Skip to main content

Pappbilderbuch

Pappbilderbücher
IHRE AUSWAHL:
Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Band 1

Das kleine Einhorn ist verzweifelt: Sein Horn will einfach nicht wachsen! Die Ziege bietet an, ihm eins auszuleihen. Das Nashorn beruhigt, dass seins auch sehr lange gebraucht hat. Das Pferd tröstet mit einem Kuss. Und plötzlich kribbelt es auf der Stirn.

Zauberhafte (K)Einhorn-Geschichte voller Wärme, Witz und ganz ohne Kitsch. | ab 2 Jahren

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Vogel, Heike (Illustrator)

Pappbilderbücher to go! Die vier Buggy-Bücher bieten liebevolle und einfache Szenen, die schon die Allerkleinsten begeistern. Jedes Buch widmet sich einem anderen Thema: Bauernhof, Waldtiere, Zuhause und Fahrzeuge. Einfache Fragestellungen regen zum Suchen und Entdecken an. So bekommen auch die Allerkleinsten schon ein Eichhörnchen zu sehen, das den Baum hochklettert. Und sehen zu, wenn der Laster beladen wird. Viele der Szenen im Buch können beim Ausflug im Buggy mit ein bisschen Glück auch… | ab 1 Jahren

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Vogel, Heike (Illustrator)

Pappbilderbücher to go! Die vier Buggy-Bücher bieten liebevolle und einfache Szenen, die schon die Allerkleinsten begeistern. Jedes Buch widmet sich einem anderen Thema: Bauernhof, Waldtiere, Zuhause und Fahrzeuge. Einfache Fragestellungen regen zum Suchen und Entdecken an. So bekommen auch die Allerkleinsten schon ein Eichhörnchen zu sehen, das den Baum hochklettert. Und sehen zu, wenn der Laster beladen wird. Viele der Szenen im Buch können beim Ausflug im Buggy mit ein bisschen Glück auch… | ab 1 Jahren

Marshall, Anna (Illustrator) Kleine Bornhorst, Lena (Autor)

Pappbilderbücher to go! Die vier Buggy-Bücher bieten liebevolle und einfache Szenen, die schon die Allerkleinsten begeistern. Jedes Buch widmet sich einem anderen Thema: Bauernhof, Waldtiere, Zuhause und Fahrzeuge. Einfache Fragestellungen regen zum Suchen und Entdecken an. So bekommen auch die Allerkleinsten schon ein Eichhörnchen zu sehen, das den Baum hochklettert. Und sehen zu, wenn der Laster beladen wird. Viele der Szenen im Buch können beim Ausflug im Buggy mit ein bisschen Glück auch… | ab 1 Jahren

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Marshall, Anna (Illustrator)

Pappbilderbücher to go! Die vier Buggy-Bücher bieten liebevolle und einfache Szenen, die schon die Allerkleinsten begeistern. Jedes Buch widmet sich einem anderen Thema: Bauernhof, Waldtiere, Zuhause und Fahrzeuge. Einfache Fragestellungen regen zum Suchen und Entdecken an. So bekommen auch die Allerkleinsten schon ein Eichhörnchen zu sehen, das den Baum hochklettert. Und sehen zu, wenn der Laster beladen wird. Viele der Szenen im Buch können beim Ausflug im Buggy mit ein bisschen Glück auch… | ab 1 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

Großer Spaß für Kleine: Pippi lässt den Tannenbaum tanzen!
Es ist Heiligabend, in allen Fenstern leuchten Weihnachtslichter und an den Weihnachtsbäumen brennen Kerzen. Alle Kinder sind froh, bis auf Pelle, Bosse und die kleine Inga. Die drei sind ganz alleine und fast scheint es, als sollte dies das traurigste Weihnachtsfest werden, das sie je erlebt haben. Doch da kommt
Pippi Langstrumpf, bringt Geschenke mit und hat sogar einen Weihnachtsbaum dabei. Jetzt wird es das… | ab 3 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Reich, Stefanie (Illustrator)

Wie Fledermäuse schlafen gehen: Die kleine Fledermaus ist zwar schon ganz müde, aber einschlafen kann sie nicht. Der Grund: Ihr Schlafschaf ist nicht da. Und ohne das geht es nun mal nicht. Mama und Papa suchen gemeinsam mit ihr überall. Am Ende findet sich das Schlafschaf doch noch an. Es hatte sich am Fenster versteckt. Nun können alle endlich glücklich schlafen.

Das hilft nicht nur kleinen Fledermäusen beim Einschlafen: Ein Buch zum Liebhaben, mit eingängigen neuen… | ab 2 Jahren

Praml, Sabine (Autor) Hansen, Christiane (Illustrator)

Band 4

Vorfreude hoch sieben! Bald ist Weihnachten und im Hasenhaus gibt es bis dahin noch viel zu tun: Plätzchen backen, Geschenke basteln und Weihnachtslieder singen. Am Adventskalender wird ein Säckchen nach dem anderen geöffnet und mit jedem Tag steigt die Aufregung. Als Oma und Opa vor der Tür stehen, ist es soweit: Das Glöckchen klingelt und alle quirligen Hasenkinder dürfen endlich hineinhoppeln zum hell erleuchteten Tannenbaum.

Neues von den erfolgreichen Sieben, mit… | ab 2 Jahren

zur Brügge, Anne-Kristin (Autor) Rachner, Marina (Illustrator)

Sanftes Schlummern und süße Träume! Wie sagt man sich eigentlich in anderen Familien „gute Nacht“? Das erfahren wir in diesem wunderbar warmherzigen Pappbilderbuch. Und die lieb gewonnenen Gewohnheiten sind keineswegs in jeder Familie die gleichen: Mal wird gekuschelt, mal gesungen, es wird gekrault und geküsst. Und am Ende fallen allen Kindern die müden Äuglein zu. Das Buch liefert viele Anregungen für Rituale zur Guten Nacht und animiert zum Nachmachen.

Liebevoll… | ab 2 Jahren

Schuld, Kerstin M. (Autor) Schuld, Kerstin M. (Illustrator)

Happy End im Winterwald! Auf der Suche nach Brennholz für seinen Kamin findet der Weihnachtswichtel einen Teddybären im tief verschneiten Wald. Die kleine Ida ist ganz traurig, weil sie ihn verloren hat. Schnell macht sich der Wichtel auf den Weg, um Ida rechtzeitig zum Weihnachtsfest ihren Teddy zurückzubringen. Das wird Idas schönstes Geschenk!

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte für die Kleinsten mit Reimen zum Mitsprechen.
| ab 2 Jahren

Langenbeck, Alexandra (Autor)

Das wimmelige Wimmelbuch

Das wimmelige Wimmelbuch lädt dich ein, hinter alle Türen des Kinderkrankenhauses zu schauen! Wer besucht die Notaufnahme und was passiert eigentlich im Operationssaal? Hat sich Oma Jette wieder verlaufen, welche Streiche spielen sich die Krankenhausclowns und versteckt sich dort etwa eine Krake in der Elternlounge? All das und noch viel mehr kannst du in diesem Buch entdecken – sieh genau hin und finde immer wieder Neues im Krankenhaus-Gewusel.

Niessen, Susan (Autor) Schuld, Kerstin M. (Illustrator)

Wer hören will, muss fühlen! Im Streichelzoo gibt es viele Tiere zu sehen und auch zu hören. Es wird gewiehert, gequakt, gemeckert und geblökt! Auf jeder Doppelseite lernen die Kleinen ein Tier genauer kennen. Wird ein Tier gestreichelt, reagiert es mit einem entsprechenden, täuschend echten Laut.

Streicheln, hören, staunen: Fühlbuch mit tollen Soundeffekten.
| ab 2 Jahren

Leykamm, Martina (Autor) Leykamm, Martina (Illustrator)

Meine Tierkinder

Viele von den Tierkindern, die unsere Kleinsten faszinieren, lassen sich in diesem Bildwörterbuch entdecken. Auf jeder Doppelseite sind ein oder zwei Motive zu sehen. Besonders charmant: handgeletterte Darstellung von Lauten und Geräuschen, die die Tiere so von sich geben und die jedes Kind zum Nachahmen inspirieren. Weitere Bildwörterbücher in diesem Stil: MEINE SPIELSACHEN, MEIN GUTENACHTBUCH und MEINE FAHRZEUGE.

Dieses Bildwörterbuch für Familien von heute ist mit… | ab 1 Jahren

Leykamm, Martina (Autor) Leykamm, Martina (Illustrator)

Mein Gutenachtbuch

Viele von den Dingen, die unsere Kleinsten in ihrem Alltag faszinieren, lassen sich in diesem Bildwörterbuch entdecken. Auf jeder Doppelseite sind ein oder zwei Motive zu sehen. Besonders charmant: handgeletterte Darstellung von Lauten und Geräuschen, die manche Dinge so von sich geben und die jedes Kind zum Nachahmen inspirieren. Weitere Bildwörterbücher in diesem Stil: MEINE TIERKINDER, MEINE SPIELSACHEN und MEINE FAHRZEUGE.

Dieses Bildwörterbuch für Familien von heute… | ab 1 Jahren

Leykamm, Martina (Autor) Leykamm, Martina (Illustrator)

Meine Fahrzeuge

Viele von den Spielzeugen, die unsere Kleinsten faszinieren, lassen sich in diesem Bildwörterbuch entdecken. Auf jeder Doppelseite sind ein oder zwei Motive zu sehen. Besonders charmant: handgeletterte Darstellung von Lauten und Geräuschen, die manche Dinge so von sich geben und die jedes Kind zum Nachahmen inspirieren. Weitere Bildwörterbücher in diesem Stil: MEINE TIERKINDER, MEIN GUTENACHTBUCH und MEINE SPIELSACHEN.

Dieses Bildwörterbuch für Familien von heute ist mit… | ab 1 Jahren

Leykamm, Martina (Autor) Leykamm, Martina (Illustrator)

Meine Spielsachen

Viele von den Spielzeugen, die unsere Kleinsten faszinieren, lassen sich in diesem Bildwörterbuch entdecken. Auf jeder Doppelseite sind ein oder zwei Motive zu sehen. Besonders charmant: handgeletterte Darstellung von Lauten und Geräuschen, die manche Dinge so von sich geben und die jedes Kind zum Nachahmen inspirieren. Weitere Bildwörterbücher in diesem Stil: MEINE TIERKINDER, MEIN GUTENACHTBUCH und MEINE FAHRZEUGE.

Dieses Bildwörterbuch für Familien von heute ist mit… | ab 1 Jahren

Schuld, Kerstin M. (Autor) Schuld, Kerstin M. (Illustrator)

Mein Lichtbuch Bauernhof

Wenn’s blinkt, dann stimmt’s! Auf dem Bauernhof gibt's viel zu erleben: Mit welchem Fahrzeug ist der Bauer auf dem Feld unterwegs? Was fressen Kaninchen? Welches Tier gibt Milch? Ganz schön viele Fragen! Und nur mit den richtigen Antworten bringst du das Lämpchen zum Leuchten.

Entdeckerfreude mit Aha-Effekt: Mitmachen, Staunen, Lernen mit Spaß und sichtbarer Lösungskontrolle.

| ab 2 Jahren

Schuld, Kerstin M. (Autor) Schuld, Kerstin M. (Illustrator)

Mein Lichtbuch Zuhause

Wenn’s blinkt, dann stimmt’s! Zu Hause kennst du dich bestimmt gut aus: Was braucht man zum Backen? Welches Werkzeug ist nützlich, um ein Bild aufzuhängen? Was zieht man an, wenn es draußen regnet? Wer's weiß, tippt auf die richtige Antwort und schon geht ein kleines Licht an

Entdeckerfreude mit Aha-Effekt: Mitmachen, Staunen, Lernen mit Spaß und sichtbarer Lösungskontrolle.
| ab 2 Jahren

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Vogel, Heike (Illustrator)

Machst du das Licht an?

Licht an, Licht aus! Der kleine Bär liegt schon in seinem Bettchen, da merkt er, dass sein Kuschelwal fehlt. Schnell, das Licht an! Da ist er ja, jetzt kann der Bär schlafen gehen. Licht aus, gute Nacht! Aber nein, er hat noch etwas vergessen. Machst du ihm das Licht wieder an? Erst als auch die Schmusedecke, das kleine Brummauto und sein Schnulli beisammen sind, kann der Bär endlich schlafen. Licht aus, gute Nacht!

Da staunen die Kleinen: Ein Pappbilderbuch mit Licht im… | ab 2 Jahren

Cordes, Miriam (Illustrator) Fiedler-Tresp, Sonja (Autor)

Geschwisterglück! Einen Bruder oder eine Schwester u bekommen, ist ganz schön aufregend. Am Anfang ist das neue Baby noch winzig klein. Und trotzdem schreit es manchmal ziemlich laut. Aber zum Glück gibt es ja eine große Schwester, die beim Baden oder beim Kinderwagenschieben hilft und auch mal ganz laut singt, damit das Baby wieder lacht. Ist es nicht wunderbar, eine große Schwester zu sein?!

So ein schönes Mitbringsel für frischgebackene große Schwestern: Auf dem Cover… | ab 2 Jahren

Cordes, Miriam (Illustrator) Fiedler-Tresp, Sonja (Autor)

Geschwisterglück! Einen Bruder oder eine Schwester u bekommen, ist ganz schön aufregend. Am Anfang ist das neue Baby noch winzig klein. Und trotzdem schreit es manchmal ziemlich laut. Aber zum Glück gibt es ja einen großen Bruder, der beim Baden oder beim Kinderwagenschieben hilft und auch mal ganz laut singt, damit das Baby wieder lacht. Ist es nicht wunderbar, ein großer Bruder zu sein?!

Was für ein schönes Mitbringsel für frischgebackene große Brüder: Auf dem Cover… | ab 2 Jahren

Vogt, Stefanie (Autor) Weldin, Frauke (Illustrator)

dann schlafe ich!

Schnuffel! Schnurr! Brumm! Alle kleinen Tiere werden von ihren Mamas und Papas mit viel Geduld, Wärme und Liebe in den Schlaf gekuschelt. Auf jeder Doppelseite ist es ein anderes kleines Tier, das sich zum Schlafen bereit gemacht hat. Wer es ganz sanft streichelt, kann hören, wie eine kleine Eule, ein Hasenkind oder ein Kätzchen im Schlaf schnuffelt, brummelt oder schnurrt. Also, komm kuscheln, kleine Katze, ich kraul dich mit meiner Tatze!

Ein Fühlbuch mit tollen… | ab 2 Jahren

Niessen, Susan (Autor) Waas-Pommer, Ulrike (Illustrator)

dann quake ich!

Wer hören will, muss fühlen! Enten, Katzenkinder, ein kleiner Hund und auch ein Pony, sie alle dürfen hier gestreichelt werden! Je nachdem wird dann vor Vergnügen gequakt, miaut und gewiehert. Jede Doppelseite zeigt ein Tier, das auf Streicheln mit einem äußerst realistischen Tierlaut reagiert.

Streicheln, hören, staunen: Fühlbuch mit tollen Soundeffekten.
| ab 2 Jahren

zur Brügge, Anne-Kristin (Autor) Kraushaar, Sabine (Illustrator)

Klein, aber oho! Ein süßes Küken mit Köpfchen! Ein winzig kleines Küken schlüpft aus seinem Ei. Doch, oh Schreck, wo steckt nur Mama Huhn? Das kleine Küken reckt und streckt sich, doch es sieht die Mama nicht. Was tun? Klettern. Ist das eine gute Idee? Leider nein, das Küken ist zu klein, die Beinchen sind zu kurz. Es versucht zu hüpfen und zu rufen, kein Huhn in Sicht. Am Ende ist Mama Huhn endlich da. Sie hat ihr Küken gefunden; jetzt kann es sich selig unter die Fittiche der Mama kuscheln… | ab 2 Jahren

Német, Andreas (Illustrator) Schmidt, Hans-Christian (Autor)

Endlich wieder die beliebte Osterei-Bemalmaschine! Dieses Jahr will Herr Hase die Ostereier nicht von Hand bemalen. Aus Gießkanne, Regenrohr und jeder Menge Gerümpel baut er eine riesige Maschine, in der die Eier gereinigt, gefärbt und verziert werden. Fließbandbürsten drehen sich, Eier werden hochgehoben und bei alldem können die Kinder mithelfen.

Pappbuch mit Super-Ausstattung: fantasievolle Schieber, Drehscheiben und Folien! | ab 2 Jahren

Wieslander, Jujja (Autor) Nordqvist, Sven (Illustrator) Wieslander, Tomas (Illustrator)

Mama Muh feiert Premiere im Pappbilderbuch! Mama Muh, die neugierigste Kuh aller Zeiten, macht vor gar nichts Halt. Unerschrocken probiert sie erst einmal alles aus. Auch wenn ihre Freundin, die Krähe, meistens anderer Meinung ist, Mama Muh ist nicht zu bremsen. Sie rutscht, patscht durch jede Pfütze, malt und liest wie es ihr gefällt. Ihr dabei zuzuschauen ist das reinste Vergnügen, das jetzt im Pappbilderbuch auch ganz kleine Kinder schon erleben dürfen.

Neue Abenteuer… | ab 2 Jahren

Schnabel, Dunja (Illustrator) Richert, Katja (Autor)

Alle Tiere packen mit an, Ostern kann kommen!
Oh Mann, sind das viele Eier, die der Osterhase noch bemalen muss! Ob er das bis Ostern schafft? Mit selbstgemalten Schildern bittet er um Hilfe. Die Tiere helfen gern, jedes auf seine Weise: Das Schaf taucht die Eier in die Farbe, das Schwein tupft mit der Nase Punkte drauf und die Hühner flattern mit ihren Flügeln, sodass alle Ostereier in Nullkommanix getrocknet sind. Am Ende hilft die Maus beim Verstecken und es gibt für alle ein… | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Spielspaß mit vielen Schiebern

Band 2

Die kleine Eule haben alle jetzt noch lieber, dank vieler Schieber! Die kleine Eule hat eine Beule. Der Fuchs, die Maus, die Schlange und der Bär versuchen sie zu trösten. "Schscht!", macht die Schlange und streichelt ihr die Wange. "Pusten tut sehr gut", macht der Fuchs ihr Mut. Das ist alles wunderbar, doch am Ende hilft nur eins: die Mama.

Der Top-Bestseller mit Schiebern auf jeder Seite im großen Format und witzigen, charmanten Reimen, die trösten… | ab 2 Jahren

Lindgren, Barbro (Autor) Eriksson, Eva (Illustrator)

Max-Klassiker im schönen Schweden-Retro-Look!
Max will nicht aufs Töpfchen. Soll sich der Hund draufsetzen! Aber der weiß leider gar nicht, wie das geht.

Liebevoll überarbeitete Neuauflage in nostalgischer Optik und einfachen Themen, die sich am Alltag der ganz Kleinen orientieren! | ab 2 Jahren

Die Eule mit der Beule

Arme kleine Eule! Ein wunderbares Trostbuch.
Die kleine Eule hat eine Beule. Der Fuchs pustet, die Maus bringt ein Pflaster und die Schlange streichelt ihr die Wange. Doch was hilft am besten? Natürlich ein Kuss von der Mama! Ein absol...

Zum Buch

Die liebste Oma der Welt

Ein interaktives Lieblingsbuch für Kinder ab zwei Jahren:
Ohne Oma wär das Leben nur halb so schön! Die Elefanten-Oma pflückt zusammen mit dem Elefanten-Kind einen tollen Blumenstrauß, die Hamster- Oma saust mit dem kleinen Hamster den...

Zum Buch

Das Pappbilderbuch macht Spaß und hilft beim Sprechenlernen

Das erste Mal Vorlesen ist etwas ganz Besonderes. Mit einem Pappbilderbuch können Sie für Ihr Kind ab sechs Monaten zauberhafte Einschlafrituale schaffen, ihnen spielerisch beim Sprechenlernen helfen und die erste Neugier wecken. Der Vorteil von Pappbüchern: Kleinkinder gehen für gewöhnlich nicht ganz so sorgsam mit Büchern um. Genüsslich darauf herumkauen, der Versuch, die Seiten zu zerreißen oder es einfach immer wieder herunterfallen lassen – Pappbilderbücher halten das aus. Und an den abgerundeten Ecken tut sich auch niemand weh.

Fühlen, streicheln, staunen
Papp- oder Fühlbücher von Oetinger sind nicht nur zum Anschauen und Vorlesen, nein, da werden alle Sinne angesprochen. Sie fördern etwa durch eingesetzte Tast- oder Schiebe-Elemente die Motorik, lustige Reime bleiben im Ohr und regen zum Nachsprechen an. Einen ähnlichen Effekt haben bekanntlich lustige Tierlaute, daher sind in vielen Geschichten flauschige Kumpane die Protagonisten. Da macht Mama den Affen und Papa den Tiger bis das Baby fröhlich miteinsteigt. Einige Bücher haben sogar eingebaute Licht- und Soundeffekte, die richtig Spaß machen.

Die Pappbilderbücher von Oetinger
„Tatütata!", macht die Feuerwehr, der kleine Fuchs hört einen Mucks oder  der Pudel trinkt Sprudel  – für die Altersstufen ab 6 Monaten bis 3 Jahre hat Oetinger jede Menge herzlicher Geschichten, die bunt und liebevoll illustriert sind. Ein Fühlbuch hat noch dazu weiche Felleinsätze zum Kuscheln. Die Bücher sind speziell für die unterschiedlichen Entwicklungsstufen konzipiert und zeichnen sich durch große thematische Vielfalt aus. Hier entdecken die Allerkleinsten auf behutsame und durchdachte Weise die Welt.