Skip to main content

1-2 Jahre

IHRE AUSWAHL:

Autor

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Vogel, Heike (Illustrator)

Entdeckerspaß auf dem Bauernhof! Wohin läuft denn Hofhund Max?


Und wer stibitzt sich so frech eine Möhre aus dem Beet? Kannst du es entdecken? Zieh schnell am Schieber und schau nach! Farbenfrohe Bilder, Lochstanzung auf dem Cover und Mitmach-Schieber auf jeder Seite zum Mini-Preis!

| ab 1 Jahren

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Marshall, Anna (Illustrator)

Für Kleine gibt’s hier viel zu entdecken. Und zu staunen!
Auf jeder Seite ist ein Schieber, mit dem die Bilder verändert werden können. So gibt es bei den Fahrzeugen viel mehr zu entdecken, als auf den ersten Blick zu sehen ist – inklusive lustiger Überraschungen!

Mit der Serie „Ziehen & Entdecken“ lernen Kinder ab 18 Monaten ihre Umgebung spielerisch kennen, die Themen und Illustrationen geben Impulse zum Sprechenlernen. | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Schoene, Kerstin (Illustrator)

Jede Mama küsst ihr Kind

Ob Igelküsse stachlig sind? Bestimmt nicht für das Igelkind.

Aber wie genau küsst die Igel-Mama ihr Kind? Und wie kommt der kleine Pinguin zu einem Küsschen? Auf jeder neuen Seite sind andere, bezaubernde Tierkuss-Szenen zu beobachten. Und eines ist ja klar: Alle Tierkinder bekommen einen dicken, lieben Schmatz von ihrer Mama.

„Giraffenkuss und Kroko-Schmatz“ mit wunderschönen Illustrationen und Reimen entführt die Kleinen in die liebevolle Tierwelt, in der Tier-Mamas ihre Kinder auf ihre ganz eigene Weise küssen. | ab 2 Jahren

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Jeschke, Stefanie (Illustrator)

Schlafenszeit im Zoo – doch wo steckt Fridos Schmusetier?

Der kleine Pinguin Frido kann nicht schlafen. Er hat sein Schmusetier bei den Giraffen vergessen. Also macht er sich auf den langen Weg durch den Zoo, um es zurückzuholen. Dabei kommt er beim Tiger vorbei und bei den Elefanten, am Affenfelsen und am Vogelhaus. Pssst! Frido weiß, dass man die Tiere nicht aufwecken sollte und warnt die kleinen Leser. Doch beim Öffnen der Klappen wachen die Tiere natürlich doch auf. Und jetzt?

Dieses Buch bringt Vorlesespaß in die Kinderzimmer – mit… | ab 2 Jahren

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Marshall, Anna (Illustrator)

Für Kleine gibt’s hier viel zu entdecken. Und zu staunen!

Auf jeder Seite ist ein Schieber, mit dem die Bilder verändert werden können. So gibt es auf der Baustelle viel mehr zu entdecken, als auf den ersten Blick zu sehen ist – inklusive lustiger Überraschungen!

Mit der Serie „Ziehen & Entdecken“ lernen Kinder ab 18 Monaten ihre Umgebung spielerisch kennen, die Themen und Illustrationen geben Impulse zum Sprechenlernen. | ab 2 Jahren

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Marshall, Anna (Illustrator)

Für Kleine gibt’s hier viel zu entdecken. Und zu staunen!

Auf jeder Seite ist ein Schieber, mit dem die Bilder verändert werden können. So gibt es bei den süßen Tierkindern viel mehr zu entdecken, als auf den ersten Blick zu sehen ist – inklusive lustiger Überraschungen!

Mit der Serie „Ziehen & Entdecken“ lernen Kinder ab 18 Monaten ihre Umgebung spielerisch kennen, die Themen und Illustrationen geben Impulse zum Sprechenlernen. | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Leykamm, Martina (Illustrator)

Faultier Paul: So einen Freund wünscht sich jedes Kind.

Faultier Paul trägt seinen Namen völlig zu Unrecht, denn er ist alles andere als faul. Während seine Artgenossen nur träge herumhängen, vertreibt er sich die Zeit mit seinem Freund, dem Affen. Beim gemeinsamen Klettern, Bananenessen und Wettschwimmen ist Paul unermüdlich. Wird Paul denn niemals müde?

„Paul, gar nicht faul“ steckt voller liebevoller Details, ist mit viel Humor gereimt und daher ideal zum Immer-wieder-Vorlesen und -Angucken. | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Schoene, Kerstin (Illustrator)

Tief im Wald, da wird gespielt, gelacht und zauberhaft gereimt.

Tief im Wald sammelt der kleine Igel Beeren, als es plötzlich zu regnen beginnt. Er sucht nach einem Unterschlupf und findet schließlich ein trockenes Plätzchen unter einem riesigen Blatt, wo noch dazu jede Menge köstliche Beeren wachsen. Es ist viel los, tief im Wald!

Gemeinsam mit den kleinen Tieren erleben die jungen Leser in fantasievollen, bildhaften Versen von Susanne Weber, was es im Wald alles zu entdecken gibt. Wunderbar atmosphärische Illustrationen von Kerstin Schoene… | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Schoene, Kerstin (Illustrator)

Tief im Wald, da wird gespielt, gelacht und zauberhaft gereimt.

Tief im Wald schläft die kleine Eule. Sie wird munter, sobald es Nacht wird. Im hellen Mondschein hüpft sie fröhlich von Ast zu Ast und spielt mit ihrem eigenen Schatten – bis sie am Morgen müde wird und selig einschläft. Es ist viel los, tief im Wald!

Gemeinsam mit den kleinen Tieren erleben die jungen Leser in fantasievollen, bildhaften Versen von Susanne Weber, was es im Wald alles zu entdecken gibt. Wunderbar atmosphärische Illustrationen von Kerstin Schoene. | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Schoene, Kerstin (Illustrator)

Tief im Wald, da wird gespielt, gelacht und zauberhaft gereimt.

Tief im Wald wohnt die kleine Maus. Hungrig ist sie, ihr knurrt der Magen. Doch die Nuss, die sie zu sich nach Hause schleppen will, ist leider ganz schön schwer und viel zu groß für sie. Zum Glück hilft ihr das Eichhörnchen beim Tragen. Es ist viel los, tief im Wald!

Gemeinsam mit den kleinen Tieren erleben die jungen Leser in fantasievollen, bildhaften Versen von Susanne Weber, was es im Wald alles zu entdecken gibt. Wunderbar atmosphärisch illustriert von Kerstin Schoene. | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Schoene, Kerstin (Illustrator)

Tief im Wald, da wird gespielt, gelacht und zauberhaft gereimt.

Tief im Wald spielt der kleine Fuchs mit seinem Freund, dem Hasen, Verstecken. Doch bevor er den Hasen endlich im hohen Gras der Wiese entdeckt, trifft er noch einige andere Tiere. Denn es ist viel los, tief im Wald!

Gemeinsam mit den kleinen Tieren erleben die jungen Leser in fantasievollen, bildhaften Versen von Susanne Weber, was es im Wald alles zu entdecken gibt. Wunderbar atmosphärische Illustrationen von Kerstin Schoene. | ab 2 Jahren

Badstuber, Martina (Autor) Badstuber, Martina (Illustrator)

Ein kleines Rentier zum Verlieben.

Rentier Matti ist sehr aufgeregt: Zum ersten Mal darf er mit dem Weihnachtsmann die Geschenke verteilen. Aber, wo ist der Weihnachtsmann? Matti sucht bei den Hasen, die gerade Plätzchen backen, beim Bären und bei den bastelnden Eichhörnchen. Der Weihnachtsmann ist nirgends zu sehen. Traurig läuft Matti zurück zum Rentierstall. Oh, wer wartet da? Der Weihnachtsmann! Mit einem kleinen Geschenk steht er vor einem erleuchteten Weihnachtsbaum im Rentierstall. Jetzt muss Weihnachten doch nicht ausfallen.

Warmherzig… | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Spielspaß mit Sound

Hier spricht die kleine Eule – so klingt Weihnachten.

Es ist Weihnachten. Die Eule bekommt herrliche Geschenke von Mama, Papa, Oma und Opa. Die Eule ist selig, zufrieden und lacht, doch: „Ups!“ Sie hat nicht an Geschenke gedacht! Zum Glück fällt ihr das schönste Geschenk für die anderen dann aber doch noch ein: „Ein Küsschen für alle! Ach, ist das fein. Schöner kann ein Geschenk doch nicht sein!“ Auf jeder Seite ertönt ein anderer Sound. Die kleine Eule ist zu hören, wie sie spricht, wie sie ihre Päckchen auspackt und wie sie am Ende sogar ein Weihnachtslied singt.… | ab 2 Jahren

Schuld, Kerstin M. (Autor) Schuld, Kerstin M. (Illustrator)

Klassische Wichtelgeschichte für alle Fans skandinavischer Weihnachten.

Das Haus vom kleinen Weihnachtswichtel ist eingeschneit, nun muss er bei den Menschen Unterschlupf suchen. Natürlich darf ihn hier niemand sehen. Aber Jan entdeckt den kleinen Wichtel sehr schnell. Er will ihn unbedingt seiner kleinen Schwester zeigen. Das ist gar nicht so einfach, denn weder Plätzchen noch Brei können den Wichtel aus seinem Versteck locken. Vielleicht hat Ida ja am Weihnachtabend Glück?

„Wo bist du, kleiner Weihnachtswichtel?“, ein neues Pappbilderbuch mit… | ab 2 Jahren

Maar, Paul (Autor) Lütje, Susanne (Autor) Kaden, Outi (Autor) zur Brügge, Anne-Kristin (Autor) Steinwart, Anne (Autor) Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Walentowitz, Steffen (Autor) Nordqvist, Sven (Autor) Geisler, Dagmar (Illustrator) Cordes, Miriam (Illustrator) Livanios, Eleni (Illustrator) Weldin, Frauke (Illustrator) Rachner, Marina (Illustrator) Kraushaar, Sabine (Illustrator) krima & isa (Illustrator) Hebrock, Andrea (Illustrator) Kaden, Outi (Illustrator) Gadermann, Jan (Illustrator) Walentowitz, Steffen (Illustrator) Nordqvist, Sven (Illustrator) | weitere

mit 24 Pappbilderbüchern zum Herausnehmen

Ein Adventskalender für die ganz Kleinen mit einer Auswahl der schönsten Pappbilderbücher.

In diesem Adventskalenderbuch sind hinter 24 Klappen 24 der schönsten Oetinger-Pappbilderbücher versteckt – eins für jeden Tag im Advent. Jedes kleine Buch im Format 9 x 9 cm umfasst drei
Doppelseiten. Mit den Büchern vieler bekannter Autoren wie Sven Norqvist, Paul Maar, Susanne Lütje u.v.a.m. vergeht die Adventszeit wie im Flug.

„Mein allererster Adventkalender“, das Adventskalenderbuch für Kinder ab zwei Jahren, bietet Bilderbuchspaß, der… | ab 2 Jahren

Niessen, Susan (Autor) Weldin, Frauke (Illustrator)

Das Schnarchkonzert zum Mitmachen: Da bleibt keiner lange wach.

Hamster, Pinguin, Bär, Gepard und Elefant schnarchen herzerwärmend schön, wenn sie gestreichelt werden. Auf jeder Doppelseite lernen die Kleinen ein anderes Tier kennen. Wenn sie es streicheln, erklingt täuschend echt das entsprechende Schnarchgeräusch.

„Kraule mich, dann schnarche ich!“ hat eine aufwändige Ausstattung und die Kombination aus Fühlelement und Soundmodul mit menschenähnlichen Schnarchgeräuschen animiert zum Streicheln. | ab 2 Jahren

Vogt, Stefanie (Autor) Weldin, Frauke (Illustrator)

Oje, der kleine Bär hat’s schwer. Tröstest du ihn?

Alle kleinen Tiere weinen, weil ihnen etwas weh tut, sie sich erschrocken haben oder ängstlich sind. Durch Streicheln beruhigen die kleinen Leser die Tierkinder, die am Ende entspannt seufzen. Auf jeder Doppelseite ist ein anderes Tier zu sehen, das auf Berühren des Fell-Elements reagiert.

Durch das Fühl-Sound-Buch „Streichle mich, dann ist alles wieder gut!“ mit niedlichen Seufzern und Trostgeräuschen lernen bereits die ganz Kleinen ab 18 Monaten mitzufühlen, indem sie auf jeder neuen Seite… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Glökler, Angela (Illustrator) Zielinski, Rea Grit (Illustrator)

Ein Stier spielt Klavier und eine Ratte trägt Krawatte.

Ganz schön verrückt, die tierische Wohngemeinschaft! Lauter lustige Tiere leben zusammen unter einem Dach und reimen sich mit viel hintersinnigem Sprachwitz durch ihren Alltag: „Der Stier spielt Klavier. Die Kuh hört nicht zu.“ Einfache Reime, die nicht nur kleinen Kindern großen Spaß machen, sondern auch den Erwachsenen, die sie vorlesen.

Das Pappbilderbuch „Der Pudel trinkt Sprudel“ verspricht Spaß und Lernen in einem, indem es Tiere in lustigen Situationen zeigt und großartige Reimpaare… | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Band 2

Eine neue Geschichte vom beliebten Einhorn ohne Horn vorn.

Es regnet. Das kleine Einhorn fragt sich, was es bei diesem Wetter unternehmen soll. Ein Vögelchen schlägt vor, es könnte doch den Regenbogen suchen. Leichter gesagt als getan, denn dafür braucht man gleichzeitig Regen und Sonne. Der Elefant bietet an, ein paar Wolken weg zu pusten. Da kommt die Sonne raus und ein Regenbogen entsteht am Himmel.
„Und jetzt“, das Einhorn lacht, „wird der Bogen zur Rutsche gemacht!“

Das zweite Buch vom liebenswerten Einhorn ohne Horn vorn… | ab 2 Jahren

zur Brügge, Anne-Kristin (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Spielspaß mit Sound

Jetzt kann ihn jeder hören, den Mucks: Den kleinen Fuchs gibt es jetzt mit Soundeffekt.

Der kleine Fuchs versucht herauszufinden, woher das Geräusch kommt, das er gerade gehört hat. Zuerst trifft er eine Kuh, die macht „Muh!“. Von ihr kam das Geräusch nicht. Auch das grunzende Schwein, der Hahn mit seinem „Kikeriki!“ und die Eule scheiden aus. Und dann findet der kleine Fuchs heraus, dass seine Mama das Geräusch gemacht hat. Die freut sich, dass ihr Schatz wieder bei ihr ist.

„Der kleine Fuchs hört einen Mucks“ gibt es nun auch mit echtem Mucks… | ab 2 Jahren

Fienieg, Annette (Autor) Fienieg, Annette (Illustrator)

Der beliebte Wimmel- und Suchbildspaß für unterwegs.

Ein Fest für kleine Sachensucher! Vom Vogelnest im Frühling bis zu den Kastanien im Herbst versteckt sich jeder einzeln dargestellte Gegenstand irgendwo in den Wimmelbildern. Beim Suchen lernen die kleinen Betrachter nicht nur die Jahreszeiten, sondern, ganz nebenbei, auch viele neue Wörter kennen. Und die letzte Seite, auf der die Jahreszeiten durcheinander geraten sind, ist ein besonderer Spaß!

„Komm mit uns durchs Jahr!“ mit wimmeligen Illustrationen und vielen fröhlichen Details jetzt im… | ab 2 Jahren

Brand, Christine (Autor) Brand, Christine (Illustrator)

Der beliebte Wimmel- und Suchbildspaß für unterwegs.

In der Stadt ist eine Menge los! Hier können kleine Sachensucher viele spannende Dinge auf dem Markt, auf dem Spielplatz, im Schwimmbad und im Zoo entdecken: Auf jeder Doppelseite sind Gegenstände abgebildet, die sich in den Wimmelbildern wiederfinden. Und ganz nebenbei werden auch noch neue Wörter gelernt.

„Komm mit uns in die Stadt!“ mit wimmeligen Illustrationen und vielen fröhlichen Details jetzt im handlichen Format für unterwegs zum günstigen Preis. | ab 2 Jahren