Skip to main content

1-2 Jahre

IHRE AUSWAHL:
Weber, Susanne (Text) Felgentreff, Carla (Text) Kohne, Diana (Illustration)

Wie aufregend – morgen kommt der Nikolaus! Fröhlich stellt die kleine Maus ihre frisch geputzten Stiefelchen raus. Auch der Elefant vom Nachbarhaus stellt seine Schuhe vor die Tür. „Doch Moment mal“, denkt die Maus, „da passt ja zehnmal mehr hinein!“ Bekommen die größten Stiefel das beste Geschenk? Und was ist mit der Schlange? Die hat keine Füße und auch keine Schuhe. Doch der Nikolaus passt auf: Am nächsten Morgen warten auf die drei Freunde drei gleich gefüllte Teller. Froh naschen sie zusammen von ihren Leckereien. Was für ein glücklicher Nikolaustag! | ab 2 Jahren

Wich, Henriette (Text) Kraushaar, Sabine (Illustration)

Ich geh mit meiner Laterne …Sofie und Lasse können es kaum erwarten, denn bald feiern sie im Kindergarten das Laternenfest! Gemeinsam basteln die Kinder kunterbunte Laternen und singen fröhliche Martinslieder. Am Abend ist es endlich soweit: Der Umzug beginnt. Wie schön die Laternen im Dunkeln leuchten! Und am Ende warten auf alle noch süße Brezeln. | ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Text) Lauber, Larisa (Illustration)

Doppelt zieht länger: der Schiebe-Spaß von Bestsellerautorin Sandra Grimm im Pappbilderbuch! In diesem Schieber-Buch gibt es jede Menge zu entdecken! Ob Traktor, Bagger oder Feuerwehrauto, auf jeder Doppelseite tauchen die Kinder in eine neue Lebenswelt ein und lernen so die beliebtesten Fahrzeuge kennen. Viele lustige Überraschungen warten auf die kleinen Leser, wenn sie den Schieber auf jeder Seite zweifach ausziehen und so die Szenen erweitern. | ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Text) Lauber, Larisa (Illustration)

Doppelt zieht länger: der Schiebe-Spaß von Bestsellerautorin Sandra Grimm im Pappbilderbuch! In diesem Schieber-Buch gibt es jede Menge zu entdecken! Ob Elefant, Wal oder Schaf, auf jeder Doppelseite tauchen die Kinder in eine neue Lebenswelt ein und lernen so die beliebtesten Tiere kennen. Viele lustige Überraschungen warten auf die kleinen Leser, wenn sie den Schieber auf jeder Seite zweifach ausziehen und so die Szenen erweitern. | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Text) Jacobs, Tanja (Illustration)

Save all your kisses for me! Es ist Weihnachten. Die keine Eule bekommt viele tolle Geschenke von Mama, Papa, Oma und Opa. Doch „Ups!“, die Eule hat ja selbst gar keine Geschenke für die anderen. Zum Glück kommt ihr da eine Idee: „Ein Küsschen für alle! Ach, ist das fein. Schöner kann ein Geschenk doch nicht sein!“

Die kleine Eule, diesmal ohne Beule, aber mit einer überzeugenden Geschenkidee, erzählt in einfachen, charmanten Reimen für alle ihre Fans.
| ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Text) Reich, Stefanie (Illustration)

Wie Fledermäuse schlafen gehen: Die kleine Fledermaus ist zwar schon ganz müde, aber einschlafen kann sie nicht. Der Grund: Ihr Schlafschaf ist nicht da. Und ohne das geht es nun mal nicht. Mama und Papa suchen gemeinsam mit ihr überall. Am Ende findet sich das Schlafschaf doch noch an. Es hatte sich am Fenster versteckt. Nun können alle endlich glücklich schlafen.

Das hilft nicht nur kleinen Fledermäusen beim Einschlafen: Ein Buch zum Liebhaben, mit eingängigen neuen Reimen von Susanne Lütje und knuffligen Bildern von Stefanie Reich.
| ab 2 Jahren

Praml, Sabine (Text) Hansen, Christiane (Illustration)

Vorfreude hoch sieben! Bald ist Weihnachten und im Hasenhaus gibt es bis dahin noch viel zu tun: Plätzchen backen, Geschenke basteln und Weihnachtslieder singen. Am Adventskalender wird ein Säckchen nach dem anderen geöffnet und mit jedem Tag steigt die Aufregung. Als Oma und Opa vor der Tür stehen, ist es soweit: Das Glöckchen klingelt und alle quirligen Hasenkinder dürfen endlich hineinhoppeln zum hell erleuchteten Tannenbaum.

Neues von den erfolgreichen Sieben, mit Witz und Warmherzigkeit erzählt und perfekt für den Gabentisch der Kleinsten.
| ab 2 Jahren

zur Brügge, Anne-Kristin (Text) Rachner, Marina (Illustration)

Sanftes Schlummern und süße Träume! Wie sagt man sich eigentlich in anderen Familien „gute Nacht“? Das erfahren wir in diesem wunderbar warmherzigen Pappbilderbuch. Und die lieb gewonnenen Gewohnheiten sind keineswegs in jeder Familie die gleichen: Mal wird gekuschelt, mal gesungen, es wird gekrault und geküsst. Und am Ende fallen allen Kindern die müden Äuglein zu. Das Buch liefert viele Anregungen für Rituale zur Guten Nacht und animiert zum Nachmachen.

Liebevoll gereimt, mit leisem Humor illustriert, regt zum Nachahmen an: Sanfte Einschlafhilfe für unsere Kleinen… | ab 2 Jahren