Skip to main content

Bilderbücher

Bilderbuch
IHRE AUSWAHL:

Autor

Frankenstein-Börlin, Tina (Illustrator)

Mit Spielsachen zum Herausnehmen

Was steckt wohl in Mamas Tasche? Hier darf gestöbert und gespielt werden.

In Mamas Tasche gibt es viel zu entdecken! Ein Handy, Schminkutensilien, klimpernde Schlüssel und viele spannende Dinge mehr. Die Puzzleteile regen zum Spielen an und bieten darüber hinaus Möglichkeiten zum Vergleich mit den echten Gegenständen. Dieses Taschen-Buch lädt zum Aufklappen und Spielen ein und bietet moderne, authentisch illustrierte Gegenstände im Inneren.

In diesem… | ab 3 Jahren

zur Brügge, Anne-Kristin (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Spielspaß mit Sound

Jetzt kann ihn jeder hören, den Mucks: Den kleinen Fuchs gibt es jetzt mit Soundeffekt.

Der kleine Fuchs versucht herauszufinden, woher das Geräusch kommt, das er gerade gehört hat. Zuerst trifft er eine Kuh, die macht „Muh!“. Von ihr kam das Geräusch nicht. Auch das grunzende Schwein, der Hahn mit seinem „Kikeriki!“ und die Eule scheiden aus. Und dann findet der kleine Fuchs heraus, dass seine Mama das Geräusch gemacht hat. Die freut sich, dass ihr Schatz wieder bei ihr… | ab 2 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

Kirsten Boie erzählt von einem Bärenkind, das weiß, was es kann.

Einst lebte in den Bergen eine Bärin mit ihrem Kind. Das hatte so strahlende Augen und glänzendes Fell, dass die Bärenmutter ihr Kleines für das schönste der Welt hielt. Das Bärenkind wuchs heran. Als es bemerkte, dass andere Bärenkinder auch hübsch sind, wurde es sehr traurig. Bis eines Tages ein hungriger alter Bär das kleine Bärenkind um Hilfe bat. Da merkte das Bärenkind, dass es zwar nicht das schönste… | ab 4 Jahren

Jacobs, Tanja (Illustrator) Kleine Bornhorst, Lena (Autor)

Es ist Schlafenszeit und alle Tierkinder schließen jetzt die Äuglein.

Alle Tiere sind ganz müde. Sagst du ihnen gute Nacht? Blättere einfach die Seiten um und schon machen der Löwe, der kleine Vogel und der bunte Fisch die Augen zu. Oh, der Elefant schläft ja schon! Psst, jetzt ganz leise sein! Zu spät: Der Elefant öffnet seine Augen und sein lautes „Törööö!“ weckt Löwe, Vogel und Fisch wieder auf. Auf ein Neues! Sagst du den Tieren noch einmal gute Nacht?
<… | ab 2 Jahren

Fienieg, Annette (Autor) Fienieg, Annette (Illustrator)

Der beliebte Wimmel- und Suchbildspaß für unterwegs.

Ein Fest für kleine Sachensucher! Vom Vogelnest im Frühling bis zu den Kastanien im Herbst versteckt sich jeder einzeln dargestellte Gegenstand irgendwo in den Wimmelbildern. Beim Suchen lernen die kleinen Betrachter nicht nur die Jahreszeiten, sondern, ganz nebenbei, auch viele neue Wörter kennen. Und die letzte Seite, auf der die Jahreszeiten durcheinander geraten sind, ist ein besonderer Spaß!

„… | ab 2 Jahren

Brand, Christine (Autor) Brand, Christine (Illustrator)

Der beliebte Wimmel- und Suchbildspaß für unterwegs.

In der Stadt ist eine Menge los! Hier können kleine Sachensucher viele spannende Dinge auf dem Markt, auf dem Spielplatz, im Schwimmbad und im Zoo entdecken: Auf jeder Doppelseite sind Gegenstände abgebildet, die sich in den Wimmelbildern wiederfinden. Und ganz nebenbei werden auch noch neue Wörter gelernt.

„Komm mit uns in die Stadt!“ mit wimmeligen Illustrationen und vielen fröhlichen Details… | ab 2 Jahren

Golding, z (Autor) Mallet, Lisa (Illustrator) Lombardo, Giulia (Illustrator) Bauleo, Monica (Illustrator) Cruz, Dani (Illustrator)

Einer passt hier nicht

Superlustig, superknifflig, superschlau!

Die Zeit läuft! In jedem Bild gilt es, herauszufinden, welches Ding nicht zu den anderen passt. Auf den ersten Seiten ist es noch ganz einfach. Aber je weiter man im Buch vorankommt, desto kniffliger wird‘s. Gar nicht so leicht, alle Aufgaben in der vorgegebenen Zeit zu lösen. Der Rätselspaß gegen die Uhr ist auch für Erwachsene knifflig.

Dieses Rätselbuch fördert spielend die Konzentration und bringt… | ab 8 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor)

Hopsasa!

Pippi Langstrumpf für alle kleinen und großen Kinder.

Hey, Pippi Langstrumpf, die macht, was ihr gefällt! Jede Szene aus einem der Pippi Langstrumpf-Filme wird auf der gegenüberliegenden Seite um einen kurzen Text auf farbigem Fonds ergänzt. Im Buch sind neben dem berühmten Spaghetti-Bild auch Fotos von Pippi vor der Villa Kunterbunt, mit ihrem Äffchen, Herrn Nilsson, mit Tommy, Annika und mit ihrem Vater, dem Kapitän Efraim Langstrumpf.

Das… | ab 2 Jahren

Bergström, Gunilla (Autor) Bergström, Gunilla (Illustrator)

Willi Wiberg spielt am liebsten den ganzen Tag! Er fährt mit kleinen Autos, bastelt Geschenke und zusammen mit Milla baut er ein tolles Baumhaus.

Endlich auch für die Kleinsten: Der Kinder-Klassiker von Gunilla Bergström jetzt auch als Pappbilderbuch. | ab 2 Jahren

Bergström, Gunilla (Autor) Bergström, Gunilla (Illustrator)

Willi Wiberg findet Spielen großartig. Er spielt mit kleinen Autos und mit Schnürsenkeln. Mit Milla zusammen erfindet er eine Seilbahn für Kuscheltiere. Und er malt auch kleine Geschenke und baut ein tolles Baumhaus.

Endlich auch für die Kleinsten: Der Kinder-Klassiker von Gunilla Bergström jetzt auch als Pappbilderbuch.

| ab 2 Jahren

Scheffner, Robert (Illustrator) Scheffner, Robert (Autor) Dax, Eva (Autor)

Freundschaft entsteht, wenn man gar nicht damit rechnet. Cornell und sein Toaster sind die allerbesten Freunde. Nichts tun sie lieber als zusammen zu frühstücken. Doch eines Tages geht der Toaster kaputt. Cornell ist untröstlich. Kann ausgerechnet Cornells unheimlicher Nachbar den Freunden helfen?

Eine liebevoll in Stop-Motion-Optik inszenierte Geschichte über Freundschaft, für Kinder und erwachsene Trickfilmliebhaber. | ab 5 Jahren

Falconer, Ian (Autor) Falconer, Ian (Illustrator)

Charmanter Lauschangriff auf die Lachmuskeln. Olivia kann wirklich gar nichts dafür, dass sie vor der Tür steht und zuhört, was Mama ihrer Tante am Telefon erzählt. Nur leider hört sie da Dinge über ihr … na ja … nicht immer ganz so gutes Benehmen ... Mama erzählt, wie der Blaubeersmoothie durch die Küche gespritzt ist. Und wie Olivia die roten Socken mit Papas weißen Hemden gewaschen hat. Was Mama wohl sonst noch über sie redet? Olivia beginnt zu ermitteln. Kann es wahr sein, dass Mama sie… | ab 4 Jahren

Schuld, Kerstin M. (Autor) Schuld, Kerstin M. (Illustrator)

Woran erkennt man einen Busfahrer? An welchem Marktstand werden Möhren angeboten? Wo kauft man Schuhe? Wer macht Musik? Auf jeder Doppelseite gibt es für kleine Entdecker nicht nur viel zu sehen, sondern auch eine neue Frage und fünf bis sechs Lösungsmöglichkeiten. Ein Fingertipp auf die richtige Antwort lässt das integrierte LED-Lämpchen leuchten.

Fortsetzung der Lichtbuch-Reihe mit leuchtender Lösungskontrolle und aktuellen Themen. | ab 2 Jahren

Schuld, Kerstin M. (Autor) Schuld, Kerstin M. (Illustrator)

Was ist das für ein Baum? Welches Tier lebt unter Wasser? Wer spinnt so schöne Netze? Und wo kann man gut klettern? Wer die richtige Antwort kennt und mit dem Finger darauf tippt, bringt das integrierte LED-Lämpchen zum Leuchten. Auf jeder Doppelseite erwartet die kleinen Entdecker eine neue Frage und fünf bis sechs Lösungsmöglichkeiten.

Fortsetzung der Lichtbuch-Reihe mit leuchtender Lösungskontrolle und aktuellen Themen. | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Swoboda, Annette (Illustrator)

Wie küsst man einen Koalabär? Das ist doch überhaupt nicht schwer! Wer Tiere liebt, möchte ihnen natürlich auch mal einen Kuss geben. Doch wie macht man das, wie küsst man eine Giraffe? Oder ein Faultier? Oder einen Spatz? Eine ganze Reihe lustiger Tier-Küsse beschreibt Erfolgsautorin Susanne Lütje in wunderbaren Versen. Zusammen mit Illustrationen von Annette Swoboda wird daraus ein Buch, das sicher schnell zur Lieblingslektüre beim Kuscheln wird.

Eine Geschichte übers… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

Eins, zwei, drei: Fertig ist ein wunderschönes Osterei! Vier kleine Osterküken wollen Ostereier bemalen. Was sie dazu brauchen? Wasser, Farbe und Pinsel. Das erste Küken läuft los, um Wasser zu holen. Das zweite Küken besorgt die Farbe, das dritte einen Pinsel. Und das vierte Küken? Das bleibt nicht lang allein, denn die anderen drei Küken kommen schnell wieder zurück und zusammen bemalen sie dann das schönste Osterei der Welt.

Bunter Oster-Malspaß mit zauberhaften… | ab 2 Jahren

Lammertink, Ilona (Autor) Talsma, Nynke (Illustrator)

Joost kann gut Geheimnisse für sich behalten, zum Beispiel was er in der Kita zum Vatertag gebastelt hat. Als Babysitter Frank ihn badet, fühlt Joost sich jedoch gar nicht wohl. Aber Frank meint »dieses Spiel ist unser Geheimnis«. Zunächst gehorcht Joost verängstigt, doch später muss er weinen und denkt: »Für dieses Geheimnis bin ich zu klein«. Zum Glück sind seine Eltern sehr aufmerksam und spüren, dass etwas nicht stimmt, und Joost kann mit ihnen über alles sprechen.

… | ab 4 Jahren

Dulleck, Nina (Autor) Dulleck, Nina (Illustrator)

Ein kleines Pony entdeckt die Welt. Das kleine Pony darf zum ersten Mal nach draußen und dort gibt es eine ganze Menge zu erleben: Aus Versehen gerät es ins Gemüsebeet, dann wird es auch noch von einem Hund angebellt und trifft auf einen sehr freundlichen Stier. Am meisten Spaß aber hat das kleine Pony auf der Weide mit seinem neuen Freund, dem Hasen.

Eine liebevolle Geschichte vom Entdecken für ganz kleine Pferdefans von Starillustratorin Nina Dulleck. … | ab 2 Jahren

Dax, Eva (Autor) Dully, Sabine (Illustrator)

Eine rasante Verfolgungsjagd mit Verschwinde-Klappen

Ein Dieb geht um im Wald. Dem Fuchs kommt im Schlaf seine Kuscheldecke abhanden. Kurz darauf verschwindet ein großes Stück Käse aus dem Vorrat der Ratte. Als die beiden den Dieb verfolgen, treffen sie auf immer mehr Tiere, die ebenfalls bestohlen wurden. Sie alle schließen sich der wilden Verfolgungsjagd an und machen eine erstaunliche Entdeckung.

Ein interaktives Bilderbuch, das eine rasante Geschichte mit toller Ausstattung und witzigen Illustrationen kombiniert. ab 4 Jahren

Steinwart, Anne (Autor) Hansen, Christiane (Illustrator)

Such- und Ratespaß auf dem Bauernhof. Dem Bauern Franz ist irgendwo auf seinem Hof sein Hut abhanden gekommmen. Bei der Suche danach helfen ihm alle möglichen Tiere. Doch welche Tiere sind das nur? Eins hat einen rosa Rüssel. Ein anderes hat Hörner und wieder ein anderes einen grauen Schwanz. Das Tiere-Raten macht kleinen Kindern großen Spaß. Mit seitlichen Schiebern findet man heraus, ob man das richtige Tier erkannt hat. Und wer hat den Hut nun wirklich stibitzt?

… | ab 18 Monaten

Antoni, Birgit (Autor) Antoni, Birgit (Illustrator)

Fröhliches Schattenraten! Im Kinderzimmer, in der Küche, auf dem Bauernhof, auf der Baustelle und auf der Straße gibt es viel zu sehen, und jetzt auch zu erraten. Vom Turm aus Bauklötzen bis zur Ziege auf dem Bauernhof, vom Schaufelbagger bis zum Zebrastreifen. Manches ist nur als Umriss zu erkennen. Da heißt es ganz genau hinsehen, gut überlegen, raten und dann womöglich staunen. Denn was es ist, erschließt sich erst, wenn man die Klappe öffnet.

Interaktives… | ab 2 Jahren

Funke, Cornelia (Illustrator)

Cornelia Funkes Liebeserklärung an die Welt der Bücher. Morry, das kleine Bilderbuch, hat es satt, stockstill in einem Bibliotheksregal zu stehen, umgeben von alter, ehrwürdiger Literatur. Wie schön wäre es, von Kinderhänden angefasst, gelesen und geliebt zu werden! Also ruckelt und zuckelt er im Regal, fällt zu Boden, purzelt die Treppe hinunter und landet vor zwei Füßen. Kleine Hände heben Morry auf, kleine Fingerchen schreiben einen Namen auf seine erste Seite und der größte aller Wünsche… | ab 4 Jahren

Koch, Miriam (Autor) Koch, Miriam (Illustrator)

Oskar Osterhase malt weit und breit die schönsten Ostereier und findet die besten Verstecke. Alle, die seine Eier entdecken, freuen sich sehr. Doch am Ostermorgen ist Oskar ganz traurig: Er möchte auch so gern einmal ein Ei finden. Wie gut, dass seine Freundin Berta extra für ihn ein Ei versteckt hat.

Eine kleine Geschichte für Osteranfänger vom Geben und Nehmen und vom Glücklichsein, mit Illustrationen von Fiete Anders. | ab 2 Jahren

Weldin, Frauke (Illustrator) Winter, Nele (Autor)

Ein Schaf braucht Schlaf. Das Schäfchen ist müde und sucht sich einen schönen Platz zum Schlafen. Da kommt eine kleine Maus vorbei, die alleine friert und fragt, ob sie sich ankuscheln darf. So kuschelig wie beim Schäfchen kann man nirgendwo sonst schlafen, das finden auch andere Tiere. Und so kommen ein Hase, ein Waschbär, ein Igel und ein Eichhörnchen auf der Suche nach einem warmen Plätzchen für die Nacht. Als kuscheliges Knäuel schlafen am Ende alle gemütlich ein.

… | ab 2 Jahren

Metcalf, Paula (Illustrator) Dale, Elisabeth (Autor)

"Tief in den Wäldern, hell scheint der Mond, liegen die Bären im Bett wie gewohnt." Nur der kleine Bobo ist hellwach. Denn er hat ein Geräusch gehört, das doch nur von einem Monster sein kann! Da nimmt Papa Bär seine ganze Familie mit in den Wald, um ihr zu zeigen, dass dort draußen nichts Gefährliches ist. Und überhaupt: Echte Bären fürchten sich nicht, oder?

Eine humorvolle Gute-Nacht-Geschichte mit charmanten Versen von Paul Maar, die die Angst vor… | ab 4 Jahren

Leykamm, Martina (Autor) Leykamm, Martina (Illustrator)

Das Glühwürmchen fliegt durch die Nacht. Dem Maulwurf ist es zu hell, für ihn knipst es sein Licht aus. Für andere Tiere lässt es sein Licht wieder leuchten. So braucht sich der Wasserfloh im Dunkeln nicht zu fürchten und die Maus findet in ihr Mauseloch zurück. Als alle Tiere zufrieden sind, trifft das Glühwürmchen seine Freunde und alle tanzen vergnügt im Mondschein. Jedes Bild hat einen Druckpunkt, der das Glühwürmchen blinken lässt und auf der letzten Seite den Mond zum Leuchten bringt.… | ab 2 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Band 1

Das kleine Einhorn ist verzweifelt: Sein Horn will einfach nicht wachsen! Die Ziege bietet an, ihm eins auszuleihen. Das Nashorn beruhigt, dass seins auch sehr lange gebraucht hat. Das Pferd tröstet mit einem Kuss. Und plötzlich kribbelt es auf der Stirn.

Zauberhafte (K)Einhorn-Geschichte voller Wärme, Witz und ganz ohne Kitsch. | ab 2 Jahren

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Vogel, Heike (Illustrator)

Pappbilderbücher to go! Die vier Buggy-Bücher bieten liebevolle und einfache Szenen, die schon die Allerkleinsten begeistern. Jedes Buch widmet sich einem anderen Thema: Bauernhof, Waldtiere, Zuhause und Fahrzeuge. Einfache Fragestellungen regen zum Suchen und Entdecken an. So bekommen auch die Allerkleinsten schon ein Eichhörnchen zu sehen, das den Baum hochklettert. Und sehen zu, wenn der Laster beladen wird. Viele der Szenen im Buch können beim Ausflug im Buggy mit ein bisschen Glück auch… | ab 1 Jahren

Bilderbücher, die zu Herzen gehen

Solange Kinder die großen Dinge dieser Welt noch nicht richtig verstehen, spüren und empfinden sie umso mehr. Ein Bilderbuch gibt Ihrem Kind mit wenig Worten viel zu erleben, zu bestaunen und zu entdecken. So kann es Ihr Kind auf sanfte Weise durch die ersten, vor allem emotionalen Entwicklungsstufen begleiten. Solange die Kleinen noch nicht selbst lesen, können sie entweder alleine durchs Buch blättern oder erkunden Seite für Seite mit den Eltern.

Bilderbücher laden zum Träumen ein
Bei Bilderbüchern steht der visuelle Reiz klar im Vordergrund. Während Kinder die bunten und detaillierten Illustrationen betrachten, kommen sie zur Ruhe und entwickeln in ihrer eigenen Zeit und Geschwindigkeit Fantasie und Vorstellungskraft. Schon ab einem Jahr können sie sich so in eine neue und sagenhafte Welt vertiefen und mit Mama und Papa an der Hand in Gedanken durchs Abenteuerland spazieren. Die kurzen Geschichten sind einfach nachzuvollziehen und fördern das Nachdenken über Dinge, die den Kindern in ihrer eigenen Erfahrungswelt begegnen. Sie vermitteln Kindern weise Botschaften und erste Werte.

Die Helden der Bilderbücher von Oetinger
Bei Oetinger finden Sie einige der beliebtesten Bilderbücher für Kinder mit Helden wie die Gutenacht-Fee Maluna Mondschein, Petterson und Findus oder die Olchis von der Müllkippe. Kuscheln Sie sich doch mit Ihren Liebsten in die Kissen und erzählen Sie Ihnen von mutigen Angsthasen, bärenstarken Freunden oder der schlittenfahrenden Mama Muh. Der Spaß steht im Vordergrund und bei den Bilderbüchern von Oetinger haben Groß und Klein einiges zu lachen.