Skip to main content

ab 18 Monaten
Erste Geschichten

Wenn kleine Tiere sich verstecken

Mit Klappseiten zum Entdecken

Anne-Kristin zur Brügge (Text von), Daniela Kunkel (Illustriert von)

Verstecken und Entdecken: tierischer Spaß für die Kleinsten

Wo haben sich die kleinen Tierkinder nur versteckt? Sitzen die kleinen Füchse etwa hinter Mamas buschigem Schwanz? Da taucht das Walkind hinter der Flosse des großen Wals auf. Und das Orang-Utan-Baby kuschelt sich fest an Mamas Bauch. Bei diesem kleinen Bilderbuch gibt es jede Menge zu entdecken, vor allem Dank der Kombination von zwei beliebten Ausstattungseffekten: Formstanzungen und verkürzte Klappseiten laden die kleinsten Leser:innen immer wieder zum Suchen und Finden ein.

  • Liebevoll gereimt von Bestseller-Autorin Anne-Kristin zur Brügge ("Wie kleine Tiere schlafen gehen").
  • Viel zu entdecken für Kinder ab 18 Monaten durch Klappseiten und Formstanzungen.
  • Regt mit Ausstattungsextras zum Mitmachen an.

mehr lesen
ab 18 Monaten
Erste Geschichten

Das könnte dich auch interessieren

Pappbilderbuch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
gebundenes Buch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
gebundenes Buch

Produktdetails

  • ISBN: 978-3-7891-1482-3
  • Erscheinungstermin: 07.08.2021
  • Umfang: 28 Seiten
  • Verlag: Oetinger
  • Ausführung: Bilderbuch

Warnhinweise

Kreative

Text von

Anne-Kristin zur Brügge
©privat

Anne-Kristin zur Brügge

Anne-Kristin zur Brügge, aus einem kleinen Dorf in Norddeutschland, arbeitet als Lektorin in einem Kinderbuchverlag und lebt ihre Vorliebe für Flachwitze und Wortspiele in ihren eigenen Texten aus.

mehr lesen
mehr zur Person

Illustriert von

Daniela Kunkel
©privat

Daniela Kunkel

Daniela Kunkel studiert Illustration mit dem Schwerpunkt Kinderbuch in Münster. Dort lebt sie auch mit Mann und Sohn.

mehr lesen
mehr zur Person