Skip to main content

Erstleser

Erstlesebücher

Tipps, Infos und alle Bücher speziell für Lesestarter finden Sie hier:

Auf die Plätze. Fertig. Lesestart!

Unsere Bücher fürs erste Lesen

Lesen lernen ist spannend. Aufregend. Aber auch: eine echte Herausforderung. Um die Liebe zum Lesen zu fördern, begleiten starke Figuren wie Emmi & Einschwein, das Sams oder Kirsten Boies Meerschweinchen King-Kong kleine Leseanfänger:innen mit vielen farbigen Bildern und großer Schrift bei ihren ersten Leseschritten.

Hier gleich das passende Erstlesebuch finden.

Erstlesebücher mit Stickern

Motivieren beim Lesen lernen

Aller Anfang ist schwer. Das gilt auch fürs Lesen lernen. Um kleine Leseanfänger:innen zu motivieren gibt es unsere Erstlesebücher mit Stickern. Das macht Spaß, sichert das Verstehen und motiviert zum Weiterlesen.

Jetzt lesen und stickern!

Neue Erstlesebücher

Der Trend „Escape Room“ jetzt auch zum Lesen lernen!

In der Escape School geschehen unheimliche Dinge: verbotene Zaubersprüche, fiese Kobolde und in der Bewegung erstarrte Lehrkräfte. Da können nur noch die Leser:innen helfen: Um die Schule zu retten, müsst ihr knifflige Rätsel lösen.

Hier spannende Abenteuer mit Wortsuchen und Labyrinthen entdecken!

Erstlesebücher

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

IHRE FILTER:

Alter

Erscheinungstermin

Anwenden

Verlag

hehh
Boie, Kirsten (Text von) Brix, Silke (Illustriert von)

Lesestarter. 3. Lesestufe

Einsatz für King-Kong! Dass das Leben so aufregend sein kann, das hätten Jan-Arne und Michi ja nie gedacht. Eigentlich wollten sie ja nur mit King-Kong zum Zoogeschäft. Und jetzt stehen sie hier in der Dunkelheit und im Nebel und beschatten einen Einbrecher. Oder wie nennt man wohl sonst einen Mann, der versucht ohne Schlüssel in ein Haus zu kommen? Zum Glück hat Jan-Arne King-Kong dabei, der fühlt sich so weich und warm an und hat überhaupt keine Angst vor Einbrechern.

Die Lesestarter von Oetinger motivieren auch leseschwache Kinder zum Lesen. Wie? Mit bekannten…

| ab 8 Jahren

Dietl, Erhard (Text von) Dietl, Erhard (Illustriert von)

Wort + Zahl = genial! Level 2

Beim Grätenfurz! Wie komme ich nur an die müffelnden Geheimzahlen, mit denen ich den Rechen-Code am Ende des Buchs knacken kann? Ganz einfach: Begleite die Olchis auf ein lustiges Fußballabenteuer und löse alle olchigen Rechenrätsel. Ein Buch für Kinder ab 7 Jahren, das für jede Menge Rechen- und Lesespaß sorgt. Mit tollen Mini-Spielen und spannenden Rätseln rund um die Olchis und das Lieblingsthema »Fußball«. | ab 7 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Engelking, Katrin (Illustriert von)

Lesestarter. 2. Lesestufe

Was für eine Überraschung! Als Tommy und Annika in den Briefkasten schauen, finden sie eine Einladungskarte darin. Denn Pippi feiert Geburtstag! Und wie man sich denken kann, ist so ein Fest bei Pippi ein wenig anders und ein wenig aufregender als anderswo. Denn neben Kuchen und Kakao gibt es Geschenke für alle Gäste, es wird »Nicht den Boden berühren« gespielt und auf dem Dachboden nach Gespenstern gesucht. Was für ein schöner Nachmittag – und was für ein schönes Buch, speziell für Erstleser*innen. | ab 7 Jahren

Maar, Paul (Text von) Maar, Paul (Illustriert von)

Mit Silben lesen lernen. Lesestarter 2. Lesestufe

Oh nein, die Wunschpunkte im Gesicht des Sams verschwinden! Also nichts wie hin zu Herrn Taschenbiers Wunschmaschine, die er auf Frau Rotkohls Dachboden versteckt hat. Als sich das Sams und sein Papa mit einem der letzten Wunschpunkte dorthin wünschen, landen sie auf dem falschen Dachboden und stehen einem wütenden Hausmeister gegenüber. Dann finden sie doch noch zur Wunschmaschine und probieren sie gleich aus. Und tatsächlich: Sie bekommen Geld, ganz viel Geld. Unzählige Münzen und Scheine – jedoch alle in der falschen Währung … | ab 7 Jahren

Scheffler, Ursel (Text von) Gerigk, Julia (Illustriert von)

Mit Silben lesen lernen. Lesestarter 2. Lesestufe

Wie aufregend! Paula und Sine dürfen beim Ponyturnier mitreiten; sie üben fleißig mit ihren Ponys. Da taucht ein neues Mädchen auf dem Ponyhof auf: Alice, eine richtige Angeberin. Sie füttert heimlich ihr Pony Nero, damit es beim Turnier stärker ist als alle anderen. So viel Aufregung bei Paulas erstem Turnier! Wer wohl gewinnen wird? Die bunten Silben machen das Lesenlernen noch leichter! | ab 7 Jahren

Taschinski, Stefanie (Text von) Göhlich, Susanne (Illustriert von)

Bild ersetzt Wort. Lesestarter 1. Lesestufe

Ein tierischer Krimispaß für Lesestarter*innen: Als Bifi eines Morgens erwacht und zum Futternapf spaziert, traut er kaum seinen Hundeaugen: Die Schüssel ist leer – und es müffelt verdächtig nach Katzenfutter. Schnell ist klar: Hier muss ein Futterdieb am Werk gewesen sein. Als dann auch noch Herrchen Pops Mittagessen vom Teller stibitzt wird, wird es selbst dem älteren Herrn zu bunt. Hund und Herrchen starten mit den Ermittlungen – und alle Katzen der Straße müssen erst einmal vor Bifi eine Pupsprobe abgeben … | ab 6 Jahren

Nöstlinger, Christine (Text von) Dietl, Erhard (Illustriert von)

Lesestarter. 3. Lesestufe

Endlich Ferien! Und Franz macht das erste Mal alleine Urlaub.

In den Ferien soll der Franz in ein Kinderheim, aber der Franz freut sich von Tag zu Tag weniger darauf. Er ist noch nie im Leben ohne Mama, Papa oder Oma von zu Hause weg gewesen. Aber als er dann im Heim ist, findet er es gar nicht so übel. Der Eberhard und der Tommi schlafen nämlich in seinem Zimmer. Das kann ja lustig werden!

Die Lesestarter von Oetinger motivieren auch leseschwache Kinder zum Lesen. Wie? Mit bekannten Autoren, starken Charakteren und populären Themen, die Kinder… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Text von) Jessler, Nadine (Illustriert von)

Mit Silben lesen lernen. Lesestarter 2. Lesestufe

Ferien im Möwenweg! Gleich am ersten Tag schlägt Michael, der lustigste von allen Vätern, einen Ausflug mit dem Fahrrad zum Badesee vor. Mit Picknick und Schwimmengehen! Was für ein schöner Tag! Doch plötzlich sind Petja und Vincent nicht mehr im Wasser zu sehen. Sie sind doch nicht ertrunken?

Die bekannten „Abenteuer im Möwenweg“ von Kirsten Boie wurden extra für Leseanfänger sprachlich aufbereitet und mit bunten Silben, Bildern, Spielen und Rätseln versehen. So macht Lesen Spaß!

| ab 7 Jahren

Dietl, Erhard (Text von) Dietl, Erhard (Illustriert von)

Bild ersetzt Wort. Lesestarter 1. Lesestufe

Ach, du grüne Käsesocke! Der nervige blaue Olchi wird 500 Jahre alt! Natürlich lädt er alle Olchis zu seiner Gefurztagsfeier ein. Und Olchi-Papa, Olchi-Mama, Olchi-Oma und Olchi-Opa sagen auch direkt zu. Nur die Olchi-Kinder finden das furzlangweilig und bleiben lieber allein auf dem Müllberg. Kaum sind die Erwachsenen weg, machen sie auch schon etwas streng Verbotenes: Sie räumen auf!
Ein Riesenspaß, jetzt auch für Leseanfänger. Mit Bildern statt Namenwörtern, die das Lesen leichter machen. | ab 7 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Engelking, Katrin (Illustriert von) Wikland, Ilon (Illustriert von) Timm, Jutta (Illustriert von) Kapoun, Senta (Übersetzt von) Kutsch, Angelika (Übersetzt von) Peters, Karl Kurt (Übersetzt von) von Hacht, Silke (Übersetzt von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von) | weitere

Was ist schöner als Weihnachten in Schweden? Weihnachten mit schwedischen Freunden. Dieser weihnachtliche Sammelband vereint fünf der schönsten Geschichten von Astrid Lindgren in einem Buch, speziell für Erstleser*innen aufbereitet. Die Kinder aus Bullerbü dürfen da ebenso nicht fehlen wie Madita und ihre Schwester Lisabet, Pelle, Johann mit seinem Kälbchen und natürlich Pippi Langstrumpf. Mit zahlreichen Illustrationen und extragroßer Fibelschrift – zum Vorlesen, Selbstlesen und Zusammenlesen. | ab 6 Jahren

Dietl, Erhard (Text von) Dietl, Erhard (Illustriert von)

Lesestarter. 3. Lesestufe

Schlammiger Urzeitfurz! Die Olchis zum Lesenlernen für Dino-Fans.
Professor Brausewein hat eine Zeitmaschine gebaut! Und die katapultiert die Olchi-Kinder geradewegs in die Urzeit. Dort treffen sie einen kleinen Dinosaurier, der seine Mama sucht. Klar, dass die Olchis ihm helfen! Doch schnell merken die Olchis, dass das Leben in der Urzeit ganz schön gefährlich ist. Nicht nur finstere Echsen, auch ein gefräßiger Flugsaurier hat es auf das Dino-Baby abgesehen. Werden die Olchis den Kleinen in Sicherheit bringen können, bevor Brausewein sie zurück nach Schmuddelfing holt? | ab 8 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Engelking, Katrin (Illustriert von)

Lesestarter. 2. Lesestufe

So etwas Ungerechtes! Tommy und Annika bekommen tatsächlich Ferien und die arme Pippi nicht! Und das nur, weil sie nicht in die Schule geht. Das muss sich natürlich ändern. Deshalb reitet Pippi am nächsten Tag in die Schule und bringt den Unterricht ganz schön durcheinander. Lesen und Schreiben und sogar die Plutimikation machen mit Pippi einfach doppelt so viel Spaß. In der Lesestarter-Reihe wird Pippis bekannte Geschichte in großen Buchstaben dargestellt, damit sie auch leseschwache Kinder begeistert. | ab 7 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Engelking, Katrin (Illustriert von)

Lesestarter. 3. Lesestufe

God Jul! Weihnachten mit Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf, dem stärksten Mädchen der Welt. Pippi Langstrumpf lädt alle Kinder zu einem großen Plünderfest ein. An ihrem riesigen Tannenbaum hängen Lebkuchenmänner, bunte Fähnchen und Knallbonbons. Aber Pippi hält noch mehr lustige Überraschungen bereit: Tanzen um den Weihnachtsbaum, eine Rodelbahn auf dem Dach der Villa Kunterbunt sowie ein Iglu mit ganz viel heißer Schokolade! Und am Ende darf sich jedes Kind ein Geschenk aussuchen. Die Lesestarter von Oetinger motivieren auch leseschwache Kinder zum Lesen. Wie? Mit bekannten Autoren,… | ab 8 Jahren

Maar, Paul (Text von) Büchner, Sabine (Illustriert von)

Lesestarter. 1. Lesestufe

A wie Apfel, B wie Buch und C wie China: In Paul Maars Schul-ABC finden Kinder kurze Gedichte zum Fertigreimen zu jedem Buchstaben, direkt vom Großmeister der Gedichte und Sprachspiele. Am Ende gibt’s noch ABC-Rätsel extra, denn Lesen muss Spaß machen! Mit Reimen und Wortsuchspielen lernen Ihre Kinder das ABC kennen und spielerisch Lesen.

Die Lesestarter von Oetinger motivieren auch leseschwache Kinder zum Lesen. Wie? Mit bekannten Autoren, starken Charakteren und populären Themen, die Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren begeistern. Mit vielen Bildern,…

| ab 6 Jahren

Stewner, Tanya (Text von) Hennig, Simone (Text von) Carls, Claudia (Illustriert von)

Lesestarter. 3. Lesestufe

Endlich gibt es Alea Aquarius auch für Erstleser! Sammy wird vermisst! Ben, Alea und Lennox machen sich in der magischen Unterwasserwelt sofort auf die Suche nach ihm. Als sie seine Kamera zwischen umhertreibendem Plastikmüll finden, machen sie sich große Sorgen. Wo steckt Sammy nur, und was ist passiert?

Mit „Alea Aquarius. Die Magie der Nixen“ von Tanya Stewner und Simone Hennig gibt es die spannenden Meermädchen-Abenteuer rund um Alea, Sammy und Lennox nun auch für Leseanfänger ab acht Jahren.

Die Lesestarter von Oetinger motivieren auch…

| ab 8 Jahren

Stewner, Tanya (Text von) Hennig, Simone (Text von) Carls, Claudia (Illustriert von)

Lesestarter. 3. Lesestufe

Ein neues Meermädchen-Abenteuer für Leseanfänger. Die Alpha Cru schreibt ein Lied für die Wasserwelt! Alea möchte damit den Gilfen eine Freude machen, denn ohne Musik ist das magische Meervolk furchtbar traurig. Doch wie soll die Cru das Lied zur Gilfen-Stadt unter dem Meeresgrund bringen? Ob die Lauscher-Schnecke La-Uschi eine Idee hat?

„Alea Aquarius“ vermittelt Mut, steht für Freundschaft und setzt sich für die Umwelt und ihre Mitmenschen ein: Beste Voraussetzungen für ausgiebige Schmökerstunden mit ihr und der Alpha Cru. Mit Leserätseln und Lesespielen.…

| ab 8 Jahren

Mit Freude und Begeisterung lesen lernen

Beim Lesenlernen stehen Kinder vor einer großen Herausforderung: die 26 Buchstaben des Alphabets lernen, daraus Wörter und Sätze bilden und dann auch noch ganze Texte schreiben, die möglichst Sinn ergeben. Puh, klingt ganz schön schwierig und anstrengend, oder? Quatsch! Mit den richtigen Erstlesebüchern macht das richtig Spaß.

Erstelesebücher sind raffiniert konzipiert
Was unterscheidet Bücher für Lesestarter von anderen Büchern? Bei Oetinger erscheint die Erstlesereihe Büchersterne. Jede Ausgabe ist speziell auf die Klassenstufen eins bis drei ausgerichtet. Texte werden in großer Fibelschrift dargestellt. Die Wörter sind einfach, die Sätze kurz und der Bildanteil hoch. Dadurch ergeben sich wichtige Lesepausen, die junge Leseratten nicht gleich verzagen lassen, wenn es noch ein bisschen schwierig ist, die Buchstaben und Wörter zu verknüpfen. Im letzten Drittel jedes Buches gibt es schließlich lustige Leserästel und -spiele, die sich noch einmal auf den Inhalt beziehen. Bei so viel Unterhaltung merkt keiner, dass gerade viel gelernt wird.

Mit diesen Helden macht Lesenlernen großen Spaß
Es ist ein schmaler Grat: Erstlesebücher müssen einfach genug sein, damit Ihr Nachwuchs nicht den Spaß daran verliert. Der Lesestoff sollte aber auch spannend genug sein, um die Kinder bei Laune zu halten. Die Büchersterne von Oetinger gibt es in einer großen Vielfalt für unterschiedliche Interessen, mit Themen, die Jungen und Mädchen gleichermaßen spannend finden. Die Olchis kennen die Kids vielleicht noch vom Vorlesen der Eltern, auch das Sams ist mit neuen Abenteuern dabei und Coolman ist ein witziger Superheld, der den Schulalltag von Kai bereichert – und manchmal ganz schön durcheinander bringt.

Für welche Erstlesebücher Sie sich auch entscheiden, Ihren Kindern sind sie eine große Hilfe beim Lesenlernen. Sie haben schnell erste Erfolge, wenn sie merken, dass sie schon viel verstehen und wie einfach lesen sein kann – zugegeben: mit ein bisschen Übung.

mehr lesen