Skip to main content

9-11 Jahre

IHRE AUSWAHL:

Autor

Erscheinungstermin

Reihen / Figuren

Steingässer, Jana (Autor)

Warum uns eine Kröte zum Wassersuchen in die Wüste schickte

Eine Kröte schickt Hannah und ihre Familie auf die Reise: Was bringt unseren Wasserkreislauf so durcheinander, dass die Tümpel und Teiche im Wald austrocknen? Sitzen wir selbst vielleicht auch irgendwann auf dem Trockenen? Tun andere Menschen das schon? Mit diesen Fragen im Gepäck ziehen Hannah (11) und ihre Familie los, um Antworten zu finden. Ihre Reise führt sie durch Italien, Spanien, Marokko und Jordanien, wo sie erfahren, auf welch unterschiedliche Weise Menschen, Tiere und Pflanzen mit der Wasserknappheit und der Verschmutzung von Gewässern umgehen müssen. Zu Hause in Deutschland… | ab 10 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Körting, Verena (Illustrator)

Hinter dem Spiegel ist sie plötzlich eine Heldin. Anna kann es nicht fassen: Da findet man zufällig einen alten Spiegel, schaut hinein … und landet in einer anderen Welt. Ausgerechnet sie soll "Die Auserwählte" sein, die "Kühne Kämpferin", die das Land-auf-der-anderen-Seite von Evil dem Fürchterlichen erlösen wird? Sie ist doch gerade mal 10 Jahre alt und nicht mal besonders groß für ihr Alter. Mutig im Übrigen auch nicht. Doch einmal in der Parallelwelt verloren, muss Anna es wohl oder übel mit Evil aufnehmen. Der Kinderbuchklassiker von Kirsten Boie als Taschenbuch.… | ab 10 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

Lesestarter. 3. Lesestufe

King-Kong Allesfresser? Am besten schmecken Adventsgestecke. Mama hat Weihnachtsplätzchen gebacken, ohne Jan-Arne, wie gemein! Mama erklärt ihm, dass sie die Plätzchen für die Adventsgestecke braucht, die sie für die Kegelclub-Weihnachtsfeier bastelt. Doch dann rupft King-Kong in einer unbeobachteten Minute die Adventsgestecke kaputt und knabbert an den Tannenzweigen. Wie soll Jan-Arne Mama das nur beibringen? Die Lesestarter von Oetinger motivieren auch leseschwache Kinder zum Lesen. Wie? Mit bekannten Autoren, starken Charakteren und populären Themen, die Kinder im Alter von fünf bis… | ab 8 Jahren

Templar, Michael (Autor) Kopainski, Alexander (Illustrator) Mannchen, Nadine (Übersetzer)

Die Erben der Macht

Band 1

Das Schicksal der Welt liegt in der Macht der Sterne.

Natalie Hardaker bereist mit ihrem Großvater die ganze Welt, um die Geheimnisse der Astronomie zu entschlüsseln. Als dieser plötzlich verschwindet, macht sie
sich auf die Suche nach ihm. Mithilfe des arroganten Giles findet sie heraus, dass er von einem antiken Kult entführt wurde, der auf der Suche nach dem sagenumwobenen Orakulum ist, Nostradamus’ Prophezeiungsmaschine. Und plötzlich steckt Natalie tief in jahrhundertealten Verstrickungen. Was ist, wenn sie die einzige ist, die die Welt retten kann?… | ab 10 Jahren

Stewner, Tanya (Autor) Carls, Claudia (Illustrator)

Die Bestseller-Reihe rund um Alea, die Alpha Cru und die Rettung der Meere.

Band 6


Finde heraus, wer du bist, Alea!


Sämtlicher Erinnerungen beraubt, muss sich die Alpha Cru erst wieder neu orientieren. Wer hat es auf sie abgesehen? Wer ist dieser Mann mit dem schwarzen Mantel und dem Leierkasten, der sie vom Ufer aus beobachtet? Und gab es ursprünglich noch mehr Bandenmitglieder? Alea wäre nicht Alea, wenn sie nicht trotz aller Widrigkeiten den Kampf mit ihren Gegenspielern aufnehmen würde, um ihre Freunde zu retten.


Band 6 der Bestseller…

| ab 10 Jahren

Abidi, Heike (Autor)

Henriettes kleine Schwester Tessa ist "unglaubliche 12" und mega genervt: Zwölf Jahre zu werden ist echt kein Zuckerschlecken. Ihr neues Hobby Schlagzeug finden die Eltern bestimmt nicht gut, und dann die Jungs in ihrer Schülerband: Noel ist ja süß, aber … Zum Glück bekommt Tessa per Skype Tipps von ihrer Schwester – und die hat immerhin das Buch "Alles, was Mädchen wissen sollten, bevor sie 13 werden" veröffentlicht.


Alle Bände aus Heike Abidis „Alles, was Mädchen wissen sollten“-Reihe:


| ab 11 Jahren

Orso, Kathrin Lena (Autor) Broska, Elke (Illustrator)

24 Adventsgeschichten zum Miträtseln

Lebkuchen, Rätselspaß und Ponyglück

Juhu, der Dezember ist da! Und damit die aufregendste Zeit des Jahres, findet Miri, die mit ihrer Familie auf dem Tannenhof lebt. Adventskalender öffnen, Ausritte im Schnee, Weihnachtsgemütlichkeit – herrlich! Doch eine Tanne stürzt auf die Reithalle und zerstört sie. Den Wiederaufbau können sich Miris Eltern nicht leisten. Müssen sie etwa ein paar der geliebten Islandpferde verkaufen? Das darf auf keinen Fall passieren! Miri und ihre Freundinnen Fiona und Jule planen einen Plätzchenverkauf, um Geld für den Wiederaufbau zu… | ab 9 Jahren

Fawcett, Heather (Autor) Meinzold, Max (Illustrator) Illinger, Maren (Übersetzer)

Das Mädchen mit den unsichtbaren Flügeln

Drachenstarkes Fantasy-Plädoyer für den Frieden!

Die zwölfjährige Ember war ein Feuerdrache, bevor sie in ein Menschenkind verwandelt wurde. Geblieben sind ihre unsichtbaren Drachenflügel und das kleine Problem, bei Sonne ohne Vorwarnung in Flammen aufzugehen. In London kann sie deshalb nicht bleiben, also wird sie auf die Forschungsstation ihrer exzentrischen Tante mitten in der Antarktis geschickt. Hier leben auch die letzten wilden Eisdrachen. Doch ausgerechnet auf die hat es der verzogene Prinz Gideon bei seiner königlichen Winterjagd abgesehen. Jetzt liegt es an… | ab 10 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Opheys, Caroline (Illustrator)

Eine ziemlich verrückte Weihnachtsgeschichte

Eine WhatsApp vom Weihnachtsmann: Kaum hat Nickel sein neues Handy in der Hand, ploppt auch schon eine Whatsapp auf. Und die kommt doch tatsächlich vom Weihnachtsmann persönlich! Der wollte ja eigentlich dem Nikolaus schreiben, aber Nickels Name klingt einfach zu ähnlich. Jedenfalls ist der Weihnachtsmann einigermaßen verzweifelt: Die Kinder von heute wünschen sich nämlich statt Holzspielzeug lieber jede Menge Technik-Kram. Und davon haben seine Wichtel nun mal überhaupt keine Ahnung! Wie gut, dass Nickel einen Freund hat, der sich bestens mit Computern, Playstation & Co. auskennt. Mit… | ab 8 Jahren

Jonasson, Måns (Autor) Ryan, Emily (Illustrator)

Roboter, virtuelle Welten und Insekten zum Mittag

Wie leben wir im Jahr 2070? Was essen wir? Und wie kommunizieren wir? Zukunftsprognosen sind ein Blick in die Glaskugel. Dabei kann es durchaus großen Spaß machen, sich auf eine gedankliche Zeitreise in die Zukunft zu begeben und sich zu überlegen, was alles so passieren könnte.
Autor Måns Jonasson entführt auf eine äußerst amüsante Tour durch unser Leben der Zukunft. Seine Vorhersagen, die alle Aspekte des Lebens betreffen, sind mal mehr oder weniger naheliegend, aber immer mit einem optimistisch vorgetragen. So geht es um: Reisen zum Mars und Mond, smarte Autos, unterwegs mit… | ab 8 Jahren

Dahlgren, Helena (Autor) Gravert, Rita (Übersetzer)

Band 1

Als Lisa mit ihrem Vater nach Jorvik kommt, ist es nicht das erste Mal, dass sie sich an ein neues Zuhause gewöhnen muss und versucht, neue Freunde zu finden. Lisa kennt es nicht anders, ziehen sie doch schon seit ihrer Geburt der Arbeit ihres Vaters hinterher, jedoch dieses Mal ohne Lisas Mutter. Sie starb bei einem Reitunfall und Lisa meidet seither die Nähe von Pferden. Trotz alldem dauert es nicht lange, bis Lisa wieder einen Reitstall betritt – angezogen von den Mädchen Linda, Alex und Anne, sowie ihren wundersamen Pferden. Besonders ein Pferd hat es ihr angetan: Starshine.
| ab 8 Jahren

Arold, Marliese (Autor) Falkenberg, Sabine (Gelesen von)

Doppelband, enthält Band 1 & 2

Hexenmädchen Elena versteht die Welt nicht mehr. Weil ihr Vater angeblich verbotene Zauber angewandt hat, wird er zur Strafe in einen Leguan verwandelt. Schrecklich! Doch Elenas Familie erhält die Chance, ihre verlorene Ehre wiederherzustellen: durch einen Aufenthalt im Hexil. Hexil bedeutet, dass die ganze Familie in die Menschenwelt verbannt wird. Mit echten Menschenmädchen! Wie soll sie es bloß schaffen, als Junghexe nicht aufzufallen? Und tatsächlich schöpfen Elenas Mitschülerinnen Nele und Jana schon bald Verdacht, dass mit der Neuen etwas nicht stimmt ...


| ab 10 Jahren

Dietl, Erhard (Autor) Schöne, Christoph (Illustrator) Dietl, Erhard (Illustrator)

Die oberolchige Gefurztagsgeschichte mit kreativen Ideen für deine Party

Krötigen Glückwunsch! Zum 30. Olchi-Gefurztag kommt das ultimative Partybuch für die olchigste Feier des Jahres – mit der Geschichte »Ein Drachenfest für Feuerstuhl« und muffelfurzstarken Party-Ideen! Schmücke deinen Tisch mit essbaren Gefurztagskerzen und lass es mit olchig-grünem Schleimeschlamm richtig schön krachen. Als Belohnung gibt es einen krötig-leckeren Drachenknochen und wunderbar olchig duftende Käsefüße.
Die vielen bunten Illus versprechen oberolchigen Spaß. | ab 8 Jahren

Dietl, Erhard (Autor) Dietl, Erhard (Illustrator)

Lesestarter. 3. Lesestufe

Eine oberolchige Geburtstagsreise!

Auf dem Rücken von Feuerstuhl, ihrem Drachen, machen die Olchis Europa unsicher. Sie suchen einen schönen, muffeligen Platz für die Geburtstagsfeier von Olchi-Opa. Dabei landen sie in einem schottischen Schloss, nagen den Eiffelturm in Paris an undrücken den Schiefen Turm von Pisa wieder gerade.

Die Lesestarter von Oetinger motivieren auch leseschwache Kinder zum Lesen. Wie? Mit bekannten Autoren, starken Charakteren und populären Themen, die Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren begeistern. Und mit vielen… | ab 8 Jahren

Nöstlinger, Christine (Autor) Dietl, Erhard (Illustrator)

Lesestarter. 3. Lesestufe

Der Franz kann schon lesen. Ein bisschen. Jedenfalls behauptet er das. "Lügenbolzen", sagt die Gabi, die er lieber mag als alle Buben. Bis der Franz ihr beweist, dass er sogar Bilderbücher lesen kann. Und seitdem muss der Franz der Gabi alles vorlesen, was irgendwo geschrieben steht. So schwer ist das ja auch gar nicht - wenn niemand in der Nähe ist, der wirklich lesen kann!
Lustig, frech und typisch Franz!

Die Lesestarter von Oetinger motivieren auch leseschwache Kinder zum Lesen. Wie? Mit bekannten Autoren, starken Charakteren und populären… | ab 8 Jahren

Nöstlinger, Christine (Autor) Dietl, Erhard (Illustrator)

Lesestarter. 3. Lesestufe

Der Franz hat eine Mama, einen Papa, einen Bruder und eine Oma. Einen Opa hat der Franz nicht. Aber das stört ihn erst, als der Joschka Schnur aus seiner Klasse, ein schrecklicher Angeber, mit seinem tollen Opa prahlt. Da muss der Franz einfach ein bisschen flunkern und einen noch tolleren Opa erfinden. Der Joschka hält diesen Opa zwar für erstunken und erlogen, aber alle anderen aus der Klasse glauben dem Franz. Und richtig erfunden hat er den Opa ja auch nicht. Der zweite Mann der zweiten Frau vom toten Opa ist schließlich auch ein Opa, oder etwa nicht?
Lustig, frech und… | ab 8 Jahren