Skip to main content

1-2 Jahre

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden

Verlag

hehh
Maar, Paul (Text von) Lütje, Susanne (Text von) Kaden, Outi (Text von) zur Brügge, Anne-Kristin (Text von) Steinwart, Anne (Text von) Kleine Bornhorst, Lena (Text von) Walentowitz, Steffen (Text von) Nordqvist, Sven (Text von) Geisler, Dagmar (Illustriert von) Cordes, Miriam (Illustriert von) Livanios, Eleni (Illustriert von) Weldin, Frauke (Illustriert von) Rachner, Marina (Illustriert von) Kraushaar, Sabine (Illustriert von) krima & isa (Illustriert von) Hebrock, Andrea (Illustriert von) Kaden, Outi (Illustriert von) Gadermann, Jan (Illustriert von) Walentowitz, Steffen (Illustriert von) Nordqvist, Sven (Illustriert von) | weitere

mit 24 Pappbilderbüchern zum Herausnehmen

Ein Adventskalender für die ganz Kleinen mit einer Auswahl der schönsten Pappbilderbücher


In diesem Adventskalender sind hinter 24 Klappen 24 der schönsten Oetinger-Pappbilderbücher versteckt – eins für jeden Tag im Advent. Jedes kleine Buch im Format 9 x 9 cm umfasst drei Doppelseiten. Mit den Büchern vieler bekannter Autoren wie Sven Nordqvist, Paul Maar, Susanne Lütje u.v.a.m. vergeht die Adventszeit wie im Flug. „Mein allererster Adventskalender“, der Buch-Adventskalender für Kinder ab zwei Jahren, bietet…

| ab 2 Jahren

Steinwart, Anne (Text von) Hansen, Christiane (Illustriert von)

Such- und Ratespaß auf dem Bauernhof. Dem Bauern Franz ist irgendwo auf seinem Hof sein Hut abhanden gekommmen. Bei der Suche danach helfen ihm alle möglichen Tiere. Doch welche Tiere sind das nur? Eins hat einen rosa Rüssel. Ein anderes hat Hörner und wieder ein anderes einen grauen Schwanz. Das Tiere-Raten macht kleinen Kindern großen Spaß. Mit seitlichen Schiebern findet man heraus, ob man das richtige Tier erkannt hat. Und wer hat den Hut nun wirklich stibitzt?

Liebenswerte Bauernhofgeschichte mit spannenden Schiebereffekten. | ab 2 Jahren

Maar, Paul (Text von) Geisler, Dagmar (Illustriert von)

Kinderschatz: Das Gutenachtbuch von Paul Maar und Dagmar Geisler!


Schlafen Tiere eigentlich genauso wie Menschen? Manche schon, aber viele auch nicht! Die Fledermaus hängt sich zum Schlafen mit den Füßen an den Dachbalken, die Häschen kuscheln sich in ihren Bau, das Schäfchen schläft auf der Wiese bei seiner Mama und das Kälbchen liegt sicher und warm im Stall. Und wo träumen die Kinder am schönsten? Heitere Reime vom Meister Paul Maar und liebevolle, lustige Bilder von Dagmar Geisler!

| ab 12 Monaten