Skip to main content

1-2 Jahre

IHRE AUSWAHL:
Wohlleben, Peter (Text) Wohlleben, Carina (Text) Reich, Stefanie (Illustration)

Mein Jahreszeitenbuch

Es ist Frühling im Wald und die Sonne lacht, doch Eichhörnchen Piet ist traurig: Die Nadeln der alten Kiefer piksen so sehr. Da schlägt ihm Förster Peter vor, in der alten Buche zu wohnen. Piet zieht um und lernt seine neue Wohnstätte kennen – durch alle Jahreszeiten hindurch. Auf kindgerechte und liebevolle Art erklärt Förster und Naturschützer Peter Wohlleben, wie sich ein Laubbaum im Laufe eines Jahres verändert. Wissenschaftlich fundiert und dennoch wundervoll erzählt. | ab 2 Jahren

Fiedler-Tresp, Sonja (Text) Korthues, Barbara (Illustration)

Endlich, Claras kleiner Bruder ist da! Natürlich ist Clara mächtig stolz. Sie hilft sogar beim Wickeln oder wenn das Baby im Kinderwagen geschoben werden muss. Nur manchmal nervt der Kleine, zum Beispiel, wenn er laut schreit. Aber das habe Clara auch gemacht, sagt Mama, als sie ihr die Bilder zeigt, auf denen sie noch ein Baby ist. Und das hört ja auch wieder auf, da ist sich Clara sicher. Sie mag ihren Bruder richtig gerne. Und sie weiß genau, dass Mama und Papa beide Kinder gleich lieb haben. | ab 2 Jahren

Wich, Henriette (Text) Kraushaar, Sabine (Illustration)

Klara, Leon und Marie sind wahnsinnig gespannt: Morgen kommt der Nikolaus! Voller Vorfreude singen sie im Kindergarten Nikolauslieder, sagen Gedichte auf und putzen ihre Stiefel blitzeblank, um sie vor die Tür zu stellen. Und tatsächlich: Am nächsten Morgen stecken lauter tolle Sachen in den Stiefeln. In diesem Pappbilderbuch erfahren schon die Kleinsten, wie wir heute den Nikolaustag feiern und wie wunderbar kleine Überraschungen sein können. | ab 2 Jahren

Moser, Annette (Text) Bogade, Maria (Illustration)

Der kleine Bär hat einen Weihnachtswunsch: Er will das Christkind sehen und ihm etwas Schönes schenken. Nur was? Ein paar Hagebutten vielleicht? Nein, die gibt er der kranken Eule. Und die leckeren Nüsse braucht das hungrige Eichhörnchen. Als der kleine Bär schließlich nach Hause kommt, war das Christkind schon da. Aber es hat ihm einen Dankesbrief hinterlassen: Mit seinen guten Taten hat der kleine Bär ihm das schönste Geschenk gemacht. | ab 2 Jahren