Skip to main content

1-2 Jahre

IHRE AUSWAHL:

Autor

Verlag

Grimm, Sandra (Text) Faust, Christine (Illustration)

Wer kann mit dem Schlüssel die Türen des Bauernhofs öffnen?
Hund Oskar ist aufgeregt: Die Post hat ein Paket gebracht! Das will er unbedingt zum Bauern bringen. Doch wo ist Bauer Bert nur? Auf dem Bauernhof will Oskar hinter die vielen verschiedenen Stalltüren schauen, um ihn zu finden. Dabei braucht er dringend die Hilfe der Kinder. Wie gut, dass das Türen Aufschließen so viel Spaß macht und ganz nebenbei auch noch die Feinmotorik trainiert. | ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Text) Faust, Christine (Illustration)

Wo ist denn nur das Affenkind Kiko abgeblieben? Affenmama Naila macht sich auf die Suche. Ob es sich wohl im Affenhaus versteckt? Oder bei den Nilpferden? In jedem Gehege schaut Naila nach. Aber Achtung: Die schweren Türen lassen sich nur mit dem Schlüssel öffnen. Und dabei braucht die Affenmama natürlich die tatkräftigen kleinen Hände der Kinder.
Ein wunderschön gestaltetes „Kuckuck, wo bist du?“-Buch, das gleichzeitig die Feinmotorik trainiert. | ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Text) Gertenbach, Pina (Illustration)

Hurra! Die Tiere machen heute einen Ausflug in die Stadt. Die Giraffe holt sie dazu mit ihrem Bus ab: Das Schaf möchte zum Friseur, das Chamäleon seinen Opa besuchen und Fredi Fuchs zur Hochzeit. Die Glucke Gusti mit ihren Eiern und die Pinguine, die zu einem Fußballspiel anreisen, machen die tierische Reisegruppe komplett. Aber nur für die Hinfahrt, denn auf der Rückfahrt kommen mit Fredis Bräutigam und Gustis geschlüpften Küken noch weitere Fahrgäste hinzu. Was für eine kunterbunte Fahrt! | ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Text) Lauber, Larisa (Illustration)

Im Wald gibt es jede Menge zu entdecken. Denn hinter Bäumen, Büschen, Steinen und Sträuchern verstecken sich nicht nur Waldtiere wie Fuchs, Reh oder Eule, sondern auch viele andere Überraschungen. Und das Beste: Dieses Buch macht doppelt so viel Spaß, denn jede Seite lässt sich zweimal aufziehen und erweitern.
So entsteht noch mehr Platz für die vergnüglichen Reime von Bestsellerautorin Sandra Grimm und die detailreichen Illustrationen von Larisa Lauber. | ab 2 Jahren

zur Brügge, Anne-Kristin (Text) Rachner, Marina (Illustration)

Für Mama, Papa und ihr Kuschelkind: das allerliebste Gutenachtbuch!


Wie sagt der Löwe Gute Nacht? Worüber freut sich das Mäusekind am meisten, bevor es glücklich einschläft? Die Tierkinder und ihre Eltern kuscheln am Abend vor dem Einschlafen genauso gern wie kleine Menschenkinder. Ein absolutes Lieblingsbuch fürs Gutenacht-Ritual! Acht Gutenacht-Szenen mit wunderschönen Bildern und liebevollen Reimen zum Mitsprechen.

| ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Text) Flad, Antje (Illustration)

Familie Lama möchte heute Weihnachten feiern. Aber Moment, fehlt da nicht noch was? Na klar, der Baum! Sofort machen sich Mama, Papa und Mini-Lama auf den Weg. Abenteuerlich sausen sie den Berg hinunter und haben dabei jede Menge Spaß, genau wie bei der Suche nach dem perfekten Baum. Aber auch der ist schnell gefunden. Dann heißt es schnell noch den Baum schmücken, die Kerzen anzünden und die Musikinstrumente hervorholen! Schon ist der Weihnachtsabend da! | ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Text) Lauber, Larisa (Illustration)

Doppelt zieht länger: der Schiebe-Spaß von Bestsellerautorin Sandra Grimm im Pappbilderbuch! In diesem Schieber-Buch gibt es jede Menge zu entdecken! Ob Traktor, Bagger oder Feuerwehrauto, auf jeder Doppelseite tauchen die Kinder in eine neue Lebenswelt ein und lernen so die beliebtesten Fahrzeuge kennen. Viele lustige Überraschungen warten auf die kleinen Leser, wenn sie den Schieber auf jeder Seite zweifach ausziehen und so die Szenen erweitern. | ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Text) Lauber, Larisa (Illustration)

Doppelt zieht länger: der Schiebe-Spaß von Bestsellerautorin Sandra Grimm im Pappbilderbuch! In diesem Schieber-Buch gibt es jede Menge zu entdecken! Ob Elefant, Wal oder Schaf, auf jeder Doppelseite tauchen die Kinder in eine neue Lebenswelt ein und lernen so die beliebtesten Tiere kennen. Viele lustige Überraschungen warten auf die kleinen Leser, wenn sie den Schieber auf jeder Seite zweifach ausziehen und so die Szenen erweitern. | ab 2 Jahren

Maar, Paul (Text) Lütje, Susanne (Text) Kaden, Outi (Text) zur Brügge, Anne-Kristin (Text) Steinwart, Anne (Text) Kleine Bornhorst, Lena (Text) Walentowitz, Steffen (Text) Nordqvist, Sven (Text) Geisler, Dagmar (Illustration) Cordes, Miriam (Illustration) Livanios, Eleni (Illustration) Weldin, Frauke (Illustration) Rachner, Marina (Illustration) Kraushaar, Sabine (Illustration) krima & isa (Illustration) Hebrock, Andrea (Illustration) Kaden, Outi (Illustration) Gadermann, Jan (Illustration) Walentowitz, Steffen (Illustration) Nordqvist, Sven (Illustration) | weitere

mit 24 Pappbilderbüchern zum Herausnehmen

Ein Adventskalender für die ganz Kleinen mit einer Auswahl der schönsten Pappbilderbücher


In diesem Adventskalender sind hinter 24 Klappen 24 der schönsten Oetinger-Pappbilderbücher versteckt – eins für jeden Tag im Advent. Jedes kleine Buch im Format 9 x 9 cm umfasst drei Doppelseiten. Mit den Büchern vieler bekannter Autoren wie Sven Nordqvist, Paul Maar, Susanne Lütje u.v.a.m. vergeht die Adventszeit wie im Flug. „Mein allererster Adventskalender“, der Buch-Adventskalender für Kinder ab zwei Jahren, bietet…

| ab 2 Jahren

zur Brügge, Anne-Kristin (Text) Jacobs, Tanja (Illustration)

Der kleine Fuchs hört einen Mucks


War das die Eule? Oder der Hahn? Oder vielleicht doch das Schweinchen? Nein – die machen ganz andere Töne. Doch dann entdeckt der kleine Fuchs, woher der Laut kommt: natürlich von seiner Mama!

| ab 12 Monaten

zur Brügge, Anne-Kristin (Text) Vogel, Heike (Illustration)

Hurra, hurra! Endlich ist es soweit, der kleine Hase darf zum ersten Mal ein Ei verstecken:
„Es ist Ostern, heut geht’s los!
Der kleine Hase ist nun groß.
’Heut darf ich ein Ei verstecken.‘
Ob die andren es entdecken?“
Aber wo ist nur der beste Platz für ein Versteck? Vielleicht helfen die anderen Tiere dem kleinen Hasen, einen geeigneten Ort zu finden.

Bunter Oster-Reime-Spaß mit lustigen Schiebern zum Mitraten. | ab 2 Jahren

zur Brügge, Anne-Kristin (Text) Rachner, Marina (Illustration)

Sanftes Schlummern und süße Träume! Wie sagt man sich eigentlich in anderen Familien „gute Nacht“? Das erfahren wir in diesem wunderbar warmherzigen Pappbilderbuch. Und die lieb gewonnenen Gewohnheiten sind keineswegs in jeder Familie die gleichen: Mal wird gekuschelt, mal gesungen, es wird gekrault und geküsst. Und am Ende fallen allen Kindern die müden Äuglein zu. Das Buch liefert viele Anregungen für Rituale zur Guten Nacht und animiert zum Nachmachen.

Liebevoll gereimt, mit leisem Humor illustriert, regt zum Nachahmen an: Sanfte Einschlafhilfe für unsere Kleinen… | ab 2 Jahren

zur Brügge, Anne-Kristin (Text) Rachner, Marina (Illustration)

Ein kleiner Elch stapft durch den Winterwald. Wo will er bloß hin? Auf dem Weg begegnen ihm ein kleines Schweinchen, eine Maus, ein Bär und eine Eule. Die Tiere sind traurig, weil sie an diesem Abend ganz allein sind. Doch der kleine Elch sagt: „Komm mit, ich zeig dir was! Zusammen macht es noch mehr Spaß.“ Und so erleben am Ende alle eine große Weihnachtsüberraschung. | ab 12 Monaten

zur Brügge, Anne-Kristin (Text) Rachner, Marina (Illustration)

Fröhliche Weihnachten! Die Tiere feiern ein Fest im Wald!


Wenn es Weihnachten wird, kommen alle zusammen: das kleine Schweinchen, der große, dicke Bär und viele andere lustige Tiere. Sie feiern ein großes Fest. Erst wird der Baum geschmückt, dann wird gefuttert und geschmaust, gesungen und getanzt. Hurra! Weihnachten ist einfach wunderbar! Warmherzige Geschichte von Weihnachten und besten Freunden mit stimmungsvollen Reimen und malerischen Bildern!

| ab 12 Monaten

Grimm, Sandra (Text) Hansen, Christiane (Illustration)

So viele Tiere helfen dem kleinen Küken beim Suchen!


Das kleine Küken ist gerade aus dem Ei geschlüpft und sucht jetzt seine Mama. Ob die beiden grünen Füße ihr gehören? Nein! Unter dem Blatt verbirgt sich ein Frosch! "Quak, quak!" ruft er und hilft dem Küken beim Suchen. "Oink, oink!" hören die beiden - ob das die Mama ist? Nein, das ist ein rosa Schweinchen! So lernen das kleine Küken und mit ihm die Kinder immer mehr Tiere kennen, die sich hinter den Überraschungsklappen verbergen. Und gemeinsam…

| ab 2 Jahren