinlichen Aufgaben graut es ihm. So versäumt er absichtlich die Fahrt des Busses – doch was nun? Da trifft Fridi zufällig ein paar Freund*innen aus der Schule, die auch keinen Plan haben, was sie machen sollen. Zu jemanden nach Hause können sie nicht und Geld hat auch keiner von ihnen dabei… Es beginnt ein Roadtrip der ganz besonderen Art, der die Kinder an den Stadtrand von Berlin führt. Dort übernachten sie alle in Fridis Pfadfinderzelt im Wald. Und Fridi stellt fest, das doch viel mehr in ihm steckt, als er und alle anderen immer von ihm gedacht haben.

Ein außergewöhnlicher Roadtrip

  • Großer Lesespaß: Eine lustige Geschichte über Freundschaft, Mut und Selbstbewusstsein für Kinder ab 11 Jahren.
  • Wichtiges Thema: So legen Kinder ihre Schüchternheit ab und lernen, zu sich selbst zu stehen.
  • Abenteuer in der großen Stadt: Witzig und lebensnah erzählt von Julia Blesken, Trägerin des Kirsten-Boie-Preises für Kinderliteratur.
  • Sympathische Identifikationsfigur: Der ängstliche Fridi wird – eigentlich aus Versehen -zum großen Helden.

Ein aufregender Roadtrip durch Berlin, eine außergewöhnliche Kindergruppe und ein schüchterner Junge, der versehentlich zum Helden wird: Hasenherz erzählt eine sympathische Freundschaftsgeschichte, die leicht und sensibel Probleme wie Schüchternheit und Mutlosigkeit thematisiert. Ein wunderbares Leseabenteuer für Jungen und Mädchen ab 11 Jahren.

Empfohlen von Stiftung Lesen.

| ab 11 Jahren

Hammond, Ryan (Text von) Hammond, Ryan (Illustriert von) Thiele, Ulrich (Übersetzt von)

Band 1

Endlich! Der Werwolf Bram hat es auf die Schule der Bösewichte geschafft. Jetzt kann er seine Familie stolz machen und lernen, ein richtiger Schurke zu sein. Blöd nur, dass Bram eigentlich ganz gern Bitte und Danke sagt und seine Hausaufgaben macht. Als die neue Klasse in Gruppen eingeteilt wird, die im großen Wettkampf um den Titel Bösewicht der Woche gegeneinander antreten müssen, ist Bram hilflos. Was bedeutet es überhaupt, ein Bösewicht zu sein? Und dürfen Bösewichte eigentlich Freund*innen finden?

Böse zu sein, war noch nie so gut!

  • Eine Schule, ein Ziel: endlich Bösewicht zu werden. Doch gibt es böse ohne gut?
  • Lerne die Welt der Schurken-Lehrlinge kennen und erlebe gemeinsam mit Werwölfen, Geistern, Hexen und Skeletten den Schulalltag.
  • Eine schaurig schöne Geschichte über Teamarbeit, Freundschaft und die Frage: Wer will ich sein?
  • Der erste Band aus der Debüt-Reihe „Schule der Bösewichte“ von Ryan Hammond.
  • Untermalt mit lustigen Schwarz-Weiß-Illustrationen für noch mehr Spaß beim Lesen.
| ab 8 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Henn, Astrid (Illustriert von) Peters, Karl Kurt (Übersetzt von)

Band 3

Michels Streiche – jetzt mit farbigen Illustrationen von Neinhorn-Zeichnerin Astrid Henn. Michel macht mehr Unfug, als das Jahr Tage hat! Den Hühnern gibt er vergorene Kirschen zu essen und seine kleine Schwester Ida malt er im Gesicht ganz blau an. Doch Michel bringt die Welt auch in Ordnung und wird diesmal sogar zum Lebensretter: Er bewahrt Knirpsschweinchen davor, als Weihnachtsbraten zu enden!

Endlich (Vor-)Lese-Zeit!

Astrid Lindgrens berühmten Kinderbuch-Held*innen, von der bärenstarken Pippi Langstrumpf bis hin zum frechen Michel aus Lönneberga, garantieren Jung und Alt unvergessliche Stunden. Gemeinsam ein Buch lesen – gemeinsam zur Ruhe kommen: Die beliebten Kinderbücher der schwedischen Autorin versammeln ganze Generationen, ob gemütlich schmökernd auf dem kuscheligen Sofa oder zum allabendlichen Einschlafritual am Bett.

Bücher zum Vorlesen schaffen nicht nur Nähe und Geborgenheit. Intensives Zuhören schult die Konzentration, vergrößert den Wortschatz und regt die Fantasie an. Darüber hinaus werden Kinder ab dem Vorschulalter von den zeitlos-spannenden Geschichten zum gemeinsamen Lesen motiviert. Für fortgeschrittenere Leser*innen ab der dritten Klasse eignen sich Astrid Lindgrens Geschichten-Klassiker dann auch perfekt zum Selberlesen.

Die wunderschönen Illustrationen in Oetingers Kinderbuch-Klassikern tragen zum besonderen Lesevergnügen bei. Ob schwedische Original-Illustrationen von Björn Berg und Ingrid Vang Nyman oder moderne Neuinterpretationen von Astrid Henn und Katrin Engelking: Kinder- und Vorlesebücher aus dem Oetinger Verlag sind immer die richtige Wahl für geschichtenhungrige Bücherwürmer ab 5 Jahren.

| ab 5 Jahren

Fuchsland

Ein Abenteuer voller Magie

Komm mit nach Fuchsland, in die wundervolle Welt von Juna und ihren Freunden. Eine neue magische Geschichte der "zauberhafte Wunschbuchladen"-Autorin Katja Frixe. Möchtest du mehr über Goldfüchse, fliegende Flohmärkte und Magielinge erfahren?

Hier geht es ins Fuchsland

Fall 3 für die Tierpolizei

Mach nicht so’ne Welle!

Eine Otterfamilie, die auf dem Trockenen sitzt? Das kann nicht mit rechten Dingen zugehen! Und schon ermittelt die Tierpolizei in ihrem dritten Fall. Hat etwa der fiese Gangster Tortelloni das Flusswasser verschwinden lassen?

Hier geht’s zum neuesten Fall der TIERPOLIZEI.

Der kleine Troll Tojok

Zusammen Wald und Wörter entdecken

Paul Maars Tojok ist ein ganz normaler Trolljunge. Er hat lange, spitze Ohren, eine runde Nase und hochstehende grüne Haare. Mit seinen Eltern lebt Tojok in einem Trollhaus mitten im Wald. Sein bester Freund ist der Wildkater Mommo. Mit ihm spielt er gerne „Ich sehe was, was du nicht siehst“. Oder noch lieber: „Ich höre was, was du nicht hörst“ – denn das kann Tojok besonders gut.