Skip to main content

1-2 Jahre

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden

Verlag

hehh
Lippa-Wagenmann, Henrike (Text von) Staar, Katharina (Illustriert von)

Mmmhh … das schmeckt! Der Bär hat aber wirklich einen Bärenhunger! Doch halt – wer möchte ihm helfen, die richtigen Leckereien zu finden? Mit dem bunten Drehrad können kleine Leser ab zwei Jahren dem Bären das zum Reim passende Essen auf den Teller zaubern.
Ein interaktiver Spiel- und Lesespaß für kleine Entdecker. Mit liebevollen Reimen und wunderschönen Illustrationen im praktischen Großformat, extra robust gestaltet. | ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Text von) Faust, Christine (Illustriert von)

Wer kann mit dem Schlüssel die Türen des Bauernhofs öffnen?
Hund Oskar ist aufgeregt: Die Post hat ein Paket gebracht! Das will er unbedingt zum Bauern bringen. Doch wo ist Bauer Bert nur? Auf dem Bauernhof will Oskar hinter die vielen verschiedenen Stalltüren schauen, um ihn zu finden. Dabei braucht er dringend die Hilfe der Kinder. Wie gut, dass das Türen Aufschließen so viel Spaß macht und ganz nebenbei auch noch die Feinmotorik trainiert. | ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Text von) Faust, Christine (Illustriert von)

Wo ist denn nur das Affenkind Kiko abgeblieben? Affenmama Naila macht sich auf die Suche. Ob es sich wohl im Affenhaus versteckt? Oder bei den Nilpferden? In jedem Gehege schaut Naila nach. Aber Achtung: Die schweren Türen lassen sich nur mit dem Schlüssel öffnen. Und dabei braucht die Affenmama natürlich die tatkräftigen kleinen Hände der Kinder.
Ein wunderschön gestaltetes „Kuckuck, wo bist du?“-Buch, das gleichzeitig die Feinmotorik trainiert. | ab 2 Jahren

Fehr, Daniel (Text von) Lehmann, Bernd (Illustriert von)

Für aktive Zuhörer: Geschichte lauschen und Tierfutter einwerfen
Für Tierpflegerin Nora ist es mal wieder Zeit, die Tiere zu füttern. Natürlich dürfen die kleinen Leser sie dabei begleiten und ihr sogar helfen! Auf jeder Doppelseite ist links eine Szene aus dem Zoo zu sehen und rechts ein einzelnes Tier groß abgebildet, das mit dem herausnehmbaren Futter-Plättchen durch einen Schlitz an der Oberkante der Seite gefüttert werden kann. Am Ende sind natürlich alle Tiere satt und zufrieden. Und das Futter für den nächsten Tag steht auch schon wieder bereit. | ab 2 Jahren