Skip to main content

ab 14 Jahren

IHRE AUSWAHL:

Autor

Reihen / Figuren

Kraußeneck, Thekla (Autor) Dosse, Dörte (Illustrator)

Band 1

Game on: Es steht alles auf dem Spiel.

2030. Im Überwachungsstaat Irland leben Zack und Lachlan, zwei Freunde, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Zack hat sich mit den gesellschaftlichen Verhältnissen arrangiert, für Lachlan ist das Virtual-Reality-Game Cronos Cube der Ort des Widerstands. Doch ausgerechnet in dieses Spiel wird er entführt - und Zack muss sich durch die Cronos-Fantasywelt kämpfen, um ihn zu retten.

Nominiert für den… | ab 14 Jahren

Kraußeneck, Thekla (Autor) Dosse, Dörte (Illustrator)

Der Chaosbringer

Band 2

Doppelmatrix – das Spiel geht weiter.

Nachdem Zack seinen Freund Lachlan aus den Fängen dessen Entführers befreit hat, hält sich Lachlan im Süden Irlands versteckt. Er plant die nächsten Schritte seines Widerstands gegen den Überwachungsstaat: Lachlan soll für seinen Mentor Griffin die mächtige Waffe Erion besorgen - und muss dafür seinen Freund Zack hintergehen. Zack wiederum wird von der Überwachungsorganisation META unter Druck gesetzt, Griffin zu schnappen, bevor… | ab 14 Jahren

Leuchtenberg, Cleo (Autor) Pieper, Andrea (Illustrator)

Mädchen lieben die Liebe. Erst recht, wenn sie echt ist.

Lilly träumt von der großen, ewigen Liebe, so perfekt wie in einem Hollywood-Film. Als sie die weibliche Hauptrolle in einem Hollywood-Blockbuster synchronisieren darf, ist sie überglücklich. Wenn da bloß nicht ihr Synchronpartner Ben wäre! Denn für ihn ist das Ganze nur ein Job, und gegen romantische Liebe ist er allergisch. Zu dumm, dass er mit Lilly eine leidenschaftliche Liebesszene nach der anderen einsprechen… | ab 14 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor) Hayali, Dunja (Autor) Pieper, Andrea (Illustrator)

Können wir lernen, auf Gewalt zu verzichten? Astrid Lindgrens Antwort auf die Fragen, Verunsicherungen und Ängste in unserer gegenwärtigen Gesellschaft. In „Niemals Gewalt!“ skizziert sie eine Utopie des Weltfriedens. Sie sieht jeden von uns in der Verantwortung, die Welt gewaltfrei zu gestalten und drängt mit Weitsicht darauf, bereits bei der Erziehung von Kindern damit zu beginnen. Die Autorin zählt zu den gesellschaftspolitisch relevanten Stimmen der Neuzeit.

Ein… | ab 14 Jahren