Skip to main content

1-2 Jahre

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden
hehh
Matysiak, Mascha (Text von) Beimler, Tatjana (Illustriert von) Sieverding, Carola (Illustriert von)

Der kleine Vorlesefuchs begrüßt den Frühling und erzählt dem Füchslein Geschichten aus dieser Jahreszeit: von einem Frühlingsfest mit Verkleidung, von Frühlingstieren und ihrem Sonnentanz oder einem lustigen Frühjahrsputz-Wettbewerb zwischen Kobold und Elfe. Kurze Vorlesegeschichten mit Kindern, Tieren und Fabelwesen, die für ganz kleine Frühlingsfans ab 2 Jahren perfekt geeignet sind. | ab 2 Jahren

Fiedler-Tresp, Sonja (Text von) Korthues, Barbara (Illustriert von)

Endlich, Claras kleiner Bruder ist da! Natürlich ist Clara mächtig stolz. Sie hilft sogar beim Wickeln oder wenn das Baby im Kinderwagen geschoben werden muss. Nur manchmal nervt der Kleine, zum Beispiel, wenn er laut schreit. Aber das habe Clara auch gemacht, sagt Mama, als sie ihr die Bilder zeigt, auf denen sie noch ein Baby ist. Und das hört ja auch wieder auf, da ist sich Clara sicher. Sie mag ihren Bruder richtig gerne. Und sie weiß genau, dass Mama und Papa beide Kinder gleich lieb haben. | ab 2 Jahren

Matysiak, Mascha (Text von) Rath, Tessa (Illustriert von) Sieverding, Carola (Illustriert von)

Zum ersten Mal übernachtet Samira bei Oma und Opa. Dazu braucht’s Mut – und eine tolle Kuschelhöhle, die Opa baut. Familie Eichhörnchen macht sich bereit für den Winterschlaf. Wie wichtig Schlafen ist, lernt Max in der nächsten Geschichte: Mama hat Fieber. Max weiß, was zu tun ist: Mama muss schlafen – und schon am Morgen ist sie wieder gesund. Ja, auch den murmeltiermüden Bewohnern des Zoos fallen in diesen warm erzählten und reich bebilderten Gutenachtgeschichten die Augen zu. Vorlesegeschichten für die Allerkleinsten mit Pappseiten und runden Ecken für kleine Kinderhände. | ab 2 Jahren

Lindgren, Barbro (Text von) Eriksson, Eva (Illustriert von)

Max-Klassiker im schönen Schweden-Retro-Look!
Hm, schmeckt der Schnuller gut! Darum gibt Max ihn auch nicht her. Der Hund bekommt ihn nicht und die Katze schon gar nicht. Doch dann kommt die Ente.

Liebevoll überarbeitete Neuauflage in nostalgischer Optik und einfachen Themen, die sich am Alltag der ganz Kleinen orientieren! | ab 2 Jahren