Skip to main content

9-11 Jahre

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden
hehh
Ludwig, Sabine (Text von) Ludwig, Sabine (Gelesen von) Wawrczeck, Jens (Gelesen von) Greis, Julian (Gelesen von) Illert, Ursula (Gelesen von) Bielenberg, Muriel (Gelesen von) Landa, Leonie (Gelesen von) Ruhnke, Toini (Gelesen von) Ohm, Liza (Gelesen von) | weitere

Weihnachtsbaumgeschichten von Sabine Ludwig

Lesung, ca. 150 Minuten.
Was heißt eigentlich „stille Nacht“? Wohl kaum, dass an Heiligabend der Zug nach Hause einfach unterwegs stehen bleibt und dann auch noch das Licht ausgeht. Und wie überredet man die getrennten Eltern, gemeinsam mit allen zu feiern? Was, wenn im Krippenspiel nur eine Rolle als drittes Schaf von links drin ist? Sabine Ludwigs großartige Geschichtensammlung ist genauso frech, lustig, nachdenklich und feierlich wie das echte Leben. Ein tolles Geschenk für alle, die Weihnachten lieben! | ab 8 Jahren

Hecking, Claus (Text von) Schönberger, Charlotte (Text von) Sokolowski, Ilka (Text von) Löw, Hans (Gelesen von) Bielenberg, Muriel (Gelesen von) | weitere

Kämpfe wie Greta Thunberg fürs Klima

Sei ein Held, rette die Welt!

Wie das geht? Greta Thunberg macht es vor. In diesem Hörbuch erfährst du, was Greta alles tut, um das Klima zu schützen. Außerdem bekommst du viele tolle Tipps, wie auch du dich für unseren Planeten stark machen kannst. Greta ist mittlerweile eine richtige Klimaaktivistin, aber als sie anfing, für das Klima zu kämpfen, war sie ganz alleine. Ihre Geschichte zeigt, dass alle etwas bewirken können. Auch du kannst etwas tun! Mach mit und kämpfe wie Greta fürs Klima.

Ungekürzt gelesen von Hans Löw und Muriel Bielenberg… | ab 8 Jahren

Baltscheit, Martin (Text von) Baltscheit, Martin (Gelesen von)

Hörspiel, ca. 75 Minuten.
Pünktlich zum Weihnachtsfest: Der kleine Prinz ist zurück!
Der kleine Prinz – wie es ihm wohl geht? Der Maulkorb hatte keinen Riemen, Sie erinnern sich? Hat das Schaf die Rose doch gefressen und ist der Planet danach von den Affenbrotbäumen gesprengt worden? Und was hat Antoine inzwischen getan? In einer zauberhaften und sehr vergnüglichen Weihnachtsgeschichte lässt Martin Baltscheit den kleinen Prinzen auf die Erde zurückkehren – ausgerechnet an Heiligabend. Fortführung des Weltklassikers von Saint-Exupéry von Multitalent Martin Baltscheit… | ab 8 Jahren

Funke, Cornelia (Text von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) Zeitnitz, Thorsten (Musik von) Strecker, Rainer (Gelesen von) Maire, Laura (Gelesen von) Kreye, Walter (Gelesen von) Busch, Fabian (Gelesen von) Greis, Julian (Gelesen von) Baltscheit, Martin (Gelesen von) Antoni, Carmen-Maja (Gelesen von) Prelle, Michael (Gelesen von) | weitere

Cornelia-Funke-Geburtstagsbox mit drei ihrer besten Hörspiele


Anlässlich ihres 60. Geburtstags stecken wir drei von Cornelia Funkes besten Hörspielen zusammen in eine Box: In »Hände weg von Mississippi« erbt Emma ein Pferd. Doch auf Mississippi hat es auch der fiese Neffe des Verstorbenen abgesehen. Bei »Igraine Ohnefurcht« sind ritterliche Fähigkeiten gefragt. Denn nachdem ihre zaubernden Eltern sich selbst in Schweine verwandelt haben, muss Igraine die Burg vor der Eroberung bewahren. Und in »Der Geisterritter «…

| ab 8 Jahren

Funke, Cornelia (Text von) Pflug, Jan-Peter (Musik von) Baltscheit, Martin (Gelesen von) Rathje, Leon Alexander (Gelesen von) Sachse, Carla (Gelesen von) Kriegeskotte, Hedi (Gelesen von) Strecker, Rainer (Gelesen von) Prelle, Michael (Gelesen von) Hanisch, Volker (Gelesen von) Pappert, Christine (Gelesen von) Schäffler, Erik (Gelesen von) | weitere

Seitdem Jon im Internat in Salisbury ist, erscheinen ihm nachts furchterregende Geister. Nur seine Mitschülerin Ella glaubt ihm. Als die beiden entdecken, dass Jon von Lord Stourton heimgesucht wird, der vor fast 500 Jahren gehängt wurde, holen sie sich den Beistand des Ritters Longspee, der in der Kathedrale begraben liegt. Denn Stourton scheint auch heute noch sein grausames Unwesen zu treiben. Als Dank sollen die beiden Longspees Herz finden. Da verschwindet plötzlich Ella.

Hörspiel von Frank Gustavus mit Musik von Jan-Peter Pflug, produziert von Kay Poppe
| ab 10 Jahren