Skip to main content

9-11 Jahre

IHRE AUSWAHL:

Autor

Medium / Format

Einer passt hier nicht

Superlustig, superknifflig, superschlau!

Die Zeit läuft! In jedem Bild gilt es, herauszufinden, welches Ding nicht zu den anderen passt. Auf den ersten Seiten ist es noch ganz einfach. Aber je weiter man im Buch vorankommt, desto kniffliger wird‘s. Gar nicht so leicht, alle Aufgaben in der vorgegebenen Zeit zu lösen. Der Rätselspaß gegen die Uhr ist auch für Erwachsene knifflig.
… | ab 8 Jahren

Finde den Fehler

Finde den Fehler! Ziemlich knifflige Rätsel für Superschlaue von 8 bis 108 Jahren laden zum Gehirntraining ein: Train your Brain! Zeitangaben, die es zu unterbieten gilt, sorgen für zusätzlichen Kick.

Superlustig, superknifflig, superschlau!

| ab 8 Jahren

Bilderrätsel

1000 Bilder gegen die Uhr! Ziemlich knifflige Rätsel für Superschlaue von 8 bis 108 Jahren laden zum Gehirntraining ein: Train your Brain! Zeitangaben, die es zu unterbieten gilt, sorgen für zusätzlichen Kick.

Superlustig, superknifflig, superschlau! | ab 8 Jahren

Von Punkt zu Punkt

Ein kniffliger Spaß im Wettlauf gegen die Uhr! Wer lebt im Eis? Und wer fliegt da durchs All? 72 Punkterätsel mit bis zu unglaublichen 1.000 Punkten versprechen jede Menge Rätselspaß.

Die Vorschul-Klassiker jetzt für Fortgeschrittene mit Zeitvorgaben als zusätzliche Herausforderung! | ab 8 Jahren

Für alle, die jemanden verloren haben

Was mache ich, wenn jemand geht? Ein Buch über die Trauer.

Jedes Jahr verlieren viele Tausende Kinder bei uns ihren Vater, ihre Mutter, ihre Großeltern oder eine andere Person, die sie sehr lieb gehabt haben. Maria Farm, eine erfahrene Kinderpsychologin, kennt die Gefühle, die Kinder in einer solchen Situation bewegen, ihre Ängste, ihre Wut und ihren Kummer. Sensibel setzt sie sich mit allen… | ab 9 Jahren

Wenn man selbst bestimmen dürfte, wie man heißen will, würde Bert niemals Bert heißen, das steht fest. Hört sich ja an wie die letzte Hälfte von einem gewissen Onkel in Entenhausen! Und weil er nicht wie eine halbe Ente heißen will, nennt Bert sich ab sofort Treb, jedenfalls in seinem Tagebuch. Tagebuch schreiben ist zwar mehr was für Mädchen, aber manchmal kann es auch für Jungs nützlich sein. Wenn man verliebt ist… | ab 10 Jahren