Skip to main content

Pappbilderbuch

Pappbilderbücher
IHRE AUSWAHL:

Autor

Schmidt, Hans-Christian (Autor) Német, Andreas (Illustrator)

Seid ihr alle da? Eine kunterbunte Kasperlegeschichte rund um Rotkäppchen, die Großmutter, das Krokodil und natürlich den Kasper. Die Kinder können bei dem Stück aktiv mitspielen, denn sie bewegen mit den Schiebern die Figuren auf der Bühne. Das ist fast noch schöner als im richtigen Theater! | ab 2 Jahren

Napp, Daniel (Autor) Napp, Daniel (Illustrator)

macht der Laster

Kleine Fans von Baggern & Co., aufgepasst! Dieses Pappbilderbuch im kleinen Format erklärt schon den Kleinen, was die heiß geliebten Baustellenfahrzeuge den ganzen Tag so macht. Und das ist viel mehr als nur ein lautes Tut tut! | ab 1 Jahren

Napp, Daniel (Autor) Napp, Daniel (Illustrator)

macht der Traktor

Kleine Traktor-Fans, aufgepasst! Dieses Pappbilderbuch im kleinen Format erklärt schon den Kleinen, was die heiß geliebten Bauernhof-Fahrzeuge den ganzen Tag so macht. Und das ist viel mehr als nur ein lautes Tut tut! | ab 1 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Reich, Stefanie (Illustrator)

Die kleine Fledermaus ist ganz unglücklich, denn sie traut sich nicht zu fliegen. Ihre Mama versucht ihr Mut zu machen und versichert ihr, dass sie immer für sie da ist und sie auffangen wird. Du schaffst das, kleine Fledermaus!
Mit den Reimen von Erfolgsautorin Susanne Lütje macht "Trau dich, kleine Fledermaus" nicht nur ganz viel Mut, sondern auch richtig Spaß. ab 2 Jahren

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Gadermann, Jan (Illustrator)

Alles wieder gut!

„Huuuui!“ Frida und Mats rasen mit Laufrad und Rennauto den Weg runter. Bis Frida gegen das kleine Feuerwehrauto fährt und einen Kratzer am Arm hat. Mats pustet und gibt ihr sogar seinen Kuschelhasen. Doch erst ein buntes Pflaster von Mama hilft. So eins will Mats natürlich auch!
| ab 1 Jahren

Geis, Maya (Autor) Weldin, Frauke (Illustrator)

Zeit fürs Bett! Das kleine Mäusekind putzt sich die Zähnchen, geht aufs Töpfchen; der Schlafanzug wird angezogen und die Mäusemilch getrunken. Und schon wird das Licht
ausgemacht. Aber fehlt da nicht noch etwas? Natürlich: der dicke Mäusekuss von Mama und Papa! Schlaf schön, kleines Mäuschen! | ab 1 Jahren

Badstuber, Martina (Autor) Badstuber, Martina (Illustrator)

Fred Fuchs und die anderen Tiere gehen ihren Lieblingsbeschäftigungen nach: Sven Schaf kocht, Sophia Schwein tanzt und Fred Fuchs geht fischen. Aber da fehlt doch immer etwas! Was brauchen die Tiere zum Kochen, fürs Ballett und zum Fischen? Jeweils ein Gegenstand passt – nur welcher? Die Klappen verraten die Lösungen. | ab 2 Jahren

Napp, Daniel (Autor) Napp, Daniel (Illustrator)

macht die Polizei

Kleine Polizei-Fans, aufgepasst! Dieses Pappbilderbuch im kleinen Format erklärt schon den Kleinen, was die heiß geliebte Polizei den ganzen Tag so macht. Und das ist viel mehr als nur ein lautes Tatütata! | ab 1 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Kraushaar, Sabine (Illustrator)

Der kleine Pinguin feiert heute Geburtstag. Und er hat alle seine Freunde eingeladen. Sie futtern gemeinsam Kuchen, haben Spaß beim Spielen und staunen über die tollen Geschenke. So einen schönen Tag würde das Geburtstagskind am liebsten gleich
wieder erleben.
Damit das Geburtstagsbuch zum besonders individuellen Geschenk wird, lässt sich auf dem Cover per Hand der Name des Geburtstagskinds… | ab 2 Jahren

krima & isa (Autor) krima & isa (Illustrator)

Die kleine Eule Elfriede möchte fliegen lernen! Doch obwohl Mimi die Maus, Fred das Schwein und Henriette das Huhn viele gute Tipps haben, klappt es einfach nicht. Und es kullern dicke Eulentränen. Zum Glück haben die Freunde eine Idee.
Als witziges Extra gibt es in diesem krima & isa Buch eine herausnehmbare
Hampel-Eule zum Selberbasteln. | ab 2 Jahren

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Hebrock, Andrea (Illustrator)

Das kleine Lamm

Neues entdecken! Ein kleines Tierkind erobert seine Welt: Das kleine Lamm ist schon früh am Morgen wach und läuft los, um alle anderen Tiere zu wecken. Was wird es mit seinen Freunden erleben?
"Kuschelige Tierkinder" von Andrea Hebrock und Lena Kleine Bornhorst ist eine allererste Tiergeschichte für die Kleinsten mit flauschigem Fühlelement.
| ab 1 Jahren

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Hebrock, Andrea (Illustrator)

Das kleine Küken

Neues entdecken! Ein kleines Tierkind erobert seine Welt: Was macht das kleine Küken? Es hüpft neugierig aus dem Stall und guckt, was draußen los ist. "Kuschelige Tierkinder" von Andrea Hebrock und Lena Kleine Bornhorst ist eine allererste Tiergeschichte für die Kleinsten mit flauschigem Fühlelement.
| ab 1 Jahren

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Hebrock, Andrea (Illustrator)

Das kleine Schwein

Neues entdecken! Ein kleines Tierkind erobert seine Welt: Das kleine Schwein versucht lieber, etwas zu essen zu bekommen, es hat nämlich immer sooo großen Hunger! "Kuschelige Tierkinder" von Andrea Hebrock und Lena Kleine Bornhorst ist eine allererste Tiergeschichte für die Kleinsten mit flauschigem Fühlelement.
| ab 1 Jahren

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Hebrock, Andrea (Illustrator)

Der kleine Hase

Neues entdecken. Ein kleines Tierkind erobert seine Welt: Der kleine Hase sucht nach seinem Freund, dem Igel. Wo der nur steckt? "Kuschelige Tierkinder" von Andrea Hebrock und Lena Kleine Bornhorst ist eine allererste Tiergeschichte für die Kleinsten mit flauschigem Fühlelement. | ab 1 Jahren

Praml, Sabine (Autor) Hansen, Christiane (Illustrator)

Band 2

Papa Hase ruft seine Kinder zum Kuchenessen, doch sieben kleine Racker haben sich versteckt! Was für ein herrlicher Spaß für die Hasenkinder, als Papa sich im Garten auf die Suche macht und die Hasenkinder eins nach dem anderen entdeckt. Doch sind wirklich alle sieben wieder da? Papa Hase fängt an zu zählen.
"Wenn sieben freche Hasen schnell in die Verstecke rasen" ist das zweite Abenteuer der… | ab 2 Jahren

Melling, David (Autor) Melling, David (Illustrator)

Paulchen-Spaß: Ein bunter Haufen voller allerbester Freunde! Das kleine Schaf Flossie hat seinen besten Freund verloren. Natürlich hilft Paulchen sofort beim Suchen. Unterwegs treffen sie die Kühe und fragen die Hopse-Häschen. Aber niemand hat das Schaf gesehen. Schließlich finden sie den Freund doch noch: tief in einem Busch versteckt. Die beiden Schaffreunde sind sehr glücklich. Nur Paulchen ist traurig: Er hätte… | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Mama, bitte nur noch einen Kuss! Wenn kleine Eulen schlafen gehen: Mama möchte ihr Eulenkind ins Bett bringen. Dumm nur, dass die Kleine noch ganz und gar nicht müde ist. Sie versucht allerlei Sachen, um müde zu werden. Sie lauscht den Vögeln, nimmt ein wohliges Bad oder trinkt einen Tee aus Blättern. Doch statt einzuschlafen, singt sie mit den Vögeln, spielt in der Wanne Pirat oder muss vom vielen Trinken wieder aufs… | ab 1 Jahren

Cordes, Miriam (Autor) Cordes, Miriam (Illustrator)

Ich packe meinen Koffer und nehme mit: das Buch vom Reisebär! Der Reisebär mag reisen sehr und Koffer packen noch viel mehr. Und weil sein Koffer herrlich groß ist, passen dort jede Menge Dinge hinein. Zuerst nimmt der Bär seinen Pyjama. Dann seinen Hut. Und dann? Was hat der Bär noch eingepackt? Auf jeder linken Seite sieht man den Koffer, der mit einer Klappe zu öffnen ist. So können die Kleinen gleich nachschauen,… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Glökler, Angela (Illustrator) Zielinski, Rea Grit (Illustrator)

Ich wollt, ich wär ein Huhn! Ein Hühner-Tag in Reimen von Susanne Lütje. Das kleine Huhn hat viel zu tun. Also,nichts wie raus aus den Federn, und dann heißt es: Gackern. Flattern. Eier brüten. Oder frischgeschlüpfte Küken hüten? Eines ist wohl sonnenklar: Ein Hühnertag ist wunderbar! | ab 1 Jahren

Praml, Sabine (Autor) Cordes, Miriam (Illustrator)

Von wegen klein! Dieser kleine Hase zeigt, was er kann! "Liebes Häschen, lass das sein, dafür bist du noch zu klein!". Auf diesen Spruch hat das Häschen nun wirklich keine Lust mehr. Und so zeigt es allen, was es schon kann: Mit Opa Ostereier verstecken. Schnell findet der Kleine die besten Verstecke, springt hoch hinauf, bückt sich weit hinunter und kriecht sogar tief in einen Stamm hinein. Und während Opa… | ab 1 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Vogel, Heike (Illustrator)

Die ganze Zeit macht es "Piep, piep, piep"! Das bringt den kleinen Osterhasen ganz durcheinander, dabei muss er noch schnell alle buntbemalten Eier verstecken! Aber das Piepsen hört einfach nicht auf. Vielleicht ist es ja die Meise? Aber nein: Irgendwann macht der kleine Osterhase eine wunderbare Entdeckung: Ein winziges Küken ist im Ostereier-Korb geschlüpft! Natürlich wird es sofort zurück zu Mama und Papa… | ab 2 Jahren

zur Brügge, Anne-Kristin (Autor) Wessel, Kathrin (Illustrator)

Wenn Tiere aus der Art fallen: Wer findet Ingo, den Flaminigo, Katze Matze oder Hund Siegmund? In diesem lustigen Bilderbuch sind kleine Entdecker gefordert, denn jeweils eines der Tiere schlägt ein wenig aus der Art. Da tänzelt ein Mops im Tutu durch die Siedlung. Ein Pferd schwingt sich als Superman in die Lüfte. Und eine Qualle bläst die Trompete. So ist am Ende eins klar: Genau wie jeder andere sein? Nö! Da sagen… | ab 2 Jahren

Klinting, Lars (Autor) Klinting, Lars (Illustrator)

Ich helf‘ dir, Kasimir! Kasimir kann einfach alles: Er tischlert, malt, backt, pflanzt, näht oder repariert. Sein Freund Frippe ist natürlich jederzeit dabei und hilft dem fleißigen Kasimir, wo er kann. In diesem ersten Wimmelbuch von Kasimir können die Kleinen dem fleißigen Biber dabei helfen, alle Sachen zu finden, die er für seine Arbeiten benötigt."Suchen und Finden mit Kasimir" ist das erstes Wimmelbuch… | ab 2 1/2 Jahren

Praml, Sabine (Autor) Zimmer, Christian (Illustrator)

Auf dem Bauernhof

In "Schau dich um! Auf dem Bauenhof" von Christian Zimmer gibt es vieles zu entdecken, denn auf dem Hof von Bauer Bastian ist das ganze Jahr eine Menge zu tun. So viele Tiere müssen versorgt werden! Und dann ist da die Arbeit mit dem Traktor, dem Mähdrescher und all den anderen Geräten. Doch es gibt nicht nur beim Heumachen und bei der Maisernte etwas zu entdecken. Schließlich kann man auf einem Bauernhof… | ab 2 Jahren

Gries, Martin (Autor) Badstuber, Martina (Illustrator)

Ein Einschlafbuch

Spring Paul, spring! Paul, das Schlafschaf springt so lange über den Zaun, bis alle schlafen. Das ist aber gar nicht so einfach. Denn nachdem er kopfüber, mit dem Po zuerst oder wirbelnd wie der Wind über den Zaun gesprungen ist, wird Paul selbst ganz müde. Und plötzlich liegt er mit Kuschelschwein und Schmusedecke unter dem Birnenbaum und: schläft!
| ab 2 Jahren

Schuld, Kerstin M. (Autor) Schuld, Kerstin M. (Illustrator)

Im Zoo

Das dritte Tag & Nacht Wimmelbuch von Kerstin Schuld: Sofie und Ben besuchen mit ihren Eltern und Oma und Opa den Zoo. Wie schon in den vorangegangenen Büchern gibt es auch hier wieder viele spannende und lustige Sachen zu entdecken. Die Kinder unternehmen eine Bootsfahrt entlang der Tiergehege, bestaunen die Affeninsel und wandern im Tropenhaus umher. Natürlich sind die eingeführten Figuren aus den ersten beiden… | ab 2 Jahren

zur Brügge, Anne-Kristin (Autor) Rachner, Marina (Illustrator)

Fröhliche Weihnachten! Die Tiere feiern ein Fest im Wald!
Wenn es Weihnachten wird, kommen alle zusammen: das kleine Schweinchen, der große, dicke Bär und viele andere lustige Tiere. Sie feiern ein großes Fest. Erst wird der Baum geschmückt, dann wird gefuttert und geschmaust, gesungen und getanzt. Hurra! Weihnachten ist einfach wunderbar! Warmherzige Geschichte von Weihnachten und besten Freunden mit… | ab 1 Jahren

Maar, Paul (Autor) Geisler, Dagmar (Illustrator)

Kinderschatz: Das Gutenachtbuch von Paul Maar und Dagmar Geisler!
Schlafen Tiere eigentlich genauso wie Menschen? Manche schon, aber viele auch nicht! Die Fledermaus hängt sich zum Schlafen mit den Füßen an den Dachbalken, die Häschen kuscheln sich in ihren Bau, das Schäfchen schläft auf der Wiese bei seiner Mama und das Kälbchen liegt sicher und warm im Stall. Und wo träumen die Kinder am schönsten?… | ab 1 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Wer hilft dem kleinen Biber?
„O weh“, klagt der Biber. „Ich glaub, ich habe Fieber!“ Sofort wollen ihm alle seine Freunde helfen. Das Frettchen schickt ihn ins Bettchen, die Schnecke gibt ihm eine Decke, das Karnickel liefert kalte Wickel und die ganze Truppe kocht ihm eine warme Suppe! Da kann man doch nur gesund werden! Klare, großflächige Bilder, hinreißend lustige Reime zum Mitsprechen und Mitfühlen. Für… | ab 1 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Hammerle, Nina (Illustrator)

Allerbeste Freunde! Das kleine Schwein wird glücklich!
Das kleine Schwein will nicht mehr alleine sein, also nimmt es seine sieben Sachen und zieht hinaus in die Welt, um einen Freund zu finden. Leider bleiben die ersten Versuche bei einem Huhn und einem Biber erfolglos. Doch dann trifft das Schwein die kleine Maus und die beiden toben und spielen und bürsten sich gegenseitig. So glücklich ist man, wenn man… | ab 2 Jahren

Das Pappbilderbuch macht Spaß und hilft beim Sprechenlernen

Das erste Mal Vorlesen ist etwas ganz Besonderes. Mit einem Pappbilderbuch können Sie für Ihr Kind ab sechs Monaten zauberhafte Einschlafrituale schaffen, ihnen spielerisch beim Sprechenlernen helfen und die erste Neugier wecken. Der Vorteil von Pappbüchern: Kleinkinder gehen für gewöhnlich nicht ganz so sorgsam mit Büchern um. Genüsslich darauf herumkauen, der Versuch, die Seiten zu zerreißen oder es einfach immer wieder herunterfallen lassen – Pappbilderbücher halten das aus. Und an den abgerundeten Ecken tut sich auch niemand weh.

Fühlen, streicheln, staunen
Papp- oder Fühlbücher von Oetinger sind nicht nur zum Anschauen und Vorlesen, nein, da werden alle Sinne angesprochen. Sie fördern etwa durch eingesetzte Tast- oder Schiebe-Elemente die Motorik, lustige Reime bleiben im Ohr und regen zum Nachsprechen an. Einen ähnlichen Effekt haben bekanntlich lustige Tierlaute, daher sind in vielen Geschichten flauschige Kumpane die Protagonisten. Da macht Mama den Affen und Papa den Tiger bis das Baby fröhlich miteinsteigt. Einige Bücher haben sogar eingebaute Licht- und Soundeffekte, die richtig Spaß machen.

Die Pappbilderbücher von Oetinger
„Tatütata!", macht die Feuerwehr, der kleine Fuchs hört einen Mucks oder  der Pudel trinkt Sprudel  – für die Altersstufen ab 6 Monaten bis 3 Jahre hat Oetinger jede Menge herzlicher Geschichten, die bunt und liebevoll illustriert sind. Ein Fühlbuch hat noch dazu weiche Felleinsätze zum Kuscheln. Die Bücher sind speziell für die unterschiedlichen Entwicklungsstufen konzipiert und zeichnen sich durch große thematische Vielfalt aus. Hier entdecken die Allerkleinsten auf behutsame und durchdachte Weise die Welt.