Skip to main content

Maria Farm (Autor), Bianca Schaalburg (Illustrator), Anna Harvard (Illustrator), Birgitta Kicherer (Übersetzer) | weitere

Wie lange dauert Traurigsein?

Für alle, die jemanden verloren haben

Was mache ich, wenn jemand geht? Ein Buch über die Trauer.

Jedes Jahr verlieren viele Tausende Kinder bei uns ihren Vater, ihre Mutter, ihre Großeltern oder eine andere Person, die sie sehr lieb gehabt haben. Maria Farm, eine erfahrene Kinderpsychologin, kennt die Gefühle, die Kinder in einer solchen Situation bewegen, ihre Ängste, ihre Wut und ihren Kummer. Sensibel setzt sie sich mit allen Fragen rund um das Sterben, den Tod und das Traurigsein auseinander und zeigt den jungen Lesern Wege auf, mit ihrer Trauer umzugehen und wieder Hoffnung zu schöpfen.

Berührend und sensibel dargestellt, ein ganz besonderes Buch und eines der wenigen für Kinder ab 9 Jahren. Ein wichtiges Buch auch für Pädagogen, Psychologen, kirchliche Mitarbeiter, Ärzte, Lehrer und andere, die Kindern in Krisen helfen.

  • lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 9 Jahren
  • ISBN: 978-3-7891-8557-1
  • Erscheinungstermin: 25.03.2014
  • Seiten: 128
  • Ausstattung: 48 SW
  • Verlag: Oetinger
Autor
©Magnus Liam Karlsson

Maria Farm

Maria Farm, eine erfahrene Kinderpsychologin, kennt die Gefühle, die Kinder bewegen. Sie arbeitet seit 2003 in ihrer eigenen Praxis in Stockholm.

mehr zur Person
Illustrator
© privat

Bianca Schaalburg

Bianca Schaalburg, geboren 1968 in Berlin, studierte dort auch Grafik und Visuelle Kommunikation. Schon während des Studiums konnte sie regelmäßig Cartoons und Comics veröffentlichen und erste Kinderbücher illustrieren. Seit 2006 hat sie einen Platz an der Sonne im Atelier petit 4 in Berlin. Dort arbeitet sie mit viel Spaß an ihren Kinder- und Jugendbüchern und an Aufträgen für Zeitschriften...

mehr zur Person
Illustrator

Anna Harvard

Anna Harvard ist eine Illustratorin aus Stockholm. Am meisten Spaß macht es ihr, Kindern mit ihren Illustrationen komplizierte Dinge leicht erklären zu können

mehr zur Person
Übersetzer

Birgitta Kicherer

mehr zur Person