Skip to main content

1-2 Jahre

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden

Reihen / Figuren

Verlag

hehh
Häfner, Carla (Text von) Kohne, Diana (Illustriert von)

Ein Mitmachbuch

Einschlaf-Bücher gibt es viele, doch diesmal geht es ums Aufwachen! Und das ist gar nicht so einfach, denn der kleine Bär liegt in seiner Höhle und schläft tief und fest! Vielleicht hilft es ja, ihm ins Ohr zu flüstern? Oder seinen runden Bauch zu kitzeln? Bei diesem besonderen Aktivbuch wird gerufen, gerüttelt, gestupst und geklatscht – und vor allem gelacht, bis der kleine Bär endlich aufgewacht ist. Da darf es gerne laut werden. Ein tierischer Spaß für Kinder, Eltern und Bären! | ab 2 Jahren

Häfner, Carla (Text von) Lauber, Larisa (Illustriert von)

Ein Dino-Liebling für die Kleinsten.
Krick, krack. Der kleine Brachiosaurus schlüpft aus seinem Ei. Nanu, wo ist denn nur seine Mama? Sie ist nirgendwo zu sehen. Der kleine Dino folgt ihren Fußspuren und begegnet auf seinem Weg vielen anderen Dinos, doch keiner davon ist seine Mama. Da ertönt ein Rufen aus dem Wald und ein langer Hals erhebt sich aus den Blättern – Mama? | ab 2 Jahren

Wieslander, Jujja (Text von) Nordqvist, Sven (Illustriert von) Dörries, Maike (Übersetzt von)

Die Mama Muh von Sven Nordqvist begeistert schon die Kleinsten! Mama Muh ist eine ganz besondere Kuh: Sie klettert auf Bäume, balanciert über Bretter, saust im Kuhgalopp über den Hof und knabbert gerne an Eiszapfen. Viel zu gefährlich, findet Krähe. Mama Muh könnte stürzen, sich wehtun oder Bauchweh bekommen! Doch auch wenn Mama Muh und Krähe nicht immer einer Meinung sind, sind sie doch die allerbesten Freunde und haben jede Menge Spaß zusammen. | ab 2 Jahren

Wieslander, Jujja (Text von) Nordqvist, Sven (Illustriert von) Wieslander, Tomas (Illustriert von)

Mama Muh feiert Premiere im Pappbilderbuch! Mama Muh, die neugierigste Kuh aller Zeiten, macht vor gar nichts Halt. Unerschrocken probiert sie erst einmal alles aus. Auch wenn ihre Freundin, die Krähe, meistens anderer Meinung ist, Mama Muh ist nicht zu bremsen. Sie rutscht, patscht durch jede Pfütze, malt und liest wie es ihr gefällt. Ihr dabei zuzuschauen ist das reinste Vergnügen, das jetzt im Pappbilderbuch auch ganz kleine Kinder schon erleben dürfen.

Neue Abenteuer der neugierigen Kuh mit hochwertigen, fantasievollen Bildern von Sven Nordqvist! | ab 2 Jahren