Skip to main content

E-Books

e-books
IHRE AUSWAHL:

Autor

Medium / Format

Boie, Kirsten (Autor) Scholz, Barbara (Illustrator)

Nach dem großen Feuer findet Mama Reh am Rande des Waldes ein kleines graues Puscheliges: Blau-Auge, einen jungen Fuchs, der seine Familie verloren hat. Blau-Auge darf bei Mama Reh und ihren Kindern bleiben – und er gibt sich wirklich große Mühe, ein gutes Reh zu sein! Aber als zuerst die dumme kleine Maus verschwindet und kurz darauf das Rehkitz Vielpunkt, glauben alle Waldtiere, dass Blau-Auge dahintersteckt. Ein Fuchs bleibt eben immer ein Fuchs! Doch Blau-Auge zeigt den Tieren, dass er… | ab 6 Jahren

Arold, Marliese (Autor) Hammerle, Nina (Illustrator) Scholz, Barbara (Illustrator)

(Doppelband)

Spannender Spukspaß mit viel Wortwitz: Ach du Schreck – erst büxen die Geister aus und, dann werden sie auch noch entführt! Max und Sophie haben alle Hände voll zu tun, sie wieder gesund und munter zurück in den Gespensterpark zu bringen. Als auch Sophie entführt wird, gibt es nur eine Lösung: Max muss selbst zum Gespenst werden. Doch wie wird er vom Geist wieder zum Jungen? Gott sei Dank nimmt alles ein gutes Ende, und die Entführer müssen zur Strafe dreißig Jahre lang im unterirdischen… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Becker, Christian (Autor) Scholz, Barbara (Illustrator)

Wie war das bei den Rittern?

Mitmachen rund ums Mittealter! Das Quizbuch zu Kirsten Boies "Ritter Trenk".

Wie ging man im Mittelalter auf Toilette? Wie kleidete man sich? Und wieso will man „jemanden etwas in die Schuhe schieben“? Doch wer kennt sich am besten mit dem Mittelalter aus? Hinter jedem Sachkapitel finden die Kinder Quizfragen, Spiele und Rätsel zu dem zuvor Gelesenen. Hier können sie ihr Wissen unter Beweis stellen und auf spielerische Weise das Leben im Mittelalter… | ab 7 Jahren

Weger, Nina (Autor) Scholz, Barbara (Illustrator)

oder Der mutigste Junge der Welt

Freundschaft, Magie und Abenteuer!

Der elfjährige Tom lebt allein mit seiner Mutter, denn sein Vater starb noch vor seiner Geburt. Jedenfalls dachte Tom das immer. Doch plötzlich bringt eine alte Eintrittskarte in den Zirkus alles ins Wanken. Ist Arthur Merlini, der berühmte Artist, sein Vater? Tom begibt sich auf die Suche nach seinen Wurzeln. In einer Welt mit doppeltem Boden und voller Magie muss er sich seinen größten Ängsten stellen und wird in das Abenteuer seines… | ab 10 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Scholz, Barbara (Illustrator)

Band 2

Nase im Wind! Moses möchte wieder Seeräuber sein.

Sticken und Knicksen ist nicht ihre Sache. Immer wieder denkt Moses sehnsüchtig an die Zeit zurück, als sie noch ein Seeräubermädchen auf der "Wüsten Walli" und keine vornehme Prinzessin war. Wie gern würde sie sich auf die Jagd nach dem gestohlenen Blutrubin machen, aber Prinzessinnen dürfen das nicht. Da trifft es sich fast günstig, dass gleich zwei Fremde behaupten, nicht Moses, sondern ihre Töchter seien die… | ab 6 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Scholz, Barbara (Illustrator)

Band 1

Seeräuber in Sicht! Wilde Zeiten auf der Wüsten Walli

Es ist eine wilde, stürmische Gewitternacht, als Moses zu den Seeräubern kommt: In einer hölzernen Waschbalje schaukelt das winzige Baby auf dem tosenden Meer. Käptn Klaas und seine Männer werden Moses beste Freunde und Ersatzeltern. Da wird Moses eines Tages von Käptn Klaas' größtem Widersacher, Olle Holzbein, gekidnappt. Olle verlangt als Lösegeld die Schatzkarte für den Blutroten Blutrubin des Verderbens. Und… | ab 6 Jahren

Scholz, Barbara (Illustrator) Boie, Kirsten (Autor)

und der Turmbau zu Babel

Wertolt, nimm dich in Acht! Gerade als der kleine Ritter Trenk und Thekla sich den Bau der neuen Kathedrale ansehen wollen, lässt der böse Ritter Wertolt den Dombaumeister entführen. Er will, dass dieser ihm die größte Burg der ganzen Welt baut. Doch Trenk und Thekla schleichen sich mit ihren Freunden bei Wertolt ein und stiften dort so viel Durcheinander, dass der Turmbau zu Babel dagegen eine Kleinigkeit ist!

Ein Vorleseabenteuer von Kirsten Boies Lieblingsritter, mit… | ab 6 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Scholz, Barbara (Illustrator)

und der ganz gemeine Zahnwurm

Zahnwurm statt Zahnfee: Ritter Wertolt in Not und Trenk im Glück.
Weil Trenks Vater die Abgaben nicht bezahlen kann, nimmt der böse Ritter Wertolt die kleine Mia-Mina gefangen. Trenk, Thekla und Ferkelchen machen sich auf zur Burg, um sie zu retten. Dort hat sich der Zahnwurm eingenistet und bereitet dem Ritter böse
Schmerzen. Potz Blitz! Wenn das nicht eine Riesenchance für die drei mutigen Retter ist! Ein Vorleseband vom Lieblingsritter mit vielen farbigen Bildern von… | ab 6 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Scholz, Barbara (Illustrator)

und das Schwein der Weisen

Auf ins Abenteuer! Der kleine Ritter Trenk erobert die Welt in Geschichten zum Vorlesen.

Trenk ist glücklich, als der Herr Fürst verkündet, dass er demjenigen, der den Stein der Weisen findet, jeden Wunsch erfüllt, den ein Fürst nur erfüllen kann. Das ist doch die Gelegenheit, Trenks Familie aus der Leibeigenschaft zu befreien! Aber auch der böse Ritter Wertold ist hinter dem Stein her. Doch als Ferkelchen ihm durch Zufall in die Hände fällt, erscheint alles andere für… | ab 6 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Scholz, Barbara (Illustrator)

und der große Gefährliche

Neues vom Welteroberer und Drachenschützer: Kirsten Boies tapferer Ritter!

Trenk ist in Schwierigkeiten! Hatte er doch als Beweis für den Tod des Drachens echte Drachenzähne mitgebracht – dass der Drache in Wahrheit eine nette Drachenmama war und Trenks Beweisstücke die Milchzähne der kleinen Drachenkinder, sollte natürlich niemand wissen! Doch nun ist Trenk aufgeflogen und Ritter von überall her wollen Jagd auf den gefährlichen Drachen machen. Trenk und Thekla brechen… | ab 5 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Scholz, Barbara (Illustrator)

Auf ins Leseabenteuer! Mit Ritterglück und Drachenmut

Leibeigen geboren, leibeigen gestorben, leibeigen ein Leben lang - ja, so heißt es wohl! Aber ist es nicht schrecklich ungerecht, das alle Bauern ihrem Ritter gehören und kein bisschen sich selbst? Das findet jedenfalls der Bauernjunge Trenk. Er will es einmal besser haben als sein Vater, der schon wieder auf der Burg Schläge bekommen soll. Und so bricht Trenk mit seinem Ferkelchen am Strick auf in die Stadt, um dort… | ab 5 Jahren