Skip to main content

1-2 Jahre

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden

Verlag

hehh
Felgentreff, Carla (Text von) Töpperwien, Meike (Illustriert von)

Hurra, endlich Sommerferien! Wenn der Weg in den Urlaub doch nur nicht immer so lang wäre … Glücklicherweise vergeht die Zeit mit diesem besonderen Pappbilderbuch wie im Flug. Denn auch hier geht es um eine Fahrt ans Meer, farbenfroh und kurzweilig gestaltet und in tollen Reimen geschrieben. Der perfekte Begleiter für den Urlaub oder für lange Zug- und Autofahrten. Nicht nur für Bullifreunde und Campingfans ab 24 Monaten. | ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Text von) Lauber, Larisa (Illustriert von)

Im Wald gibt es jede Menge zu entdecken. Denn hinter Bäumen, Büschen, Steinen und Sträuchern verstecken sich nicht nur Waldtiere wie Fuchs, Reh oder Eule, sondern auch viele andere Überraschungen. Und das Beste: Dieses Buch macht doppelt so viel Spaß, denn jede Seite lässt sich zweimal aufziehen und erweitern.
So entsteht noch mehr Platz für die vergnüglichen Reime von Bestsellerautorin Sandra Grimm und die detailreichen Illustrationen von Larisa Lauber. | ab 2 Jahren

Häfner, Carla (Text von) Lauber, Larisa (Illustriert von)

Ein Dino-Liebling für die Kleinsten.
Krick, krack. Der kleine Brachiosaurus schlüpft aus seinem Ei. Nanu, wo ist denn nur seine Mama? Sie ist nirgendwo zu sehen. Der kleine Dino folgt ihren Fußspuren und begegnet auf seinem Weg vielen anderen Dinos, doch keiner davon ist seine Mama. Da ertönt ein Rufen aus dem Wald und ein langer Hals erhebt sich aus den Blättern – Mama? | ab 2 Jahren

Felgentreff, Carla (Text von) Kohne, Diana (Illustriert von)

So einen Tierfreund wünscht sich jedes Kind!
Mjam! Der kleine Koala hat einen Bärenhunger. Ob ihm die anderen Tiere bei der Futtersuche helfen können? Beeren, Früchte? Nichts für kleine Koalas! Wie gut, dass Mama weiß, was ihrem kleinen Schatz schmeckt. | ab 12 Monaten

Felgentreff, Carla (Text von) Kohne, Diana (Illustriert von)

So einen Tierfreund wünscht sich jedes Kind!
Laaangweilig! Das kleine Nilpferd braucht dringend jemanden zum Spielen. Die anderen Tiere machen die tollsten Vorschläge, doch Klettern, Verstecken und Wettlaufen sind nicht das Richtige. Na, was macht ein kleines Nilpferd wohl am liebsten? | ab 12 Monaten

Felgentreff, Carla (Text von) Kohne, Diana (Illustriert von)

So einen Tierfreund wünscht sich jedes Kind!
Bibber! Dem kleinen Pinguin ist so kalt. Wo kann er sich nur aufwärmen? Bei den anderen Tieren ist kein Platz. Zum Glück ist es bei Mama schön mollig warm! | ab 12 Monaten

Felgentreff, Carla (Text von) Kohne, Diana (Illustriert von)

So einen Tierfreund wünscht sich jedes Kind!
Blubb! Der kleine Wal atmet tief ein und taucht unter. Doch irgendwann muss die Luft wieder raus. Aber wie? Die anderen Unterwassertiere zeigen ihm, wie sie es machen. Aber für den kleinen Wal gibt es nur eine Lösung. | ab 12 Monaten

Weber, Susanne (Text von) Felgentreff, Carla (Text von) Kohne, Diana (Illustriert von)

Wie aufregend – morgen kommt der Nikolaus! Fröhlich stellt die kleine Maus ihre frisch geputzten Stiefelchen raus. Auch der Elefant vom Nachbarhaus stellt seine Schuhe vor die Tür. „Doch Moment mal“, denkt die Maus, „da passt ja zehnmal mehr hinein!“ Bekommen die größten Stiefel das beste Geschenk? Und was ist mit der Schlange? Die hat keine Füße und auch keine Schuhe. Doch der Nikolaus passt auf: Am nächsten Morgen warten auf die drei Freunde drei gleich gefüllte Teller. Froh naschen sie zusammen von ihren Leckereien. Was für ein glücklicher Nikolaustag! | ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Text von) Lauber, Larisa (Illustriert von)

Doppelt zieht länger: der Schiebe-Spaß von Bestsellerautorin Sandra Grimm im Pappbilderbuch! In diesem Schieber-Buch gibt es jede Menge zu entdecken! Ob Traktor, Bagger oder Feuerwehrauto, auf jeder Doppelseite tauchen die Kinder in eine neue Lebenswelt ein und lernen so die beliebtesten Fahrzeuge kennen. Viele lustige Überraschungen warten auf die kleinen Leser, wenn sie den Schieber auf jeder Seite zweifach ausziehen und so die Szenen erweitern. | ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Text von) Lauber, Larisa (Illustriert von)

Doppelt zieht länger: der Schiebe-Spaß von Bestsellerautorin Sandra Grimm im Pappbilderbuch! In diesem Schieber-Buch gibt es jede Menge zu entdecken! Ob Elefant, Wal oder Schaf, auf jeder Doppelseite tauchen die Kinder in eine neue Lebenswelt ein und lernen so die beliebtesten Tiere kennen. Viele lustige Überraschungen warten auf die kleinen Leser, wenn sie den Schieber auf jeder Seite zweifach ausziehen und so die Szenen erweitern. | ab 2 Jahren

Paulsen, Sophie Luca (Text von) Lauber, Larisa (Illustriert von)

Du bist gut, so wie du bist
Der kleine Oktopus Otto ist traurig: Warum hat er sooo viele Arme? Er bewundert die glitzernden Flossen des Fisches, die breiten Schwingen des Rochens und die praktischen Scheren der Krabbe. Selbst seine Freunde schrecken vor seinen vielen Armen zurück. Doch dann steckt die kleine Schildkröte in einer Felsspalte fest, und nur Otto kann sie dank seiner vielen Arme befreien. Jetzt wollen auch alle anderen von Otto umarmt werden - wie wunderschön acht Arme doch sind! | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Text von) Schoene, Kerstin (Illustriert von)

Jede Mama küsst ihr Kind

Ob Igelküsse stachlig sind? Bestimmt nicht für das Igelkind.

Aber wie genau küsst die Igel-Mama ihr Kind? Und wie kommt der kleine Pinguin zu einem Küsschen? Auf jeder neuen Seite sind andere, bezaubernde Tierkuss-Szenen zu beobachten. Und eines ist ja klar: Alle Tierkinder bekommen einen dicken, lieben Schmatz von ihrer Mama.

„Giraffenkuss und Kroko-Schmatz“ mit wunderschönen Illustrationen und Reimen entführt die Kleinen in die liebevolle Tierwelt, in der Tier-Mamas ihre Kinder auf ihre ganz eigene Weise küssen. | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Text von) Schoene, Kerstin (Illustriert von)

Tief im Wald, da wird gespielt, gelacht und zauberhaft gereimt.

Tief im Wald sammelt der kleine Igel Beeren, als es plötzlich zu regnen beginnt. Er sucht nach einem Unterschlupf und findet schließlich ein trockenes Plätzchen unter einem riesigen Blatt, wo noch dazu jede Menge köstliche Beeren wachsen. Es ist viel los, tief im Wald!

Gemeinsam mit den kleinen Tieren erleben die jungen Leser in fantasievollen, bildhaften Versen von Susanne Weber, was es im Wald alles zu entdecken gibt. Wunderbar atmosphärische Illustrationen von Kerstin Schoene… | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Text von) Schoene, Kerstin (Illustriert von)

Tief im Wald, da wird gespielt, gelacht und zauberhaft gereimt.

Tief im Wald schläft die kleine Eule. Sie wird munter, sobald es Nacht wird. Im hellen Mondschein hüpft sie fröhlich von Ast zu Ast und spielt mit ihrem eigenen Schatten – bis sie am Morgen müde wird und selig einschläft. Es ist viel los, tief im Wald!

Gemeinsam mit den kleinen Tieren erleben die jungen Leser in fantasievollen, bildhaften Versen von Susanne Weber, was es im Wald alles zu entdecken gibt. Wunderbar atmosphärische Illustrationen von Kerstin Schoene. | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Text von) Schoene, Kerstin (Illustriert von)

Tief im Wald, da wird gespielt, gelacht und zauberhaft gereimt.

Tief im Wald wohnt die kleine Maus. Hungrig ist sie, ihr knurrt der Magen. Doch die Nuss, die sie zu sich nach Hause schleppen will, ist leider ganz schön schwer und viel zu groß für sie. Zum Glück hilft ihr das Eichhörnchen beim Tragen. Es ist viel los, tief im Wald!

Gemeinsam mit den kleinen Tieren erleben die jungen Leser in fantasievollen, bildhaften Versen von Susanne Weber, was es im Wald alles zu entdecken gibt. Wunderbar atmosphärisch illustriert von Kerstin Schoene. | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Text von) Schoene, Kerstin (Illustriert von)

Tief im Wald, da wird gespielt, gelacht und zauberhaft gereimt.

Tief im Wald spielt der kleine Fuchs mit seinem Freund, dem Hasen, Verstecken. Doch bevor er den Hasen endlich im hohen Gras der Wiese entdeckt, trifft er noch einige andere Tiere. Denn es ist viel los, tief im Wald!

Gemeinsam mit den kleinen Tieren erleben die jungen Leser in fantasievollen, bildhaften Versen von Susanne Weber, was es im Wald alles zu entdecken gibt. Wunderbar atmosphärische Illustrationen von Kerstin Schoene. | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Text von) Schoene, Kerstin (Illustriert von)

Maus will's wissen: Welches Tier macht welche Häufchen? Als die kleine Maus eines Tages ihre eigenen kleinen Mäusekötel sieht, wird sie neugierig. Wie sehen denn wohl die Häufchen der anderen Tiere aus? Die Frage lässt ihr keine Ruhe und so macht sie sich auf den Weg zur Katze. Die hebt zum Gruß die Tatze. Sie fragt den Hund, den Hasen, das Pferd und auch die Kuh. Und allen Tieren stellt die kleine Maus die gleiche Frage: „Was kommt bei dir denn hinten raus?“

Spannendes Kinderthema charmant dargestellt mit großen Klappseiten, die das Geheimnis aufdecken! | ab 2 Jahren