Skip to main content

E-Books

e-books
IHRE AUSWAHL:
Maar, Paul (Autor) Maar, Paul (Illustrator)

Band 5

Ich wünsche mir ... ein spannendes Sams, ein witziges Sams, ein funkelnagelneues Sams!

Hätte Martin Taschenbier das Sams und die Sams-Rückholtropfen bloß nicht mit auf seine Klassenreise genommen! Denn sein Lehrer stiehlt die Tropfen und eignet sich das Sams an. Aber das geht nicht so einfach, denn das Sams gehört nun mal zur Familie Taschenbier. Wünscht sich jemand anders etwas von ihm, haben seine Wünsche unerwartete Nebenwirkungen. Und dem Sams selbst geht es dabei… | ab 8 Jahren

Maar, Paul (Autor) Maar, Paul (Illustrator)

WELTREKORD! Das sechste Wunschpunkt-Abenteuer mit dem Sams

Martin Taschenbier ist überglücklich, dass das Sams endlich wieder zurück ist. Vielleicht kann es ja sogar helfen, Onkel Alwin aus Australien wieder loszuwerden, der sich bei Familie Taschenbier einquartiert hat und allen auf die Nerven geht. Es könnte ihn ja einfach fortwünschen! Doch leider sind die Wunschpunkte noch immer im Gesicht des fiesen Sportlehrers Daume und der ist wie vom Erdboden verschluckt. Und… | ab 8 Jahren

Maar, Paul (Autor) Maar, Paul (Illustrator)

Band 3

Manchmal ist Herr Taschenbier sich nicht sicher, ob es wirklich der beste aller Wünsche war, dass das Sams für immer bei ihm bleibt. Schließlich hat es keine Punkte mehr im Gesicht und kann keine Wünsche mehr erfüllen. Es ist nur noch vorlaut und gefräßig. Und dass Herr Taschenbier sich verliebt hat, passt dem Sams natürlich überhaupt nicht. Wenn es doch endlich wieder Punkte hätte! Aber das ist diesmal gar nicht so einfach, und schließlich kommt alles ganz anders. Mit den Punkten und so und… | ab 8 Jahren

Maar, Paul (Autor) Maar, Paul (Illustrator)

Band 2

Weil am Sonntag die Sonne scheint, am Montag Herr Mon zu Besuch kommt, am Dienstag Dienst ist und am Mittwoch Wochenmitte, weil es am Donnerstag donnert und am Freitag frei gibt - deswegen, aber auch nur deswegen kommt am Samstag das Sams zurück, jenes kleine rüsselnasige Wesen mit den roten Stachelhaaren, das der brave Herr Taschenbier gleich beim ersten Besuch so lieb gewonnen hat. Zum Glück hat es sich überhaupt nicht verändert, das Sams, nur dass es sich jetzt auch auf komplizierte… | ab 8 Jahren

Der Stephansdom und Schloss Schönbrunn, tellergroße Schnitzel und Mozarts berühmte Zauberflöte als Marionetten-Theater: In Wien kommt Millie aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Ob sie sich wohl traut, eine Rundreise mit dem berühmten
Riesenrad im Prater zu machen? Wien ist unbedingt eine Reise wert!

Leseanfänger, vor allem Mädchen ab 6 Jahren, lieben die Millie-Bücher mit den vielen Illustrationen und kurzen Texten. Millie ist liebenswert, lustig und… | ab 6 Jahren

Millie ist die beste Reiseführerin der Welt!
Ein bäriges Wochenende! Millie fährt mit Mama, Papa und Trudel nach Berlin. Am schönsten findet sie es, "oben ohne" mit demDoppeldeckerbus durch die Hauptstadt zu fahren. Dabei sieht sie viele Museen von außen und einige kurz von innen, lernt das Kanzleramt und den Reichstag kennen. Und sie erfährt, dass ein Tiergarten nicht unbedingt ein Zoo sein muss! Aber Bären gibt es in Berlin überall ...
Alle Dressler -Titel bei… | ab 6 Jahren

Collins, Suzanne (Autor)

Tödliche Spiele


Überwältigend! Von der Macht der Liebe in grausamer Zeit ...

Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit… | Für Jugendliche und Erwachsene

Watt, Wellen und Wind für Millie

Millie macht Urlaub an der Nordsee! Hier gibt es so viel zu erleben: Millie besucht die Seehundbänke mit den Baby-Seehunden, unternimmt einen Ausflug nach Legoland und macht eine Wattwanderung. Unglaublich, wie viele Tiere im Watt leben: Wattwürmer, Muscheln und ganz viele kleine Krebse. Wenn nur Millies Füße nicht immer im Schlick steckenbleiben würden …

Mit Millie in eine der beliebsten Ferienregionen Deutschlands… | ab 6 Jahren

Minarette und Moscheen für Millie

Millie reist nach Istanbul – was für eine schöne Stadt! Die Minarette sehen aus wie Geburtstagskerzen. Doch als Millie in der Moschee die Schuhe ausziehen muss, fragt sie sich, ob die nach dem Besuch noch da sein werden! Besonders schön ist es auf dem Basar, wo alles funkelt und glitzert. Aber warum will Mama jetzt nach Asien reisen? Das ist doch so weit weg! Oder fängt Asien etwas direkt gegenüber auf der anderen Seite des Bosporus an?… | ab 6 Jahren

Tanten-Alarm! Das Rätsel um die verschwundenen Mütter
Ganz eindeutig: Emily, Bruno und Sofia haben die schrecklichsten Mütter der Welt. Emily muss ihrer chaotischen Mama ständig aus der Patsche helfen, Bruno soll gegen seinen Willen Klavier spielen, und Sofia kann ihrer Mutter nie etwas recht machen. Nachdem sie auf www.schreckliche-muetter.de an einem Wettbewerb teilgenommen haben, geschieht ein Wunder: Ihre Mütter verschwinden und es tauchen nette Tanten auf, die den Kindern… | ab 10 Jahren

Ludwig, Sabine (Autor) Kreitz, Isabel (Illustrator)

Wenn doch endlich wieder Montag wär’!
So ein blöder Sonntag, findet die elfjährige Freddy. Morgen ist der erste Schultag nach den Ferien, der Ranzen ist noch nicht gepackt, das Zeugnis nicht unterschrieben, ihre große Schwester Mia eine alte Zicke und ihr Vater hat nur noch seinen Kochfimmel im Kopf. Da kann man sich ja fast auf die Schule freuen! Doch am nächsten Morgen geschieht das Unglaubliche: Als Freddy aufwacht, ist schon wieder Sonntag! Und das wiederholt sich von nun an… | ab 10 Jahren

Revis, Beth (Autor)

Die Reise beginnt

Die Welt von morgen - ein Thriller der Extra-Klasse

Die 17-jährige Amy ist einer der eingefrorenen Passagiere an Bord der "Godspeed". Sie und ihre Eltern sollen am Ende der Reise zu einem neuen Planeten wieder erweckt werden – 300 Jahre in der Zukunft. Doch Amys Kühlkasten wird zu früh abgeschaltet. Wollte jemand sie ermorden? Gewaltsam ins Leben zurückgerissen, findet sie sich in einer fremden Welt wieder, in der alle Menschen einem tyrannischen Anführer… | ab 14 Jahren

Millie ist in Paris. Mit Mama und Papa und der kleinen Schwester. Jeden Tag gucken sie sich ein neues Stück von Paris an. Den Elfenturm zum Beispiel, wo Millie einen riesigen roten Lutscher bekommt, einen Fahrradlutscher. Und das Museum Pompididu, das zum Glück zuhat, denn die richtige Kunst gibt' s sowieso auf dem Platz davor: Schwertschlucker und eine Clownin und einen Leierkastenmann, mit dem Millie französische Lieder singt. So ist das nämlich in Paris.
Alle Dressler -… | ab 6 Jahren

Dobryj djen, Millie! Russisch ist doch pickepacke leicht
Millie hat Weihnachtsferien. Aber leider schneit es nicht. Umso schöner, dass sie mit Mama nach Moskau verreisen darf: Dort ist es richtig kalt und der Schnee liegt meterhoch! Die Menschen tragen dicke Fellmützen und der Kreml sieht aus wie eine riesige Geburtstagstorte mit weißer Schlagsahne. Sogar in der U-Bahn-Station glitzert und funkelt es wie in einem Palast. Doch es ist gar nicht so einfach, sich zurechtzufinden.… | ab 6 Jahren

Küchenchaos bei Spitzenköchin Millie

Millies Lehrerin hat eine neue Regel aufgestellt: Wer zu oft schwatzt, muss der Klasse einen Kuchen mitbringen oder ein Gedicht aufsagen. Und schon hat es Millie erwischt! Weil Mama ihr den Kuchen nicht backen will, macht sie sich selbst ans Werk – und entdeckt dabei, dass die Küche ein richtig toller Abenteuerspielplatz ist! Und wenn Millie den Kuchenteig nicht mehr aufnascht und beim nächsten Mal daran denkt, die Fischstäbchen nach… | ab 6 Jahren

Freiheit für gebratene Hähnchen!

Endlich Ferien! Philipp freut sich auf ein paar Wochen Nichtstun, aber sein Vater will mit ihm wandern gehen. Doch das neue Navigationsgerät führt sie in einen seltsamen Ferienclub, in dem Fischstäbchen durch das Wasser schwimmen, Geldscheine in den Bäumen hängen und ein geröstetes Spanferkel als Haustier gehalten wird. Und warum gibt es außer ihnen und Familie Schultze keine weiteren Gäste in diesem Schlaraffenland? Welche Rolle spielt… | ab 10 Jahren

Frieser, Claudia (Autor) Spengler, Constanze (Illustrator)

Eine Zeitreise ins Mittelalter und direkt ins Abenteuer
Eine Reise in die Vergangenheit? Oskar traut seinen Augen kaum, als er einen Brief findet, in dem sein Opa eine Anleitung für Zeitreisen beschreibt. Doch es funktioniert: Oskar macht sich mit klopfendem Herzen auf in das mittelalterliche Nürnberg. Eigentlich soll es nur ein kurzer Besuch werden, aber plötzlich sieht sich Oskar in ein Abenteuer um Kindesraub und Hexerei verstrickt, das er sich in seinen kühnsten Träumen nicht… | ab 10 Jahren

Frieser, Claudia (Autor) Spengler, Constanze (Illustrator)

Spannendes Mittelalter! Oskar gerät in große Gefahr
Das mittelalterliche Nürnberg lässt Oskar nicht los. Ein halbes Jahr nach seiner ersten Zeitreise kehrt er zurück zum jungen Albrecht Dürer, seinem Freund, und der Hebamme Kathrin. Es ist kurz vor Ostern und die Stadt ist voll von Leprakranken aus der Umgebung, die nur in der Karwoche die Stadt betreten und sich medizinisch versorgen lassen dürfen. Mitten im Gewimmel ertappen Oskar und Albrecht ein Mädchen mit einem Sack Diebesgut… | ab 10 Jahren