Skip to main content

E-Books

e-books
IHRE AUSWAHL:

Autor

Medium / Format

Boie, Kirsten (Autor) Bohn, Maja (Illustrator)

Die Krokodil-Spur

Der zweite spannende Fall für Kirsten Boies liebenswerten Detektiv und Gentleman Thabo: Die kleine Delighty ist spurlos verschwunden.Ist sie etwa den Krokodilen zum Opfer gefallen? Thabo und seine Freunde stehen vor einem großen Rätsel. Bald stellt sich heraus, dass noch drei weitere Kinder vermisst werden, und Thabo entdeckt, dass die Organisation „Water Wizzard“ nicht etwa Brunnen baut, sondern Kinder als billige Arbeitskräfte verkauft!
Thabos erster Fall ist Preisträger des… | ab 10 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

Dass man nicht unbedingt in Bullerbü aufwachsen muss, um eine glückliche Kindheit zu erleben, zeigen acht Kinder einer modernen Reihenhaus-Siedlung auf höchst ansteckende (und nachahmenswerte!) Art und Weise.

Wenn man in ein Reihenhaus zieht, kriegt man die Nachbarn gleich mitgeliefert«, hat Taras Papa gesagt, als sie in den Möwenweg gezogen sind. Und Taras Mama hat gesagt: »Gott steh uns bei, dass wir einigermaßen Glück haben.« Das muss Gott wohl gehört haben, denn… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Scholz, Barbara (Illustrator)

Nach dem großen Feuer findet Mama Reh am Rande des Waldes ein kleines graues Puscheliges: Blau-Auge, einen jungen Fuchs, der seine Familie verloren hat. Blau-Auge darf bei Mama Reh und ihren Kindern bleiben – und er gibt sich wirklich große Mühe, ein gutes Reh zu sein! Aber als zuerst die dumme kleine Maus verschwindet und kurz darauf das Rehkitz Vielpunkt, glauben alle Waldtiere, dass Blau-Auge dahintersteckt. Ein Fuchs bleibt eben immer ein Fuchs! Doch Blau-Auge zeigt den Tieren, dass er… | ab 6 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Körting, Verena (Illustrator)

Mit Kirsten Boie aufs Land und mitten hinein ins Abenteuer: Die zwölfjährige Martha und ihre jüngeren Brüder Mats und Mikkel müssen die Ferien bei ihrer Oma auf dem Land verbringen. Und diese Oma ist ein bisschen seltsam: Sie wohnt allein in einem abgelegenen Haus, verkauft selbstgemachte Marmelade, hat kein Telefon und erst recht kein Internet. Aber Hühner, ein Motorboot und ein Gewehr, mit dem sie ungebetene Gäste verjagt. Als die Idylle bedroht wird, halten die Stadtkinder und ihre Oma… | ab 10 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Bohn, Maja (Illustrator)

Der Nashorn-Fall

Der wahre Gentleman ist immer ein Junge der Tat: Thabo will eines Tages ein echter Gentleman werden. Oder noch besser: ein Privatdetektiv wie im Film. Dumm nur, dass es im afrikanischen Örtchen Hlatikulu noch nie einen Kriminalfall gab. Doch dann wird im angrenzenden Safaripark ein Nashorn wegen seines kostbaren Horns ermordet. Und ausgerechnet Vusi, Thabos Onkel, gerät in Verdacht. Und weil Onkel Vusi nicht gerade ein schnelles Gehirn besitzt, liegt es an Thabo und seinen Freunden, den… | ab 10 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Bauer, Jutta (Illustrator)

Kirsten Boies Weihnachtsklassiker: Schöner kann es im Advent nicht sein!
Weihnachtslied, Weihnachtsspiel und sogar ein Weihnachtshund: Im Advent dreht sich alles nur noch ums Fest. Warum dauert es bloß so furchtbar lange, bevor die Weihnachtszeit endlich losgeht! Und Heiligabend ist überhaupt der allerlängste Tag. Nur gut, dass Jesper und Janna eine Menge vorhaben. Sie brauchen noch einen Baum und ein Geschenk für Mama und Papa wäre auch nicht schlecht. Und dann wird es am Ende… | ab 6 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Bohn, Maja (Illustrator)

Der Rinder-Dieb

Jetzt wird es wieder kniffelig! Es geschehen seltsame Dinge in Hlatikulu. Zuerst brennt ein Dorf in der Nähe der Lion Lodge nieder und dann verschwindet auch noch eine ganze Rinderherde unter mysteriösen Umständen. Gibt es da etwa einen Zusammenhang? Und wo steckt Miss Agatha? Thabo, Emma und Sifiso heften sich an die Fersen der Rinderdiebe und können am Schluss auch Miss Agatha aus den Fängen ihres Entführers befreien. Abenteuer und Band Nummer drei der spannenden Krimireihe um Thabo, den… | ab 10 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Kehn, Regina (Illustrator)

Poetisch, erschütternd und berührend: Kirsten Boies Afrika. Lungiles kleine Schwester Jabu braucht neue Schuhe, damit sie weiter die Schule besuchen darf. Da niemand Lungiles geflochtene Matten kaufen will, verkauft sie ihren Körper. Thulani spricht manchmal nachts mit seiner Mutter, die neben der Hütte begraben ist. Er könnte eigentlich zur Schule gehen, da Waisen kein Schulgeld bezahlen müssen. Aber niemand hilft ihm, den Totenschein zu besorgen. Kirsten Boie erzählt vier Geschichtenab 14 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Jessler, Nadine (Illustrator)

Wir haben endlich Ferien

Wie schön es ist im Möwenweg, wenn endlich Ferien sind! Die Kinder im Möwenweg freuen sich ganz fürchterlich auf die Sommerferien! Jeden Tag können sie etwas unternehmen. Gleich am ersten Ferientag schlägt Michael, der lustigste von allen Vätern einen Ausflug mit dem Fahrrad zum Badesee vor. Mit dem Rad durch die Felder fahren, ein Picknick machen und im See schwimmen gehen: ein Tag im Grünen könnte nicht schöner sein! Doch plötzlich bekommen alle einen großen Schreck: Petja und Vincent sind… | ab 7 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

Jan-Arne ist ganz aufgeregt: Seine Fußballmannschaft wurde ausgelost, um bei einem richtigen Bundesligaspiel zusammen mit seiner Lieblingsmannschaft ins Stadion einzulaufen. So nah waren Jan-Arne und Michi ihren Fußballhelden noch nie! Klar, dass auch King-Kong das Spiel nicht verpassen darf. Heimlich schmuggelt Jan-Arne King-Kong in seiner Sporttasche ins Stadion. Doch vergisst er ihn völlig, als der große Moment kommt und er das Spiel mit eröffnen darf. Das Spiel beginnt! Da entdecken die… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Becker, Christian (Autor) Scholz, Barbara (Illustrator)

Wie war das bei den Rittern?

Mitmachen rund ums Mittealter! Das Quizbuch zu Kirsten Boies "Ritter Trenk".

Wie ging man im Mittelalter auf Toilette? Wie kleidete man sich? Und wieso will man „jemanden etwas in die Schuhe schieben“? Doch wer kennt sich am besten mit dem Mittelalter aus? Hinter jedem Sachkapitel finden die Kinder Quizfragen, Spiele und Rätsel zu dem zuvor Gelesenen. Hier können sie ihr Wissen unter Beweis stellen und auf spielerische Weise das Leben im Mittelalter… | ab 7 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Opel-Götz, Susann (Illustrator)

Eine schrecklich nette Familie! Ein Verwechslungskrimi von Kirsten Boie.

Jamie-Lee hat es nicht gerade leicht: Ihre Mutter trinkt oft zu viel und muss deshalb eines Tages sogar ins Krankenhaus. Ihre Oma hat auch keine Zeit, denn sie möchte mit ihrem neuen Freund nach Polen auswandern. Da sieht Jamie-Lee ihre Chance, endlich etwas Großes zu vollbringen: Sie nimmt das Mädchen Fee bei sich auf, das von zu Hause weggelaufen ist. Doch Fees Eltern sind nun sicher, dass ihre… | ab 10 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

Weil sie sich ein bisschen umsehen soll in der Welt, ist Prinzessin Rosenblüte aus dem Land der Schwäne auf dem Fahrradständer vom Supermarkt gelandet. Emma hat sie da gefunden, als sie nach der Schule noch ein bisschen durch die Gegend getrödelt ist, und die Prinzessin hat ziemlich traurig ausgesehen. Bevor sie wieder nach Hause zurück kann, muss sie eine Prüfung bestehen. Aber welche? Flachs zu Gold spinnen? Oder einen Frosch küssen? Was für ein Glück, dass Emma sich so gut auskennt in… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Scharnberg, Stefanie (Illustrator)

Band 3

Ein neuer Streich vom frechen Meerjungmann!
Zu Hause dreht sich alles nur noch um das Baby und Jonathan hat die Nase voll: Er haut ab und zieht in einen Wohnwagen an der Ostsee. Kaum angekommen, taucht der Nix dort auf! Und der stiftet wieder so viel Unfug, dass Jonathan sich nicht mehr sicher
ist, ob er sich über seine Anwesenheit freuen soll oder nicht. Zumal der Nix über beide Ohren verliebt ist und deshalb für ein noch größeres Durcheinander sorgt!
Das… | ab 7 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Scharnberg, Stefanie (Illustrator)

Band 1

Turbulenzen in der Badewanne: Wie bändigt man einen Nix in einer kleinen Wohnung?
Beim Muschelsammeln an der Ostsee ist es passiert: Jonathan vertauscht seinen Muscheleimer mit dem eines schönen fremden Mädchens. Und in diesem Eimer sitzt ein Nix, ein echter Seejungmann. Er landet nun bei Jonathan zu Hause und stiftet nichts als Unruhe. Der Nix bringt die Badewanne zum Überlaufen, spricht nur in Reimen und kann sich unsichtbar machen. Er turnt im Unterricht in Jonathans Schulranzen… | ab 7 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

Möwenweg-Ferien für alle: Noch nie war der Sommer so schön!

Tieneke soll ihre Ferien ganz allein bei entfernten Verwandten auf einem Bauernhof verbringen. Da hat sie doch schon Heimweh, bevor sie überhaupt losgefahren ist! Doch Jul hat eine gute Idee: Warum fahren nicht alle Kinder gemeinsam dorthin? Die Verwandten sind zwar etwas überrumpelt, sagen aber zu. Und damit beginnen für die Kinder aus dem Möwenweg die schönsten Ferien aller Zeiten: mit Zelten, Johannisbeersaft… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

Allerhand und mehr

Allerhand und mehr ...! Drei der schönsten Geschichten von Lena im Sammelband.
Lena möchte Fußball spielen. Lena möchte zelten. Lena möchte reiten. Aber eines möchte sie nicht: Ihre Matheaufgaben machen. Denn Lena findet Mathe ganz schrecklich und hat stattdessen tausend gute Ideen, was sie lieber tut. Und das macht sie dann auch!
Der Sammelband "Lena. Allerhand und mehr" enthält die Titel "Lena hat nur Fußball im Kopf", "Lena zeltet Samstagnacht… | ab 6 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

Eigentlich wollen Linnea und Magnus nur die Hühner füttern, die sie kurz vor Ostern in dem fremden Garten entdeckt haben. Und dann ist da auf einmal auch noch ein Kaninchen. Ein schwarzes, wuscheliges Kaninchen mit weißen Ohren und zitterigen Barthaaren. Aber das darf überhaupt nicht frei rumlaufen wie die Hühner, sondern muss immerzu im Käfig hocken. Damit es nicht spillerig wird, sagt Herr Kröger, dem der Garten gehört. Linnea und Magnus sind entsetzt. Herr Kröger will das Kaninchen doch… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

Fünf neue und witzige Linnea-Geschichten mit vielen farbigen Bildern - zum Vorlesen und Selberlesen!
Bei Linnea ist immer was los. Sie versteckt sich im Wandschrank, weil sie keine Lust hat aufzuräumen. Auf der Hochzeitsfeier ihrer Tante spielt sie mit dem anderen Blumenstreumädchen im Rosenbusch Verstecken. Natürlich bleibt das Kleid nicht heil. Und dann trifft Linnea im Rathaus auch noch den Weihnachtsmann. Jedenfalls sieht der Mann, der Mamas Pass verlängert, ganz genau so aus… | ab 6 Jahren

Boie, Kirsten (Autor)

Granada, 1492. Ein Tor in der Zeit und plötzlich verändert sich die Welt …

Gerade war Boston noch mit seinen Mitschülern auf dem arabischen Seidenmarkt in Granada. Plötzlich ist alles anders: Durch ein Tor in der Zeit ist Boston im Jahr 1492 gelandet. Dort wird es für ihn lebensgefährlich. Er erweckt Misstrauen am spanischen Königshof und auf der Alhambra gerät er in die grausamen Fänge der Inquisition. Doch zwei neue Freunde, Tariq und Salomon, als Muslim und Jude… | ab 12 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Körting, Verena (Illustrator)

Fantastisch Boie! Das Abenteuer hinter dem Spiegel

Anna kann es kaum glauben: Sie soll "der Auserwählte" sein? Der "Kühne Kämpfer" aus der Prophezeiung, der das Land-auf-der-anderen-Seite von Evil dem Fürchterlichen erlösen wird? Sie ist doch erst zehn Jahre alt, nicht mal sehr groß für ihr Alter und besonders mutig auch nicht. Schuld daran ist der magische Spiegel, den sie zufällig gefunden hat. Doch dann verliert sie ihn in der Parallelwelt – und… | ab 10 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Höhn, Kristina (Illustrator)

Abschied vom Paradies. Ein Meisterwerk von Kirsten Boie

Sommer 1961. Karin spürt die Wärme bis in ihre Zehenspitzen. Tagsüber baden in der Elbe, abends fernsehen mit dem neuen Fernsehgerät. Das muss das Paradies sein! Doch als ihre Freundin ihr ein Buch über jüdische Kinder im Nationalsozialismus leiht, wird sie nachdenklich. Haben ihre Eltern davon wirklich nichts gewusst, genauso wie alle anderen Erwachsenen in ihrer Umgebung? Karins Welt wird brüchig – und endet… | Für Jugendliche und Erwachsene

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

Allerhand und mehr!

Achtung Lesespaß! Das Beste von Linnea in einem Band

Linnea weiß sofort, dass der Hund vor dem Laden ein Waisenhund ist. Deshalb nimmt sie ihn am besten gleich mit! Überhaupt hat sie für fast jedes Problem die passende Lösung. Linnea überzeugt Mama davon, dass Pflaster Mickymaus-Muster viel besser helfen als normale Pflaster, rettet ihren Freund Erdem mit Hilfe einer Hilfe Flaschenpost von einer einsamen Insel und vieles mehr!
Der Sammelband enthält die… | ab 6 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

Wach geküsst!

Aufregung im Märchenland! Wer küsst die Prinzessin wach?

Nicht schon wieder! Emma erkennt die verwunschene Stimme aus dem U-Bahn-Lautsprecher sofort. Das kann nur die Fee aus dem Land der Schwäne sein! Sie ruft Emma zu Hilfe, denn Prinzessin Rosenblüte ist in Not. Bestimmt hat sie sich wieder selbst in Schwierigkeiten gebracht, wie damals, als sie für einen Tag in die Menschenwelt verbannt wurde und Emma auf die Nerven gegangen ist. Emma tut alles, um der Stimme zu… | ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Scharnberg, Stefanie (Illustrator)

Band 2

Nix als Ärger? Neues von Kirsten Boies frechem Seejungmann

Die feuchten Fußspuren, die der Einbrecher in der Nachbarwohnung hinterlassen hat, können nur eines bedeuten: Der Nix ist wieder da! Ein bisschen freut Jonathan sich ja, auch wenn der Nix schon wieder nichts als Ärger macht - schließlich sucht nun die Polizei nach dem merkwürdigen Einbrecher. Jonathan und seine Freundin Leonie tun alles, um den kleinen Seejungmann vor dem Gefängnis zu retten, aber als die Polizei… | ab 7 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Bauer, Jutta (Illustrator)

Nach der Schule macht Steffen Mutjoggen - erst dann losrennen, wenn das Auto mitten auf der Kreuzung ist. Später will er S-Bahn-Surfen wie sein älterer Bruder. Und wenn Steffen achtzehn ist, dann kauft er sich eine Maschine. Kawasaki oder Honda, mal sehen, mindestens 100 PS. Und dann ab, ganz cool.
Für Jugendliche und Erwachsene

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

Allerhand und mehr

King-Kong zum Liebhaben und Lachen! Drei der schönsten Geschichten im Sammelband
King-Kong ist Jan-Arnes Meerschweinchen. Eigentlich darf er ja kein Tier haben, deshalb muss King-Kong zunächst geheim bleiben. Aber dann kann Jan-Arne seine Eltern doch davon überzeugen, dass King-Kong ein ganz wunderbares Schwein ist. Kuschelig und weich - und völlig unerschrocken vor Einbrechern! Wie das mit der Liebe bei den Meerscheinchen ist, muss Jan-Arne jedoch noch lernen. Denn mehr als ein… | ab 6 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

Andere Kinder wachsen bei ihrer Mutter im Bauch. Nicht so Paule: Seine Mutter hat ihn aus dem Kinderheim geholt, als er noch ganz klein war. Meistens ist Paule das egal, nur manchmal ist er sich nicht ganz sicher, ob sie ihn nicht doch irgendwann wieder zurückbringen. Aber Paule braucht keine Angst zu haben: Seine Eltern würden ihn niemals wieder hergeben, denn sie wissen, dass er einfach ein Glücksgriff war!
Alle Oetinger-Titel bei ab 6 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Scholz, Barbara (Illustrator)

Band 2

Nase im Wind! Moses möchte wieder Seeräuber sein.

Sticken und Knicksen ist nicht ihre Sache. Immer wieder denkt Moses sehnsüchtig an die Zeit zurück, als sie noch ein Seeräubermädchen auf der "Wüsten Walli" und keine vornehme Prinzessin war. Wie gern würde sie sich auf die Jagd nach dem gestohlenen Blutrubin machen, aber Prinzessinnen dürfen das nicht. Da trifft es sich fast günstig, dass gleich zwei Fremde behaupten, nicht Moses, sondern ihre Töchter seien die… | ab 6 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Scholz, Barbara (Illustrator)

Band 1

Seeräuber in Sicht! Wilde Zeiten auf der Wüsten Walli

Es ist eine wilde, stürmische Gewitternacht, als Moses zu den Seeräubern kommt: In einer hölzernen Waschbalje schaukelt das winzige Baby auf dem tosenden Meer. Käptn Klaas und seine Männer werden Moses beste Freunde und Ersatzeltern. Da wird Moses eines Tages von Käptn Klaas' größtem Widersacher, Olle Holzbein, gekidnappt. Olle verlangt als Lösegeld die Schatzkarte für den Blutroten Blutrubin des Verderbens. Und… | ab 6 Jahren