Skip to main content

1-2 Jahre

IHRE AUSWAHL:
Grimm, Sandra (Autor) Faust, Christine (Illustrator)

Wer kann mit dem Schlüssel die Türen des Bauernhofs öffnen?
Hund Oskar ist aufgeregt: Die Post hat ein Paket gebracht! Das will er unbedingt zum Bauern bringen. Doch wo ist Bauer Bert nur? Auf dem Bauernhof will Oskar hinter die vielen verschiedenen Stalltüren schauen, um ihn zu finden. Dabei braucht er dringend die Hilfe der Kinder. Wie gut, dass das Türen Aufschließen so viel Spaß macht und ganz nebenbei auch noch die Feinmotorik trainiert. | ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Autor) Faust, Christine (Illustrator)

Wo ist denn nur das Affenkind Kiko abgeblieben? Affenmama Naila macht sich auf die Suche. Ob es sich wohl im Affenhaus versteckt? Oder bei den Nilpferden? In jedem Gehege schaut Naila nach. Aber Achtung: Die schweren Türen lassen sich nur mit dem Schlüssel öffnen. Und dabei braucht die Affenmama natürlich die tatkräftigen kleinen Hände der Kinder.
Ein wunderschön gestaltetes „Kuckuck, wo bist du?“-Buch, das gleichzeitig die Feinmotorik trainiert. | ab 2 Jahren

Volksgut (Autor) Cordes, Miriam (Illustrator)

Gemeinsames Singen gehört genauso zur Weihnachtszeit wie der Tannenbaum und leuchtende Kerzen. In diesem Liederbuch wurden die schönsten Lieder für die Adventszeit zusammengestellt. Ob Weihnachtsklassiker wie „Alle Jahre wieder“, „Stille Nacht, heilige Nacht“ oder „O Tannenbaum“, Winterlieder wie „A,B,C, die Katze lief im Schnee“ oder Stücke wie „In einem kleinen Apfel“, die auch in Kindergärten gesungen werden: Hier finden sich die schönsten Melodien der kalten Jahreszeit. | ab 2 Jahren

Schuld, Kerstin M. (Autor) Schuld, Kerstin M. (Illustrator)

So ein Pech: Jahr für Jahr verschläft der Bär das Weihnachtsfest. Dabei ist es doch sein größter Wunsch, einmal den Weihnachtsmann zu treffen. In diesem Jahr weckt ihn sein Freund Fred Maus auf, und siehe da – der Bär trifft den Weihnachtsmann nicht nur, er bekommt von diesem sogar ein kuscheliges Geschenk …
Dieses festliche Papp-Bilderbuch mit Geschichte in Reimform und tollen Illustrationen hat einen besonderen Kuschelfaktor: Ein echter Mützenbommel lädt zum Anfassen und Spielen ein! | ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Autor) Lauber, Larisa (Illustrator)

Im Wald gibt es jede Menge zu entdecken. Denn hinter Bäumen, Büschen, Steinen und Sträuchern verstecken sich nicht nur Waldtiere wie Fuchs, Reh oder Eule, sondern auch viele andere Überraschungen. Und das Beste: Dieses Buch macht doppelt so viel Spaß, denn jede Seite lässt sich zweimal aufziehen und erweitern.
So entsteht noch mehr Platz für die vergnüglichen Reime von Bestsellerautorin Sandra Grimm und die detailreichen Illustrationen von Larisa Lauber. | ab 2 Jahren

Häfner, Carla (Autor) Kohne, Diana (Illustrator)

Ein Mitmachbuch

Einschlaf-Bücher gibt es viele, doch diesmal geht es ums Aufwachen! Und das ist gar nicht so einfach, denn der kleine Bär liegt in seiner Höhle und schläft tief und fest! Vielleicht hilft es ja, ihm ins Ohr zu flüstern? Oder seinen runden Bauch zu kitzeln? Bei diesem besonderen Aktivbuch wird gerufen, gerüttelt, gestupst und geklatscht – und vor allem gelacht, bis der kleine Bär endlich aufgewacht ist. Da darf es gerne laut werden. Ein tierischer Spaß für Kinder, Eltern und Bären! | ab 2 Jahren

Praml, Sabine (Autor) Hansen, Christiane (Illustrator)

Bei der Hasenfamilie ist ganz schön was los. Vor allem, wenn die sieben Hasenkinder ins Bett sollen. Denn natürlich ist niemand müde, wenn Mama sagt, dass nun Schlafenszeit ist. Es wird getobt und gegessen, die Zähne werden brav geschrubbt, alle Beine müssen in die Schlafanzugshose und natürlich müssen alle Kuscheltiere gesucht werden. Kein Wunder, dass bei so viel Trubel doch allen Kindern nach und nach die Hasenaugen zufallen – und am Ende alle zufrieden im Bett liegen. | ab 2 Jahren