Skip to main content

ab 12 Jahren

IHRE AUSWAHL:

Autor

Malou, Mascha (Autor) Kaiser, Natasa (Illustrator)

60 Ideen für die beste Zeit eures Lebens

Meine BFF, unser Sommer und ich.

Alles, was beste Freundinnen brauchen, um diesen Sommer zum besten ihres Lebens zu machen: Bucketlists, kreative DIY-Ideen und viele Seiten zum Ausfüllen, Eintragen, Fotos einkleben und Geheimnisse aufbewahren. Ein stylisches Must-Have, das euren Sommer perfekt macht und euch mit vielen tollen Tipps dabei hilft, euch noch besser kennenzulernen. Das Beste daran: Wenn die Sommerferien vorbei sind, hattet ihr nicht nur jede Menge Spaß, sondern habt auch eine wunderschönes Erinnerungsalbum.

Dieses üppig illustrierte… | ab 12 Jahren

Waldherr, Sarah Lilian (Autor)

Band 2

Die Reise auf der Simalia geht weiter.

Das zweite Schuljahr auf der Simalia beginnt. Die Reise führt Fana, Ivy und Hala ins Reich des Meeres. Doch was ist mit Fanas Freund Kian passiert? Er ist nach den Sommerferien nicht auf die Simalia zurückgekehrt und scheint spurlos verschwunden ... Fana glaubt nicht an einen Zufall, sie vermutet einen Zusammenhang mit den finsteren Plänen des Juwelenkönigs. Wird es den Freunden gelingen, Kian zu befreien und die Sternendiamanten vor dem schrecklichen König zu schützen?

„Sternendiamant. Die Fürstin des… | ab 12 Jahren

Waldherr, Sarah Lilian (Autor)

Band 1

Eine grenzenlos fantasievolle Reise beginnt.

Fana ist 15, als ihr Leben plötzlich auf den Kopf gestellt wird: Erst hickst sie Schmetterlinge, dann eröffnet Fanas Mutter ihr, dass sie ein Aurion ist - ein magiebegabtes Wesen. Von nun an soll sie das fliegende Schulschiff Simalia besuchen und dort alles über ihre Kräfte und die magischen Welten lernen. Auf der Simalia verbergen sich jedoch jede Menge Geheimnisse. Dann ist da noch Kian, der viel netter ist, als es zunächst scheint, und der Fana gehörig den Kopf verdreht. Und was hat es mit der Legende des Juwelenkönigs… | ab 12 Jahren

Abidi, Heike (Autor)

Justines Leben wird gleich in mehrfacher Hinsicht auf den Kopf gestellt: Erst muss sie ihr geliebtes Internat verlassen und eine normale Schule besuchen – ohne Hockeyteam, Debattierclub und Flötenklasse. Dann erwischt sie eines Abends im Garten ein Kugelblitz, der sie kurzfristig völlig außer Gefecht setzt. Als sie wieder zu sich kommt, scheint erst einmal alles normal, bis sie am nächsten Tag in der Schule merkt, dass es nun alles andere als normal ist. Denn Justine kann auf einmal die Gedanken der Jungs lesen. Zumindest, wenn sie sich um Gefühle drehen. Das sorgt für einige erhellende… | ab 12 Jahren

Franz, Maren (Autor) Franz, Beatrice (Autor) Pauluth, Josephine (Illustrator)

Glücksideen für dein Jahr!

Flow it yourself: Gestalte dein Jahr, sei kreativ und bleibe entspannt.

Sei du selbst, sei kreativ und fühle dich wohl! Dieses Buch hilft dir dabei, dich das ganze Jahr über selbst zu verwirklichen – mit vielen Ideen, Tipps und Anleitungen von Frühling bis Winter. Mit Yoga, und Achtsamkeitsübungen, Beauty-DIYs und vielen Seiten zum kreativen Selbstgestalten bist du bestens gerüstet für das beste Jahr deines Lebens! Lebe dein eignes Ich, aber bleibe entspannt dabei – und tanze barfuß durch dein Leben!

„Tanze barfuß durch dein Leben: Glücksideen… | ab 12 Jahren

Schröder, Rainer M. (Autor)

Die lange Reise des Jakob Stern: eine bewegende Geschichte, aktuell wie nie!

Als der 15-jährige Jakob Stern, Kind jüdischer Eltern, sich 1939 von seinen Eltern verabschiedet, weiß er noch nicht, dass er seine Familie nie wiedersehen wird. Auf sich allein gestellt, flieht Jakob zunächst mit einem Flüchtlingszug nach England, wo er Viktor, Lukas und Erika kennenlernt. Das Schicksal schweißt sie zusammen, doch trennt sie auch wieder. Jakobs Name steht auf der Liste für die Ausreise nach Amerika. Eine lange Odyssee beginnt.

Die Geschichte „Die… | ab 12 Jahren

Asscher-Pinkhof, Clara (Autor) Pressler, Mirjam (Übersetzer)

Zutiefst berührend: Kindersicht auf die Gräuel des Nationalsozialismus.

„Sternkinder“, das waren die jüdischen Kinder, die unter den Nationalsozialisten den Davidstern tragen mussten. Wie ihre Eltern und Großeltern erfuhren sie die Schrecken der Konzentrationslager, und verstanden doch oft nicht, was mit ihnen geschah. Clara Asscher-Pinkhof, die selbst deportiert wurde und nur durch großes Glück überlebte, beschreibt die Verfolgung durch die Augen der Kinder und findet so besonders eindringliche Bilder. Die Neuausgabe erscheint zum 80. Jahrestag der Reichspogromnacht… | ab 12 Jahren

Girod, Anke (Autor) D'Oro, Miri (Illustrator)

Schlimmer geht's nicht! Gwen musste mit ihrer Familie aufs Land ziehen, mitten in den Ferien. Und dann macht auch noch ihr Freund Schluss, weil er beschließt, dass Fernbeziehungen einfach nichts für ihn sind. Gwen beschließt, gegen Liebeskummer und Einsamkeit hilft nur eins: backen! Und sie hat echt Talent: Ihre Cakepops und Muffins sind der Hit. Spontan ruft sie einen Back-Blog ins Leben und gewinnt schnell immer mehr Follower. Und einer erweist sich als besonders nett. »Ben-der-Bäcker« kommentiert all ihre Beiträge, und bald lässt jede neue Nachricht von ihm Gwens Herz höherschlagen… | ab 12 Jahren

Junge, Tobias Rafael (Autor) Andersen, Nils (Illustrator)

Der geheime Code

Nur knapp ist Antons Familie einem Brandanschlag entkommen. Wer ist dafür verantwortlich? Die Terrororganisation Blackbyte, wie die Medien berichten, oder gar Dataland, das Unternehmen, in dem Antons Mutter zu künstlicher Intelligenz forscht, wie Nico, sein Freund aus dem Internet behauptet? Was hat sein Onkel Dirk mit der Sache zu tun? Jeder will Anton eine andere Wahrheit glauben machen. Wem kann er vertrauen? Ein einziger Fehler wäre tödlich ...

Dark World ist ein atemlos spannender Science-Thriller im Blog-Style. Mit Pixelbildern, Memos, Schlagzeilen und… | ab 12 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor) Forslund, Kristina (Autor) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzer)

Ein Plädoyer gegen Massentierhaltung

Astrid Lindgren erhebt ihre Stimme gegen Tierquälerei: Beendet die katastrophalen Zustände in der Massentierhaltung! Gebt den Tieren ihr Recht auf eine natürliche Lebensweise zurück! Das forderte Astrid Lindgren von Schwedens Politikern. Mit Erfolg: Ende der 1980er Jahre wurde das schwedische Tierschutzgesetz geändert.
Das Buch enthält Astrid Lindgrens Artikel, die 1985 bis 1989 im „Expressen“ erschienen. Sie entstanden in Zusammenarbeit mit Kristina Forslund, Dozentin an der Tierärztlichen Hochschule Stockholm, die das Buch um einen aktuellen Kommentar ergänzt. | ab 12 Jahren

Abidi, Heike (Autor)

Hip Hop, Highschool, Herzalarm!

Das gibt's doch nicht!, denkt Sunny. Als wäre es nicht schon schlimm genug, dass alle Mädchen in ihrer Nähe den ganzen Tag nur über Mode und Popsternchen reden, kommt auch noch Luna neu in ihre Klasse. Luna – die obercoole Nachwuchsmoderatorin aus dem Fernsehen! Sunny ist genervt. Aber dann geschieht das Unglaubliche: Luna ist richtig nett und hilft Sunny sogar dabei, einen Hip-Hop-Tanz für den Schulwettbewerb einzuüben. Es gibt nur ein Problem: Sunny schwärmt heimlich für Paul, doch dass der ein toller Typ ist, hat auch Luna… | ab 12 Jahren

Kirchner, Angela (Autor)

Erste Liebe. Zart und real.

Die 17-jährige Mina ist perfekt darin, sich gegenüber Gleichaltrigen unsichtbar zu machen. Ein Unfall stellt ihre geordnete Welt auf den Kopf und lässt sie einen vorsichtigen ersten Schritt auf ihren Nachbarn Theo zu machen. Auf Theo, der es liebt, über den Dingen zu schweben. Dessen Rückzugsort das Garagendach zwischen den beiden Häusern ist. Und der schon ewig heimlich in Mina verschossen ist. Finden die beiden so unterschiedlichen Außenseiter zusammen?

Über den Dächern wir zwei ist eine ganz besondere… | ab 12 Jahren

Wronski, Ulrike (Autor)

Wie schnapp ich mir Mr. Right?

Es ist wie verhext: immer wenn die 15-jährige Anna sich für einen Jungen interessiert, bringt sie keinen Ton raus. Sonst ist sie eigentlich nicht so auf den Mund gefallen, doch bei Niklas verstummt ihr Wortzentrum zuverlässig. Ihre Freundinnen sind keine große Hilfe: die eine zu schüchtern, die andere zu direkt. Das französische Au-Pair-Mädchen Manon allerdings verdreht den Männern reihenweise den Kopf und erweist sich als echte Styling- und Flirttipp-Expertin. Doch kaum will Anna ihr neu erworbenes Wissen umsetzen, funkt ihr… | ab 12 Jahren

Polák, Stephanie (Autor)

oder Wie ich meinen Freund erfand

Traumprinz gesucht ... und erfunden! Was geht hier denn ab?, fragt sich Lynn, als ihre Freundinnen Meral und Joey aus dem Urlaub zurückkommen, verliebt bis über beide Ohren und grinsend wie Honigkuchenpferde. Und dann wollen sie sie auch noch verkuppeln. Aber nicht mit Lynn! Die erfindet kurzerhand einen Lover im weit entfernten Hamburg, Briefe und Blumen inklusive. Doch lange geht das nicht gut ... Was für eine frische Protagonistin! Was für eine geniale Idee: Clique, Ferien, erste Liebe, eigener Kopf. | ab 12 Jahren

Abidi, Heike (Autor)

Ein Elfmeter fürs Herz!


Franzi spielt für ihr Leben gern Fußball. Doch ihre Eltern wollen, dass sie einen Tanzkurs besucht. Plötzlich muss Franzi mit den Jungs Händchen halten, mit denen sie eben noch über den Rasen gerannt ist. Wie peinlich ist das denn? Ein Glück, dass auch ihr Kumpel Marius dabei ist. Mit ihm versteht sie sich einfach super, nicht nur auf dem Fußballplatz. Das perfekte Spin-Off zur erfolgreichen Tatsächlich-13-Reihe. Eine starke Heldin kämpft für ihre Träume: zwischen Fußball und Tanzkurs!

… | ab 12 Jahren

Abidi, Heike (Autor) Hauptmann, David B. (Illustrator) Herold, Heike (Illustrator)

Wie überlebe ich bloß die Pubertät? Ganz schön tricky, wenn der Körper auf einmal verrücktspielt, das Leben zur einzigen Gefühlsachterbahn mutiert und sich die Sache mit der Liebe als furchtbar kompliziert herausstellt! Henriette hat dies alles einmal gründlich untersucht und trägt ihre Ergebnisse in diesem Buch als Blogeinträge, Checklisten und kleine Interviews zusammen – mit vielen Tipps und Tricks für alle Mädchen, die bald 13 werden. | ab 12 Jahren

Fessel, Karen-Susan (Autor)

Ein Schlag. Und alles ist anders. Was sonst nur im Fernsehen passiert wird Wirklichkeit: Die Lebenswege von vier Jugendlichen, die eigentlich nichts gemeinsam haben, kreuzen sich an einer Tankstelle. Lion wird ins Koma geschlagen. Mascha und Blendi haben es gesehen. Muris hat die Tat begangen. Die Perspektiven von Mascha, Blendi und Muris führen durch die Monate nach der Tat: die Tätersuche, das Bangen um Lions Leben, die Schicksale jedes einzelnen. Dank Blendis Zeichentalent fliegt Muris schließlich auf.

Glaubwürdige, realistische und beklemmende Geschichte mit… | ab 12 Jahren

Gruber, Simone (Autor)

Der Weg zu dir

Warum musste ausgerechnet Cousin Fritz in den Sommerferien zu Besuch kommen? Charlotte gibt sich große Mühe, das Geheimnis ihrer seltsamen Augen vor Fritz, den sie überhaupt nicht ausstehen kann, zu verbergen. Doch dann passiert es: Ihre Mutter verschwindet in einem Drehspiegel, angelockt von eisigen, blauen Augen, die Charlotte einen Schauer über den gesamten Körper jagen! Ihr bleibt nichts anderes übrig, als sich gemeinsam mit Fritz auf eine gefährliche Suche zu begeben – in die Zeit ihrer Urururahnen. Was sie dort erwartet, ist nicht nur zutiefst erschreckend, sondern auch schön. Eine… | ab 12 Jahren

Junge, Tobias Rafael (Autor) Andersen, Nils (Illustrator)

Das Logbuch

Logbuch-Eintrag: Schulschiff verschollen


Mysteriöser Erpresser! Ein Schulschiff voller Jugendlicher mitten auf dem Indischen Ozean. Nacht für Nacht verschwinden die Erwachsenen und ein grausamer Erpresser zwingt die Schüler zu terroristischen Aufgaben. Und tatsächlich: bald taucht die erste Leiche auf, eine der Lehrerinnen. Was hat das mysteriöse Marburg-Virus im verseuchten Wasser damit zu tun? Und welche Rolle spielt der Lehrer und Impfstoff-Erfinder Detering? Cool illustriertes Reiseabenteuer, aufgemacht wie ein…

| ab 12 Jahren

Luhn, Usch (Autor)

Auf Inline-Skates in ein neues Leben! Die 15-jährige Alice ist schon oft mit ihrer reiselustigen Mutter umgezogen. Die ist nämlich Maskenbildnerin beim Film und arbeitet in vielen verschiedenen Städten. Frisch in Berlin angekommen, erkundet Alice auf ihren geliebten Inline-Skates die Stadt und findet schnell Anschluss bei einer Skater-Clique. Gerade dann, als für sie auch noch die Sonne am Liebeshimmel aufgeht, will ihre Mutter wieder umziehen. Doch dieses Mal reicht es Alice. Sie will in Berlin bei ihren Freunden bleiben - und bei Erik! | ab 12 Jahren