Skip to main content

1-2 Jahre

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden

Produktform

Verlag

hehh
Grimm, Sandra (Text von) Gertenbach, Pina (Illustriert von)

Hurra! Die Tiere machen heute einen Ausflug in die Stadt. Die Giraffe holt sie dazu mit ihrem Bus ab: Das Schaf möchte zum Friseur, das Chamäleon seinen Opa besuchen und Fredi Fuchs zur Hochzeit. Die Glucke Gusti mit ihren Eiern und die Pinguine, die zu einem Fußballspiel anreisen, machen die tierische Reisegruppe komplett. Aber nur für die Hinfahrt, denn auf der Rückfahrt kommen mit Fredis Bräutigam und Gustis geschlüpften Küken noch weitere Fahrgäste hinzu. Was für eine kunterbunte Fahrt! | ab 2 Jahren

Fiedler-Tresp, Sonja (Text von) Korthues, Barbara (Illustriert von)

Endlich, Claras kleiner Bruder ist da! Natürlich ist Clara mächtig stolz. Sie hilft sogar beim Wickeln oder wenn das Baby im Kinderwagen geschoben werden muss. Nur manchmal nervt der Kleine, zum Beispiel, wenn er laut schreit. Aber das habe Clara auch gemacht, sagt Mama, als sie ihr die Bilder zeigt, auf denen sie noch ein Baby ist. Und das hört ja auch wieder auf, da ist sich Clara sicher. Sie mag ihren Bruder richtig gerne. Und sie weiß genau, dass Mama und Papa beide Kinder gleich lieb haben. | ab 2 Jahren

Moser, Annette (Text von) Sturm, Carola (Illustriert von)

Acht kleine Shetlandponys schlafen gerne ein? Von wegen!
Die Ponys in diesem liebenswerten Pappbilderbuch haben noch jede Menge vor: Sie wollen über die Wiese galoppieren, über Baumstämme balancieren, vom Apfelbaum naschen und im Stroh Verstecken spielen. Doch bei so viel Aufregung fallen dann doch einem Pony nach dem anderen die Augen zu. | ab 2 Jahren

Schmidt, Hans-Christian (Text von) Gertenbach, Pina (Illustriert von)

Papa ist der Größte!
In diesem Pappbilderbuch zeigen die Tierväter, was sie Tolles können: Der Hasenpapa kann richtig hoch hüpfen, der Krokodilpapa das Maul ganz weit aufreißen, der Chamäleonpapa die Farben wechseln, Papa Pfau ein Rad schlagen und Papa Frosch mit der langen Zunge Fliegen fangen. Was wohl Menschenpapa Knut besonders gut kann? | ab 2 Jahren