Skip to main content

1-2 Jahre

IHRE AUSWAHL:
zur Brügge, Anne-Kristin (Text) Jacobs, Tanja (Illustration)

Der kleine Fuchs hört einen Mucks


War das die Eule? Oder der Hahn? Oder vielleicht doch das Schweinchen? Nein – die machen ganz andere Töne. Doch dann entdeckt der kleine Fuchs, woher der Laut kommt: natürlich von seiner Mama!

| ab 12 Monaten

zur Brügge, Anne-Kristin (Text) Rachner, Marina (Illustration)

Ein kleiner Elch stapft durch den Winterwald. Wo will er bloß hin? Auf dem Weg begegnen ihm ein kleines Schweinchen, eine Maus, ein Bär und eine Eule. Die Tiere sind traurig, weil sie an diesem Abend ganz allein sind. Doch der kleine Elch sagt: „Komm mit, ich zeig dir was! Zusammen macht es noch mehr Spaß.“ Und so erleben am Ende alle eine große Weihnachtsüberraschung. | ab 12 Monaten

Schuld, Kerstin M. (Text) Schuld, Kerstin M. (Illustration)

Der Weihnachtswichtel hat leider ein Päckchen vergessen und muss sich noch einmal auf den Weg machen um dem kleinen Jan sein Geschenk zu bringen. Doch leider ist er zu dick um durch den Schornstein zu rutschen, wird von der Katze verjagt und vom Hund so sehr erschreckt, dass er das Päckchen sogar fallen lässt. Ob Jan sein Geschenk trotzdem noch bekommt? | ab 2 Jahren

Schuld, Kerstin M. (Text) Schuld, Kerstin M. (Illustration)

Im Winter gibt es so viel zu sehen und zu erleben!


Das Mein Tag & Nacht Wimmelbuch hat richtig große Ausklappseiten, auf denen kleine Entdecker immer wieder etwas Neues finden können.

| ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Text) Reich, Stefanie (Illustration)

Die kleine Fledermaus ist ganz unglücklich, denn sie traut sich nicht zu fliegen. Ihre Mama versucht ihr Mut zu machen und versichert ihr, dass sie immer für sie da ist und sie auffangen wird. Du schaffst das, kleine Fledermaus!
Mit den Reimen von Erfolgsautorin Susanne Lütje macht "Trau dich, kleine Fledermaus" nicht nur ganz viel Mut, sondern auch richtig Spaß. | ab 2 Jahren

Geis, Maya (Text) Weldin, Frauke (Illustration)

Zeit fürs Bett!


Das kleine Mäusekind putzt sich die Zähnchen, geht aufs Töpfchen; der Schlafanzug wird angezogen und die Mäusemilch getrunken. Und schon wird das Licht ausgemacht. Aber fehlt da nicht noch etwas? Natürlich: der dicke Mäusekuss von Mama und Papa! Schlaf schön, kleines Mäuschen!

| ab 12 Monaten